Die Suche ergab 7148 Treffer

von kleinchaos
Fr 18. Mai 2018, 16:51
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: ALG 1 Berechnung nach Aussteuerung der KK // Unterhalt
Antworten: 6
Zugriffe: 72

Re: ALG 1 Berechnung nach Aussteuerung der KK // Unterhalt

https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_3/__149.html Du solltest also 67% des durchschnittlichen Nettolohnes (!!!) erhalten. Und da zählt das Krankengeld nicht dazu, denn das ist ja eine LohnERSATZleistung. Das ALG1 ist also etwas niedriger als das Krankengeld. Jede willkürliche Einstufung in irgendw...
von kleinchaos
Do 17. Mai 2018, 13:28
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Sendungsnummer bei Briefen vom Jobcenter
Antworten: 5
Zugriffe: 65

Re: Sendungsnummer bei Briefen vom Jobcenter

Bei uns werden sie mit pin verschickt, teilweise auch mit lvz-post. Bei lvz-post, die mit anderen Briefzustellfirmen die an regionale Zeitungsverlage angeschlossen sind, kooperieren, werden die Briefe am Empfängerort im Verteilzentrum eingescannt als Nachweis, dass sie zumindest dort angekommen sind...
von kleinchaos
Mi 16. Mai 2018, 23:10
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG 2 - Hinzuziehen eines Bekannten
Antworten: 31
Zugriffe: 1959

Re: ALG 2 - Hinzuziehen eines Bekannten

Wieso den Strom überhaupt angeben? Der ist doch nicht in der Miete drin, sondern im Regelsatz enthalten, muss doch eh jeder selber zahlen. Die KdU, also die bisherige Alleinmiete, wird pro Kopf aufgeteilt, die Mieteinnahme mindert also die KdU. Kann also insoweit kein Einkommen sein. Einzig ein Möbl...
von kleinchaos
Di 15. Mai 2018, 14:43
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: KdU zugeflossene Nachzahlung aus Betriebskostenabrechnung BSG B 4 AS 139/ 11 R
Antworten: 9
Zugriffe: 96

Re: KdU zugeflossene Nachzahlung aus Betriebskostenabrechnung BSG B 4 AS 139/ 11 R

Ich versteh das schon. Der letzte Widerspruchsbescheid hat vermutlich den Automatismus -> Aufhebungs- und Erstattungsbescheid ausgelöst.
Diesen gilt es nun zu stoppen
von kleinchaos
Fr 11. Mai 2018, 15:00
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 383
Zugriffe: 6100

Re: Firmen - Ausgaben

ZB bei Kindesunterhalt. Ist der Unterhaltsverpflichtete arbeitslos, dann hat er ja keine Kosten durch Erwerbstätigkeit, also Fahrkosten, Verpflegung etc. Und dann wird ganz offiziell auf die rund 850€ abgestellt als Selbstbehalt. Bei Privatinsolvenz wird das übrigens auch oft so gehandhabt
von kleinchaos
Fr 11. Mai 2018, 07:37
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 383
Zugriffe: 6100

Re: Firmen - Ausgaben

Also erstmal finde ich es eine bodenlose Frechheit von Peter, hier einigen Usern Leseunfähigkeit und Dummheit zu unterstellen. Wer hier gegen was resistent ist ergibt sich aus der Lektüre dieses Threads. Zu bedenken ist auch, dass im Falle der GruSi oder der Erwerbslosigkeit die Pfändungsgrenze bei ...
von kleinchaos
Do 10. Mai 2018, 07:01
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 383
Zugriffe: 6100

Re: Firmen - Ausgaben

Dieser Eigenbeleg, um mal wieder zum Thema zurückzufinden, ist völliger Quatsch. Wenn schon Eigenbeleg, dann aber auch aufgeschlüsselt nach Glühlampe und Futter und Sprit. Den Kassenzettel von der Tanke kann man datenschutzrechtlich schwärzen soweit es den Namen des Kassierers betrifft. Aber einfach...
von kleinchaos
Mi 9. Mai 2018, 12:33
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 383
Zugriffe: 6100

Re: Firmen - Ausgaben

Man kann auch mehr geltend machen, aber nie ohne Nachweise und plausible Begründung. Betriebliche Ausgabe ist einzeln zu belegen, von der halben Klopapierrolle für hinterm Busch bis zur defekten Kupplung. 6€ oder 12€ als Pauschale, das bedeutet aber auch die sogenannte Nichtprüfungsgrenze. Alles drü...
von kleinchaos
Sa 5. Mai 2018, 20:30
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Es lag keine Genehmigung über Verordnung einer Krankenbeförderung vor
Antworten: 24
Zugriffe: 432

Re: Es lag keine Genehmigung über Verordnung einer Krankenbeförderung vor

Vermutlich weil sich 95% aller Abgelehnten nicht wehren?
von kleinchaos
Sa 5. Mai 2018, 18:57
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 528
Zugriffe: 22265

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Vor allem kann man ja noch Widerspruch und Klage abwarten, da gehen auch gern mal 1 bis 2 Jahre ins Land. Bis zum LSG kann man ohne Anwalt, dann sinds schon 3 oder 4 Jahre Zeit gewonnen
von kleinchaos
Fr 4. Mai 2018, 13:57
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Wir möchten die Bank wechseln
Antworten: 125
Zugriffe: 1587

Re: Wir möchten die Bank wechseln

Ich wette 1:100 dass du das Formular VÄM zum Ausfüllen zugeschickt bekommst.
Also lieber gleich runterladen und ausgefüllt hinschicken
von kleinchaos
Do 3. Mai 2018, 11:41
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Gerichtskosten trotz gewährter PKH ohne Zuzahlung
Antworten: 13
Zugriffe: 256

Re: Gerichtskosten trotz gewährter PKH ohne Zuzahlung

Das hatten wir doch schon öfter mal, dass man dem Threadersteller erst mühsam alle Würmer aus der Nase ziehen muss.

