Die Suche ergab 6005 Treffer

von marsupilami
Sa 23. Sep 2017, 19:54
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC
Antworten: 12
Zugriffe: 86

Re: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC

Danke. Das werde ich ausdrucken und dann - wie schon angekündigt - am Montag dort aufschlagen. Warum haben die nicht gleich mit dem Bescheid einen neuen rausgehauen, der genau das berücksichtigt? Dann haben sowohl Rentenberatung in der Stadt und die Tante auffem Dorf, wo ich Rentenantrag ausdrucken ...
von marsupilami
Sa 23. Sep 2017, 15:39
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC
Antworten: 12
Zugriffe: 86

Re: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC

Ich kriege keine Grundsicherung!!
Ich muss aufstocken!!

Grundsicherung gibt es erst ab Regelaltersgrenze.
Und da hab ich noch 'ne Weile hin.
von marsupilami
Sa 23. Sep 2017, 13:39
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC
Antworten: 12
Zugriffe: 86

Re: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC

Koelsch hat geschrieben:
Sa 23. Sep 2017, 13:19
Dann müsste das über den § 7 Abs. 1 Nr. 1 SGB II i.V. mit § 7a SGB II laufen, d.h. Du bist unverändert im ALG II Bezug, die Rente ist "lediglich" als sonstiges Einkommen anzurechnen.
Jetzt kommen wir der Sache schon näher.
von marsupilami
Sa 23. Sep 2017, 13:37
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC
Antworten: 12
Zugriffe: 86

Re: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC

Der Artikel weist vermutlich auf eine alte Fassung dieses §. Aktuell lese ich den § 22 Absatz 4 SGB II so: (4) 1Vor Abschluss eines Vertrages über eine neue Unterkunft soll die leistungsberechtigte Person die Zusicherung des für die neue Unterkunft örtlich zuständigen kommunalen Trägers zur Berücksi...
von marsupilami
Sa 23. Sep 2017, 13:08
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC
Antworten: 12
Zugriffe: 86

Re: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC

Pfalsch!
1) Ich hab von mir aus Renten-Antrag gestellt und der ist bewilligt worden!!
2) Ich krieg keine Altersrente und auch keine vorgezogene Alterrente, sonder ich bekomme

Altersrente für schwerbehinderte Mensch.

So steht das auch im Rentenbescheid drinne.
von marsupilami
Sa 23. Sep 2017, 12:32
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 309
Zugriffe: 6999

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Jemanden anderen fragen/bitten, da mal drüber zu lesen und Änderungsvorschläge zu machen?
Bzw. jemand anderer würde entsprechende Vorschläge machen.

Was ich noch vergessen habe - weil's eigentlich Standard ist: bitte auf doppelte Leerzeichen achten.
von marsupilami
Sa 23. Sep 2017, 12:29
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC
Antworten: 12
Zugriffe: 86

Vorgezogene Altersrente wg. Behinderung - keine Aufstockung durch das JC

Mit Eingang des Rentenbescheides am 01.09.2017 hab ich die ... ähhhh .... Mitarbeiter meines Lieblings-Jobcenters ordnungsgemäß und zeitnah von diesem Ereignis unterrichtet. Höhe der Rente: 652,76 € (Zahlbetrag) Gleichzeitig hab ich - da ja die Rente erst am Ende des jeweiligen Monats überwiesen wir...
von marsupilami
Sa 23. Sep 2017, 11:50
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 309
Zugriffe: 6999

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

2017_09_27 Eilantrag SG Düsseldorf_JC wg. Mietschulden_ano V_m.doc
von marsupilami
Fr 22. Sep 2017, 18:21
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 309
Zugriffe: 6999

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Wieso "muss" die aEKS eingereicht werden? Ich stelle diese Frage so doof, weil ich meine, gehört/gelesen zu haben, dass aEKS nur auf Aufforderung von JC eingereicht werden muss. Oder hab ich da wieder mal was in flaschen Hals gekriegt? Ansonsten: meine Liebe Scholli. Mal wieder den falschen Richter ...
von marsupilami
Do 21. Sep 2017, 14:09
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Neues vom Inkasso - Service
Antworten: 9
Zugriffe: 113

Re: Neues vom Inkasso - Service

Entschuldigung dass ich so doof bin.
Aber ich finde in dem im Eingangsposting eingestellten Schreiben von dem Inkasso nix von Mahngebühren.

