Die Suche ergab 544 Treffer

von Peterpanik
Mi 13. Feb 2019, 17:31
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Olivia du kapierst es leider nicht, aber ich habe noch Hoffnung wenn das Urteil dieses Jahr im Karlsruhe gesprochen wurde siehst auch du ein das das Existenzminimum nicht unterschritten werden darf, egal was auch immer geschieht. Diskussion wir nun von mir ausgesetzt bis zu dem Urteil in jeder bezie...
von Peterpanik
Mi 13. Feb 2019, 16:06
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Olivia es gibt keine Aufrechnung, denn wenn man was kürzt mir von dem Existenzminimum ist mein Leben in Gefahr und wenn mein Geld am 26 des Monats alle ist muss Ich ja Hungern, dann würde ich zur Behörde gehen und um Essen bitten und geben sie mir nichts sind ja die Sachbearbeiter dort schuldig wenn...
von Peterpanik
Mi 13. Feb 2019, 15:29
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Günter ich weiß es auch nicht, aber ist mir mittlerweile auch nicht mehr ganz so wichtig,
Ich kann mein Geld ja auch nur einmal Ausgeben wie diese zuständigen Richter auch.

Und da Ich nichts habe Heute und später auch nicht, kriegt niemand was von mir.
von Peterpanik
Do 7. Feb 2019, 12:45
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ideen für den Widerspruch gesucht
Antworten: 35
Zugriffe: 524

Re: Ideen für den Widerspruch gesucht

Koelsch du weist doch die Beamten beim Jobcenter bzw. Gericht haben Zeit denn ihr Lohn kommt jeden Monat also übe dich in Geduld,
muss ich ja auch immer.
von Peterpanik
Fr 1. Feb 2019, 08:20
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Zu #954, wir sind in dem Punkt schon weiter laut Richterin kann man alles anonymisieren und mein Jobcenter erkennt auf ein mal Einkommensteuerbescheide an. Aber da Ich immer sorgfältig aus Rechtsgründen alles Trenne zwischen Privat und Gewerbe und da mein Gewerbe für niemanden umsonst arbeitet haben...
von Peterpanik
Mi 16. Jan 2019, 12:05
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Ja Günter ist nur ein Gewerbe ok ...
von Peterpanik
Mi 16. Jan 2019, 10:25
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Man hat mal wieder festgestellt das kein Anspruch bestand und ich habe zum wiederholten male Widerspruch eingelegt :
77. Wiederspruch.pdf
Na geht jetzt wieder alles seinen Weg und irgendwann gibst auch mal ein Urteil da zu.
von Peterpanik
Fr 4. Jan 2019, 17:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Olivia also wahrscheinlich 3 € weniger würde reichen ...
von Peterpanik
Fr 4. Jan 2019, 16:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Zu #939
Günter das was du schreibst ist schon lange geschehen und die DRV hat das in ihren System vermerkt.
von Peterpanik
Fr 4. Jan 2019, 16:01
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Zu #940 Weil da im EA - Antrag vollendendes steht : Sehr geehrte Damen und Herrn , Ich möchte Sie darauf hinweisen das auf Grund des Schreibens – 11.12.2018 von Jobcenter ein Antrag gestellt wurde bei meiner Rentenversicherung gegen mein Willen und er warte das Sie den Antrag sofort aussetzen , bis ...
von Peterpanik
Fr 4. Jan 2019, 15:10
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Hatte ja damals meine Renten - EA zurückgenommen, musste aber wieder einreichen und nun kam das :
75. neuer Rentenhinweis.pdf
Und hier meine Antwort :
76. EA. Antwort.pdf

werde später hier erzählen was dann passiert ist.
von Peterpanik
Mo 24. Dez 2018, 18:18
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Weihnachten
Antworten: 4
Zugriffe: 317

Weihnachten

Wünsche allen frohe Weihnachten hier und einen besinnlichen Abend.
von Peterpanik
Sa 22. Dez 2018, 19:02
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Zu #935 es geht hier nicht um (denen darf ich alles vorlegen) das Finanzamt sonder nur um das Jobcenter, und vor ein paar Jahren haben Sachbearbeiter/in meine Sachen außerhalb des Jobcenters erzählt und das weiß ich nur weil mir meine Kunden das auch Erzählt haben.
von Peterpanik
Sa 22. Dez 2018, 18:16
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Da zu Kopien haben mir meine Kunden und Lieferanten nicht erlaubt, habe sie darauf auch angesprochen gehabt.
von Peterpanik
Sa 22. Dez 2018, 10:03
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Habe eine EA zum neuen Datenschutz unter der DSGVO eingereicht beim SG hier mal zum lesen :
74. DSGVO.pdf
Gehe da von aus das Richter sich an die DSGVO halten müssen und werde den verlauf der EA hier weiter veröffentlichen.
von Peterpanik
Mi 12. Dez 2018, 17:40
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Nö Olivia so hoch ist sie auch wieder nicht und marsu hat es gut beschrieben
von Peterpanik
Mi 12. Dez 2018, 14:54
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Das Jobcenter wollte mich mit 63 in Rente schicken ich habe dagegen 2 EA´s eingereicht und dann kam das : 73. Rentenhinweis.pdf Habe die EA´s zurückgenommen und denn aber mitgeteilt das wenn das Jobcenter was tun sollte ich eine neue EA einreiche. Hinweis da zu, seit 02.01.2018 läuft schon eine Klag...
von Peterpanik
So 25. Nov 2018, 20:33
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Weiterbewilligungsantrag WBA - keine Reaktion vom Jobcenter
Antworten: 21
Zugriffe: 765

Re: Weiterbewilligungsantrag WBA - keine Reaktion vom Jobcenter

Habe das von mir oben geschriebene schon mehrmals durchgesetzt beim SG-Marburg und es geht.
von Peterpanik
So 25. Nov 2018, 19:56
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Weiterbewilligungsantrag WBA - keine Reaktion vom Jobcenter
Antworten: 21
Zugriffe: 765

Re: Weiterbewilligungsantrag WBA - keine Reaktion vom Jobcenter

Wenn du nachweisen kannst das du suchst und nichts findest muss das Jobcenter deine Miete weiter zahlen.
von Peterpanik
Sa 24. Nov 2018, 10:09
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Jugendämter und Titel
Antworten: 33
Zugriffe: 1156

Re: Jugendämter und Titel

Koelsch ja Jobcenter also die Mitarbeiter dort brauchen manchmal sehr sehr lange bis sie die Realität begreifen.
von Peterpanik
Di 13. Nov 2018, 14:41
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Hier mal die Vorgaben für das Inkasso der BA zum lesen :
72. VABest_SGB_II_18.09.2018.pdf
Wenn man das genau liest muss das Jobcenter jeden das Existenzminimum lassen, da es einfach unpfändbar ist.
von Peterpanik
Do 8. Nov 2018, 07:04
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Hier meine Heute eingereichte Beschwerde zum lesen :
71. LSG-Rechtsmittel.doc
Wenn sich mal was tut in der Sache werde ich es hier berichten, kann aber dauern.
von Peterpanik
Mi 7. Nov 2018, 10:03
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 980
Zugriffe: 38000

Re: Firmen - Ausgaben

Koelsch die Berufung ist in Arbeit aber ich brauche noch ein bisschen Zeit denn sie muss auch einigermaßen gut werden, oder ...

Zur erweiterten Suche