Die Suche ergab 23564 Treffer

von Koelsch
Mi 23. Mai 2018, 22:04
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 407
Zugriffe: 6431

Re: Firmen - Ausgaben

Na dann will ich mal ausnahmsweise zitieren: Das JC hat die Betriebsausgaben für Zeitschriften zu Recht um 1.080 € (Tz. 1.4 und Anlage 6, BP-Bericht) und die Vorsteuer darauf gekürzt. Der Kläger hat in seiner Gewinnermittlung für das Streitjahr zwar Aufwendungen in Höhe von 2.280 € geltend gemacht (...
von Koelsch
Mi 23. Mai 2018, 20:06
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 407
Zugriffe: 6431

Re: Firmen - Ausgaben

Es wird unvermeidlich sein: So lange Du hier mit Vehemenz Ansichten weitab von jedem Realitätssinn verbreitest, wirst Du damit leben müssen, dass man Dir auch sehr deutlich sagt, was andere, ich inklusive, von diesen Ansichten halten. Anscheinend alle User hier sind der Überzeugung - die Verbreitung...
von Koelsch
Mi 23. Mai 2018, 19:54
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 407
Zugriffe: 6431

Re: Firmen - Ausgaben

@PP - klare Ansage: Noch ein Posting wie die Letzten, dann war das Dein letztes Posting hier im Forum. Verstanden?
von Koelsch
Mi 23. Mai 2018, 18:26
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Verböserung im sozialrechtlichen Widerspruchs- und Klageverfahren
Antworten: 2
Zugriffe: 40

Re: Verböserung im sozialrechtlichen Widerspruchs- und Klageverfahren

Im Prinzip ja, aber nur wenn eine Rücknahme nach § 45 SGB X zulässig wäre
von Koelsch
Mi 23. Mai 2018, 10:22
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Hausrat- und Haftpflichtversicherung
Antworten: 15
Zugriffe: 133

Re: Hausrat- und Haftpflichtversicherung

Ich weiß hier ja noch nicht mal, ob in dem eLB-Mietvertrag so was drin steht. Ich kenn den Mietvertrag nicht, ich hab das nur aus meinem Mietvertrag geschlossen, dass es solche Verträge gibt. Ich bin aber seinerzeit eben auch nicht auf diese Idee gekommen - und ich werde den Teufel tun, und mein Gru...
von Koelsch
Di 22. Mai 2018, 22:14
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Hausrat- und Haftpflichtversicherung
Antworten: 15
Zugriffe: 133

Re: Hausrat- und Haftpflichtversicherung

Dazu dürfte es in dem von mir angedachten Fall zu spät sei. Mietvertrag wurde vor längerer Zeit abgeschlossen, erst viel später kam dann der "Absturz" in ALG II. Selbstverständlich aber ist der Mieter von Anfang an vertragstreu gewesen.

Wobei der Vermieter aber bisher recht "kooperativ" war.
von Koelsch
Di 22. Mai 2018, 21:23
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Hausrat- und Haftpflichtversicherung
Antworten: 15
Zugriffe: 133

Re: Hausrat- und Haftpflichtversicherung

Also dann doch im Rahmen der KdU vom JC zu zahlen, also anders als ich in #3 gedacht hab. Dann hätte PP ja in die richtige Richtung gezielt.
Und ich bin so gemein :verlegen: da fällt mir spontan das blinde Huhn ein.
von Koelsch
Di 22. Mai 2018, 20:22
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Hausrat- und Haftpflichtversicherung
Antworten: 15
Zugriffe: 133

Re: Hausrat- und Haftpflichtversicherung

Lass Dir bitte eines gesagt sein, wenn Du meinst, hier sachliche Hilfefreds "zerschießen" zu können, dann irrst Du. Das werden wir nicht zulassen.
von Koelsch
Di 22. Mai 2018, 20:16
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Hausrat- und Haftpflichtversicherung
Antworten: 15
Zugriffe: 133

Re: Hausrat- und Haftpflichtversicherung

Selbstverständlich zahlt die das JC nicht, denn dazu fehlt eine Rechtsgrundlage. Aber anscheinend weisst Du nicht, was mit Einkommensbereinigung nach § 11b SGB II gemeint ist
von Koelsch
Di 22. Mai 2018, 19:55
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Hausrat- und Haftpflichtversicherung
Antworten: 15
Zugriffe: 133

Hausrat- und Haftpflichtversicherung

Eine Frage: In meinem Mietvertrag steht als meine Pflicht: - Hausratversicherung inkl. Glasversicherung, Haftpflichtversicherung Mir ist durchaus bewusst, das bekommt man für eine "angemessene" 50 m² Wohnung durchaus für die berühmten € 30 Versicherungspauschale. Nur, wenn ich vertraglich verpflicht...
von Koelsch
Di 22. Mai 2018, 18:20
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 407
Zugriffe: 6431