Aber vom Prinzip hat kc natürlich Recht.
von marsupilami
Do 21. Sep 2017, 10:49
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Neues vom Inkasso - Service
Antworten: 9
Zugriffe: 113

Re: Neues vom Inkasso - Service

Jetzt mal ernsthaft: liest Du wirklich, was in dem Inkasso-Schreiben steht und verstehst Du das auch? Und liest und verstehst Du, was Du da eben gepostet hast? In dem Inkasso-Schreiben steht nicht, ob Widerspruch gegen das Inkasso-Schreiben geht oder nicht. Man interpretiert Dein letztes Schreiben s...
von marsupilami
Do 21. Sep 2017, 10:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Neues vom Inkasso - Service
Antworten: 9
Zugriffe: 113

Re: Neues vom Inkasso - Service

Nachtrag: Mir ist eingefallen, dass einfach nur kritisieren nicht gut ist. Man sollte auch Begründung liefern. Okay! Also: Das hauseigene Inkasso des JC führt nur die Aufträge des JC aus und "bescheidet" keine Anträge! Es ist also vollkommen witzlos, einen "Antrag" - worauf auch immer - an das Inkas...
von marsupilami
Do 21. Sep 2017, 09:37
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Neues vom Inkasso - Service
Antworten: 9
Zugriffe: 113

Re: Neues vom Inkasso - Service

.... aber man kann:

Das Ganze gleitet ab in's Lächerliche.
von marsupilami
Di 19. Sep 2017, 17:02
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Möglichkeit ALG ins Ausland nachzuschicken
Antworten: 21
Zugriffe: 242

Re: Möglichkeit ALG ins Ausland nachzuschicken

Kritiker der Gesetzesänderung behaupteten, dass die Novelle in Wirklichkeit deutsche Steuerzahler zusätzlich belaste. Zum einen müsse der Staat für die Rückreise- und die Umzugskosten aufkommen. Außerdem hätten die Betroffenen in aller Regel in Deutschland höhere Zuwendungsansprüche. Die Mehrheit d...
von marsupilami
Di 19. Sep 2017, 12:53
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Sperre bei Eigenkündigung, wenn diese schon länger zurückliegt?
Antworten: 5
Zugriffe: 133

Re: Sperre bei Eigenkündigung, wenn diese schon länger zurückliegt?

Kann ich nichts dazu sagen, ich kenne deren Quelle/Gründe für eine solche Aussage nicht.

Aber auf die entsprechende Rechtsprechung in den Links oben kann man sich im Ernstfall wirklich berufen, falls das JC doch rumzickt.
von marsupilami
Di 19. Sep 2017, 10:05
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung
Antworten: 67
Zugriffe: 976

Re: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung

Nein, sie schreibt das an das JC, weil das JC die Höhe der Heizkosten bemängelt.

Und Socken kann man/vrau anziehen, wenn man/vrau eh unter die Dusche bzw. in die Badewanne geht.
Dann werden die gleich mitgewaschen und so der Wasserverbrauch gesenkt. :unschuld:
von marsupilami
Di 19. Sep 2017, 10:01
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Möglichkeit ALG ins Ausland nachzuschicken
Antworten: 21
Zugriffe: 242

Re: Möglichkeit ALG ins Ausland nachzuschicken

Die Überweisung an sich ist nicht das Problem. Es kann aber einfach aufgrund der Gesetzeslage kein Geld von der ARGE geben. Punkt. ALG I / II gibt's nur bei gewöhnlichem Aufenthalt in Schland. Einzige Ausnahme mit etlichen Wenn's und Aber's ist der - vorübergehende - Aufenthalt im EU-Ausland zwecks ...
von marsupilami
Di 19. Sep 2017, 09:51
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Arbeitslosengeld 1 läuft aus – was tun?
Antworten: 18
Zugriffe: 386

Re: Arbeitslosengeld 1 läuft aus – was tun?

