Die Suche ergab 7366 Treffer

von kleinchaos
Mi 17. Okt 2018, 20:35
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?
Antworten: 50
Zugriffe: 603

Re: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?

Zumindest dann nicht, wenn er nur 50 im Jahr braucht
von kleinchaos
Mi 17. Okt 2018, 05:27
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Bin da reichlich überfordert
Antworten: 7
Zugriffe: 113

Re: Bin da reichlich überfordert

Wir hatten doch mal den Fall, zumindest in den Urteilen irgendwo, dass ein eLB nach dem Tod eines Elternteils mit Berlinder Testament trotzdem seinen Pflichtteil einklagen sollte?
von kleinchaos
Sa 13. Okt 2018, 20:10
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Kontaktverbot durch Betreuer
Antworten: 13
Zugriffe: 207

Re: Kontaktverbot durch Betreuer

Der Betreute kann die Betreuung jederzeit aufheben lassen oder einen Betreuerwechsel vornehmen lassen.
Ja, ich weis, die Betreuerin ist Sippschaft. Aber wenn sie ihn schlägt, vermutlich auch beklaut, dann gehört die angezeigt
von kleinchaos
Sa 13. Okt 2018, 19:33
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 22429

Re: Firmen - Ausgaben

... und dann kommt immer noch das Inkasso ...
von kleinchaos
Fr 12. Okt 2018, 22:18
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?
Antworten: 50
Zugriffe: 603

Re: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?

Ehrfurchtsvoll neige ich mein graues Hauot und frage mich dabei, wie denn der Ratlose jemals ratlos sein konnte?
von kleinchaos
Mi 10. Okt 2018, 10:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 22429

Re: Firmen - Ausgaben

Dafür reicht der Steuerbescheid allein eben nicht aus, das ergibt sich ganz klar aus dem SGB II.
Also wirds wohl weitergehen. Ring frei zur nächsten Runde
von kleinchaos
Di 9. Okt 2018, 09:33
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?
Antworten: 50
Zugriffe: 603

Re: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?

Ratloser, hier erzählst du totalen Quatsch. Wenn die Firma ein Darlehen von 5000€ bekommt (scheißegal von wem) und dafür Ware kauft, dann gehört die Ware der Firma. Selbst bei Sicherungsübereignung ist die Firma so lange Eigentümerin der Ware, bis das Darlehen getilgt ist oder wegen Zahlungsverzug s...
von kleinchaos
Mo 8. Okt 2018, 21:40
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?
Antworten: 50
Zugriffe: 603

Re: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?

Hallo HU, du hast praktisch deiner Firma ein Darlehen gegeben in Form von Waren. Wenn die verkauft werden, zahlst deine Firma das Darlehen an dich zurück. Die Differenz ek-VK ist, nach Abzug von sonstigen geschäftlichen Kosten, dein Gewinn. Andere Konstellation: ich erbe ein Schloss inklusive Mobili...
von kleinchaos
Mo 8. Okt 2018, 17:06
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?
Antworten: 50
Zugriffe: 603

Re: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?

Du hast eine Privateinlage geleistet, also Geld oder Ware an den Betrieb geliehen, in Kommission gegeben und nimmst dir dieses Privatdarlehen wieder raus.
von kleinchaos
Sa 6. Okt 2018, 23:11
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Interessanter Aspekt zu GEZ Beiträgen
Antworten: 10
Zugriffe: 187

Re: Interessanter Aspekt zu GEZ Beiträgen

Ich würde es zumindest versuchen. Immerhin ist durch das rechtswidrige Verhalten des JC ein Schaden entstanden
von kleinchaos
Fr 5. Okt 2018, 21:45
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Kassenbuch
Antworten: 42
Zugriffe: 628

Re: Kassenbuch

Pflegegeld ist nicht anrechenbar
von kleinchaos
Do 4. Okt 2018, 09:47
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Erstantrag EGV - was sagt Ihr dazu?
Antworten: 11
Zugriffe: 226

Re: Erstantrag EGV - was sagt Ihr dazu?

§ 15 SGB2 sagt eindeutig: EGV mit jedem erwerbsfähigen LB. Hier muss die Erwerbsfähigkeit abgeklärt werden. Der ÄD gibt eine sozialmedizinische Einschätzung, empfiehlt bestimmte Tätigkeiten oder schließt sie aus, er kann auch eine medizinische oder berufliche Reha empfehlen, ebenso wie den Besuch vo...
von kleinchaos
Fr 28. Sep 2018, 09:30
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: ehe zwischen selbst. hartzler und nicht-eu-student - die konsequenzen
Antworten: 31
Zugriffe: 543

