Die Suche ergab 2414 Treffer

von Olivia
Fr 20. Okt 2017, 22:25
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung zur Kostensenkung ... was nun ?
Antworten: 231
Zugriffe: 9820

Re: Aufforderung zur Kostensenkung ... was nun ?

War denn da nicht gerade erst kürzlich eine Kostensenkungsaufforderung ergangen und dann dagegen prozessiert worden? Ist das alles entsetzlich.
von Olivia
Fr 20. Okt 2017, 18:42
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Ortsabwesenheit - Leistungseinstellung
Antworten: 7
Zugriffe: 56

Re: Ortsabwesenheit - Leistungseinstellung

Unfassbar. Da soll die Leistungsempfängerin womöglich geräumt werden, gleichzeitig arbeiten, brufliche Auswärtstermine wahrnehmen und nun "hilft" das Jobcenter mit einer Leistungseinstellung. :kotz:
von Olivia
Fr 20. Okt 2017, 17:56
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Ortsabwesenheit - Leistungseinstellung
Antworten: 7
Zugriffe: 56

Re: Ortsabwesenheit - Leistungseinstellung

Wie jetzt, nach dem Räumungs-Desaster sollen nun die Leistungen wegen Ortsabwesenheit eingestellt werden?
von Olivia
Fr 20. Okt 2017, 11:39
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert
Antworten: 60
Zugriffe: 271

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

Sehe ich auch so. Kurz und knapp versteht das Jobcenter besser als seitenlange Ausführungen. Den Ball an das Jobcenter zurückgeben ist eine sinnvolle Lösung, denn dann müssen die begründen, warum sie die nach wie vor gültige EGV kündigen möchten und müssten eine Kündigung rechtssicher durchziehen (m...
von Olivia
Fr 20. Okt 2017, 10:56
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert
Antworten: 60
Zugriffe: 271

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

Nicht jeder wünscht das, Du hast aber insofern Recht, als dass spätestens bei Widerspruch oder Sozialgericht die Detailbetrachtung nachgeholt werden muss.
von Olivia
Fr 20. Okt 2017, 10:53
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert
Antworten: 60
Zugriffe: 271

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

Weil nicht jeder Fall im Detail betrachtet werden kann. Das meiste lässt sich mit standardisierter Massenabfertigung erledigen.
von Olivia
Fr 20. Okt 2017, 10:43
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert
Antworten: 60
Zugriffe: 271

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

Breymja hat geschrieben:
Fr 20. Okt 2017, 09:15
Ich hab jetzt ne Mischung aus allem und brauche dafür 6 DIN A4 Seiten. Müssen die eigentlich alles lesen, was ich schreibe?
Meiner Erfahrung nach wird höchstens 1-2 Seiten gelesen. Alles was ab Seite 2, spätestens ab Seite 3 kommt, wird ignoriert. Ist nicht richtig, ist aber leider so.
von Olivia
Fr 20. Okt 2017, 06:50
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 402
Zugriffe: 10860

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Aha, danke. Und das Zehntel Zuschlag gab es vielleicht wiederum, weil das Jobcenter nochmals ermahnt werden musste und "unartig" war.
von Olivia
Fr 20. Okt 2017, 06:27
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 402
Zugriffe: 10860

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Die Antragsgegnerin trägt die aussergerichtlichen Kosten der Antragstellerin zu 9/10.
Das ist ja interessant. Nach welcher Formel werden die Kostentragungsanteile berechnet? (Wieso "fehlt" ein Zehntel?)
von Olivia
Do 19. Okt 2017, 13:52
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 402
Zugriffe: 10860

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Das bedeutet, wenn JC immer noch nicht aus dem Knick kommt, den GV vorbeizuschicken??
von Olivia
Do 19. Okt 2017, 13:48
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert
Antworten: 60
Zugriffe: 271

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

Und das mit dem Gesundheitszustand. Die Selbstständigkeit ermöglicht mir ja gerade in dieser Mist-Situation doch was zu tun - weil ich dort auch einfach mal Pause einlegen kann, wenn ich sie brauche, weil ich vor lauter Schwindel am Taumeln bin. Das ist so ein großer Bonus, da selber Kontrolle zu h...
von Olivia
Do 19. Okt 2017, 13:12
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert
Antworten: 60
Zugriffe: 271

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

Richtig. Es gibt keinen Grund, an der bisherigen EGV zu rütteln. Sollte tatsächlich eine neue EGV per VA kommen, wäre diese von vornherein nichtig. Meiner Ansicht nach können keine zwei EGVen parallel bestehen. Zunächst müsste daher die alte EGV durch das Jobcenter rechtswirksam annulliert werden, w...
von Olivia
Do 19. Okt 2017, 12:33
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert
Antworten: 60
Zugriffe: 271

