Die Suche ergab 3455 Treffer

von Olivia
Di 21. Aug 2018, 19:50
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 867
Zugriffe: 29814

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Eine Selbständigkeit kann auch nach Verrentung fortgeführt werden. Einen Rückenstuhl kann man dann einfach aus den Betriebseinnahmen kaufen und braucht die Anschaffung nicht zu rechtfertigen, da die Gewinnermittlung dann wohl nach Steuerrecht stattfindet. Allerdings könnte man den Stuhl schon jetzt ...
von Olivia
Di 21. Aug 2018, 13:12
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 659
Zugriffe: 14200

Re: Firmen - Ausgaben

Richtig. Das Steuerrecht darf nicht wahllos vermengt werden mit dem Sozialrecht! Im Steuerrecht hat der Abgabenpflichtige dafür zu sorgen, dass alle steuerlichen Anforderungen eingehalten werden und insbesondere alle Steuererklärungen richtig, korrekt und fristgerecht abgegeben werden. Das Finanzamt...
von Olivia
Mo 20. Aug 2018, 10:47
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: ??? Bemessungsentgelt nach "REGELBEMESSUNG" ???
Antworten: 13
Zugriffe: 166

Re: ??? Bemessungsentgelt nach "REGELBEMESSUNG" ???

Beim Jobcenter wird generell in alle verfügbaren Arbeitsverhältnisse vermittelt. Zuerst guckt der AV vielleicht, dass er in die abgeschlossene Berufsausbildung vermittelt. Klappt das nach einiger Zeit nicht, wird befristete Leiharbeit zum Mindestlohn vorgeschlagen bzw. alles, was irgendwie machbar u...
von Olivia
So 19. Aug 2018, 12:33
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: ??? Bemessungsentgelt nach "REGELBEMESSUNG" ???
Antworten: 13
Zugriffe: 166

Re: ??? Bemessungsentgelt nach "REGELBEMESSUNG" ???

:willkommen: Unabhängig davon solltest Du versuchen, so schnell wie möglich wieder Arbeit zu finden. In den ersten 12 Wochen nach Kündigung ist es am einfachsten, danach gehen die statistischen Chancen Monat für Monat rasant abwärts. Nach 12 Monaten droht Dir die Verschiebung ins SGB II. Wenn es so ...
von Olivia
So 19. Aug 2018, 12:09
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 867
Zugriffe: 29814

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Wenn Du auf einem riesigen Vermögen sitzt, wovon nach Deinen Postings auszugehen ist, dann hau jetzt endlich weg das Zeug. Dann kannst Du einen Transporter kaufen, den dringend benötigten Rückenstuhl, Deine Bedürftigkeit mindern und bist endlich den Haufen an jahrzehntelang angehäufter Ware los. Das...
von Olivia
Sa 18. Aug 2018, 21:12
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bitte um Argumentationshilfen
Antworten: 22
Zugriffe: 229

Re: Bitte um Argumentationshilfen

In einem anderen Fall hat das BSG gerade jetzt entschieden, dass in der privaten Krankenversicherung Mehrkosten als Mehrbedarf solange zu übernehmen sind, wie der Kläger noch nicht in einen billigeren Tarif wechseln konnte. Jedoch kommt eine Berücksichtigung bis zur Höhe des entsprechenden Aufwands ...
von Olivia
Sa 18. Aug 2018, 18:00
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 867
Zugriffe: 29814

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Gewerblich angemeldet bin ich bei ebay bereits, leider ohne Impressum und so, fehlt das Geld dazu Heute habe ich einen ebay-Shop angeschrieben. Es geht auch anders ! Wenn Du ohne Impressum einen Wettbewerber kontaktierst, dann besteht Abmahngefahr. Der Wettbewerber sieht doch sofort, dass Du kein I...
von Olivia
Sa 18. Aug 2018, 12:25
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Bewerbungshilfe
Antworten: 4
Zugriffe: 89

Re: Bewerbungshilfe

Der eLB könnte den Vermittlungsvorschlag auch ablehnen, da es unzumutbar ist, als ALG II-Bezieher und dann Aufstocker anderen Ratenzahlungsvereinbarungen aufzuerlegen die in der gleichen Misere stecken wie der eLB selber. Siehe § 10 Abs. 1 Nr. 1 SGB II.
von Olivia
Sa 18. Aug 2018, 08:36
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bitte um Argumentationshilfen
Antworten: 22
Zugriffe: 229

Re: Bitte um Argumentationshilfen

Bei einer Dienstreise gelten die Überlegungen erst recht.
von Olivia
Sa 18. Aug 2018, 08:35
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: WBA Antrag
Antworten: 24
Zugriffe: 254

