Die Suche ergab 6360 Treffer

von marsupilami
So 21. Jan 2018, 15:37
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Sohn rausgesetzt JC fordert Unterhalt
Antworten: 24
Zugriffe: 227

Re: Sohn rausgesetzt JC fordert Unterhalt

Und wenn mit der Miete eine Hypothek/Grundschuld bedient wird?

Ja, klar, dann ist das trotzdem "Vermögen" im Sinne des JC.
von marsupilami
Sa 20. Jan 2018, 19:47
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gewerbeuntersagung - der nächste Fall
Antworten: 91
Zugriffe: 2627

Re: Gewerbeuntersagung - der nächste Fall

so auf die Schnelle, kurz vor "Feierabend":
Punkt 10: diese Stammkapital muss hoch genug sein um Schulden + die 5 % des GF abzudecken.
von marsupilami
Sa 20. Jan 2018, 12:43
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Kann später ergangenener Einkommenssteuerbescheid für die Zeit nachträglich in der EKS als Ausgaben berecnet werden
Antworten: 21
Zugriffe: 271

Re: Kann später ergangenener Einkommenssteuerbescheid für die Zeit nachträglich in der EKS als Ausgaben berecnet werden

michscha hat geschrieben:
Fr 19. Jan 2018, 22:44
Ich hoffe es mal, aber sehe das auch so.
Ist alllerdings Auslegungssache da auch eine Schuldentilgung Geldzuwachs und geldwerter Vorteil sprich quasi als Einkommen eingestuft werden könnte.
Kannst Du mit weniger Schulden mehr Brötchen kaufen?

Es sind keine "bereiten Mittel".
von marsupilami
Sa 20. Jan 2018, 12:35
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Widerspruchsbescheid
Antworten: 36
Zugriffe: 474

Re: Klage gegen Widerspruchsbescheid

Hab mir mal ein paar Gedanken dazu gemacht:
2018_01_20 S 43 AS _17 - Antwort auf JC 10.1.18_ano.doc

Nachtrag:
Die Überlegungen von Günter können meiner Meinung nach sinnvollerweise eingebaut werden.
von marsupilami
Sa 20. Jan 2018, 11:40
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Schwammige EGV
Antworten: 50
Zugriffe: 603

Re: Schwammige EGV

Es steht nirgendwo geschrieben, dass eLB "nett" sein muss oder gar für deren Belustigung á la Günter zu sorgen hat.
Er hat - nachweislich - gemeldet und gut ist.
von marsupilami
Sa 20. Jan 2018, 11:33
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: "Nicht genehmigter" Umzug
Antworten: 14
Zugriffe: 116

Re: "Nicht genehmigter" Umzug

Ist ja alles richtig.
Aber wie oft haben wir hier schon erlebt, dass sich JC-SB einen feuchten Kehrricht um Recht und Gesetz oder aktuelle Rechtsprechung schert.

Wenn der - "unangemeldete" und "ungenehmigte" - Umzug problemlos über die Bühne geht, freu' ich mich.
Wirklich! :jumpi:
von marsupilami
Sa 20. Jan 2018, 11:22
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Lazlo Förderprogramm
Antworten: 27
Zugriffe: 1679

Re: Lazlo Förderprogramm

Seh' ich auch so. Das ist für den Fall, wenn Du Dich irgendwo bewirbst auf eine Stelle, die über Lazlo gefördert werden kann . Wenn es Dich interessiert, kannst Du ja mal über diesen Link http://bras-netzwerke.de/cms/index.php?option=com_content&task=view&id=13&Itemid=33 kukken, ob da was für Dich d...
von marsupilami
Sa 20. Jan 2018, 11:03
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: "Nicht genehmigter" Umzug
Antworten: 14
Zugriffe: 116

