Die Suche ergab 25564 Treffer

von Koelsch
Mo 20. Mai 2019, 21:54
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Jugendamt Unterhaltstitel SGB II
Antworten: 12
Zugriffe: 130

Re: Jugendamt Unterhaltstitel SGB II

Ich versteh die gesamte Diskussion nicht: Was hat der Titel mit der Leistungsfähigkeit zu tun? Nix, das Kind hat einen Unterhaltsanspruch gegen den Vadder. Punkt, Schluss, Ende. Um die Höhe, aber nur die, festlegen zu können, braucht's die Höhe von Vadders Einkommen. Liegt das bei Null, so ändert da...
von Koelsch
Mo 20. Mai 2019, 17:06
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Kosten einer Räumungsklage
Antworten: 16
Zugriffe: 172

Re: Kosten einer Räumungsklage

Sodele, Wampe's Ergänzungen eingebaut. Bitte erneut meckern
Antwort Rücknahmeveorschlag SG_2_ano.doc
von Koelsch
Mo 20. Mai 2019, 16:11
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Jugendamt Unterhaltstitel SGB II
Antworten: 12
Zugriffe: 130

Re: Jugendamt Unterhaltstitel SGB II

Davon hab ich leider keine Ahnung
von Koelsch
So 19. Mai 2019, 22:27
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Kosten einer Räumungsklage
Antworten: 16
Zugriffe: 172

Re: Kosten einer Räumungsklage

Danke, ich denke, das sollte ich noch einbauen.
von Koelsch
So 19. Mai 2019, 16:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Keine Anerkennung der Darlehenszinsen
Antworten: 57
Zugriffe: 2439

Re: Keine Anerkennung der Darlehenszinsen

Das brauchst Du nicht zu unterschreiben, würde ich auch nicht machen ....... schon allein aus Umweltschutzgründen, spart ja Papier :zwinker:
von Koelsch
So 19. Mai 2019, 12:14
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Kosten einer Räumungsklage
Antworten: 16
Zugriffe: 172

Re: Kosten einer Räumungsklage

Der deutliche Hinweis auf Amtshaftung ist schon in der Klageschrift enthalten gewesen und im Widerspruch. Ich hab zu Marsu's Version noch dazugehängt, dass die darlehensweise Übernahme nach Kenntns des LSG Urteils nur hilfweise ins Auge gefasst wird, ansonsten jetzt eben Zuschuss beantragt wird.
von Koelsch
So 19. Mai 2019, 09:44
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Kosten einer Räumungsklage
Antworten: 16
Zugriffe: 172

Kosten einer Räumungsklage

JC "tat nix", Mietrückstände liefen auf, JC wurde vielfach darauf hingewiesen, dass es allein deswegen nun mal langsam in die Strümpfe zu kommen habe. Es passierte nix, Vermieter reichte über Anwalt Räumungsklage ein, dann erst mein JC nun mal rückwirkend ALG II bezahlen zu müssern. Also wurden die ...
von Koelsch
So 19. Mai 2019, 08:55
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Brauche dringend Hilfe
Antworten: 18
Zugriffe: 214

Re: Brauche dringend Hilfe

Dann dürfte es sich empfehlen, wie ja auch von tigerlaw angedeutet, dass Du beim Amtsgericht eine amtlieche Betreuung für Dich beantragst.
von Koelsch
Sa 18. Mai 2019, 17:41
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Brauche dringend Hilfe
Antworten: 18
Zugriffe: 214

Re: Brauche dringend Hilfe

Es wurde ja schon angeschnitten - was sagen die Schwiegerelter zu den Problemen? Wenn die weitgehend auf Deiner und Deiner Kinder Seite stehen, dann könnte es möglich sein, dass tatsächlich Dein Mann die Wohnung verlassen muss. Du hast ja schon Kontakt zum sozial-psychiatrischen Dienst etc.gehabt (a...
von Koelsch
Do 16. Mai 2019, 23:05
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 1213
Zugriffe: 50560

Re: Firmen - Ausgaben

Richtig, Du vergleichst Äpfel mit Johannisbeeren oder so.
von Koelsch
Mi 15. Mai 2019, 14:43
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Kopfteil Prinzip
Antworten: 16
Zugriffe: 922

Re: Kopfteil Prinzip

Sehr ausführlich, dann schaun mer mal, was dabei rauskommt
von Koelsch
Di 14. Mai 2019, 21:38
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Falsche Berechnung der Rückzahlung
Antworten: 76
Zugriffe: 2031

