Die Suche ergab 5737 Treffer

von marsupilami
Do 22. Jun 2017, 18:08
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!
Antworten: 8
Zugriffe: 37

Re: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!

Dann soll der Thread-Ersteller im Betreff eben schreiben:
"Ihre Kostensenkungsaufforderung vom [Datum]"
von marsupilami
Do 22. Jun 2017, 17:45
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!
Antworten: 8
Zugriffe: 37

Re: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!

Günter's Forumulierung ist nicht schlecht, aber ich würde noch mehr Emotionen rausnehmen. Außerdem ist es nach meiner Auffassung nicht gut, mit "Seit dem .... bin ich im Bezug ...." anzufangen - heißt für diesen neuen Sachbearbeiter mit anderen Worten: Du hast es in 7 Jahren nicht auf die Reihe beko...
von marsupilami
Do 22. Jun 2017, 17:07
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Vermittlung verhindern. Aber wie?????
Antworten: 9
Zugriffe: 39

Re: Vermittlung verhindern. Aber wie?????

Ich habe 2 Ideen, einmal könnte ich bei meiner Mutter arbeiten. Also als mitarbeitendes Familienmitglied und Sie kann mich halt nicht bezahlen usw. Wenn ich den Weg einschlage, was müßte ich beachten, gibt es jemand der damit Erfahrung hat? Wie das aussieht, wenn der Arbeitgeber gar keinen Lohn zah...
von marsupilami
Do 22. Jun 2017, 05:53
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: Umgangsrecht mit Ü18
Antworten: 10
Zugriffe: 81

Re: Umgangsrecht mit Ü18

Aber einen Versuch ist es trotzdem wert.

Denn vermutlich wird das "Kind" dort im Ausland nicht so viel staatliche-pekuniäre Unterstützung erfahren, als dass es davon was abzwacken könnte um dem Papps einen Besuch bei ihm - dem Kind - zu ermöglichen.
von marsupilami
Mi 21. Jun 2017, 20:13
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Gehaltserhöhung im Leistungsbezug/vorläufiger Bescheid
Antworten: 3
Zugriffe: 38

Re: Gehaltserhöhung im Leistungsbezug/vorläufiger Bescheid

Erst wenn das Mehr an Kohle auf dem Konto ist. Selbst wenn Lohnabrechnung mit "Mehr" vor der Knete reinflattert, mußt Du nicht melden. Denn wenn es auf der Lohnabrechnung steht, ist das Mehr ja noch nicht auf Deinem Konto und kann eben noch nicht ausgegeben werden. Frag jetzt bitte nicht nach dem §§...
von marsupilami
Mi 21. Jun 2017, 20:07
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: Umgangsrecht mit Ü18
Antworten: 10
Zugriffe: 81

Re: Umgangsrecht mit Ü18

Es geht nicht um das Zimmer, es geht um die Umgangskosten, speziell die Fahrt-Kosten des eLB, wenn er zu "Kind" fährt. Und dann auch noch in's Ausland. Aber man könnte doch das nehmen und sinngemäß argumentieren. Denn "Kind" ist ja wohl selbst bedürftig. Oder fällt das raus, weil behindert eben nich...
von marsupilami
Mi 21. Jun 2017, 12:17
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Jahresabrechnung 2016
Antworten: 102
Zugriffe: 2660

Re: Jahresabrechnung 2016

Das sind doch gute Nachrichten. :bravo: :bravo:
von marsupilami
Mi 21. Jun 2017, 12:16
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: Umgangsrecht mit Ü18
Antworten: 10
Zugriffe: 81

Re: Umgangsrecht mit Ü18

evtl. auch: "Kind" hat aufgrund der Behinderung nicht allzuviele Freunde, Bekannte, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Da wären regelmäßige Besuche durch eine so enge Bezugsperson wichtig. Was den "außer-deutschen" Wohnort anbelangt: das sehe ich nicht als zwingenden Grund für eine Weigerung des ...
von marsupilami
Mi 21. Jun 2017, 12:10
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?
Antworten: 31
Zugriffe: 239

Re: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?

Gehe ich recht in der Annahme, dass die allgemeine Ungleichstellung zwischen Behörde und Bürger in puncto Fristen kein "schlagendes" Argument ist? Ich denke da schon an die lange Frist, die das JC hat um einen Neu-Antrag zu bearbeiten - 6 Monate. Dabei geht es ja um Existenzsicherung jetzt und nicht...
von marsupilami
Mi 21. Jun 2017, 10:18
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: Umgangsrecht mit Ü18
Antworten: 10
Zugriffe: 81

Re: Umgangsrecht mit Ü18

eLB ist wichtige Bezugsperson für "Kind". Da "Kind" nicht am Erwerbsleben teilhaben kann und damit die Umgangskosten selber tragen kann und aufgrund der Behinderung auch nicht zum eLB fahren kann, wäre es sinnvoll die Umgangkosten zu zahlen und damit die seelische Stabilität des "Kindes" mittels die...
von marsupilami
Di 20. Jun 2017, 19:22
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Bewerbungstraining - Maßnahme
Antworten: 112
Zugriffe: 3318

Re: Bewerbungstraining - Maßnahme

So dachte ich.
I'll be back!
von marsupilami
Di 20. Jun 2017, 17:54
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Bewerbungstraining - Maßnahme
Antworten: 112
Zugriffe: 3318

