Die Suche ergab 10804 Treffer

von Günter
Sa 16. Dez 2017, 10:31
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Erstattungsbescheid
Antworten: 41
Zugriffe: 1153

Re: Klage gegen Erstattungsbescheid

Mir gefällt´s, Ironie kann man noch nachlegen, falls die immer noch mäckeln. So in der Art, wenn das JC der Meinung ist, besser zu sein als der beauftragte Coach, dann hätte es das Coaching selber durchführen müssen, sonst wäre die Beauftragung einer externem Kapazität reine Steuermittelverschwendun...
von Günter
Fr 15. Dez 2017, 15:15
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Termin für Mitglied der BG
Antworten: 17
Zugriffe: 117

Re: Termin für Mitglied der BG

Deswegen hab ich die beiden angemotzt. Das kommt dann völlig aus dem Trott.
von Günter
Fr 15. Dez 2017, 13:56
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Termin für Mitglied der BG
Antworten: 17
Zugriffe: 117

Re: Termin für Mitglied der BG

:schredder: Macht für das Thema einen eigenen Fred auf.

Hier geht es um annes Problem und nicht um Breymja. Das rauscht dann völlig durcheinander.
von Günter
Fr 15. Dez 2017, 10:36
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Termin für Mitglied der BG
Antworten: 17
Zugriffe: 117

Re: Termin für Mitglied der BG

Aber genau das ist das Problem, die können ihn auch zwingen - so er körperlich in der Lage ist - bei Aldi Regale aufzufüllen.
von Günter
Fr 15. Dez 2017, 10:02
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Termin für Mitglied der BG
Antworten: 17
Zugriffe: 117

Re: Termin für Mitglied der BG

Leider nicht, jedes Mitglied (d)einer BG ist verpflichtet seinen Anteil zu leisten § 2 SGB II Grundsatz des Forderns (1) Erwerbsfähige Leistungsberechtigte und die mit ihnen in einer Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen müssen alle Möglichkeiten zur Beendigung oder Verringerung ihrer Hilfebedürftig...
von Günter
Do 14. Dez 2017, 17:49
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Räumungsklage - neuer Fall
Antworten: 73
Zugriffe: 2054

Re: Räumungsklage - neuer Fall

Das hat mit dem JC nix zu tun. Räumungsklage nach der Inso ist unzulässig.

https://dejure.org/gesetze/InsO/112.html
von Günter
Do 14. Dez 2017, 13:16
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 409
Zugriffe: 17987

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

marsupilami hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 10:39
Was genau hat jetzt der Stuhl mit dem Mieterhöhungsverlangen zu tun?

Mieterhöhungsverlangen ist das aktuelle Problem.
Punkt.
:so-ein-klug:

Das wurde hier in diesem Fred thematisiert, also ist die Frage nach einem Feedback berechtigt.
von Günter
Do 14. Dez 2017, 08:47
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 409
Zugriffe: 17987

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Oder einen dritten Weg einschlagen. Liebes JC, mein Vermieter hat mir ein Mieterhöhungsverlangen zugesandt. Da ich ein sehr hohes Prozessrisiko eingehen würde, wenn ich ablehne werde ich zustimmen müssen, es sei denn sie geben mir schriftlich eine gerichtsfeste Kostenübernahmeerklärung für alle aus ...
von Günter
Di 12. Dez 2017, 08:00
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Untervermietung möbliertes Zimmer: Wird gesamte Summe mit KDU verrechnet?
Antworten: 8
Zugriffe: 88

Re: Untervermietung möbliertes Zimmer: Wird gesamte Summe mit KDU verrechnet?

Ja, aber Strom und Telefon bar ohne Vertrag, jedenfalls keinen den man dem Amt meldet, denn sonst ist die Kohle weg. Und die dient ja dazu die entsprechenden Rechnungen mitzubezahlen.
von Günter
Di 12. Dez 2017, 00:14
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Untervermietung möbliertes Zimmer: Wird gesamte Summe mit KDU verrechnet?
Antworten: 8
Zugriffe: 88

Re: Untervermietung möbliertes Zimmer: Wird gesamte Summe mit KDU verrechnet?

