Die Suche ergab 21756 Treffer

von Koelsch
So 20. Aug 2017, 16:37
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Inkasso 4 Jahre nach Bescheiderstellung?
Antworten: 14
Zugriffe: 133

Re: Inkasso 4 Jahre nach Bescheiderstellung?

Liest sich doch "nett und zurückhaltend" (für Deine Verhältnisse :8: )

Besonders gefällt die lobende Erwähnung des hervorragenden Arbeitsergebnisses der Reinigungsfachkraft
von Koelsch
So 20. Aug 2017, 15:28
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Wie richtig Einkommen absetzen bei Einnahmen aus Vermietung, Untervermietung oder Verpachtung?
Antworten: 10
Zugriffe: 174

Re: Wie richtig Einkommen absetzen bei Einnahmen aus Vermietung, Untervermietung oder Verpachtung?

Versuch ich mal: Ausgangslage € 409,00 Regelbedarf € 400,00 Nettokaltmiete € 0 50,00 "kalte" Nebenkosten € 0 41,00 Heizkosten € 000,00 Untermiete, kürzt direkt, ohne Freibetrag die Unerkunftskosten € 900,00 ALG II Anspruch Ausgangslage mit Untermieter € 409,00 Regelbedarf € 400,00 Nettokaltmiete € 0...
von Koelsch
Sa 19. Aug 2017, 22:50
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: BA Inkasso Service
Antworten: 17
Zugriffe: 184

Re: BA Inkasso Service

Haben wir denn hier GKV oder PV?

Schau auch mal hier - http://www.forum-betreuung.de/rechtsfra ... ulden.html

ich bin unverändert der Meinung, wenn Insoverfahren läuft, ist die KV wieder voll in der Leistung.
von Koelsch
Fr 18. Aug 2017, 18:13
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,
Antworten: 58
Zugriffe: 995

Re: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,

Wampe hat geschrieben:
Fr 18. Aug 2017, 17:55
Koelsch hat geschrieben:
Fr 18. Aug 2017, 17:26
leerreich
Ich glaub eher, dass die Doppeldeutigkeit gewollt ist. :jojo:
Nie und nimmer nie nich :never: :never:
von Koelsch
Fr 18. Aug 2017, 17:26
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,
Antworten: 58
Zugriffe: 995

Re: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,

Also mich interessiert's schon, was dabei rauskommt. So was ist doch immer leerreich.
von Koelsch
Fr 18. Aug 2017, 16:57
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,
Antworten: 58
Zugriffe: 995

Re: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,

Von Anerkennung kann da keine Rede sein, es wird bestätigt, da ist eine Beschwerde eingegangen und die hat Aktenzeichen XY bekommen.

Das mach eine Verwaltungsangestellte bei der Posteingangsstelle. Mehr an Aussage steckt da nicht drin.
von Koelsch
Fr 18. Aug 2017, 08:06
Forum: Kosten der Unterkunft bei Miete
Thema: LSG FSS - L 4 AS 160/17 B - Mindestwohnfläche
Antworten: 0
Zugriffe: 65

LSG FSS - L 4 AS 160/17 B - Mindestwohnfläche

Eine Wohnfläche von 24 m² für einen Einpersonenhaushalt führt - für sich genommen - nicht zu unzumutbaren Wohnverhältnissen. Ohne das Hinzutreten besonderer Umstände im Einzelfall ist ein Umzug nicht erforderlich.
LSG FSS - L 4 AS 160_17 B - Mindestwohnfläche.pdf
von Koelsch
Fr 18. Aug 2017, 07:59
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 170
Zugriffe: 3242

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Nachts kommen einem ja vielleicht die richtigen Ideen,

für mich macht's heute noch mehr Sinn, wenn eLB die "neu entstandenen" 3 Monate Mieten zahlen. Damit zeig eLB "noch mehr" guten Willen und vermeidet die nach Insorecht ja "verbotenen" neuen Schulden.
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 23:32
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 170
Zugriffe: 3242

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Die Anonymen waren sich oben bei Pkt. 4 nicht sicher. Sie schlugen vor, aus dem Geld die laufenden Mietzahlungen aufzunehmen, unabhängig vom JC erst mal, um dem Räumungsgericht zu zeigen - ich bemüh mich doch nach Kräften.
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 18:39
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 737

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Na ja, zumindest könnten sie dann mit Aufrechnung kommen.
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 16:41
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 170
Zugriffe: 3242

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Das befürchte ich auch. Heute Abend ist ja wieder anonyme Insolvenzler Treffen - so hat man dann gleich wieder ein Thema. Obwohl's an Themen dort selten mangelt.
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 16:26
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 170
Zugriffe: 3242

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

...und weiter geht's, das nächste Problem steht an: Es ist ja Inso angemeldet, darin enthalten ca. € 1.900 = 3 Monate Mietrückstand Dank der "überschnellen" Bearbeitung durch's JC ist dieser Mietrückstand inzwischen auf's doppelte = 6 Monate angewachsen Jetzt hat eLB einen "guten" Monat gehabt, die ...
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 15:55
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 737

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Nöö - der soll was für zum Grübeln haben, der Herr Rechtsbehelfer
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 11:42
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 737

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Jep, hatte ich schon drin
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 11:14
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 737

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Entfernt und zur späteren Verwendung in's Sparsäckle gepackt.
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 11:13
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Eigenbedarfskündigung
Antworten: 30
Zugriffe: 1305

Re: Eigenbedarfskündigung

Guck mal hier - die Argumentation dort erscheint mit schlüssig - http://www.alg-ratgeber.de/viewtopic.php?f=30&t=20290 Du kannst beim Anwalt nachfragen, gleichzeitig "zart" darauf hinweisen, dass es sich hier vermutlich um einen Härtefall handeln wird. Damit "ahnt" der dann - das kann noch lange dau...
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 10:46
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 737

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Eingebaut, merci
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 10:05
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 737

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Nein, ab 01 2008 gilt SGB
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 09:30
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 737

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Hab noch ein Formular aus 9/2008 - wie vermutet, Kosmetik, die grünen Erläüterungen sind später ins Formular hinzugekommen.
Darauf brauchen wir also wohl nicht rumzureiten.
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 09:23
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 737

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Muss ich mal gucken, ob ich noch "graue Vorzeit" EKS habe. Es hat sich am Formular tatsächlich Einiges geändert, ist aber so weit ich mich erinnere, im Wesentlichen "Kosmetik"
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 09:02
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 99
Zugriffe: 2099

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Ich denke, das ist glaubhaft genug, wenn Du im PKH-Antrag angibst, dass Du Dich weitgehen hast durchbetteln müssen. Das sollte aber dann auch durch Kontoauszüge glaubhaft gemacht werden können - also entweder völlig fehlende Geldeingänge oder Geldeingänge, die klar als Darlehen gekennzeichnet sind. ...
von Koelsch
Do 17. Aug 2017, 08:54
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 737

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Sodele, hier mal ein erster Entwurf einer Antwort an den Herrn Rechtsbehelfer
2017_08_17 Antwort an Rechtsbehelfsstelle.docx

Zur erweiterten Suche