Die Suche ergab 21331 Treffer

von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 21:06
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: nach JC-Bescheid nach aEKS noch Kosten geltend machen?
Antworten: 8
Zugriffe: 45

Re: nach JC-Bescheid nach aEKS noch Kosten geltend machen?

Nachreichen ist heute etwas blöde, das müssen die nicht anerkennen: Lies mal § 41a Abs. 3 SGB II
von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 21:03
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Raumkosten vs. KDU
Antworten: 10
Zugriffe: 55

Re: Raumkosten vs. KDU

Aber bitte nur alkoholfrei :zwinker:
von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 20:04
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Aufhebungsvertrag oder Kündigung?
Antworten: 13
Zugriffe: 69

Re: Aufhebungsvertrag oder Kündigung?

Kann ja wohl nicht sein - JC hat doch absolut keine Hemmungen auch ohne Ehering eine BG anzunehmen und entsprechend abzukassieren. Da gilt meines Erachtens: Wenn Hüh, dann aber bitte auch Hott.
von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 20:03
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Nachzahlung vom Jobcenter
Antworten: 8
Zugriffe: 66

Re: Nachzahlung vom Jobcenter

:Daumenhoch: dazu oft der blöde Spruch, Aufstockung bei Selbstständigen sei ja Subvention eines Gewerbebetriebs. Und erklärt man dann, ja, richtig, genau wie der Niedrigstlohn zahlende Arbeitsgeber auch subventioniert wird, sonst bekäm er ja keine Billiglöhner, kommt die "einstudierte" Antwort: Das ...
von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 17:34
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Raumkosten vs. KDU
Antworten: 10
Zugriffe: 55

Re: Raumkosten vs. KDU

Ja, die Widersprüche haben aufschiebende Wirekung. Du kannst einen Widerspruch machen, aber auf jeden Fall jeden "widersprochenen Bescheid" da genau erwähnen
von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 16:23
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Raumkosten vs. KDU
Antworten: 10
Zugriffe: 55

Re: Raumkosten vs. KDU

Wenn in den Bescheiden nicht "vorläufig" steht, dann sind die endgültig. Eigentlich sollte da irgendwas stehen von "vorläufige Bewilligung von Leistungen".

Auf jeden Fall gegen den Rückforderungbescheid Widerspruch einlegen und eben die von Dir ja schon zitierte Argumentation nutzen.
von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 15:20
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Raumkosten vs. KDU
Antworten: 10
Zugriffe: 55

Re: Raumkosten vs. KDU

Lies Dich mal hier durch - viewtopic.php?f=5&t=19924

Bezieht sich das "rückwirkend" auf endgültige Bescheide oder auf vorläufige Bescheide?
von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 09:58
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Nachzahlung vom Jobcenter
Antworten: 8
Zugriffe: 66

Re: Nachzahlung vom Jobcenter

Richtig, das mindert die Leistungen nicht
von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 09:57
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: Vermutung einer BG
Antworten: 32
Zugriffe: 1147

Re: Vermutung einer BG

Ich hab erst mal angefordert, seit wann JC nachweislich wusste, da ist noch jemand in der Bude. Das hab ich nämlich leider nicht vorliegen. Ansonsten tendiere ich dazu, gar nett darum zu bitten, Ihr doch einmal mitzuteilen, wo der Kindsvater die angeforderten Unterlagen in der Wohnung versteckt habe...
von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 08:03
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: Vermutung einer BG
Antworten: 32
Zugriffe: 1147

Re: Vermutung einer BG

Das wurde dem geliebten JC längst mitgeteilt, dass Kindsvater nicht mehr da wohnt. Trotzdem will man seine Vermögens-/Einkommensauskünfte von ihr :angel:
von Koelsch
Mo 26. Jun 2017, 07:50
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: plötzlich Kontoauszüge???Was schwärzen?
Antworten: 14
Zugriffe: 96

Re: plötzlich Kontoauszüge???Was schwärzen?

Ja bei den Einnahmen kurze Erläuterung
von Koelsch
So 25. Jun 2017, 22:59
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: plötzlich Kontoauszüge???Was schwärzen?
Antworten: 14
Zugriffe: 96

Re: plötzlich Kontoauszüge???Was schwärzen?

Keine Beträge schwärzen. Eine "Größenbeschränkung" gibt's meines Wissens nicht. Und bei den Ausgaben würde ich keine Angaben machen, allenfalls ein kurzer, knapper Hinweis, das die "Daten nichtleistungsberechtigter Dritter" gemäß HEGA 03-2013 geschwärzt wurden.
von Koelsch
So 25. Jun 2017, 22:16
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: plötzlich Kontoauszüge???Was schwärzen?
Antworten: 14
Zugriffe: 96

Re: plötzlich Kontoauszüge???Was schwärzen?

