Die Suche ergab 24468 Treffer

von Koelsch
Mo 24. Sep 2018, 07:59
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden
Antworten: 33
Zugriffe: 420

Re: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden

Ich hab auch nicht über Familienkasse an Sohnemann weitergeleitet sondern selbst. Gab auch keine Probleme mit JC. Aber eben auch schon Jahre her
von Koelsch
So 23. Sep 2018, 22:13
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden
Antworten: 33
Zugriffe: 420

Re: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden

Das sollte eigentlich kein Problem sein, das über die Familienkasse zu machen. Wenn Du das Geld aber nachweislich (!) an Deine Tochter weiterleitest, dann sollte es auch nicht auf Dein ALG II und auf's BAföG der Tochter anrechenbar sein. Versuch mal, mit der Familienkasse zu sprechen, was die vorsch...
von Koelsch
So 23. Sep 2018, 22:06
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ich brauch hilfe- Zoll will bei mir Pfänden.
Antworten: 10
Zugriffe: 90

Re: Ich brauch hilfe- Zoll will bei mir Pfänden.

Mit großer Wahrscheinlichkeit gab's damals 'nen Bescheid. Wühl da mal den Ordner durch. Und wenn Du während des Leistungsbezug hast stunden können, dann besteht durchaus die Möglichkeit, dass Du auch weiter mit der RD Recklinghausen Dich auf eine Ratenzahlung einigen kannst. Die aber solltest Du dan...
von Koelsch
So 23. Sep 2018, 21:40
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ich brauch hilfe- Zoll will bei mir Pfänden.
Antworten: 10
Zugriffe: 90

Re: Ich brauch hilfe- Zoll will bei mir Pfänden.

Im Bescheid über das Existenzgründungsdarlehen, stehen da Rückzahlungsmodalitäten?
von Koelsch
So 23. Sep 2018, 20:44
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ich brauch hilfe- Zoll will bei mir Pfänden.
Antworten: 10
Zugriffe: 90

Re: Ich brauch hilfe- Zoll will bei mir Pfänden.

Ich denke, da ist immer noch Krefeld zuständig. Ich hab gerade mal geguckt, gerichtlich ist da wogl das Finanzgericht zuständig. Ich würde dringend prüfen, ob der Rückforderungsbescheid des JC Krefeld sich tatsächlich auf Unterkunftskosten bezieht. Wenn ja, hast Dz seinerzeit dagegen was unternommen...
von Koelsch
So 23. Sep 2018, 20:30
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ich brauch hilfe- Zoll will bei mir Pfänden.
Antworten: 10
Zugriffe: 90

Re: Ich brauch hilfe- Zoll will bei mir Pfänden.

:willkommen: bei uns im Forum. Wenn das Auto für's Gewerbe nötig ist, dann kann das nicht gpfändet werden. Das musst Du aber meines Erachtens beim Amtsgericht oder Sozialgericht (keine Ahnung aus dem Handgelenk, welches da zuständig istentsprechend beantragen). Versuch mal, ob Du relativ kurzfristig...
von Koelsch
So 23. Sep 2018, 19:04
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden
Antworten: 33
Zugriffe: 420

Re: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden

Guck mal hier https://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/anrec ... en.php#p2b

danach ist Kindergeld kein anzurechnendes Einkommen, so kenne ich das auch.
von Koelsch
So 23. Sep 2018, 16:24
Forum: Bundesweit
Thema: Wohngeld - wie wird's berechnet?
Antworten: 0
Zugriffe: 25

Wohngeld - wie wird's berechnet?

:bravo: :bravo: Marsu hat hierzu http://www.alg-ratgeber.de/viewtopic.php?p=494884#p494884 geforscht (hört sich besser an als gegoogelt :jojo: :jojo: ) https://www.wohngeld.org/wohngeldgesetz-wogg/paragraph19.html https://www.wohngeld.org/wohngeldgesetz-wogg/anlage1.html https://www.wohngeld.org/woh...
von Koelsch
Sa 22. Sep 2018, 19:02
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Befangenheitsantrag - Begründung
Antworten: 23
Zugriffe: 1028

Re: Befangenheitsantrag - Begründung

Ich denke auch, dass dem Einspruch stattgegeben wird
von Koelsch
Sa 22. Sep 2018, 15:23
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Befangenheitsantrag - Begründung
Antworten: 23
Zugriffe: 1028

Re: Befangenheitsantrag - Begründung

Nach meiner Meinung ja, finde aber auf die schnelle nix dazu. Wenn die Verwaltung "ermisst", dann ja, wenn ein Gericht "ermisst" find ich nix.