Trotz PKH kann es passieren, dass man Gerichtskosten aufgebrummt bekommt im Sozialgerichtsverfahren, nämlich wenn die Klageführung mutwillig erscheint.
von kleinchaos
Mi 2. Mai 2018, 13:26
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Wir möchten die Bank wechseln
Antworten: 125
Zugriffe: 1587

Re: Wir möchten die Bank wechseln

Wir sind da nicht. Christoph hatte die Empfehlung hierabgegeben, ich habs mitgenommen in die VSSitzung. Dem ist die Mehrheit im Vorstand nicht gefolgt
von kleinchaos
Mi 2. Mai 2018, 13:15
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 383
Zugriffe: 6100

Re: Firmen - Ausgaben

Als Mod muss ich das ja lesen. Und es macht mir keinen Spaß. Nicht nur wegen der offensichtlichen Form- und Rechtschreibfehler und der fast willkürlich anmutenden Adressierung. Sondern eben wegen der "Vorbildunktion", die jeder Text hier für andere User hat. Hilfreich sind sie allesamt nicht, sie kö...
von kleinchaos
Mi 2. Mai 2018, 09:47
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Unfall - kein Einkommen - JC Zahlung erst am Ende des BWZ
Antworten: 9
Zugriffe: 182

Re: Unfall - kein Einkommen - JC Zahlung erst am Ende des BWZ

Hallo Fan,

wenn sich innerhalb eines BWZ erhebliche Abweichungen von den Prognosen ergeben, dann muss zumindest für diese beiden Monate neu berechnet werden, da ansonsten ja eine erhebliche Bedarfsunterdeckung entstehen würde
von kleinchaos
Di 1. Mai 2018, 19:57
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 383
Zugriffe: 6100

Re: Firmen - Ausgaben

Polemik. Liest der gar nicht, schmeißt die Sekretärin in den Papierkorb
von kleinchaos
Mo 30. Apr 2018, 21:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Zahlung auf Grund eines SG Beschlusses
Antworten: 9
Zugriffe: 187

Re: ALG II Zahlung auf Grund eines SG Beschlusses

Auf einen nicht erstellten Bescheid kann es keinen Aufhebungs- und Erstattungsbecheid geben
von kleinchaos
Mi 25. Apr 2018, 20:23
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Kosten Vorstellungsgespräch
Antworten: 22
Zugriffe: 502

Re: Kosten Vorstellungsgespräch

Der Leistungs-SB ist für die Fahrtkosten wirklich nicht zuständig, das ist Sache des Vermittlers. Denn nur er hat den Zugriff auf das Vermittlungsbudget
von kleinchaos
Mo 23. Apr 2018, 13:27
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Vorläufige Bescheide - neue Rechtslage
Antworten: 2
Zugriffe: 284

Re: Vorläufige Bescheide - neue Rechtslage

Super Zusammenfassung für die tägliche Praxis. Vieles kenn ich schon, einige Sachen sind mir neu, aber immer gut, wenn man gute Argumente hat
von kleinchaos
So 22. Apr 2018, 21:58
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 528
Zugriffe: 22265

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

ZB 2 ebay-Accounts. 1 rein gewrblich, einer rein privat. Verkaufst du Hausrat aus deinem Privatbesitz, dann privat. Gut wären auch 2 paypal-Konten, nicht dass es da Durcheinander gibt.
von kleinchaos
Mi 18. Apr 2018, 21:15
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: aus ALG-1 in die Selbstständigkeit
Antworten: 6
Zugriffe: 169

Re: aus ALG-1 in die Selbstständigkeit

Bei ALG kann man im Nebenerwerb 165€ anrechnungsfrei verdienen. Was drüber ist wird angerechnet. Allerdings dürfen die 15 Wochenstunden definitiv nicht überschritten werden. Ich hab es jetzt mehrfach erlebt, dass in unserem JC bei Erstantrag von Selbständigen die üblichen Geschichten mit ArbeitDirek...
von kleinchaos
Mi 18. Apr 2018, 12:57
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Während des BWZ abmelden
Antworten: 14
Zugriffe: 271

Re: Während des BWZ abmelden

Der lukrative Auftrag kam erst im Oktober. Also nix mit Betrugsabsicht. Die ersten 3 Monate zurückzahlen um Ruhe zu haben? Macht das ein frisch eingestellter Vorstandsvorsitzender auch?
von kleinchaos
Di 17. Apr 2018, 22:50
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Während des BWZ abmelden
Antworten: 14
Zugriffe: 271

Re: Während des BWZ abmelden

Also JC hat bis 01.10. gezahlt, zum 10.10. erfolgte Verzichtserklärung. ELB will ja auch den gesamten Oktober zurückzahlen. JC will aber bis 01/18 die EKS haben. Ich sage ja auch, dass die nur das kriegen was unterm Fingernagel ist. Wird man notfalls halt vor Gericht klären müssen
von kleinchaos
Di 17. Apr 2018, 22:48
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Datenabgleich in der Praxis
Antworten: 20
Zugriffe: 409

Re: Datenabgleich in der Praxis

Das ist leider richtig. Also warten bis nach der Probezeit

Zur erweiterten Suche