Re: Bewerbungstraining - Maßnahme

Muss das nicht "terminationsreif" heißen?
von marsupilami
Di 20. Jun 2017, 12:13
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Bewerbungstraining - Maßnahme
Antworten: 112
Zugriffe: 3318

Re: Bewerbungstraining - Maßnahme

Heißt aber im Umkehrschluß, dass sie nicht mehr und auch nichts besseres haben.
von marsupilami
Di 20. Jun 2017, 07:41
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Privatentnahme wie berechnen
Antworten: 15
Zugriffe: 99

Re: Privatentnahme wie berechnen

Also voraussichtlich doch 2-Fronten-Krieg.
von marsupilami
Di 20. Jun 2017, 07:41
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Privatentnahme wie berechnen
Antworten: 15
Zugriffe: 99

Re: Privatentnahme wie berechnen

Also voraussichtlich doch 2-Fronten-Krieg.
von marsupilami
Mo 19. Jun 2017, 20:11
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Privatentnahme wie berechnen
Antworten: 15
Zugriffe: 99

Re: Privatentnahme wie berechnen

In dem pdf von Koelsch steht doch drinne: Vorbemerkungen, Punkt 3: Diese Regelung dient der Vereinfachung und lässt keine Zu- und Abschläge zur Anpassung an die individuellen Verhältnisse (z. B. individuelle persönliche Ess- oder Trinkgewohnheiten, Krankheit oder Urlaub) zu. Und in der Tabelle sind ...
von marsupilami
So 18. Jun 2017, 10:53
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gewerbeuntersagung
Antworten: 16
Zugriffe: 124

Re: Gewerbeuntersagung

Schreib in der Tabelle in Spalte H in die Überschrift noch rein "kumuliert", dann wird das Desaster vielleicht deutlicher!
von marsupilami
So 18. Jun 2017, 10:04
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 40
Zugriffe: 337

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Warum läßt Du Dich auf Telefonate, auf Hören-Sagen ein? Nur was JC schriftlich von sich gibt, zählt!! Alles andere ist Hinhalte-Taktik! Nur noch schriftlich kommunizieren! Und wenn Du dort aufschlägst um Vorschuß zu holen, dann nur in Begleitung mit direktem Notizen anfertigen oder wenigstens anschl...
von marsupilami
Sa 17. Jun 2017, 13:37
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gewerbeuntersagung
Antworten: 16
Zugriffe: 124

Re: Gewerbeuntersagung

Etwas andere Reihenfolge: Auf "stur" stellen und behaupten: JC kann keine Gewerbeuntersagung aussprechen/bestimmen/anordnen? Man möge bitte die Rechtsgrundlage benennen. In der Zwischenzeit wie oben verfahren, also Darlehen, Steuerschulden tilgen - selbiges bescheinigen lassen. JC wird im Widerspruc...
von marsupilami
Fr 16. Jun 2017, 19:57
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anforderung aEKS
Antworten: 6
Zugriffe: 94

Re: Anforderung aEKS

Mir ist noch was eingefallen:
"Ich versichere Ihnen nach bestem Wissen und Gewissen: in der Zeit zwischen Antragsabgabe [Datum einfügen] und jetzt hat sich daran nichts geändert."
von marsupilami
Fr 16. Jun 2017, 19:51
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anforderung aEKS
Antworten: 6
Zugriffe: 94

Re: Anforderung aEKS

"Deine" Antwort ist noch nicht "doof" genug. SB gibt in Pkt. 1 nicht an, für welchen Zeitraum. Das möge er doch bitte genauer definieren. Also versuche ich mir mal daran: Herzallerliebster JC-Muckel (Anrede kann noch verändert werden) mein Vorschlag: Herzallerliebster heftklammer-gepuderter Dummbeut...
von marsupilami
Fr 16. Jun 2017, 08:57
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?
Antworten: 31
Zugriffe: 239

Re: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?

Mit anderen Worten: Schlafende Hunde soll man nicht wecken.
von marsupilami
Mo 12. Jun 2017, 15:48
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Leistungseinstellung
Antworten: 9
Zugriffe: 124

Re: Leistungseinstellung

Ich kann ja mal 1 Däumken drücken.
Vielleicht hilft das ja.

:Daumen:
von marsupilami
Mo 12. Jun 2017, 15:33
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: EKS -B3 Raumkosten (einschl... Energiekosten) - auch Gas?
Antworten: 14
Zugriffe: 156

Re: EKS -B3 Raumkosten (einschl... Energiekosten) - auch Gas?

Ich glaube ja.

Koelsch's Posting #7 bezieht sich nach meiner Auffassung auf Dein Posting davor, also #6
Mit den 95% auf den ersten Teil Deines Postings #6 und mit dem zweiten Teil von Koelsch's #7 auf die beiden anderen Teile Deines #6.
von marsupilami
Mo 12. Jun 2017, 15:29
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Leistungseinstellung
Antworten: 9
Zugriffe: 124

Re: Leistungseinstellung

Ich verstehe das so, dass die ab Leistungseinstellung sich 2 Monate Zeit nehmen, den ursprünglichen Bescheid zu prüfen. Unter Umständen kann die Prüfung dazu führen, dass auch Leistungen aus der Zeit vor Leistungseinstellung eingestellt bzw. zurückverlangt werden. Ansonsten wird unverzüglich nachgez...

Zur erweiterten Suche