Die Suche ergab 7386 Treffer

von kleinchaos
Mo 19. Nov 2018, 06:47
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Zu hohe Zinsen ....
Antworten: 8
Zugriffe: 101

Re: Zu hohe Zinsen ....

Da hat sich der Verkäufer des Kredits aber hübsch die Nase vergoldet an der Provision.
9,99 hatten wir auch oft gemacht im Autohandel, aber wir hätten auch 6,99 machen können ohne draufzuzahlen. 2008 wäre das gegangen. Zumindest bei der Bank, die wir hatten
von kleinchaos
So 18. Nov 2018, 06:18
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: JoBCenter als Bundesbehörde ?
Antworten: 7
Zugriffe: 136

Re: JoBCenter als Bundesbehörde ?

Sie arbeiten eben nicht ausschließlich mit Bundesrecht. Sondern auch mit Kommunalrecht.
Mailzugang beweisen geht zB, indem du eine weitere Mailadresse ins cc setzt. Wenn die Mail dort ankommt ist es unwahrscheinlich, dass sie im JC nicht ankommt
von kleinchaos
Sa 17. Nov 2018, 23:35
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Arbeitslos - Wie verläuft es mit den Sperren ?!
Antworten: 9
Zugriffe: 120

Re: Arbeitslos - Wie verläuft es mit den Sperren ?!

Bei verspäteter Arbeitslosmeldung ist die Sperrzeit 7 Tage § 159 SGB III

Der Arbeitgeber muss dich für die persönliche Meldung bei der Arbeitsagentur bezahlt freistellen
von kleinchaos
Di 13. Nov 2018, 10:34
Forum: ALG II - Grundsicherung
Thema: SG Dresden S 52 AS 4382/17 zu Originalunterlagen und späterer Vorlage von Dokumenten
Antworten: 1
Zugriffe: 117

SG Dresden S 52 AS 4382/17 zu Originalunterlagen und späterer Vorlage von Dokumenten

https://www.juris.de/jportal/portal/page/homerl.psml?nid=jnachr-JUNA181103306&wt_mc=pushservice&cmsuri=%2Fjuris%2Fde%2Fnachrichten%2Fzeigenachricht.jsp Hartz IV: Zurückweisung von Originalunterlagen unzulässig Das SG Dresden hat entschieden, dass das Jobcenter bei der Anforderung von Unterlagen von ...
von kleinchaos
Mo 12. Nov 2018, 13:26
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Kurzfristige Mieterhöhung
Antworten: 20
Zugriffe: 261

Re: Kurzfristige Mieterhöhung

Tierhaltung kann er nur verbieten, wenn es sich um gefährliche Tiere handelt. Nachbars Lumpi dürfte da nicht drunter fallen.
Fristlos kündigen kann er ja machen, aber dann zahlt er alle Kosten vorm Gericht. Denn die muss ja begründet sein.
Scheint wohl ein Choleriker zu sein?
von kleinchaos
Mo 12. Nov 2018, 07:02
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Kündigen aber ohne Sperre
Antworten: 10
Zugriffe: 196

Re: Kündigen aber ohne Sperre

Mobbing und Bossing. Da hat man alles, was man zum fröhlichen Arbeitsleben so braucht. :( Lass dir vom Arzt ein Attest ausstellen. Solche Mitmenschen (meist ist es ja nicht der Job an sich, sondern die Leute da) können wirklich krank machen. Sieh zu, dass du dich da rausnehmen kannst. Lass dich kran...
von kleinchaos
So 11. Nov 2018, 19:15
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Kurzfristige Mieterhöhung
Antworten: 20
Zugriffe: 261

Re: Kurzfristige Mieterhöhung

Meiner Meinung nach ist die Mieterhöhung unwirksam, weil unbegründet.
Wenn die unteren Wohnungen renoviert/saniert wurden, hat das keinen Einfluss auf deine Miete.
Er könnte in dem Falle also gestiegene ortsübliche Vergleichsmieten anführen. Hat er aber nicht.
von kleinchaos
Fr 9. Nov 2018, 12:13
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: ALG I und Pfändung
Antworten: 12
Zugriffe: 239

Re: ALG I und Pfändung

Ich denke mal die BA sieht das korrekt, denn sie hat nur für ihn die Zahlung übernommen, die er sonst selbst hätte tätigen müssen, wenn er freiwillig zahlen würde
von kleinchaos
Di 6. Nov 2018, 09:23
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 915
Zugriffe: 26814

Re: Firmen - Ausgaben

Also nicht zu deiner Zufriedenheit?
von kleinchaos
Sa 3. Nov 2018, 17:34
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Antrag auf ALG2 Verzögerung
Antworten: 71
Zugriffe: 1036

Re: Antrag auf ALG2 Verzögerung

Hau dem Sachbearbeiter den § 41a SGB2 um die Ohren. Lerne ihn auswendig. Die müssen ihn anwenden!
von kleinchaos
Fr 2. Nov 2018, 10:46
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: GEZ zahlen trotz Befreiung?
Antworten: 2
Zugriffe: 98

Re: GEZ zahlen trotz Befreiung?

Also als erstes die vergangenen Bescheide kopieren und anfragen, ob der Beitragsservice eine andere Definition anlegt an einen Haushalt als das JC, das ja zumindest eine BG festgestellt hat. Und da ihr alle unter einer Adresse lebt, sollte kar sein, dass es sich um einen einzigen Haushalt handelt. A...
von kleinchaos
Fr 2. Nov 2018, 09:50
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Was soll mein Freund tun?
Antworten: 6
Zugriffe: 174

Re: Was soll mein Freund tun?