Re: WBA Antrag

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am Dienstag, dem 17.07.2018 einen Weiterbewilligungsantrag gegen Empfangsbestätigung bei ihnen im Jobcenter eingereicht. Bis zum heutigen Tage habe ich keinen neuen Bewilligungsbescheid erhalten. Ich bin auf eine kurzfristige Entscheidung angewiesen, da der j...
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 23:39
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bitte um Argumentationshilfen
Antworten: 22
Zugriffe: 229

Re: Bitte um Argumentationshilfen

Auslandskrankenversicherung für meine "Chefin" Wenn die Urlaubsreise ins Ausland führt, sollten Sie auf jeden Fall eine Auslandskrankenversicherung mit im Gepäck haben. Ansonsten würden Sie riskieren, bei einer ärztlichen Behandlung die Kosten teilweise oder sogar komplett aus eigener Tasche bezahl...
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 23:04
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: WBA Antrag
Antworten: 24
Zugriffe: 254

Re: WBA Antrag

Gute Idee. Damit hat das Jobcenter eine Wahlmöglichkeit, falls sie die Änderung der Steuerklasse noch nicht verarbeitet haben oder es nicht können, weil sie damit überfordert sind.
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 18:47
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Unterlagenforderung vom JC
Antworten: 20
Zugriffe: 214

Re: Unterlagenforderung vom JC

Mir hat das JC mal erklärt, dass eine Ausgabe, die sich nicht im gleichen BWZ lohnt, unangemessen ist.
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 18:36
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bitte um Argumentationshilfen
Antworten: 22
Zugriffe: 229

Re: Bitte um Argumentationshilfen

Am besten wäre trotzdem, die Forderung runterzuhandeln. Sollte im Rahmen automatischer Amtshilfe die Grusi "angezapft" werden für eine Rückzahlung, wäre das auf jeden Fall einen Widerspruch wert.
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 18:32
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Unterlagenforderung vom JC
Antworten: 20
Zugriffe: 214

Re: Unterlagenforderung vom JC

In dusseligen Formulierungen sind JC's ja groß. Das mag sein, jedoch ist dieser Rechtshinweis eben nicht nur das, sondern auch irreführend und damit unzulässig. Der Inhalt von Schreiben vom Jobcenter sollte rechtlich zutreffend sein. Es fragt sich, ob der Rechtshinweisschon eine Rechtsfolgenbelehru...
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 18:23
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Unterlagenforderung vom JC
Antworten: 20
Zugriffe: 214

Re: Unterlagenforderung vom JC

Kann sich das Jobcenter denn nicht denken, wieso eine bestimmte Angabe beim Nettoeinkommen gemacht wird, wenn man einen Kredit haben möchte?
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 18:09
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Unterlagenforderung vom JC
Antworten: 20
Zugriffe: 214

Re: Unterlagenforderung vom JC

Unabhängig von der eigentlichen Frage: den Rechtshinweis halte ich so in dieser Form für nicht zulässig. Sollten Sie der Auskunfts- und Nachweispflicht nicht termingerecht nachkommen und Unterlagen nicht oder nicht vollständig einreichen, wird festgestellt, dass keinerlei Leistungsanspruch bestand. ...
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 17:53
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bitte um Argumentationshilfen
Antworten: 22
Zugriffe: 229

Re: Bitte um Argumentationshilfen

Eben. Deswegen sollte bei einem eventuellen Vergleich darauf geachtet werden, dass keine direkte Zahlungsverpflichtung gegenüber der BA entsteht. Der Richter könnte fordern, dass der Vergleich eine Art "Schuldanerkenntnis" beinhaltet, verbunden mit genauen Zahlungsmodalitäten. Denn was ist besser bz...
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 16:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bitte um Argumentationshilfen
Antworten: 22
Zugriffe: 229

Re: Bitte um Argumentationshilfen

Das ist aber eine andere Leistung.
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 13:55
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bitte um Argumentationshilfen
Antworten: 22
Zugriffe: 229

Re: Bitte um Argumentationshilfen

Womit will das Jobcenter denn eigentlich aufrechnen, wenn Du nicht mehr im Bezug bist?
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 12:52
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Kauderwelsch der DRV
Antworten: 83
Zugriffe: 3219

Re: Kauderwelsch der DRV

Wenn die Kontenklärung schon durch ist, dann gibt es gute Chancen dass es bald was wird mit der Rente.
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 12:20
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 538
Zugriffe: 19141

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Ich sehe nur noch eine Möglichkeit, dem Jobcenter Dampf zu machen. Zitat aus einem anderen Thread: Konto = 0, Kühlschrank leer, Eile ist geboten. Die TE sollte mit Kontoauszug mit Kontostand = 0 bei der Rechtsantragstelle des Sozialgerichtes einen Eilantrag formulieren und darauf hinweisen, dass der...
von Olivia
Fr 17. Aug 2018, 12:10
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Kauderwelsch der DRV
Antworten: 83
Zugriffe: 3219

Re: Kauderwelsch der DRV

Manche Rentenanträge aus dem Ausland ziehen sich über etliche Jahre hin.

Zur erweiterten Suche