Die Suche ergab 2778 Treffer

von Olivia
Do 15. Feb 2018, 17:50
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 349
Zugriffe: 10619

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Hat sich das Jobcenter denn überhaupt nicht dazu geäussert, dass und warum bisher noch überhaupt nichts bewilligt wurde?
von Olivia
Do 15. Feb 2018, 14:30
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Änderungsbescheid
Antworten: 35
Zugriffe: 868

Re: Änderungsbescheid

Seltsam ist, dass die Aufforderung zur Mitwirkung im Bewilligungsbescheid "verpackt" ist, d.h. dass die Mitwirkungsaufforderung in den Bemerkungen zum Bescheid enthalten ist. Für eine Bewilligung von 6 statt 12 Monaten muss das Jobcenter Ermessen ausüben und die Gründe mitteilen, wieso vom gesetzlic...
von Olivia
Do 15. Feb 2018, 11:29
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 349
Zugriffe: 10619

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Was für ein heilloses Durcheinander, aus Forderungen, neuen Forderungen, verschleppter Antragsbearbeitung, Schulden, sich widersprechenden Integrationsstrategien, nicht hilfreichen Angeboten und dann noch der Umstand, dass bis jetzt keinerlei Leistungen bewilligt und überwiesen sind. Frage, gibt es ...
von Olivia
Do 15. Feb 2018, 09:21
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bewilligungszeitraum anpassen wg. Neuanmeldung Gewerbe
Antworten: 16
Zugriffe: 143

Re: Bewilligungszeitraum anpassen wg. Neuanmeldung Gewerbe

Das sind 4700 € Umsatz pro Tag. Bei angenommenen 12 Stunden Verkauf pro Markttag und einer 7-Tage-Woche kommen im Durchschnitt 400 € pro Stunde an Umsatz rein. Bei einem angenommenen durchschnittlichen Verkaufspreis von 4,50 € pro Glühwein (Mischkalkulation mit/ohne Rum) sind das durchschnittlich 89...
von Olivia
Mi 14. Feb 2018, 23:08
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bewilligungszeitraum anpassen wg. Neuanmeldung Gewerbe
Antworten: 16
Zugriffe: 143

Re: Bewilligungszeitraum anpassen wg. Neuanmeldung Gewerbe

Tester hat geschrieben:
Mi 14. Feb 2018, 23:07
Übrigens: die Profi Weihnachtsmarktanbieter mit eigenen Buden verdienen soviel auf dem Weihnachtsmarkt, das es für ein Jahr ausreicht! Beeindruckend.
Echt jetzt? Ich dachte, die müssen immer von Jahrmarkt zu Jahrmarkt ziehen, das ganze Jahr durch, und ihren Verdienst aufstocken.
von Olivia
Mi 14. Feb 2018, 22:55
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bewilligungszeitraum anpassen wg. Neuanmeldung Gewerbe
Antworten: 16
Zugriffe: 143

Re: Bewilligungszeitraum anpassen wg. Neuanmeldung Gewerbe

Die aktuellen HS mit Stand 01.2017 schreiben folgendes: Ich betreibe einen Saisonbetrieb. Was muss ich beachten? Betriebe oder Tätigkeiten, auf Grund deren Eigenart über das Kalenderjahr hinweg stark schwankende Einnahmen erzielt werden (Saisonbetriebe), erfordern eine jahresbezogene Betrachtung der...
von Olivia
Mi 14. Feb 2018, 21:47
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bewilligungszeitraum anpassen wg. Neuanmeldung Gewerbe
Antworten: 16
Zugriffe: 143

Re: Bewilligungszeitraum anpassen wg. Neuanmeldung Gewerbe

:willkommen: In den HS steht: Abweichend vom Bewilligungszeitraum von 6 Monaten (bzw. 12 Monate bei Saisongeschäften) wird das Einkommen aus selbständiger Tätigkeit für einen kürzeren Zeitraum berechnet, wenn die selbständige Erwerbstätigkeit nur in einem Teil des Bewilligungszeitraumes ausgeübt wir...
von Olivia
Di 13. Feb 2018, 12:57
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 349
Zugriffe: 10619

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Bemerkenswert ist, dass der Weiterbewilligungsantrag am 5. Juni 2017 gestellt worden war. Inzwischen sind über acht Monate Zeit vergangen und nichts ist passiert.
von Olivia
Di 13. Feb 2018, 11:47
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Rückforderung: Was können JC, SG/LSG, Grusel-Amt zurückfordern?
Antworten: 22
Zugriffe: 272

Re: Rückforderung: Was können JC, SG/LSG, Grusel-Amt zurückfordern?

SG wird also bei mir nachfragen: Einkommen aufdecken, wir wollen PKH wiederhaben. Dann füll ich Formular aus Lt. Internet-Artikel muss Einkommen von selbst gemeldet werden, das Gericht wird nicht (unbedingt) von sich aus nachfragen. Wird nicht von selbst gemeldet, kann die PKH-Bewilligung aufgehobe...
von Olivia
Mo 12. Feb 2018, 21:38
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...
Antworten: 20
Zugriffe: 212

Re: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...

Dann bleibt nur der Widerspruch beim Jobcenter und Grusiamt und dann sehen, was folgt. Oder?
von Olivia
Mo 12. Feb 2018, 20:47
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...
Antworten: 20
Zugriffe: 212

Re: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...