Re: ehe zwischen selbst. hartzler und nicht-eu-student - die konsequenzen

Kleine Korrektur: Erbe gilt ab Eintritt des Erbfalls als anrechenbares Einkommen. Der Eintritt des Erbfalles ist der Todestag. Man bekommt ab dann (bzw ab Meldung ans JC über den Erbfall) Leistungen nur vorläufig (Achtung! Krankenversicherung muss man bei Vorläufigkeit extra beantragen!!!) und späte...
von kleinchaos
Fr 28. Sep 2018, 06:42
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: ehe zwischen selbst. hartzler und nicht-eu-student - die konsequenzen
Antworten: 31
Zugriffe: 543

Re: ehe zwischen selbst. hartzler und nicht-eu-student - die konsequenzen

Nein, es erbt nur einer. Allerdings wird das Erbe als Einkommen für die gesamte BG angerechnet
von kleinchaos
Fr 21. Sep 2018, 21:48
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Verlustmonat und Wohngeld
Antworten: 8
Zugriffe: 198

Re: Verlustmonat und Wohngeld

Ich frag da mal jemanden, der sich damit auskennen sollte, arbeitet in der Wohngeldstelle
von kleinchaos
Fr 21. Sep 2018, 09:56
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Eingliederungsvereinbarung nach Arbeitsaufnahme
Antworten: 7
Zugriffe: 260

Re: Eingliederungsvereinbarung nach Arbeitsaufnahme

Das JC darf gern während der Zeit des ESG eine Kopie des Krankenscheines bekommen. Danach nicht mehr. Auch nix anderes mehr. Außer der Steuerbescheid fällt in diese Zeit, wovon nicht auszugehen ist. Sobald die Hilfebedürftigkeit beendet ist, bist du frei
von kleinchaos
Fr 21. Sep 2018, 09:32
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Eingliederungsvereinbarung nach Arbeitsaufnahme
Antworten: 7
Zugriffe: 260

Re: Eingliederungsvereinbarung nach Arbeitsaufnahme

EGV kann natürlich gemacht werden so lange das ESG gezahlt wird. Dann bitte aber auch an die tatsächlichen Bedingungen anpassen. Also streichst du alles durch was für dich nicht relevant ist. Also die Nummer mit Aufnahme, Tagespendelbereich etc einfach komplett streichen. Als Ziel definieren: Beibeh...
von kleinchaos
Do 20. Sep 2018, 13:42
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: ALG 2 Bezug abmelden / Verzicht
Antworten: 9
Zugriffe: 181

Re: ALG 2 Bezug abmelden / Verzicht

Wenn das Baby da ist bist du über das Elterngeld krankenversichert
von kleinchaos
Mi 19. Sep 2018, 19:25
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Bitte um eure Meinung zur EGV
Antworten: 14
Zugriffe: 824

Re: Bitte um eure Meinung zur EGV

Bei uns brauch man für Behindertenfahrdienst keinen P-Schein. Und da ist es egal, ob es die AWO, die Caritas, Diakonie, Volkssolidarität oder andere Fahrdienste sind
von kleinchaos
Mi 19. Sep 2018, 11:25
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 22429

Re: Firmen - Ausgaben

Und warum gehst du nicht zum LSG in Berufung, wenn du mit dem Beschluss nicht einverstanden bist? Das wäre der nächste Weg. Richtervorlage ist ne Menge Arbeit, die macht man nicht einfach mit nem kleinen Anschreiben und dem Beschluss in Kopie.
von kleinchaos
Mi 19. Sep 2018, 06:09
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Kauf von Pflegehilfsmitteln
Antworten: 2
Zugriffe: 96

Re: Kauf von Pflegehilfsmitteln

Pflegehilfsmittel kann vieles sein, oft sind es Windeln, und die sind teuer, werden auch nur in großen Packungen geliefert. Diese Größen übersteigen das Budget eines Sozialleistungsempfängers erheblich, nochzumal wenn er nicht weis, wann die Kosten erstattet werden. Also ins Bett pissen und scheißen...
von kleinchaos
So 16. Sep 2018, 00:02
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 22429

Re: Firmen - Ausgaben

Damit gleich 2 Leute was von der Weiterbildung durch dich haben?
von kleinchaos
Sa 15. Sep 2018, 11:46
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 22429

Re: Firmen - Ausgaben

Eine Niederschlagung des Verfahrens bedeutet, dass die Klage abgewiesen wird.
von kleinchaos
Sa 15. Sep 2018, 11:44
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 764

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Kommt ja immer auf die Kosten an.
Wenn nun aber diese Vorschusszahlung die Anschaffung notwendiger Werkzeuge und Genehmigungen für den Auftragsbeginn darstellt? Dann ist es eine Zweckgebundene Einnahme und nicht zu berücksichtigen
von kleinchaos
Sa 15. Sep 2018, 07:38
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 764

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Danke für die Korrektur, Tiger.

Die Gerichte äußern sich eben gerade nicht! Die JC knicken immer vorher ein bzw die Gerichte "raten" zu einem Vergleich. Dieses "raten" immer mit der Drohung für den eLB, es könne auch schnell mal gegen ihn entscheiden, die schwammige Gesetzeslage gäbe das her

Zur erweiterten Suche