Re: "Nicht genehmigter" Umzug

Langsam mit den jungen Pferden! Soo einfach sehe ich das nicht! latürnich darf eLB umziehen wohin er/sie lustig ist. Im Prinzip. Aber es geht ja i.d.R. nicht nur um den reinen Standortwechsel, sondern auch um die Umzugskosten. Wenn man/vrau nur einen - gewichtsmäßig tragbaren - Koffer mit Klamotten ...
von marsupilami
Do 18. Jan 2018, 17:54
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: VV mit RFB vom Jobcenter
Antworten: 59
Zugriffe: 3382

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

Sehr gut! :Daumenhoch:
von marsupilami
Do 18. Jan 2018, 15:49
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Verhalten gegenüber dem JC im zu erwartenden Erbfall
Antworten: 41
Zugriffe: 913

Re: Verhalten gegenüber dem JC im zu erwartenden Erbfall

6 Monate raus aus den Fängen des JC -> komplett neues Spiel, neues Glück, neuer Antrag.
von marsupilami
Do 18. Jan 2018, 15:38
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Verhalten gegenüber dem JC im zu erwartenden Erbfall
Antworten: 41
Zugriffe: 913

Re: Verhalten gegenüber dem JC im zu erwartenden Erbfall

Ich würd' ja gerne aufzählen, wer alles noch nicht vollständig durchblickt, aber dafür reicht der gesamte gemietete Speicher nicht.
von marsupilami
Do 18. Jan 2018, 14:43
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Meldeversäumnis und Unwetterwarnung
Antworten: 4
Zugriffe: 69

Re: Meldeversäumnis und Unwetterwarnung

Solange Öffentliche fahren, wird das wohl schwierig.

Denn die Bahn hod aggduell ihrn Leggemedieevfiehrern gesocht dasse langsam fohrn solln, aber se fohrn.

Bei Glatteis/Blitzeis sieht das dann wohl wieder anders aus.
von marsupilami
Do 18. Jan 2018, 14:38
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: LKW Führerschein machen
Antworten: 35
Zugriffe: 426

Re: LKW Führerschein machen

Dann :Daumen: für Ausbildungsplatz und Schulabschluß!
von marsupilami
Mi 17. Jan 2018, 19:36
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Widerspruchsbescheid
Antworten: 36
Zugriffe: 474

Re: Klage gegen Widerspruchsbescheid

Es ist wichtig, dass sich der Rentner Koelsch eine Beschäftigung sucht.
Nicht dass er in Trübsal verfällt und zugrunde geht!
von marsupilami
Mi 17. Jan 2018, 17:45
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: LKW Führerschein machen
Antworten: 35
Zugriffe: 426

Re: LKW Führerschein machen

Und bis es mit einem Ausbildungsplatz als Berufskraftfahrer klappt, soll er sich vielleicht doch mal wenigstens Schnuppertag zum Mitfahren organisieren, um mal zu sehen, dass Brummifahren mehr ist als 2 mtr über den Köppen der PKW's zu sitzen. Das ist nicht nur das ermüdende Geradeausfahren auf der ...
von marsupilami
Mi 17. Jan 2018, 14:58
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Darlehen für Führerscheine
Antworten: 7
Zugriffe: 126

Re: Darlehen für Führerscheine

Dann das Darlehen aber erst kündigen, wenn man den Lappen bzw. diese Karte in der Hand hat.
von marsupilami
Mi 17. Jan 2018, 14:49
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: LKW Führerschein machen
Antworten: 35
Zugriffe: 426

Re: LKW Führerschein machen

Der junge Mann will Brummi fahren und nicht Laster und ihre Lenker disponieren. Also Ausbildung zum Berufskraftfahrer und nicht Speditionskaufmann. Denn letzterer braucht für seine Berufsausübung nicht unbedingt eine Führerschein geschweige denn einen LKW-Führerschein. Wie Du - kc - aber richtig ges...
von marsupilami
Mi 17. Jan 2018, 14:41
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Darlehen für Führerscheine
Antworten: 7
Zugriffe: 126

