Die Suche ergab 7365 Treffer

von marsupilami
Mi 12. Dez 2018, 15:56
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Das Thema Zuweisung-Maßnahme
Antworten: 13
Zugriffe: 932

Re: Das Thema Zuweisung-Maßnahme

Bitte sehr: https://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbiii/37.html https://www.haufe.de/oeffentlicher-dienst/tvoed-office-professional/sauer-sgb-ii-16-leistungen-zur-eingliederung-21242-potenzialanalyse_idesk_PI13994_HI5059031.html https://www.haufe.de/oeffentlicher-dienst/tvoed-office-professional/saue...
von marsupilami
Mi 12. Dez 2018, 15:22
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Das Thema Zuweisung-Maßnahme
Antworten: 13
Zugriffe: 932

Re: Das Thema Zuweisung-Maßnahme

Das mit den Sofortzuweisungen ohne Gespräche (bevorzugt durch Kollegen, damit man den Kunden nicht mehr in die Augen schauen muss!) scheint momentan normal zu sein. Man merkt wieder, dass Dezember ist und noch schnell die Statistik gefakt werden muss für den Jahresabschluss. Und welchen sittlichen ...
von marsupilami
Di 11. Dez 2018, 19:19
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: Vermittlungsvorschlag Festanstellung Vollzeit für Student in der BG
Antworten: 13
Zugriffe: 107

Re: Vermittlungsvorschlag Festanstellung Vollzeit für Student in der BG

bzgl. #5 KdU wird so verteilt: 3 BG Mitglieder, Mann und Kind erhalten zwei Drittel der KdU. Okay, das ist normal und richtig. VV ist ohne RFB und kommt auch aus einer anderen Stadt, also sowohl das Schreiben des JC als auch das Jobangebot. Aus einer anderen Stadt? - also andere Zuständigkeit? Hat ...
von marsupilami
Di 11. Dez 2018, 18:47
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: Vermittlungsvorschlag Festanstellung Vollzeit für Student in der BG
Antworten: 13
Zugriffe: 107

Re: Vermittlungsvorschlag Festanstellung Vollzeit für Student in der BG

Könnte nicht das JC den aufstockenden Anteil der BG sanktionsbewehrt verpflichten auf die Nicht-LB-Anteil der BG einzuwirken, sich auf den Job zu bewerben?

:8:
von marsupilami
Di 11. Dez 2018, 17:14
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Kündigen aber ohne Sperre
Antworten: 20
Zugriffe: 416

Re: Kündigen aber ohne Sperre

Den Code der Diagnose löschen oder auf unverständliches ändern.
So genau wollen wir und die Gastleser das gar nicht wissen.

https://www.meine-gesundheit.de/krankheit/icd-diagnose
von marsupilami
Di 11. Dez 2018, 16:11
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: Vermittlungsvorschlag Festanstellung Vollzeit für Student in der BG
Antworten: 13
Zugriffe: 107

Re: Vermittlungsvorschlag Festanstellung Vollzeit für Student in der BG

VV mit RFB? Was ich nicht kapiere: Die Frau erhält keine Leistungen, steht dem Arbeitsmarkt - durch Immatrikulationsbescheinigung dem Allgemeinen Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung und bekommt trotzdem Vermittlungsvorschlag? Ich würde mir vom JC schriftlich erklären lassen, warum ein Nicht-Leistungsbe...
von marsupilami
So 9. Dez 2018, 19:05
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: mehrere Monatslöhne aufeinmal ausgezahlt bekommen.
Antworten: 8
Zugriffe: 101

Re: mehrere Monatslöhne aufeinmal ausgezahlt bekommen.

