Die Suche ergab 22951 Treffer

von Koelsch
So 25. Feb 2018, 16:55
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 149
Zugriffe: 5387

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Wir werden gemütlich Kaffee oder Tee trinken, da mach Dir keine Sorgen um uns.
von Koelsch
So 25. Feb 2018, 15:35
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 149
Zugriffe: 5387

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Seh ich auch so wie Marsu, wir können Deine "Beweislage" von hier nicht beurteilen, im Zweifel steht aber Aussage gegen Aussage (er hat Frau, Du hast Zeugen), also wird nix dabei rauskommen.
von Koelsch
Sa 24. Feb 2018, 18:43
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 149
Zugriffe: 5387

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Dann mal auf dorthin. Du wirst Dich da also sofort wohl fühlen.
von Koelsch
Sa 24. Feb 2018, 18:34
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 149
Zugriffe: 5387

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

7up hat geschrieben:
Sa 24. Feb 2018, 18:20
Sag mir lieber wie ich im Kosmosviertel in Berlin Altglinicke ne Wohnung finde!
Kann ich Dir nicht sagen, aber es scheint, nachdem was ich lese, nicht unbedingt eines der bevorzugten Wohngebiete in Berlin zu sein. Wohl viele Kleinkriminelle und so, also der typische soziale Brennpunkt.
von Koelsch
Sa 24. Feb 2018, 18:06
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 149
Zugriffe: 5387

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Ich kenn die heutigen Verhältnisse in Sibirien nicht mehr so, früher aber ging's da durchaus rau zu.

Aber bedenke bitte, für Russland brauchst Du ein Visum und das ist gar nicht so leicht zu bekommen.
von Koelsch
Sa 24. Feb 2018, 15:34
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 149
Zugriffe: 5387

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Manchmal kann man sich das nicht aussuchen
von Koelsch
Sa 24. Feb 2018, 15:04
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 149
Zugriffe: 5387

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Ja, Schuld sind immer die anderen. Bist schon ein ganz armer, armer unschuldiger Leidtragender, fast könnte man Mitleid mit Dir haben.

Aber im Kahn geht's Dir bestimmt besser, regelmäßiges Essen, nette Nachbarn und so.
von Koelsch
Fr 23. Feb 2018, 18:57
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...
Antworten: 32
Zugriffe: 433

Re: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...

Das sehe ich auch so, denn damit unterstellt JC/Gruselamt dass gelogen wurde.
von Koelsch
Fr 23. Feb 2018, 15:22
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...
Antworten: 32
Zugriffe: 433

Re: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...

Schriftlicher Auftrag vom Schwiegerpapa reicht nicht, die wollen ja einen Nachweis "Geld ist weg". Da das Geld aber ja vom Konto abgehoben wurde, könnte dieser Nachweis ja auch so aussehen, dass Schwiegerpapa bestätigt per Empfangsquittung - ich hab das Geld am .... bei einem Besuch "meiner Kinder" ...
von Koelsch
Fr 23. Feb 2018, 12:43
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Beweiskraft Fax
Antworten: 17
Zugriffe: 209

Re: Beweiskraft Fax

So isses
von Koelsch
Fr 23. Feb 2018, 12:18
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Beweiskraft Fax
Antworten: 17
Zugriffe: 209

Re: Beweiskraft Fax

Der Fritzfaxbericht sieht gut aus.
von Koelsch
Fr 23. Feb 2018, 11:31
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Beweiskraft Fax
Antworten: 17
Zugriffe: 209

Re: Beweiskraft Fax

....und was beweist das Einschreiben? Nix, außer es ist ein Briefumschlag dort angekommen. Niemand kann sagen, was in dem drin war. Nur mal knallhart argumentiert - so hat man's Sohnemann auf der BLS beigebracht, wie er ggf. einem künftigen Mandanten "den Kopp retten könnte". und - um's auf die Spit...
von Koelsch
Fr 23. Feb 2018, 11:24
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Beweiskraft Fax
Antworten: 17
Zugriffe: 209

Re: Beweiskraft Fax

Mal einer meiner qualifizierten Sendeberichte, natürlich Einiges geweisst für's Forum qualifizierter Sendebericht.pdf Wichtig: Name und Faxnummer des Absenders (ganz oben geweisst) Sendedatum und Zeit Empfängerfaxnummer Gesamtzahl der gesendeten Seiten Bestätigung, dass Übertragung OK war Beginn der...
von Koelsch
Do 22. Feb 2018, 21:16
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung
Antworten: 31
Zugriffe: 282

Re: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung

Man kann nicht alles verstehen, was JC so treibt.
von Koelsch
Do 22. Feb 2018, 21:04
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 257
Zugriffe: 4018

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Isses aber nicht.

Und hier geben die JC's oft 'ne Fax-Nummer an. Sagt aber wenig, z.B. kann ich kein einziges der Kölner JC's anfaxen - immer Störung, bei anderen JC's null Problemo.
von Koelsch
Do 22. Feb 2018, 20:54
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 257
Zugriffe: 4018

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Erinnerung schadet nicht, aber Du kannst in der Untätigkeitsklage natürlich beantragen, dem Beklagten die Dir entstandenen, notwendigen Kosten des Verfahrens zu übernehmen.
von Koelsch
Do 22. Feb 2018, 20:35
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 257
Zugriffe: 4018

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Das musst Du durchrechnen, nach 3 Monaten kannst Du klagen - § 88 Abs. 2 SGG
von Koelsch
Do 22. Feb 2018, 18:34
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung
Antworten: 31
Zugriffe: 282

Re: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung

Ich würde den zitierten § nehmen
von Koelsch
Do 22. Feb 2018, 17:27
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Ehrenamtspauschale
Antworten: 9
Zugriffe: 145

Re: Ehrenamtspauschale

Nimm doch unseren Rechner und rechne mal

hab ein Beispiel schon mal rein gestellt
ALG2-Berechnung Breymja.xlsx
von Koelsch
Do 22. Feb 2018, 14:55
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung
Antworten: 31
Zugriffe: 282

Re: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung

Wie soll man dazu was sagen, wemnn wir nicht wissen, was in den Bescheiden steht. Und klar wird vorläufig bewilligt, wenn zu erwartendes Einkommen noch nicht feststeht.
von Koelsch
Do 22. Feb 2018, 14:53
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Ehrenamtspauschale
Antworten: 9
Zugriffe: 145

Re: Ehrenamtspauschale

Du kannst natürlich 100 Grundfreibetrag aquf Ererwerbseinkommen plus 100 Ehrenamtspauschale bekommen. Hat Dir Tigerlaw doch erläutert.
von Koelsch
Mi 21. Feb 2018, 19:20
Forum: Sonstige Urteile
Thema: BGH - VII ZB 21/17 - Keine Pfändung von ALG II Nachzahlung
Antworten: 0
Zugriffe: 109

BGH - VII ZB 21/17 - Keine Pfändung von ALG II Nachzahlung

Werden Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch für zurückliegende Zeiträume nachgezahlt, sind bei der Bemessung des pfändungsfreien Betrages gemäß § 850k Abs. 4 ZPO die nachgezahlten Beträge den Leistungszeiträumen zuzurechnen, für die sie gezahlt werden....

Zur erweiterten Suche