Re: Falsche Berechnung der Rückzahlung

Aso nix zu meckern von Deiner Seite
von Koelsch
Di 14. Mai 2019, 19:58
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Job nach Probearbeiten ablehnen
Antworten: 14
Zugriffe: 242

Re: Job nach Probearbeiten ablehnen

Warte mal ab, was Marsu schreibt. Es geht darum, dass Du klarmachen musst, ich reagiere stark körperlich und seelisch auf das "Leiden" der alten Menschen. Kann nicht schlafen, musste soggar mehrfach brechen etc. etc.
von Koelsch
Di 14. Mai 2019, 19:47
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Job nach Probearbeiten ablehnen
Antworten: 14
Zugriffe: 242

Re: Job nach Probearbeiten ablehnen

Ich denke auch, dass so was ausreichend ist. Ich möchte aber nicht ausschließen, dass es da dann noch Diskussionsbedarf gibt. Ich zitier mal aus Sauer, SGB II § 10 Zumutbarkeit (HI1220401) - Rz. 5 Nach Abs. 1 Nr. 1 ist eine Arbeit unzumutbar, wenn der Leistungsberechtigte zu der bestimmten Arbeit kö...
von Koelsch
Di 14. Mai 2019, 17:11
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Burnout und Aufstockerleistungen
Antworten: 22
Zugriffe: 608

Re: Burnout und Aufstockerleistungen

Wenn Du komplett 2 Jahre arbeitsunfähig geschrieben wirst, dann bist Du nicht mehr erwerbsfähig, wirst also in die GruSi "abgeschoben". Ist eigentlich kein Problem, außer Euer Schonvermögen läge ziemlich an der Obergrenze (150 x Lebensjahre plus 750 €). Ob das JC einen eigenen Arzt einschalten will ...
von Koelsch
Di 14. Mai 2019, 08:54
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Falsche Berechnung der Rückzahlung
Antworten: 76
Zugriffe: 2031

Re: Falsche Berechnung der Rückzahlung

Nein, ist er nicht
von Koelsch
Di 14. Mai 2019, 08:08
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Wegfall 15,33 € Werbungskostenpauschale-Jetzt tatsächliche KFZ-Kosten geltend machen
Antworten: 65
Zugriffe: 2327

Re: Wegfall 15,33 € Werbungskostenpauschale-Jetzt tatsächliche KFZ-Kosten geltend machen

Kannst Du so lassen, nur eine Sache würde ich umformulieren:

Statt
....also das KFZ einen Turboschaden erleiden würde und somit auch ein Motorschaden daraus resultieren könnte.
schreib härter
also das KFZ einen Turboschaden und somit auch ein Motorschaden erleiden würde.
von Koelsch
Mo 13. Mai 2019, 23:38
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Falsche Berechnung der Rückzahlung
Antworten: 76
Zugriffe: 2031

Re: Falsche Berechnung der Rückzahlung

Das bedeutet nur, in dem vom Tiger geschilderten Fall hätte es Ärger bedeutet = JC zahlte € 2000 zu viel, also ein Betrag, der jedem auffallen muss. Dann kann man nicht mehr sagen, ich hab den fehler nicht erkannt und dann eben liegt grobe Fahrlässigkeit vor, wenn man nicht beim JC nachhakt.
von Koelsch
Mo 13. Mai 2019, 23:28
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Wegfall 15,33 € Werbungskostenpauschale-Jetzt tatsächliche KFZ-Kosten geltend machen
Antworten: 65
Zugriffe: 2327

Re: Wegfall 15,33 € Werbungskostenpauschale-Jetzt tatsächliche KFZ-Kosten geltend machen

10 Cent = § 3 Abs. 7 ALG II-V. Die 20 Cwent findest Du in $ 6 Abs. 1 Nr. 5 ALG II-V. Die gibt es für den Entfernungskilometer zwischen Wohnung und Arbeitsplatz, also einfache Strecke, da wird nicht Hin- und Rückfahrt gerechnetet sonder nur einfache Strecke, daher dann doppelter Betrag.
von Koelsch
Mo 13. Mai 2019, 23:21
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Falsche Berechnung der Rückzahlung
Antworten: 76
Zugriffe: 2031

Re: Falsche Berechnung der Rückzahlung

Ich würd immer noch nix schreiben und ich sehe da auch keinen Ärger kommen.

Zur erweiterten Suche