Die Suche ergab 24575 Treffer

von Koelsch
Mo 15. Okt 2018, 20:30
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Antwort auf Klageerwiderung
Antworten: 75
Zugriffe: 2874

Re: Antwort auf Klageerwiderung

So isses, Gericht agt erst mal schwebend unwirksam, bis mittem Kopp genickt wird, dann kommt später Frau Anwältin und nickt mittem Kopp, indem sie sagt, Vertrag ist gültig.
von Koelsch
Mo 15. Okt 2018, 19:58
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Antwort auf Klageerwiderung
Antworten: 75
Zugriffe: 2874

Re: Antwort auf Klageerwiderung

Bisher wurde es von der Beklagtenseite noch nicht vorgetragen, trotzdem: Denke ich da richtig? Mitte Dezember 2017 schließt der Behinderte den hier eingeklagten Arbeitsvertrag mit der Klägerin Danach legt Betreuerin diesen dem Betreuungsgericht vor, das erklärt, der Vertrag sei schwebend unwirksam, ...
von Koelsch
Mo 15. Okt 2018, 11:47
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Klage Arbeitsgericht noch kein Aktenzeichen
Antworten: 5
Zugriffe: 63

Re: Klage Arbeitsgericht noch kein Aktenzeichen

Hab ich noch nie erlebt, Az kommt immer etliche Tage nach Eingang der Klage
von Koelsch
Mo 15. Okt 2018, 10:19
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Klage Arbeitsgericht noch kein Aktenzeichen
Antworten: 5
Zugriffe: 63

Re: Klage Arbeitsgericht noch kein Aktenzeichen

Wochenende übersehen?
von Koelsch
So 14. Okt 2018, 22:45
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 21834

Re: Firmen - Ausgaben

So isses
von Koelsch
So 14. Okt 2018, 20:58
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 21834

Re: Firmen - Ausgaben

Ich kenne Einige, die urplötzlich wach geworden sind und feststellen mussten, dass sie sich grenzenlos selbst überschätzt haben. Nur dann war's zu spät.
von Koelsch
So 14. Okt 2018, 20:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 21834

Re: Firmen - Ausgaben

In der Durchführungsverordnung zu § 82 SGB XII. Danach ist das eine Kann-Vorschrift, d.h. das Gruselamt kann durchaus weiter EKS-mäßig vorgehen, und ich kenne durchaus Gruselämter, die eben nicht einfach den Steuerbescheid nehmen. (Im Übrigen stehen dort auch Sachen, die zwingend zum Gewinn laut Ste...
von Koelsch
So 14. Okt 2018, 20:00
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 21834

Re: Firmen - Ausgaben

Peterpanik hat geschrieben:
So 14. Okt 2018, 19:55
Zu #857 du hast Recht, beim Sozi reicht der Einkommensteuerbescheid und da mit kann ich leben.
Und das steht wo????
von Koelsch
So 14. Okt 2018, 16:27
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 21834

Re: Firmen - Ausgaben

So isses, aber PP sieht das anscheinend anders
von Koelsch
So 14. Okt 2018, 14:35
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Anspruch auf Grundsicherung, Strom oder ähnliche Unterstütung
Antworten: 7
Zugriffe: 118

Re: Anspruch auf Grundsicherung, Strom oder ähnliche Unterstütung

Noch erschreckender ist, wie allein solche Menschen offenbar heute sind.
von Koelsch
So 14. Okt 2018, 10:47
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Kontaktverbot durch Betreuer
Antworten: 13
Zugriffe: 156

Re: Kontaktverbot durch Betreuer

Nein, der Vertrag zwischen AN und Betreuerin ist "keine Baustelle" mehr, der wurde ordentlich gekündigt. Es fehlt da eben "nur" die Erklärung für die DRV
von Koelsch
So 14. Okt 2018, 10:05
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 21834

Re: Firmen - Ausgaben

Außer Du meinst, zur GruSi oder Rente was dazu verdienen zu müssen.
von Koelsch
So 14. Okt 2018, 09:49
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Anspruch auf Grundsicherung, Strom oder ähnliche Unterstütung
Antworten: 7
Zugriffe: 118

Re: Anspruch auf Grundsicherung, Strom oder ähnliche Unterstütung

Nur wenn noch Rückstände offen sind. Wenn die nicht begrlichen werden können, dringend GruSi prüfen und ggf. Eilantrag auf Darlehen für Stromschulden
von Koelsch
Sa 13. Okt 2018, 20:34
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Kontaktverbot durch Betreuer
Antworten: 13
Zugriffe: 156