Nö.
Manchmal kommt erst Geld und dann Bescheid.
von marsupilami
Mo 18. Sep 2017, 18:35
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Sperre bei Eigenkündigung, wenn diese schon länger zurückliegt?
Antworten: 5
Zugriffe: 133

Re: Sperre bei Eigenkündigung, wenn diese schon länger zurückliegt?

:willkommen: im Forum. Nö. Du wurdest ja aktuell in der Probezeit gekündigt und hast - hoffentlich - die Kündigung nicht selbst verursacht (dem Chef den goldenen Teelöffel geklaut oder so). In der Probezeit kann man ja ohne Angabe von Gründen kündigen. Beiderseits. Außerdem ist die eigene Kündigung,...
von marsupilami
Mo 18. Sep 2017, 18:06
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: KdU beim Wechselmodell: Armut vorprogrammiert
Antworten: 10
Zugriffe: 148

Re: KdU beim Wechselmodell: Armut vorprogrammiert

@ Koelsch: das ist die Rechnung für das 2. Beispiel von kc. Was ich nicht kapiere: Die BG besteht doch zeitweise aus nur 1 Person. Warum ist dann in Spalte B "BG ständig" immer eine 2 eingetragen? @ kc: für dieses Vorgehen des JC haben wir doch schon irgendwo einen Widerspruch - wenn nicht gar Klage...
von marsupilami
Mo 18. Sep 2017, 17:50
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung
Antworten: 67
Zugriffe: 976

Re: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung

Was so ein richtiger Bagger ist, der müffelt nach frischer Erde, nach Hydrauliköl und Schmierfett. Mal ernsthaft: Wieviele Wohneinheiten - zusammengefaßt in wieviele Blöcke - entzieht sich meiner Kenntniss. Frag' - nein, nicht Mutti - sondern den Vermieter. Erst recht keinen Einfluß habe ich auf die...
von marsupilami
Mo 18. Sep 2017, 14:59
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung
Antworten: 67
Zugriffe: 976

Re: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung

Die Wohnfläche Gebäude und Wohnung steht doch auch in der HKA.
von marsupilami
Mo 18. Sep 2017, 14:54
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Möglichkeit ALG ins Ausland nachzuschicken
Antworten: 21
Zugriffe: 242

Re: Möglichkeit ALG ins Ausland nachzuschicken

Muss es unbedingt Thailand sein?
EU-Ausland, da sieht das besser aus, wenn man sich dort länger aufhält zwecks Arbeitssuche.
von marsupilami
Mo 18. Sep 2017, 14:46
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kontoauszüge-wie lang?
Antworten: 10
Zugriffe: 174

Re: Kontoauszüge-wie lang?

Das wird das JC nicht übernehmen, denn die Bank stellt die Kostenauszüge zunächst mal kostenlos zur Verfügung, ggf. gegen Porto Wenn man die dann natürlich in den Papierkorb wirft und dann Kopien benötigt ...... :unschuld: Wo ist die gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung von Kontoauszügen von Privat...
von marsupilami
Mo 18. Sep 2017, 14:39
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Möglichkeit ALG ins Ausland nachzuschicken
Antworten: 21
Zugriffe: 242

Re: Möglichkeit ALG ins Ausland nachzuschicken

:willkommen: im Forum. Zu Deiner Frage: grundsätzlich mau. Es scheitert am "gewöhnlichen Aufenthalt" https://dejure.org/gesetze/SGB_I/30.html D.h. Du stehst ja dem teutschen Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung. Und für den Thailändischen Arbeitsmarkt sind die Jungz und Mädelz von BA, Arbeitsagentur, Jo...

Zur erweiterten Suche