Da beißt sich aber doch was: Hallo, komische Geschichte, ich bin ja eigentlich nicht abhängig beschäftigt. Was heißt "eigentlich"? Entweder Du bist abhängig beschäftigt - d.h. AG führt Soz.Ver. und Steuer etc. für Dich ab oder Du bist "Freiberufler", "Honorarkraft", .... und mußt für den Kram selber...
von marsupilami
So 9. Dez 2018, 12:36
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Weiterbildung etc. bei Selbstständigen
Antworten: 20
Zugriffe: 218

Re: Weiterbildung etc. bei Selbstständigen

Kannst Du evtl. damit was anfangen?
2018_12_09 Widerspruch LSB 03-07_18 V_m.doc
von marsupilami
Fr 7. Dez 2018, 09:59
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Kündigen aber ohne Sperre
Antworten: 20
Zugriffe: 416

Re: Kündigen aber ohne Sperre

Hausarzt oder Facharzt? Wenn Du Dich da unverstanden und nicht ernst genommen fühlst - noch gibt es in Schland die freie Arztwahl. Jaaaaa, ich weiß - bis man/vrau da jeweils einen Termin bekommt, .... Aber ich bin der Auffassung: wenn das zwischen Arzt und Patient nicht vernünftig im Sinne des Patie...
von marsupilami
Mo 3. Dez 2018, 09:53
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Bildungsgutschein
Antworten: 27
Zugriffe: 476

Re: Bildungsgutschein

Als juristischer Laie betrachte ich solche Wortklaubereien immer sehr oberflächlich - zugegeben. Aber ist es nicht egal, ob die Bezahlung einer Fort-/Weiterbildung aus dem Versicherungs- oder aus dem Steuertopf kommt? Letztendlich zahlt "DER STAAT" - und damit muss es egal sein, ob soz.vers.pfl. Bes...
von marsupilami
So 2. Dez 2018, 18:51
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Kurzfristige Mieterhöhung
Antworten: 38
Zugriffe: 670

Re: Kurzfristige Mieterhöhung

Dann schreib halt den 24.12. rein.
Bis Jänner wäre halt nicht nur formal angemessen, sondern höflich ausreichend Zeit zur Beseitigung der Mängel vor Kürzung.
Dann kann Vermieter nicht rumzicken wg. zu kurzer Frist.
von marsupilami
So 2. Dez 2018, 18:49
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: EGV und ärztlicher Dienst
Antworten: 7
Zugriffe: 210

Re: EGV und ärztlicher Dienst

Wie koelsch, aber dem SB, der diese EGV haben will, darüber informieren, dass Unterlagen/Schweigepflichtentbindung an ÄD gegangen ist.
Denn ich hege den leisen Verdacht, dass die Kommunikation untereinander dort nicht die beste ist.
von marsupilami
So 2. Dez 2018, 18:41
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: Anrechnung Kindergeld - das bekannte Leiden
Antworten: 7
Zugriffe: 189

Re: Anrechnung Kindergeld - das bekannte Leiden

Aber dann kriegt ja nicht das Kind das Kindergeld - kann seinen Bedarf nicht decken - muss ALG II beantragen?
von marsupilami
So 2. Dez 2018, 18:40
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Kurzfristige Mieterhöhung
Antworten: 38
Zugriffe: 670

Re: Kurzfristige Mieterhöhung

Was soll dieses "möchte ich Ihnen mitteilen"? Das ist altes Kanzlei-Teutsch und kündigt nur etwas an. Genauso "ich nehme Bezug auf". Mach da was ordentlich draus! Klare Ansage! ich knüpfe an unsere Chatunterhaltung vom 02.12.2018 an und fordere Sie auf, in Zukunft nur noch per Schriftverkehr mit mir...
von marsupilami
So 2. Dez 2018, 17:07
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kontoauszüge, wieder einmal
Antworten: 110
Zugriffe: 4165

Re: Kontoauszüge, wieder einmal

Genau.
Olivias Textvorschlag plus Günters Ergänzung.

Einen Versuch ist es allemal wert.
von marsupilami
So 2. Dez 2018, 17:07
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kontoauszüge, wieder einmal
Antworten: 110
Zugriffe: 4165

Re: Kontoauszüge, wieder einmal

Genau.
Olivias Textvorschlag plus Günters Ergänzung.