Re: Darlehen für Führerscheine

Warum dann nicht gleich die Finanzierung des FS aus dem Vermittlungsbudget beantragen?
von marsupilami
Mi 17. Jan 2018, 09:16
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: LKW Führerschein machen
Antworten: 35
Zugriffe: 426

Re: LKW Führerschein machen

Der junge Mann soll sich auf die Socken machen, und eine Spedition, Fuhrunternehmen, Entsorgungsunternehmen, .... suchen, die ihm a) die Ausbildung zum Berufskraftfahrer ermöglicht und b) schauen, dass er den dafür notwendigen Hauptschulabschluß nachholt. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Auch di...
von marsupilami
Di 16. Jan 2018, 12:10
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Widerspruchsbescheid
Antworten: 36
Zugriffe: 474

Re: Klage gegen Widerspruchsbescheid

Weil Du gegen die Gebühren Widerspruch erheben kannst.

Nicht aber gegen die Mahnung selbst.
von marsupilami
Di 16. Jan 2018, 12:00
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Widerspruchsbescheid
Antworten: 36
Zugriffe: 474

Re: Klage gegen Widerspruchsbescheid

Mahnung ist kein Bescheid! Wenn der Inkasso dieses Verfahren weiterbetreibt, wäre - theoretisch - als nächstes ein 2. und 3. Mahnung fällig. Dann müssten die die Summe einklagen bzw. das gerichtliche Mahnverfahren in Gang setzen. Und dagegen kann man dann direkt klagen? Warum nicht einfach dem geric...
von marsupilami
Mo 15. Jan 2018, 18:47
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Klage beim Sozialgericht -> 1 Klage mit vielen Klagepunkten oder viele Klagen -> Was ist erfolgreicher?
Antworten: 7
Zugriffe: 135

Re: Klage beim Sozialgericht -> 1 Klage mit vielen Klagepunkten oder viele Klagen -> Was ist erfolgreicher?

Gegen was genau willst Du denn klagen?

Gegen den Schlendrian in Deiner Akte bzw. gegen die unprofessionelle Aktenführung?


Gegenfragen:
Was springt pekuniär für Dich dabei heraus?
Wie hoch ist der Aufwand?
Wie hoch die Erfolgsaussichten?
von marsupilami
So 14. Jan 2018, 17:31
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Zeitung austragen - wie und wann Jobcenter mitteilen?
Antworten: 61
Zugriffe: 1791

Re: Zeitung austragen - wie und wann Jobcenter mitteilen?

Hieße in dieser - groben - Rechnung:

Verdienst Du 100, bleiben Dir 100.
Verdienst Du 200, bleiben Dir 100, der Rest wird auf Dein ALG II angerechnet.
von marsupilami
So 14. Jan 2018, 14:40
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Zeitung austragen - wie und wann Jobcenter mitteilen?
Antworten: 61
Zugriffe: 1791

Re: Zeitung austragen - wie und wann Jobcenter mitteilen?

Und das Geld vom Zeitungsaustragen ist Einkommen und wird selbstverständlich angerechnet! Du kannst ja mal mit unserem ALG-Rechner prüfen, ob die halbwegs richtig rechnen. "halbwegs" deshalb, weil es auf die Ergebnisse unseres Rechners keine Garantie gibt. http://www.alg-ratgeber.de/viewtopic.php?f=...
von marsupilami
Fr 12. Jan 2018, 14:33
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: P-Konto
Antworten: 75
Zugriffe: 3816

Re: P-Konto

Ich sehe Sparkasse eben auch nicht als öffentlich-rechtlich an. Landesbank ja, aber nicht Sparkasse, nicht Volksbank. https://de.wikipedia.org/wiki/Verwaltungstr%C3%A4ger https://www.juraforum.de/lexikon/anstalt-oeffentlichen-rechts Abgesehen davon müsste das doch auch in den AGB's stehen, wenn da d...

Zur erweiterten Suche