Die Suche ergab 43 Treffer

von emmse
Di 17. Apr 2018, 17:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?
Antworten: 55
Zugriffe: 466

Re: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?

Wenn die Telefon/DSL Kosten pro Monat insgesamt 29,90 € sind, also es kostet 29,90 €, gibt man 29,90 an, oder 50 % davon?
von emmse
Di 17. Apr 2018, 16:15
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Schätzung der Einnahmen + Frist
Antworten: 13
Zugriffe: 119

Schätzung der Einnahmen + Frist

In der "Arbeitshilfe zur Feststellung von Einkommen aus selbständiger Tätigkeit" (Stand Dezember 2014) steht folgendes geschrieben: "Weist die leistungsberechtigte Person ihr Einkommen innerhalb von zwei Monaten nach Ende des BWZ nicht nach, kann das Einkommen im BWZ für die abschließende Entscheidu...
von emmse
Di 17. Apr 2018, 15:54
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?
Antworten: 55
Zugriffe: 466

Re: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?

Ich habe jetzt die "Arbeitshilfe zur Feststellung von Einkommen aus selbständiger Tätigkeit" gefunden mit "Entspricht der Rechtslage mit Stand Dezember 2014". Darin ist einiges nicht aktuell. Gibt es da eine neuere Version, und wenn ja, wo? Zudem habe ich die Frage, was kann als Ausgaben "pauschal" ...
von emmse
Di 17. Apr 2018, 12:05
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Welche Kosten bei Klage beim SG?
Antworten: 5
Zugriffe: 59

Re: Welche Kosten bei Klage beim SG?

Danke für die Antworten.
Was ist mit der Prozesskostenhilfe? Wann benötigt man die? Die muss man zurückzahlen?
von emmse
Di 17. Apr 2018, 11:43
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Welche Kosten bei Klage beim SG?
Antworten: 5
Zugriffe: 59

Welche Kosten bei Klage beim SG?

Hallo, ich möchte gerne in Erfahrung bringen welche Kosten auf einen zukommen können, wenn man eine Klage beim SG gegen einen Bescheid des JC stellt. Soweit mir bis jetzt bekannt ist, kann ich persönlich eine Klage beim SG einreichen. Das ist kostenlos. Der weitere Verlauf ist mir bisher unbekannt. ...
von emmse
Mo 16. Apr 2018, 13:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: jahresbezogene Betrachtung / jährliche Betrachtung
Antworten: 13
Zugriffe: 127

Re: jahresbezogene Betrachtung / jährliche Betrachtung

Du forderst von anderen Daten und persönliche Einschätzungen Das hast du schön formuliert. Leider werde ich dem gerecht, da ich "Daten und persönliche Einschätzungen" hier veröffentlicht habe. Was ich nicht mache und von keinem verlange sind "persönliche Daten". Nimm doch einfach meine Entschuldigu...
von emmse
Mo 16. Apr 2018, 13:06
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?
Antworten: 55
Zugriffe: 466

Re: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?

DRV vs. JC bis zum BGH BSG. Das wird ein Spaß! ;)
DRV stellt "weniger als 3 Stunden täglich" fest.
JC stellt "2,5 Stunden werktäglich" möglich fest.
von emmse
Mo 16. Apr 2018, 12:51
Forum: Hinweise und Tipps der Benutzer
Thema: Die JOBBÖRSE in Leichter Sprache | betreutes Benutzerkonto
Antworten: 7
Zugriffe: 134

Re: Die JOBBÖRSE in Leichter Sprache | betreutes Benutzerkonto

Danke für die Antwort.
Welche Behörde schafft sich schon gerne selbst ab. Manche legen es darauf an abgeschafft zu werden.
von emmse
Mo 16. Apr 2018, 12:41
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: jahresbezogene Betrachtung / jährliche Betrachtung
Antworten: 13
Zugriffe: 127

Re: jahresbezogene Betrachtung / jährliche Betrachtung

Ja schon klar. Man muss auch auf seine Gesundheit achten, wobei das JC manchmal schon als stark gesundheitsgefährdend einzustufen ist. Ich muss hier aber noch einmal speziell nachfragen, da mir die Antworten noch nicht genügen. @Peterpanik und @Koelsch. Perterpanik, was hast du als Kern-Aussage/Argu...
von emmse
Mo 16. Apr 2018, 12:33
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?
Antworten: 55
Zugriffe: 466

Re: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?