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

Die Weiterführung der alten EGV ist keineswegs "unzumutbar", sondern ganz im Gegenteil sehr sinnvoll und sogar dringend geboten. Was soll das, eine funktionierende und im Wachstum befindliche Selbständigkeit regelrecht abzuwürgen zugunsten prekärer Leih- und Zeitarbeit, wo einen der Drehtüreffekt na...
von Olivia
Do 19. Okt 2017, 12:27
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert
Antworten: 60
Zugriffe: 271

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

Kölsch hat das richtig beschrieben. Die alte EGV ist weiter gültig. Es gibt überhaupt keinen Grund, einen abrupten Schwenk in der Integrationsstrategie vorzunehmen. Die neue EGV ist grob rechtswidrig, da eine bereits bestehende Verringerung der Hilfebedürftigkeit einfach missachtet wird. Zudem wird ...
von Olivia
Mi 18. Okt 2017, 19:24
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 211
Zugriffe: 6103

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

So sehe ich das auch. Bei privaten Darlehensgebern ist die Lage etwas anders als bei Institutionen.

Mögliche weitere Geldquelle für Selbständige: https://www.iwoca.de/
Der Zinssatz dort liegt übrigens bei 27%.
von Olivia
Mi 18. Okt 2017, 19:13
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 211
Zugriffe: 6103

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Was ist der Plan für die nächste Zukunft bis November, um die KdU vom Jobcenter zu bekommen? Wieder Geld borgen? Dann wird der Schuldenberg immer mehr und das Jobcenter wird sich immer mehr querstellen wegen vermeintlichen zusätzlichen Einnahmequellen.
von Olivia
Mi 18. Okt 2017, 19:05
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 211
Zugriffe: 6103

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Ich muss erstmal gucken, das ich die Monate von Mai an Geld bekomme, um weiter zu machen. Auch wenn der Hinweis an dieser Stelle schwer fällt, aber eigentlich soll der Regelsatz nicht das Gewerbe unterstützen. Wobei es etliche Selbständige gibt, die vom Regelsatz für die Gewerbemiete zuschustern un...
von Olivia
Mi 18. Okt 2017, 15:39
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Kann das JC einen BWZ von sich aus beenden?
Antworten: 9
Zugriffe: 84

Re: Kann das JC einen BWZ von sich aus beenden?

Und das JC darf im Fall der Fälle auch nicht mehr zurückfordern als die Bedürftigkeit, oder?
von Olivia
Mi 18. Okt 2017, 14:00
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Kann das JC einen BWZ von sich aus beenden?
Antworten: 9
Zugriffe: 84

Kann das JC einen BWZ von sich aus beenden?

Kann das Jobcenter einen Bewilligungszeitraum von sich aus beenden, falls mehr Geld als erwartet hereinkommen sollte? Und gibt es eine Meldepflicht bezüglich höherer Einnahmen als erwartet?
von Olivia
Mi 18. Okt 2017, 12:04
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gründerzuschuss mal wieder
Antworten: 7
Zugriffe: 70

Re: Gründerzuschuss mal wieder

Wer sich mit einem Gründerzuschuss selbständig macht und nach ALG II abrutscht, unterliegt ab dem Zeitpunkt des Abrutschens dem System EKS. Ich würde beim Jobcenter einen Zuschuss nach § 16c SGB II in der exakten Höhe des wegfallenden Gründerzuschusses beantragen, damit das Gewerbe tragfähig gemacht...
von Olivia
Mi 18. Okt 2017, 11:59
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 402
Zugriffe: 10860

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Könnte mit dem Gerichtsbeschluss nicht evtl. auf das Konto des Jobcenters zugegriffen werden?
von Olivia
Mi 18. Okt 2017, 11:55
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gründerzuschuss mal wieder
Antworten: 7
Zugriffe: 70

Re: Gründerzuschuss mal wieder

Nein, der Gründungszuschuss ist dafür gedacht, während des ALG I-Leistungsbezuges bzw. in der daran anschliessenden Phase der Gründung aus ALG I heraus einen Teil der SV-Ausgaben (namentlich die Krankenkasse) in den ersten 9 Monaten des Gewerbes finanziell zu unterstützen. Daneben soll der Gründungs...
von Olivia
Mi 18. Okt 2017, 11:49
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 211
Zugriffe: 6103

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Ich sehe leider auch schwarz. Wenn bis jetzt kein Kassenbuch existiert und sich schon drei Anwälte erfolglos abgemüht haben, eine vorläufige Leistungsbewilligung zu erwirken, und stattdessen Schulden aufgelaufen sind und immer weiter auflaufen, dann wird das nicht gut ausgehen. Wichtig wäre eine kla...

Zur erweiterten Suche