Die Suche ergab 5913 Treffer

von marsupilami
Fr 18. Aug 2017, 17:27
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,
Antworten: 58
Zugriffe: 972

Re: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,

Jetzt hat der mit seiner Schreibe schon Koelsch angesteckt!! :schwein:
von marsupilami
Fr 18. Aug 2017, 17:20
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,
Antworten: 58
Zugriffe: 972

Re: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,

Du darfst das auch gerne für Dich behalten.
Du musst Dir nicht die Mühe machen und berichten.
Denn Du bist ja dem Forum gegenüber nicht rapportpflichtig.
von marsupilami
Do 17. Aug 2017, 10:52
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 720

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Sch....!
Da ist ein "ess" zuviel.
...gearbeitet wird, ein Faktum, dass sich sehr anschaulich auch aus der Bearbeitungszeit ...
von marsupilami
Do 17. Aug 2017, 10:25
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung aEKS abzugeben
Antworten: 64
Zugriffe: 720

Re: Aufforderung aEKS abzugeben

Als erstes muss dieses "möchte" raus. Denn „möchte“ impliziert, dass man/vrau vorhat, etwas zu tun, also Zukunft, es aber noch nicht getan hat. Denn möglicherweise gibt es ja Hinderungsgründe, dieses „möchte“ auch tatsächlich zu tun. Hier also mein Vorschlag: Sehr geehrter Rechtsbehelfer, für Ihr Sc...
von marsupilami
Mi 16. Aug 2017, 13:30
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Überzahlung durch JobCenter
Antworten: 11
Zugriffe: 119

Re: Überzahlung durch JobCenter

Mein Einwurt ist nicht obsolet.

Er war wichtig.

Denn so wurde eindeutig klargestellt, dass tatsächlich Zuflußprinzip gilt.

So!
von marsupilami
Mi 16. Aug 2017, 10:38
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Erstattungsbescheid
Antworten: 35
Zugriffe: 264

Re: Klage gegen Erstattungsbescheid

Koelsch, da Du ja nicht unbedingt an einer schnellen Erledigung interessiert bist, denke ich mir folgendes: Den Aufsatz und das Urteil erstmal weglassen. Dafür Günter's Überlegungen und Beispiele aus #34 einbauen und ansonsten so lassen und wegschicken. Vermutlich wird das JC stur bleiben und weiter...
von marsupilami
Mi 16. Aug 2017, 10:19
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Überzahlung durch JobCenter
Antworten: 11
Zugriffe: 119

Re: Überzahlung durch JobCenter

Arbeitsaufnahme erfolgte zum 1.7., und damit fällt die Bedürftigkeit meinerseits weg Die Bedürftigkeit fällt ab dem Monat weg, in welchem bedarfsdeckendes Einkommen erzielt wird. Dabei gilt das strenge Zuflussprinzip. Sollte also der Arbeitslohn für den Monat Juli erst im Folgemonat August zugeflos...
von marsupilami
Di 15. Aug 2017, 18:05
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Erstattungsbescheid
Antworten: 35
Zugriffe: 264

Re: Klage gegen Erstattungsbescheid

Sowas wie:
Die bisherigen Ausführungen der Beklagten zum Thema "Absetzungen" lassen erhebliche Zweifel am Wissens- und Ausbildungsstand der Mitarbeiter zurück.

Oder so ähnlich.
von marsupilami
Di 15. Aug 2017, 17:55
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Erstattungsbescheid
Antworten: 35
Zugriffe: 264

Re: Klage gegen Erstattungsbescheid

:arge:

:doof:

Schlusssatz fehlt!
von marsupilami
Di 15. Aug 2017, 17:03
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Erstattungsbescheid
Antworten: 35
Zugriffe: 264

Re: Klage gegen Erstattungsbescheid

Die Schreibe ist gut, aber ich hab trotzdem mal dran rumgefummelt.
2017_08_15 Antwort Klageerwirderung V_m.doc
von marsupilami
Di 15. Aug 2017, 11:27
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Inkasso 4 Jahre nach Bescheiderstellung?
Antworten: 6
Zugriffe: 85

Re: Inkasso 4 Jahre nach Bescheiderstellung?