Auf keinen Fall was rausschneiden auf der Einnahmeseite. Du kannst im Zweifel nachweisen, was das für Eingänge sind. Und damit ist da kein Problem - klar kann JC rumzicken, aber damit werden die nicht durchkommen. Zu den Eingängen am Besten gleich 3 Worte schreiben, und gut ist's
von Koelsch
So 25. Jun 2017, 21:44
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: plötzlich Kontoauszüge???Was schwärzen?
Antworten: 14
Zugriffe: 96

Re: plötzlich Kontoauszüge???Was schwärzen?

Richtig - und ich würde, wie Du das schreibst schwärzen. Wie wollen die denn nachweisen, dass es sich dabei nicht um Spenden und Beiträge für religiöse oder so Sachen handelt?
von Koelsch
So 25. Jun 2017, 21:41
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: Vermutung einer BG
Antworten: 32
Zugriffe: 1147

Re: Vermutung einer BG

Weiter geht's - auf Seite 2 nur noch die Drohung, wenn Du nicht lieferst, fordern wir alle Leistungen zurück. Frage dazu: Wenn die seit Ewigkeiten wussten, da ist was, dann können die meines Erachtens nicht rückwirkend sondern nur für die Zukunft. Und da ist eben nix, weil der Kindsvater jetzt nicht...
von Koelsch
So 25. Jun 2017, 20:10
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: plötzlich Kontoauszüge???Was schwärzen?
Antworten: 14
Zugriffe: 96

Re: plötzlich Kontoauszüge???Was schwärzen?

Richtig, auf der Einnahmeseite nicht schwärzen, auf der Ausgabeseite aber darfst Du Zahlungsempfänger schwärzen - geht die nix an. lass aber z.B. Sromversorger erc. stehen, nichtr aber Vermieter, falls den das JC nicht ohnehin kennt.
von Koelsch
So 25. Jun 2017, 15:09
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Post vom JC: Unterlagen von Ihnen zur Selbständigkeit benötigt
Antworten: 5
Zugriffe: 55

Re: Post vom JC: Unterlagen von Ihnen zur Selbständigkeit benötigt

Sehe ich wie Marsu, anscheinend haben sich Brief und Einwurf der Unterlagen überschnitten.
von Koelsch
So 25. Jun 2017, 09:17
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 50
Zugriffe: 524

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Da geht's Dir leider wie vielen, denen das zu viel wird.

Ein dickes Fell hilft da etwas, sogar bei sommerlichen Temperaturen, aber das gibt's ja leider nicht bei ALDI im Sonderangebot.
von Koelsch
Sa 24. Jun 2017, 23:07
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Anderes KFZ gekauft, wie verkaufe ich das jetzt dem GruSi-Amt / JC ?
Antworten: 11
Zugriffe: 81

Re: Anderes KFZ gekauft, wie verkaufe ich das jetzt dem GruSi-Amt / JC ?

Es gibt für die aEKS keine feste Zeitvorgabe mehr. JC fordert die jetzt an.
von Koelsch
Sa 24. Jun 2017, 20:49
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 50
Zugriffe: 524

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Vorlegen und Kopien da lassen sind schon zwei verschiedene Sachen - und wenn Anwalt meint, darum kommt man nicht herum, dann spricht da möglicherweise die Erfahrung mit dem örtliche zuständigen SG. Auch da wird's SG's geben, für die selbstverständlich ungeschwärzt. Und wenn Du das dem SG vorlegen mu...
von Koelsch
Sa 24. Jun 2017, 20:18
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!
Antworten: 29
Zugriffe: 259

Re: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!

Es geht nicht um die "Lage" der Betriebsstätte, sondern darum, ob JC für gewerblich genutzte Wohnflächen zu zahlen hat ja/nein. Antwort recht klar nein - dann aber sind die Kosten der gewerblich genutzten Fläche Betriebsausgabe. Punkt Schluss - und das insbesondere, als der aufstockende Selbstständi...
von Koelsch
Sa 24. Jun 2017, 20:12
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 50
Zugriffe: 524

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Schwärzen der Mietverträge und Kontoauszüge wird beim Gericht als Verschleierung angesehen :kotz: Die Wahrnehmung seiner Rechte darf niemals zu Lasten des Bürgers ausgelegt werden. Seh ich auch so - klar, bei Gericht sieht das anders aus. Die mögen Schwärzungen nicht, obwohl ich auch da nicht weiß,...

Zur erweiterten Suche