Die Suche ergab 6455 Treffer

von marsupilami
Sa 24. Feb 2018, 20:08
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 142
Zugriffe: 5282

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Also ich bin dafür, dass Du mit diesen Geschichten in ein anderes Forum abwanderst.
Dort kann Dir sicherlich besser geholfen werden.

Wir sind mehr auf SGB spezialisiert als auf Beleidigung und Körperverletzung.
Von wem an wem auch immer.
von marsupilami
Sa 24. Feb 2018, 19:52
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 142
Zugriffe: 5282

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Wieder zurück zum eigentlichen? "Der is dann auch im kommenden Verfahren dabei und sagt gegen mich aus. Wie kriege ich das zur Ansprache, dass der mich vertrimmt hat? " aus #126 von 7up » Sa 24. Feb 2018, 15:41 Polizeirevier, -posten oder wie das bei Euch heißt und dort das Problem schildern bzw. An...
von marsupilami
Sa 24. Feb 2018, 18:14
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 142
Zugriffe: 5282

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Welchen Osten genau meinst Du jetzt? Frankfurt an der Oder? Warschau? Moskau? Oder gleich Magadan? Nachtrag: Wenn Du letzteres in die engere Auswahl einbeziehst, dass kukk vorher noch in die Schrankwand, ob sich da 'ne warme Jacke findet. Ich glaub, bei denen ist der Klimawandel noch nicht an gekomm...
von marsupilami
Sa 24. Feb 2018, 16:13
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 142
Zugriffe: 5282

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Der is dann auch im kommenden Verfahren dabei und sagt gegen mich aus. Wie kriege ich das zur Ansprache, dass der mich vertrimmt hat? Du hast 3 Versuche: 1.) Zum Pfarrer, der soll entsprechend am Sonntag von der Kanzel predigen! 2.) Warten bis Montag und dann zum Bügermeister gehen und sich dort be...
von marsupilami
Fr 23. Feb 2018, 16:49
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...
Antworten: 32
Zugriffe: 423

Re: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...

Die Idee von Koelsch hat was! @ Olivia: streich das Wort "Schenkung" aus Deinem Wortschatz, wenn einer der Beteiligten - insbesondere der Empfänger der Schenkung - im ALG- oder Grusi-Bezug ist. JC bzw. Gruselamt werden da immer hellhörig. Heute mach ich mal den Schwarz-Maler: Ich vermute, selbst wen...
von marsupilami
Fr 23. Feb 2018, 16:39
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung
Antworten: 31
Zugriffe: 271

Re: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung

@ Olivia: falscher Fred?
Gut, der "Empfänger" ist eh der gleiche, also kann's auch hier bleiben.
von marsupilami
Fr 23. Feb 2018, 10:17
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung
Antworten: 31
Zugriffe: 271

Re: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung

Wie Olivia schon sagte: auch ein vorläufiger Bescheid sollte nachvollziehbar sein. Das geht aber eben nur, wenn so ein Berechnungsbogen mit bei ist. Wie in der Schule: Punktabzug weil die Lösung zwar richtig ist, aber der Weg zur Lösung nicht aufgeschrieben wurde. Schriftlich anfragen: SgDuH, um die...
von marsupilami
Do 22. Feb 2018, 18:34
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung
Antworten: 31
Zugriffe: 271

Re: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung

Für mich auch gut.
Es ist - wie immer - nur ein Vorschlag.
von marsupilami
Do 22. Feb 2018, 18:08
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung
Antworten: 31
Zugriffe: 271

Re: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung

Ich markiere meine Änderungs-Senf nicht extra. Teil 1 Sehr geehrte Damen und Herren, die gewünschte Gehaltsabrechnung für Februar 2018 sowie den beweiskräftigen Teil des Kontoauszuges des Monats Februar finden Sie als Anhang. Da der Jahresabschluss für das Jahr 2017 noch nicht erstellt wurde, auch n...
von marsupilami
Do 22. Feb 2018, 16:43
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung
Antworten: 31
Zugriffe: 271

Re: Aufhebung der Bescheide - Vorläufige Bewilligung

Sind die Schreiben schon raus oder kann ich noch meinen Senf dazu geben?
Falls gewünscht?
von marsupilami
Mi 21. Feb 2018, 07:36
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Rückforderung eines Darlehens
Antworten: 8
Zugriffe: 137

Re: Rückforderung eines Darlehens

Wenn die tatsächlich Darlehen "beschieden" haben, dann muss doch nicht nur ein Bescheid - Zweitschrift - existieren, sondern auch ein Antrag.
Mit Unterschrift des Deliquenten.

Den will ich sehen!!