Re: Firmen - Ausgaben

Den einzigen mir bekannten User, der keinerlei Zusammenhänge erkennt, siehst Du beim Blick in den Spiegel.
von Koelsch
Di 22. Mai 2018, 15:06
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Eingliederungsvereinbarung-Sanktion ja oder nein
Antworten: 19
Zugriffe: 147

Re: Eingliederungsvereinbarung-Sanktion ja oder nein

Und wenn Du an den Formularen einen Zusatz anbringst, dann änderst Du die Vereinbarung = einseitige Veränderung.
von Koelsch
Di 22. Mai 2018, 14:38
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Eingliederungsvereinbarung-Sanktion ja oder nein
Antworten: 19
Zugriffe: 147

Re: Eingliederungsvereinbarung-Sanktion ja oder nein

Wenn JC das dann auch unterschreibt, wär's ok. Einseitige Änderung = nicht unterschrieben
von Koelsch
Di 22. Mai 2018, 11:13
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Eingliederungsvereinbarung-Sanktion ja oder nein
Antworten: 19
Zugriffe: 147

Re: Eingliederungsvereinbarung-Sanktion ja oder nein

4 x 12 = 48. Damit liegen die "genehmigungsfähigen" Bewerbungskosten im üblichen "lächerlichen" Rahmen von € 5,00/Bewerbung. Wenn da sonst nix "Böses" drin steht, würde ich auch unterschreiben. Die Unterschrift hat den Vorteil, dass JC nicht einfach ankommen kann, und was ändert. Beim Verwaltungsakt...
von Koelsch
Mo 21. Mai 2018, 15:15
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG 2 - Hinzuziehen eines Bekannten
Antworten: 33
Zugriffe: 2017

Re: ALG 2 - Hinzuziehen eines Bekannten

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was Du da konstruierst.

Teil dem JC mit, ein Teil der Untermiete sind Werbungskosten und daher von den Einnahmen abzuziehen und Dui bist da, wohin Du willst. So wie in meinem Beispiel gezeigt, natürlich mit realistischen Beträgen
von Koelsch
So 20. Mai 2018, 15:40
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 465
Zugriffe: 20807

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Zur Frage, ob das JC hier Insolvenzgläubiger geworden ist, hab ich eLB mal folgende Gedanken mitgeteilt: Nachdem mir gestern beim Gesprächskreis ja nicht die Frage beantwortet werden konnte, ob das JC durch die Zahlung der Mietschulden an den Vermieter automatisch an dessen Stelle Insolvenzgläubiger...
von Koelsch
Sa 19. Mai 2018, 22:33
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 407
Zugriffe: 6431

Re: Firmen - Ausgaben

Gewerbeuntersagung, dafür wäre das Gewerbeamrt zuständig, da sehe ich keinen Grund. Aber Leistungseinstellung wegen fehlender Mitwirkung ist auch sehr wirkungsvoll. Und je nach SG bekommt man da dann nur den "freundlichen" Hinweis - wirk mit und alles ist fein, auch wenn JC so "dolle" Sachen verlang...
von Koelsch
Sa 19. Mai 2018, 16:54
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 465
Zugriffe: 20807

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Immerhin kam heute auch der abschließende Bescheid für 04/17 - 09/17. Der aber, nach erstem Überblick: Grotte

Umsetzen müssen die ja ansonsten nix, es ging darum, dass die insbesondere die Mietschuldenübernahme viel zu spät durchgeführt haben - daher Räumungsklage mit Räumungsurteil
von Koelsch
Sa 19. Mai 2018, 16:36
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 371
Zugriffe: 13616

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Dir auch schöne Pfingsten - und ich hoffe sehr, dass da endlich Bewegung in Deine Sache kommt
von Koelsch
Sa 19. Mai 2018, 15:43
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 465
Zugriffe: 20807

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Update: Antwort vom Petitionsausschuss ist da. Schlussfolgerung des Petitionsausschusses und des BMAS: Die Petition ist berechtigt :jumpi: :jumpi: Dann wird auf 15 Seiten dargelegt, welch "unglückliches" Verhalten des eLB auch zu dem Ergebnis beigetragen hat. Darin diverse "Schönfärbungen". Hab aber...
von Koelsch
Sa 19. Mai 2018, 11:58
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: Pflicht sich zu bewerben trotz 450Euro Job?
Antworten: 48
Zugriffe: 444

Re: Pflicht sich zu bewerben trotz 450Euro Job?

Denke ich auch, dass man hier recht einfach nachweisen kann, dass eLB "von nix gewusst" hat
von Koelsch
Sa 19. Mai 2018, 09:00
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 407
Zugriffe: 6431

Re: Firmen - Ausgaben

Jep, seh ich auch so, die Leistungseinstellung winkt schon gar fröhlich plus natürlich Rückforderung für den zu prüfen BWZ

Zur erweiterten Suche