Ich habe das jetzt eher so verstanden: Es wird EM wegen Arbeitsfähigkeit weniger als 3 Stunden täglich festgestellt. (Wobei "täglich" 7 Tage in der Woche meint). Es wird zudem festgestellt, dass 2,5 Stunden werktäglich möglich sind. 6 x 2,5 = 15 Stunden/Woche. Somit ist die volle EM-Person auf dem ö...
von emmse
So 15. Apr 2018, 23:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?
Antworten: 55
Zugriffe: 466

Re: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?

"(5) Den Vermittlungsbemühungen der Agentur für Arbeit steht zur Verfügung, wer 1. eine versicherungspflichtige, mindestens 15 Stunden wöchentlich umfassende zumutbare Beschäftigung unter den üblichen Bedingungen des für sie oder ihn in Betracht kommenden Arbeitsmarktes ausüben kann und darf," Das i...
von emmse
So 15. Apr 2018, 22:40
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?
Antworten: 55
Zugriffe: 466

Re: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?

Nein, kc, in § 43 I 2 SGB VI und § 43 II 2 SGB VI wird von täglich unter 6 bzw. unter 3 Stunden gesprochen. Danke für den Hinweis. "Voll erwerbsgemindert sind Versicherte, die wegen Krankheit oder Behinderung auf nicht absehbare Zeit außerstande sind, unter den üblichen Bedingungen des allgemeinen ...
von emmse
So 15. Apr 2018, 22:31
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 495
Zugriffe: 21352

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Zu dem Thema kann ich nix sagen, aber wir sollten hier beim Thema bleiben. Jobbörse hat damit nur sehr wenig zu tun. Besser einen neuen Fred aufmachen. Das geht easy per Forum-Software. Wenn du denkst es sollte, dann mach es. Ich hab keine Rechte dazu. Einfach an passender Stelle die Beiträge in ei...
von emmse
So 15. Apr 2018, 22:25
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?
Antworten: 55
Zugriffe: 466

Re: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?

Samstag als Werktag ist klar, die Rentenversicherungspflicht und die Zeitgrenze für den Unterschied zwischen Arbeitslos oder nicht arbeitslos ist aber 15 Wochenstunden Aha. Gibt es da eine Quelle? Mir wurde immer nur gesagt, und das sehr oft schon: 3 Stunden am Tag. 15 Wochenstunden ist was ganz an...
von emmse
So 15. Apr 2018, 22:15
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 495
Zugriffe: 21352

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Momentan sind laut BA-Homepage über 2,4 Mio. Bewerberprofile hinterlegt und stehen über 1,5 Mio. Stellenangeboten gegenüber. Was will uns das sagen? Angebot und Nachfrage passen nicht zueinander! Soweit ich das in Erinnerung habe (es ist schon ein paar Jahre her) stehen da auch Nicht-Arbeitslose dr...
von emmse
So 15. Apr 2018, 21:36
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: jahresbezogene Betrachtung / jährliche Betrachtung
Antworten: 13
Zugriffe: 127

Re: jahresbezogene Betrachtung / jährliche Betrachtung

OK, Peterpanik.
OK, Koelsch, dagegen bin ich ja kleine Fische. Echt so schlimm...
Mir wurde von einem JC-Angestellten mal an den Kopf geworfen: "Wir müssen wirtschaftlich arbeiten." Ja, aber bitte nicht zu meinen Lasten. .oO(wenn oben nichts zu holen ist, holen sie's eben von unten...)
von emmse
So 15. Apr 2018, 20:54
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: jahresbezogene Betrachtung / jährliche Betrachtung
Antworten: 13
Zugriffe: 127

Re: jahresbezogene Betrachtung / jährliche Betrachtung

Fällst Du denn unter diese "eigenartigen" Betriebe? Wenn dann "eigenartigen" Tätigkeiten. Das ist scheinbar etwas verflixt mit diesen Schachtelsätzen. Es trifft meiner Meinung nach zu bei Absatz 2 bis zum Semikolon: "(2) "Betriebe, deren Eigenart eine jahresbezogene Betrachtung des Einkommens erfor...
von emmse
So 15. Apr 2018, 20:29
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: jahresbezogene Betrachtung / jährliche Betrachtung
Antworten: 13
Zugriffe: 127

jahresbezogene Betrachtung / jährliche Betrachtung

Wenn auch einige eventuell ihr Pulver schon in meinen anderen beiden Themen verschossen haben, will ich in diesem neuen Thema mein Problem auf die "jahresbezogene Betrachtung" meiner Einnahmen konzentrieren. Dabei meine ich mit einer jahresbezogenen Betrachtung, dass alle Einnahmen (minus Ausgaben),...
von emmse
So 15. Apr 2018, 12:53
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?
Antworten: 55
Zugriffe: 466

Re: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?