Womöglich eine amtlich beglaubigte Kopie davon verlangen?
von marsupilami
Di 20. Feb 2018, 09:00
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: Vermögensumwandlung Sparvertrag Kind
Antworten: 17
Zugriffe: 211

Re: Vermögensumwandlung Sparvertrag Kind

Daher wichtig: bei "größeren" Anschaffungen Belege aufbewahren.
von marsupilami
Di 20. Feb 2018, 08:59
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Rückforderung eines Darlehens
Antworten: 8
Zugriffe: 137

Re: Rückforderung eines Darlehens

Da ich nicht im Leistungsbezug stehe, kann sich auch die Vereinbarung eines Termins zur Akteneinsicht hinziehen. :unschuld:
von marsupilami
Di 20. Feb 2018, 08:48
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Rückforderung eines Darlehens
Antworten: 8
Zugriffe: 137

Re: Rückforderung eines Darlehens

Das wäre mir in so einem Fall zu wenig.
Ich würde auf Akteneinsicht bestehen und eine "fachkundige" Begleitung und 'nen Pfotto mitnehmen.
von marsupilami
Di 20. Feb 2018, 08:47
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: Vermögensumwandlung Sparvertrag Kind
Antworten: 17
Zugriffe: 211

Re: Vermögensumwandlung Sparvertrag Kind

Morgen werden wir den Sparvertrag auflösen, damit meine Tochter Leistungen erhält. Nicht so schnell bitte, §31 SGB II (2) Eine Pflichtverletzung von erwerbsfähigen Leistungsberechtigten ist auch anzunehmen, wenn 1. sie nach Vollendung des 18. Lebensjahres ihr Einkommen oder Vermögen in der Absicht ...
von marsupilami
Mo 19. Feb 2018, 16:06
Forum: Bundesweit
Thema: Die Aussagepflicht bei der Polizei: Was man als Zeuge wissen sollte
Antworten: 3
Zugriffe: 148

Re: Die Aussagepflicht bei der Polizei: Was man als Zeuge wissen sollte

Hoppenla!
Das ist auch mir völlig entgangen!

Gut zu wissen.

Wenn also einer kommt und sagt: Machst Du Aussage oder Gefängenisse!
Dann nicht nur antworten: hast Du Ausweise? Uniform krieg isch in Kostümverleih - also Ausweis! sondern auch sagen:
Hast du Auftrag von die Staatsanwalte?
von marsupilami
Mo 19. Feb 2018, 10:58
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Verletzung durch Hundebiß
Antworten: 22
Zugriffe: 289

Re: Verletzung durch Hundebiß

Ich dachte, die gebissene Hüterin ist eLB.

Dass Hundehalter/-besitzer auch eLB ist, finde ich so nicht.
von marsupilami
Mo 19. Feb 2018, 10:01
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Ich ärgere mich.. Rückerstattung / JC
Antworten: 12
Zugriffe: 196

Re: Ich ärgere mich.. Rückerstattung / JC

Den Inkasso-Dienst informieren - am besten schriftlich - dass ein Klageverfahren in der ganzen Angelegenheit in Gang ist, das letztendlich alle 7 Mahnverfahren betrifft.

Evtl. Aktenzeichen des Gerichtsverfahrens dazuschreiben und man möge sich gedulden.
von marsupilami
So 18. Feb 2018, 17:50
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Auslagen für Zeugen
Antworten: 8
Zugriffe: 127

Re: Auslagen für Zeugen

Jep.
Aber spätestens ab 3-stelligem Betrag würde ich schon ein paar Stationen durchfechten.
Zumindest wenn Gericht ablehnt, dann müssen sie ja begründen.
Wäre interessant, diese Begründung zu erfahren.
von marsupilami
So 18. Feb 2018, 17:44
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Auslagen für Zeugen
Antworten: 8
Zugriffe: 127

Re: Auslagen für Zeugen

Ach so, ja, das "wie"! Nun ja, wie üblich! Also schriftlich mit nachweisbarem Zugang erstmal die Erstattung der Kosten anfordern. Wenn Gericht mit dem Kopp schüttelt und meint: wir haben ausgeladen! dann mit der Argumentation auffahren. Die angeführten Kosten latürnich "belegen" also Kopien von Buch...
von marsupilami
So 18. Feb 2018, 17:00
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Auslagen für Zeugen
Antworten: 8
Zugriffe: 127

Re: Auslagen für Zeugen

Der §5 JVEG gibt leider nichts her, wie das mit der Kostenerstattung ist, wenn ausgeladen wird. Ich vermute aber mal, dass der Guddste auf seinen Kosten sitzen bleibt, denn er hätte erst das ausgefüllte Formular, in dem das Gericht quasi über die (Fahrt-)Kosten informiert wird, wegschicken und die R...
von marsupilami
Sa 17. Feb 2018, 20:06
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...
Antworten: 32
Zugriffe: 423

Re: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...

Also schreiben wir, Sehr geehrte GruSi-SB, ich nehme Bezug auf die Anhörung zur beabsichtigten Aufhebung und Rückforderung vom 14.02.2018 und nehme ich wie folgt Stellung: Das Geld ist zweckgebunden, daher wurde das auch im Antrag nicht als verfügbares Bargeld angegeben. Mein Vater ist 87 Jahre und...
von marsupilami
Sa 17. Feb 2018, 18:51
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Verletzung durch Hundebiß
Antworten: 22
Zugriffe: 289

Re: Verletzung durch Hundebiß

Nicht nur professionelle sondern auch gelegentliche, ungelernte.
von marsupilami
Sa 17. Feb 2018, 18:49
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...
Antworten: 32
Zugriffe: 423

Re: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...

Ich versuch mal, Günter's Vorschlag - der mir ganz gut gefällt - ein wenig aufzubohren: Auch das Alter erwähnen, die Eltern sind ... und ... Jahre alt und daher nicht mehr in der Lage verschiedene Geschäfte selbst zu erledigen. Es besteht für uns auch eine sittliche und moralische Verpflichtung den ...

Zur erweiterten Suche