Bring aber nix, da ja kein Rechtmittel zulässig.
von Koelsch
Sa 22. Sep 2018, 14:56
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Befangenheitsantrag - Begründung
Antworten: 23
Zugriffe: 1028

Re: Befangenheitsantrag - Begründung

Weiter geht's - Befangenheitsantrag wurde abgelehnt
Befangenheitsantrag Ablehnung.pdf
von Koelsch
Sa 22. Sep 2018, 10:11
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Excellente Hilfe benötigt
Antworten: 25
Zugriffe: 287

Re: Excellente Hilfe benötigt

Doch, der Link kommt der Antwort auf meine Frage vermutlich sehr nahe
von Koelsch
Fr 21. Sep 2018, 19:03
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Excellente Hilfe benötigt
Antworten: 25
Zugriffe: 287

Re: Excellente Hilfe benötigt

Und weiter geht's. Der Rechner ist ja nur zum (sehr geringen) Teil auf Marsu's und meinem Mist gewachsen. U.a. wird dort ja auch ein möglicher Wohngeldanspruch berechnet. Ich versteh zwar wie, die Formeln sind also keine böhmischen Dörfer, aber ich versteh nicht warum. Kann mir irgend jemand sagen, ...
von Koelsch
Fr 21. Sep 2018, 13:26
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Verlustmonat und Wohngeld
Antworten: 8
Zugriffe: 122

Re: Verlustmonat und Wohngeld

Richtig, bin ich
von Koelsch
Fr 21. Sep 2018, 13:18
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Verlustmonat und Wohngeld
Antworten: 8
Zugriffe: 122

Re: Verlustmonat und Wohngeld

Ich gehe davon aus, dass das WG-Amt sich an § 15 WoGG zu orientieren hat, also Regelfall das Jahr ist und von daher ein vorläufiges Jahreserinkommen zu ermitteln ist.

Und bei der Einkommensermittlung geht's nach Steuerrecht - s. § 14 WoGG
von Koelsch
Fr 21. Sep 2018, 12:14
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Zum Denken - Rückauflassungsvormerkung
Antworten: 11
Zugriffe: 117

Re: Zum Denken - Rückauflassungsvormerkung

Ich gehe auch davon aus, dass JC/Gruselamt nur eingeschränkt begeistert von einer derartigen Konstruktion wären. Gestern bei den Anonymen ging es natürlich um einen möglicherweise bevorstehenden Insofall - und da war man durchaus der Ansicht mit der Vormerkung wird der Insoverwalter bzgl. Häuschen i...
von Koelsch
Fr 21. Sep 2018, 11:44
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Zum Denken - Rückauflassungsvormerkung
Antworten: 11
Zugriffe: 117

Zum Denken - Rückauflassungsvormerkung

Ich lernte gestern beim Treffen der Anonymen Insolvenzler die für mich bis dahin neue Möglichkeit einer Rückauflassungsvormerkung kennen, und das regte gleich meine "schmutzige" Pfantasie an: Rückauflassungsvormerkung heißt auf unjuristisch: Ich übertrag Dir mein Häuschen, aber wenn dies oder das (g...
von Koelsch
Fr 21. Sep 2018, 09:58
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Eingliederungsvereinbarung nach Arbeitsaufnahme
Antworten: 7
Zugriffe: 84

Re: Eingliederungsvereinbarung nach Arbeitsaufnahme

Prüf mal, ob Du den Pfändungsfreibetrag erhöhen lassen kannst.

Ich häng Dir mal das Schreiben des Team-U dazu an - nicht verwirren lassen, die Regelsätze dort sind schon die ab 2019
Muster_Erhoehung_Pfaendungsfreibetrag_Angestellte_850f_v2019.docx
von Koelsch
Do 20. Sep 2018, 08:27
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: ALG 2 Bezug abmelden / Verzicht
Antworten: 9
Zugriffe: 95

Re: ALG 2 Bezug abmelden / Verzicht

Mehr als 450 € Bruttoverdienst - dann ja

Erstausstattung - ich denke, da hast Du Recht, wenn Du nix sagst, dann gibt's auch nix
von Koelsch
Do 20. Sep 2018, 08:22
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: ALG 2 Bezug abmelden / Verzicht
Antworten: 9
Zugriffe: 95

Re: ALG 2 Bezug abmelden / Verzicht

Das hört sich nach 'nem Plan an. Trotzdem zur Sicherheit mal die Frage: Habt Ihr bei dem Plan berücksichtigt, dass Du nach Abmeldung vom JC nicht mehr krankenversichert bist? Wenn ja, einfach formlos abmelden - aber bitte erst, nachdem die Zahlung für Oktober bei Dir eingegangen ist, also irgendwann...
von Koelsch
Mi 19. Sep 2018, 22:20
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Bitte um eure Meinung zur EGV
Antworten: 14
Zugriffe: 188

Re: Bitte um eure Meinung zur EGV

Wenn Du nicht unterschreibst, dann kommt das Teil als Verwaltungsakt. Der kann meines Erachtens vom JC einfacher geändert werden als eine unterschriebene EGV. Und ich sehe in dieser EGV eine Reihe von "Vorteilen" für Dich Du musst Bewerbungskosten und/oder Fahrtkosten jeweils per gesondertem Antrag ...
von Koelsch
Mi 19. Sep 2018, 22:08
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Mietrückstand - Wohnungskündigung
Antworten: 35
Zugriffe: 401

Re: Mietrückstand - Wohnungskündigung

Das ist zu befürchten
von Koelsch
Mi 19. Sep 2018, 19:42
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Mietrückstand - Wohnungskündigung
Antworten: 35
Zugriffe: 401

Re: Mietrückstand - Wohnungskündigung

...und nen stichhaltigen Grund

Zur erweiterten Suche