Könnte die Schenkung eventuell eine Zuwendung in Form eines Sachbezuges darstellen? Der Beschenkte ist ja durch die Auflagen nicht frei in seiner Entscheidung, was von dem Geld gekauft wird. In den FH zum § 11b SGB II steht unter Rz. 11.1: Einnahmen in Geldeswert (Sachbezüge) sind grundsätzlich nich...
von Olivia
Mo 12. Feb 2018, 20:41
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...
Antworten: 20
Zugriffe: 212

Re: Geld von (Schwieger)Vater überwiesen bekommen - jetzt ...

Eine Schenkung kann man doch auch ablehnen, wenn sie unter Auflagen erfolgt ist, oder? Eventuell könnte man den ganzen Vorgang "stornieren", indem man das Geld an den Empfänger zurückgibt. Die 2.000 € in bar retournieren gegen Quittung und den Rest als Überweisung. Ich befürchte, dass ansonsten alle...
von Olivia
Mo 12. Feb 2018, 10:36
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel
Antworten: 9
Zugriffe: 137

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

Und von Vorkassetarifen würde ich abraten. In der Vergangenheit gab es mehrere Skandale, wo das vorausbezahlte Geld futsch war: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/teldafax/ http://www.wiwo.de/unternehmen/energie/stromanbieter-pleite-flexstrom-ist-insolvent-was-kunden-jetzt-wissen-muessen/805760...
von Olivia
Mo 12. Feb 2018, 10:22
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel
Antworten: 9
Zugriffe: 137

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

Guten Morgen zusammen. Ich habe mal eine kleine Frage. Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel? Der Wechsel bewirkt, dass Du eine Wechselprämie bekommst, die Du behalten kannst. Das wird nicht angerechnet. Es bewirkt ausserdem, dass Du einen anderen Anbieter hast und nicht mehr Deinen lokalen Energiea...
von Olivia
So 11. Feb 2018, 03:32
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Rückzahlungen nach 5 Jahren ohne EKS rechtens?
Antworten: 7
Zugriffe: 140

Re: Rückzahlungen nach 5 Jahren ohne EKS rechtens?

kleinchaos hat geschrieben:
Sa 10. Feb 2018, 20:36
Seit September 2016 muss man nur noch umgehend nach Ablauf des BWZ das Einkommen nachweisen.
Gibt es ein Risiko, wenn man sich weiterhin zwei Monate Zeit lässt?
von Olivia
Sa 10. Feb 2018, 18:34
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Masterarbeit_ALG I oder II_Versicherungsschutz?
Antworten: 6
Zugriffe: 154

Re: Masterarbeit_ALG I oder II_Versicherungsschutz?

:willkommen: Kann man eine Masterarbeit auch schreiben, wenn man vollzeitig arbeitet, d.h. hat man abends noch so viel Kraft sich zu konzentrieren? Es könnte nämlich durchaus sein, dass Dich das Jobcenter in Zeitarbeit oder eine Massnahme zuweist und Dir eine hohe Zahl von Pflichtbewerbungen auferle...
von Olivia
Fr 9. Feb 2018, 16:50
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Neues vom Jobcenter
Antworten: 99
Zugriffe: 6771

Re: Neues vom Jobcenter

Wichtig ist, dass das Existenzminimum pünktlich sichergestellt wird.
von Olivia
Mi 7. Feb 2018, 15:19
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Gründung einer UG im ALGII Bezug
Antworten: 42
Zugriffe: 474

Re: Gründung einer UG im ALGII Bezug

Frage, kommt der Name von dem gleichnamigen Fahrzeug?

Bild
von Olivia
Mi 7. Feb 2018, 13:43
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 349
Zugriffe: 10619

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Richtig. Das kann doch nicht ewig so weitergehen, dass immer neue Unterlagen verlangt werden und sich die Antragstellung nun schon über etliche Monate immer weiter verschleppt!
von Olivia
Mi 7. Feb 2018, 11:37
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO
Antworten: 20
Zugriffe: 249

Re: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO

Die Anwendung dieses Näherungsfaktors führt zu einem erstaunlich genauen Ergebnis! :Daumenhoch: Das ist dann der Bedarf inkl. den vom Jobcenter gewährten Freibeträgen und dem Mindestbeitrag für die gesetzliche Krankenkasse bei Anwendung der Härtefallregelung, welche im Regelfall gewährt werden dürft...
von Olivia
Mi 7. Feb 2018, 08:43
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO
Antworten: 20
Zugriffe: 249

Re: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO

Regelsatz + (KdU x 1,8) oder (Regelsatz + KdU) x 1,8 oder (Regelsatz x 1,8) + KdU?
von Olivia
Mi 7. Feb 2018, 08:12
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Eingliederungsvereinbarung - was tun?
Antworten: 12
Zugriffe: 198

Re: Eingliederungsvereinbarung - was tun?

Sind die aufgeführten Eigenbemühungen für ALG I üblich?
von Olivia
Di 6. Feb 2018, 19:14
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO
Antworten: 20
Zugriffe: 249

Re: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO

Sind noch andere Erben da? Dann mit denen die gemeinsame Abwicklung so lange hinauszögern, bis der BWZ abgelaufen ist und dann erst auszahlen lassen. Denn selbst wenn der Erbfall (Todestag des Erblassers) als Zuflußzeitpunkt gilt, es sind eben wg. der Abwicklung keine bereiten Mittel da. Würde dann...

Zur erweiterten Suche