Einen Versuch ist es allemal wert.
von marsupilami
So 2. Dez 2018, 16:06
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kontoauszüge, wieder einmal
Antworten: 110
Zugriffe: 4165

Re: Kontoauszüge, wieder einmal

Gerade wg. des Vergleichs, den Olivia verlinkt hat, rate ich von einem Vergleich ab. Nochmal: Wenn Vergleich geschlossen, ist der Drops im Prinzip gelutscht! Aus die Maus! Und es ist s...... egal ob Kontoauszüge oder Umsatzliste: Du bist Deiner Mitwirkungspflicht nachgekommen. Wenn die im Nachhinein...
von marsupilami
So 2. Dez 2018, 12:32
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kontoauszüge, wieder einmal
Antworten: 110
Zugriffe: 4165

Re: Kontoauszüge, wieder einmal

Also halb-halbe für die - belegbare - Beschaffung von Kontoauszügen bzw. die - belegbaren - Kosten für die Anfertigung von Kopien. Ich persönlich - in Abhängigkeit von dem, auf was genau ge- bzw. beklagt wurde - würde ablehnen. Beschaffung zusätzlicher Unterlagen - Verursacherprinzip - JC zahlt den ...
von marsupilami
So 2. Dez 2018, 10:59
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Bildungsgutschein
Antworten: 27
Zugriffe: 476

Re: Bildungsgutschein

Liest sich gut.

Ich persönlich würde noch an geeigneter Stelle 2 Buchstaben einfügen:
"Auch diese Aussage bitte ich rechtssicher unter Nennung der nachvollziehbaren Datengrundlagen zu quantifizieren."

Und im allerletzten Halbsatz, wie schon erwähnt, das "rechtlich" durch "gerichtlich" ersetzen.
von marsupilami
Sa 1. Dez 2018, 11:39
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Bildungsgutschein
Antworten: 27
Zugriffe: 476

Re: Bildungsgutschein

Der erste Satz ist spitze. Ob die die Ironie darin erkennen, wage ich allerdings zu bezweifeln.

Ansonsten ist gut.

Letzter Halbsatz, meine Alternative: .... um eine ablehnende Entscheidung gerichtlich überprüfen zu lassen.
von marsupilami
Sa 1. Dez 2018, 10:03
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Bildungsgutschein
Antworten: 27
Zugriffe: 476

Re: Bildungsgutschein

45 ist weniger als 81.
Wie kann dann der § 45 übergeordnet sein? :unschuld:
von marsupilami
Sa 1. Dez 2018, 08:51
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Bildungsgutschein
Antworten: 27
Zugriffe: 476

Re: Bildungsgutschein

In den Antrag die beiden Links bzw. Hinweise auf Gesetz und Handlungsanweisungen von Günter in dem anderen Thread einarbeiten.
von marsupilami
Fr 30. Nov 2018, 17:05
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Fortbildung bei Selbständigen
Antworten: 15
Zugriffe: 250

Re: Fortbildung bei Selbständigen

Und andere Leute haben ähnliches Problem:
https://www.elo-forum.org/existenzgruen ... ufler.html


Nachtrag: in dem Pamphlet, das Günter verlinkt hat, ist in Kapitel 2 von hauptberuflich Selbstständigen die Rede!!
von marsupilami
Fr 30. Nov 2018, 16:32
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Fortbildung bei Selbständigen
Antworten: 15
Zugriffe: 250

Re: Fortbildung bei Selbständigen

Wenn ich mir den § 16c SGB II anschaue, steht da nix von nebenberuflich. Außerdem benötigt der Delinquent diese Fortbildung bzw. den Bildungsgutschein zur "Sicherung seines Arbeitsplatzes". https://www.imacc.de/bildungsgutschein-beantragen/#Voraussetzungen%20f%C3%BCr%20einen%20Bildungsgutschein%20de...
von marsupilami
Fr 30. Nov 2018, 13:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Fortbildung bei Selbständigen
Antworten: 15
Zugriffe: 250

Re: Fortbildung bei Selbständigen

Bleibt also nichts weiter übrig, als gezielt eine bestimmte Fort-/Weiterbildung schriftlich zu beantragen bzw. auch gleich eine Alternative dazu, weil dann wird es schwierig und vor allem aufwändig für Herrn/Frau SB, rundweg ohne ordentliche Begründung abzulehnen. Am besten gleich was raussuchen, wo...

Zur erweiterten Suche