Denn du erwähntest dein "Hauptgewerbe" wird zur Zeit nicht ausgeübt, du widmest deine Zeit vollkommen dem "Nebengewerbe" Damit ist per Definition dein angebliches Nebengewerbe aber zum Hauptgewerbe mutiert. "Hauptberuf", nicht "Hauptgewerbe". Hauptberuflich bin ich nicht selbständig. Vielen Dank fü...
von emmse
So 15. Apr 2018, 12:42
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Kfz.-Kosten bei Betriebsfahrzeug - Privatanteil
Antworten: 144
Zugriffe: 18093

Re: Kfz.-Kosten bei Betriebsfahrzeug - Privatanteil

"Bewegungsfahrten" meinte ich natürlich nicht im Bezug zum Fahrrad (oder ähnlich).

"Unter einer Bewegungsfahrt wird das „Fahren um des Fahrens willen“ mit sonst (zu) wenig bewegten Fahrzeugen zur Vermeidung von Standschäden verstanden."
https://de.wikipedia.org/wiki/Bewegungsfahrt
von emmse
So 15. Apr 2018, 12:30
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anrechnung von schwankenden Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit
Antworten: 42
Zugriffe: 300

Re: Anrechnung von schwankenden Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit

JC hat erklärt, dass Du selbstständig bist, daher sei § 41a SGB II anzuwenden. Da bin ich mir ebenfalls unsicher, da beides zugleich erwähnt wird, und die Sache eher danach aussieht, als wenn erstes "stark schwankendem Einkommen" gewählt wurde und nicht "Selbstständigkeit". "vorläufigen Entscheidun...
von emmse
So 15. Apr 2018, 12:23
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anrechnung von schwankenden Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit
Antworten: 42
Zugriffe: 300

Re: Anrechnung von schwankenden Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit

Danke Koelsch. Da ist wohl der "Stand 04.08.2016" zu beachten. 2016 wurden die Fachlichen Weisungen erneuert und diesbezüglich sind Änderungen eingetreten. Fachliche Weisungen §§ 11-11b SGB II Zu berücksichtigendes Einkommen Stand: 18.08.2016 Bei diesen auch, aber das Datum der "alten" von 2016 ist ...
von emmse
So 15. Apr 2018, 12:10
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?
Antworten: 55
Zugriffe: 466

Re: Ausgaben bei Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit (EKS)?

Im Gewerberecht gibt es keine Haupt- und Nebenberuflich Tätigkeit Hallo Günter, wenn Spion, dann Doppel-Agent. Mit der Annahme liegst du nicht ganz richtig, siehe das Formular zur Gewerbeanmeldung im Anhang. Beim Finanzamt-Formular gab es, soweit ich mich erinnere, glaube auch so eine Option, bin m...
von emmse
Sa 14. Apr 2018, 22:16
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Kfz.-Kosten bei Betriebsfahrzeug - Privatanteil
Antworten: 144
Zugriffe: 18093

Re: Kfz.-Kosten bei Betriebsfahrzeug - Privatanteil

marsupilami hat geschrieben:
Sa 14. Apr 2018, 18:11
Es gibt auch für Tretmoppeds km-zähler.
Balast! ;)

Wie ist das jetzt mit den "Bewegungsfahrten"?
von emmse
Sa 14. Apr 2018, 22:11
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anrechnung von schwankenden Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit
Antworten: 42
Zugriffe: 300

Re: Anrechnung von schwankenden Einnahmen aus selbständiger Tätigkeit

Für mich ist das nicht so klar, weil beides vermischt erwähnt wird. Was soll zB das mit dem "Sie stehen in einem Arbeitsverhältnis"?

Zur erweiterten Suche