Re: Kontaktverbot durch Betreuer

Richtig, wobei als Zückerle dazu kommt: Vor diesem Arbeitsvertrag gab's ja einen gleichlautenden Arbeitsvertrag, der aber von der Betreuerin unterschrieben war. Tja, und die KV meldete soeben, die Betreuerin hat die Meldungen nach § 28a SGB IV nich abgegeben, trotz vielfacher Aufforderung furch die ...
von Koelsch
Sa 13. Okt 2018, 20:21
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Kontaktverbot durch Betreuer
Antworten: 13
Zugriffe: 156

Re: Kontaktverbot durch Betreuer

Nöö, weiß er natürlich nicht. Davon ist auszugehen.

Und ich tendiere auch dazu: "Da machen wir nix, nicht mal 'ne Antwort."
Und dann schaun mer mal - Frau Anwältin meint vermutlich, sie könne durch ein Briefchen "Angst und Schrecken" verbreiten.
von Koelsch
Sa 13. Okt 2018, 20:18
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 21834

Re: Firmen - Ausgaben

Das ist nicht so. Beim § 51 SGB I gibt es ja nicht die 3 Jahresgrenze des § 43 Abs. 4 SGB II. Heißt im Klartext, PP ist bis zur Löffelabgabe auf reine Bedarfsdeckung begrenzt. Sollte er was dazu verdienen, dann gibt's keine Freibeträge oder so, es geht alles an's JC. Bekäme er 'ne dicke Rente, dann ...
von Koelsch
Sa 13. Okt 2018, 18:12
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Kontaktverbot durch Betreuer
Antworten: 13
Zugriffe: 156

Re: Kontaktverbot durch Betreuer

Wenn die nur in Vermögensfragen Veto-Recht hat, dann hat sie nach meiner Auffassung die Füsse stillzuhalten. Kann evtl. irgendwie nachgewiesen werden, das Arbeitslohn durch das Pflegegeld gedeckt ist und eben nicht vermögenswirksam ist? Der Behinderte (!) ist bei der Pflegekasse gewesen und hat dor...
von Koelsch
Sa 13. Okt 2018, 16:24
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Kontaktverbot durch Betreuer
Antworten: 13
Zugriffe: 156

Kontaktverbot durch Betreuer

Behinderter schließt Arbeitsvertrag ohne Zustimmung der Betreuerin. Der Arbeitsvertrag wurde bisher nicht förmlich, also durch Kündigung beendet. Die hat "Vetorecht" nur bei Vermögensfragen. Meines Erachtens liegt die aber nicht vor, der vereinbarte Arbeitslohn wird von der Pflegekasse erbracht, geh...
von Koelsch
Sa 13. Okt 2018, 16:15
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 21834

Re: Firmen - Ausgaben

Wenn er aber GruSi bekommen sollte, dürfte der § 51 Abs. 2 SGB I durchaus interessant sein :unschuld:
von Koelsch
Sa 13. Okt 2018, 14:24
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 866
Zugriffe: 21834

Re: Firmen - Ausgaben

Nu ja, ich les was anderes, genau wie Günter, aber das kennen wir ja schon
von Koelsch
Fr 12. Okt 2018, 16:35
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?
Antworten: 43
Zugriffe: 435

Re: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?

kc hat das schon richtig beschrieben, meint aber das Wort "Firma" im übertragenen Sinne. Sie weiss natürlich, das "Firma" nur eine juristische Person ist. Das Du natürlich ein großer BWL Mensch bist, das ist uns schon klar und wir lesen Deine Erläuterungen mit tiefster Bewunderung.
von Koelsch
Do 11. Okt 2018, 17:20
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Zeitung austragen - wie und wann Jobcenter mitteilen?
Antworten: 134
Zugriffe: 8216

Re: Zeitung austragen - wie und wann Jobcenter mitteilen?

Zumindest hier werden Zeitungsausträger gesucht
von Koelsch
Do 11. Okt 2018, 08:44
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?
Antworten: 43
Zugriffe: 435

Re: Einnahme oder Umwandlung von Vermögen?

Gucksu § 7 ALG II-V

vielleicht dazu noch
Leitfaden EKS.pdf
von Koelsch
Mi 10. Okt 2018, 22:42
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner
Antworten: 28
Zugriffe: 826

Re: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner

Sollte aber dennoch reichen, denn auch die sollten wissen: BG einer arm, einer reich geht nich

Zur erweiterten Suche