Er braucht auf jeden Fall die Exma schriftlich. Und die Kündigung vom Arbeitgeber. Bzw dürfte der Vertrag Werkstudent ja ans Studium gekoppelt sein. Für ALG1 hätte er da schon lange sich beim AA melden müssen. Er bekommt also vermutlich eine Woche Sperrzeit. Und trotz aller Befürchtungen: beim Arbei...
von kleinchaos
Mi 31. Okt 2018, 15:58
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Student in BG bekommt Förderung durch eine Stiftung
Antworten: 3
Zugriffe: 109

Re: Student in BG bekommt Förderung durch eine Stiftung

Da ein Stipendium den Lebensunterhalt sichern soll, wird es wohl angerechnet werden. Stipendium soll aber nicht nur den Lebensunterhalt sichern, sondern das Studium ermöglichen, die Abschlussarbeit, die Forschung, ein Auslandsjahr usw. Je nach Art des Stipendiums. Es ist also meiner Meinung nach nur...
von kleinchaos
Mi 31. Okt 2018, 10:57
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Strom Gastherme
Antworten: 159
Zugriffe: 9011

Re: Strom Gastherme

Geht bei mir auch nicht
von kleinchaos
Mo 29. Okt 2018, 05:57
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Gruselrentner arbeitet auf Weihnachtsmarkt
Antworten: 11
Zugriffe: 258

Re: Gruselrentner arbeitet auf Weihnachtsmarkt

Die ALG2-VO sieht ja auch jährliche Betrachtungsweise vor bei saisonalen Einkünften. Warum also bei GruSi nicht?
von kleinchaos
Do 25. Okt 2018, 19:21
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Haftungsfragen und so
Antworten: 3
Zugriffe: 200

Re: Haftungsfragen und so

Der Herr Gesangskünstler ist freiberuflich tätig, für seine Absicherung selbst verantwortlich, sofern nicht den Veranstalter eine gesetzliche Unfallverhütungsvorschrift greift. Wenn dem Veranstalter kein Vorwurf zu machen ist, alle Vorgaben eingehalten wurden, dann ist er auch nicht haftbar. Für unf...
von kleinchaos
Do 25. Okt 2018, 15:40
Forum: Bundesweit
Thema: Tacheles: Jobcenter/Sozialämter haben die Kosten für einen Schulcomputer zu übernehmen
Antworten: 27
Zugriffe: 1233

Re: Tacheles: Jobcenter/Sozialämter haben die Kosten für einen Schulcomputer zu übernehmen

Da der Ratlose 2 oder 3 Kinder hat, erhält er auch den Kinderfreibetrag, zumindest zur Hälfte, was die Steuerlast auch nochmal erheblich senkt. Zusätzlich kann er aufgrund des Kindesumgangs noch versuchen den Haushaltsfreibetrag zu beantragen, den es für Alleinerziehende gibt. Zumindest in den Zeite...
von kleinchaos
Do 25. Okt 2018, 07:07
Forum: ALG II - Grundsicherung
Thema: AG Hamburg 12 C 214/17 Ancheinsbeweis des E-Mail-Zugangs
Antworten: 0
Zugriffe: 348

AG Hamburg 12 C 214/17 Ancheinsbeweis des E-Mail-Zugangs

Gerichte kennen kaum einen rechtssicheren Beweis für den Zugang einer E-Mail. In Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung eigentlich ein Unding. Das AG Hamburg hat dazu geurteilt: Ausdruck aus Postausgangssystem zum Abruf der E-Mail vom Mailserver auf E-Mail-Konto des Empfängers begründet Anschei...
von kleinchaos
So 21. Okt 2018, 11:05
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Unterhaltsvorschuss
Antworten: 9
Zugriffe: 310

Re: Unterhaltsvorschuss

Ab Mitte 2019 ist die Inflation rückläufig? Fallen Mietpreise? Werden die Kürzungen der EEG-Umlaga auf die Strompreise umgelegt?
von kleinchaos
Sa 20. Okt 2018, 07:00
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Grusi - Anforderung von Unterlagen bei laufendem Bescheid
Antworten: 28
Zugriffe: 1657

Re: Grusi - Anforderung von Unterlagen bei laufendem Bescheid

Und wieso kann er nicht regelmäßig aller 5 Wochen den Wochenmarkt dort besuchen?
von kleinchaos
Mi 17. Okt 2018, 20:35
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?
Antworten: 50
Zugriffe: 3411

Re: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?

Zumindest dann nicht, wenn er nur 50 im Jahr braucht
von kleinchaos
Mi 17. Okt 2018, 05:27
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Bin da reichlich überfordert
Antworten: 7
Zugriffe: 227

Re: Bin da reichlich überfordert

Wir hatten doch mal den Fall, zumindest in den Urteilen irgendwo, dass ein eLB nach dem Tod eines Elternteils mit Berlinder Testament trotzdem seinen Pflichtteil einklagen sollte?
von kleinchaos
Sa 13. Okt 2018, 20:10
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Kontaktverbot durch Betreuer
Antworten: 13
Zugriffe: 1538

Re: Kontaktverbot durch Betreuer

Der Betreute kann die Betreuung jederzeit aufheben lassen oder einen Betreuerwechsel vornehmen lassen.
Ja, ich weis, die Betreuerin ist Sippschaft. Aber wenn sie ihn schlägt, vermutlich auch beklaut, dann gehört die angezeigt
von kleinchaos
Sa 13. Okt 2018, 19:33
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 915
Zugriffe: 26814

Re: Firmen - Ausgaben

... und dann kommt immer noch das Inkasso ...
von kleinchaos
Fr 12. Okt 2018, 22:18
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?
Antworten: 50
Zugriffe: 3411

Re: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?

Ehrfurchtsvoll neige ich mein graues Hauot und frage mich dabei, wie denn der Ratlose jemals ratlos sein konnte?

Zur erweiterten Suche