Datum ist rechts oben angegeben. D.h. Wochenfrist läuft ab dem 31.07.2017, was offensichtlich das Druckdatum ist. Wann genau hat das Schreiben den Deliquenten erreicht? Diese Differenz muss in dem Schreiben erwähnt und moniert werden. Weiter ist mir aufgefallen, dass die beiden auf der letzten Seite...
von marsupilami
Di 15. Aug 2017, 10:59
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 170
Zugriffe: 3191

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Ich habe außer den Veränderungsvorschlägen auch die Ränder der Tabelle auf die Seitenränder des Dokumentes gezogen.
Gibt mehr Platz für Text in der Text-Spalte.
2017_08_15 Eilantrag SG Düsseldorf_Wohnungsamt V_m.doc
von marsupilami
Mo 14. Aug 2017, 13:07
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Erstattungsbescheid
Antworten: 35
Zugriffe: 264

Re: Klage gegen Erstattungsbescheid

Ich versteh's nicht: was genau hat der Inhalt von Posting #5 mit dem Eingangsposting des Thread-Erstellers zu tun?

bzw. welchen "Gewinn" soll der Thread-Ersteller aus dem Posting #5 ziehen?
von marsupilami
Mo 14. Aug 2017, 10:19
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Erstattungsbescheid
Antworten: 35
Zugriffe: 264

Re: Klage gegen Erstattungsbescheid

Reagieren wie das die JC's üblicherweise tun? Die schreiben ja so ungefähr: "Der Kläger hat keine neuen Argumente/Erkenntnisse zum Sachverhalt vorgetragen. Daher ist der Antrag/Klage abzuweisen." Oder so ähnlich. So, und nun in genau diesem Tenor antworten und um antragsgemäße Entscheidung bitten. W...
von marsupilami
Sa 12. Aug 2017, 18:10
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Bewerbungstraining - Maßnahme
Antworten: 128
Zugriffe: 4802

Re: Bewerbungstraining - Maßnahme

Geben diese beiden Urteile für diesen Fall was her:
LSG Bayern, Urteil vom 27.03.2012 Aktenzeichen: 11 AS 774/10
Bundessozialgericht, Az: B 14/7 b AS 50/06 R, BSG Fahrtkosten
von marsupilami
Sa 12. Aug 2017, 18:04
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Zumutbarkeit eines Jobs
Antworten: 33
Zugriffe: 325

Re: Zumutbarkeit eines Jobs

Vorschlag: dem Vermittlungsvorschlag des JobCenters entnehme ich, dass Sie eine Verkaufskraft suchen. Aus meinem beiliegenden Lebenslauf können Sie ersehen, dass ich überwiegend selbstständig tätig war. Diese Tätigkeit werde ich aber jetzt einstellen müssen. Die geforderten erweiterten Kenntnisse im...
von marsupilami
Do 10. Aug 2017, 10:59
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: Wechselmodell, KDU, Regelbedarf
Antworten: 11
Zugriffe: 505

Re: Wechselmodell, KDU, Regelbedarf

Der Schrieb von kc kann - nach meiner Auffassung - so raus.
von marsupilami
Mi 9. Aug 2017, 10:52
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Fahrtkosten Meldetermin
Antworten: 47
Zugriffe: 2818

Re: Fahrtkosten Meldetermin

Wenn es speziell um Fahrtkosten zum Meldetermin geht, lies auch mal hier und die nachfolgenden Postings.
viewtopic.php?p=434983#p434983

Ich jedenfalls hatte mit meiner Argumentation und den zitierten Urteilen Erfolg.
von marsupilami
So 6. Aug 2017, 19:01
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gewerbeuntersagung
Antworten: 55
Zugriffe: 908

Re: Gewerbeuntersagung

:arge:

:doof:

Irgendwie kein guter Tag heute für mich im Forum.
von marsupilami
So 6. Aug 2017, 18:30
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gewerbeuntersagung
Antworten: 55
Zugriffe: 908

Re: Gewerbeuntersagung

Was ist schneller:
Hauptverfahren oder Räumungsklage?

Und wovon lebt der Deliquent solange?
von marsupilami
So 6. Aug 2017, 17:22
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gewerbeuntersagung
Antworten: 55
Zugriffe: 908

Re: Gewerbeuntersagung

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich nicht mehr durchblicke.

Das zuletzt eingestellte Dokument ist doch vom VG!
von marsupilami
So 6. Aug 2017, 16:50
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gewerbeuntersagung
Antworten: 55
Zugriffe: 908

Re: Gewerbeuntersagung

Hab ich das jetzt richtig verstanden: ein "Bestandteil" der Klage wurde wg. Überflüssigkeit zurückgenommen. Das betrachtet der Richter als Komplett-Rücknahme der Klage? Dann müsste ja die Rücknahme der Bitte um aufschiebende Wirkung schon sehr mißverständlich formuiert sein. Und nun? Der Beschluß is...
von marsupilami
So 6. Aug 2017, 16:26
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,
Antworten: 58
Zugriffe: 972

Re: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,

Und warum genau sollte das Gericht den Fall ruhen lassen, bis in der Hauptsache entschieden ist?

Zur erweiterten Suche