:willkommen: Rein aus dem Bauchgefühl würde ich sagen Miete wird voll angerechnet, für die Möbelnutzung würde ich warten, da gab es mal ein Urteil, die müssen deinen Anteil zahlen, aber wie es auf Vermieterseite aussieht kann ich heute nicht sagen. Strom würde ich bar zahlen, das erspart ne Menge bü...
von Günter
Sa 9. Dez 2017, 20:32
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung
Antworten: 137
Zugriffe: 3779

Re: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung

Nur mal so in den Raum geworfen, in dem Messgerät ist die Wärmeleistung des Heizkörpers codiert.

Egal ob großer oder kleiner Heizkörper, das macht - bei korrekter Codierung - bei der Abrechnung keinen Unterschied.
von Günter
Fr 8. Dez 2017, 13:44
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Rechtsfolgebelehrung Jobcenter Mitarbeiter
Antworten: 6
Zugriffe: 195

Re: Rechtsfolgebelehrung Jobcenter Mitarbeiter

Bitte nenn doch das Verbrecherpack nicht immer verniedlichend Reichis. Da sehe ich dann im Kopfkino einen niedlichen Schlumpf mit Aluhut. Die sind nicht niedlich, die sind saugefährlich.
von Günter
Fr 8. Dez 2017, 12:33
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Die Null-Festsetzung nach § 41 a SGB II und die vierstelligen Rückforderungen
Antworten: 36
Zugriffe: 386

Re: Die Null-Festsetzung nach § 41 a SGB II und die vierstelligen Rückforderungen

Auch diese Daten dürfen nicht ins System. Die verhindern grundsätzlich das Öffnen von Dateianhängen.
von Günter
Fr 8. Dez 2017, 12:22
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Rechtsfolgebelehrung Jobcenter Mitarbeiter
Antworten: 6
Zugriffe: 195

Re: Rechtsfolgebelehrung Jobcenter Mitarbeiter

Ohne den Quatsch zu ende gelesen zu haben, behaupte ich mal: Jeder Bürger ist verpflichtet - Strafandrohungen hierzu stehen im StGB - sich an die Gesetze zu halten. Das gilt auch für SBs der JC. Das Problem ist der Nachweis des bewussten Verstoßes gegen Strafrechtsparagraphen. Was dieses Pamphlet al...
von Günter
Fr 8. Dez 2017, 12:10
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Die Null-Festsetzung nach § 41 a SGB II und die vierstelligen Rückforderungen
Antworten: 36
Zugriffe: 386

Re: Die Null-Festsetzung nach § 41 a SGB II und die vierstelligen Rückforderungen

Ich sag mal so, wärst du Admin der JobCenter EGV, dann hättest du vermutlich sofort einen Nervenzusammenbruch, bei dem Gedanken ein Hilfeempfänger würde seinen USB Stick in einen PC des SB stecken. Ich vermute in den Büros mit Kundenverkehr gibt es aus Sicherheitsgründen keinen USB Anschluß in den e...
von Günter
Fr 8. Dez 2017, 11:15
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Die Null-Festsetzung nach § 41 a SGB II und die vierstelligen Rückforderungen
Antworten: 36
Zugriffe: 386

Re: Die Null-Festsetzung nach § 41 a SGB II und die vierstelligen Rückforderungen

Es kommt aber vermutlich nicht so gut an, wenn man das Inhaltsverzeichnis "Kleine Suchhilfe für faule, minderbegabte Sachbearbeiter" nennt.
von Günter
Fr 8. Dez 2017, 11:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Die Null-Festsetzung nach § 41 a SGB II und die vierstelligen Rückforderungen
Antworten: 36
Zugriffe: 386

Re: Die Null-Festsetzung nach § 41 a SGB II und die vierstelligen Rückforderungen

Alle Seiten durchnummerieren und ein Inhaltsverzeichnis anfügen.

Wenn schon Doktorarbeit, dann auch richtig.

Fußnoten und Quellenangaben nicht vergessen.
von Günter
Do 7. Dez 2017, 16:04
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 238
Zugriffe: 1433

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Du bist kein Bittsteller, du hast Rechte. Möchte klingt nicht eloquent sondern ist unterwürfig.

Liebe SB, ich möchte gerne, aber wenn es nicht recht ist, dann unterwerfe ich mich selbstverständlich.
von Günter
Do 7. Dez 2017, 15:47
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 238
Zugriffe: 1433

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Ich würde noch einen Nachsatz anfügen. Meine Recherchen, die ich vor den Bewerbungen zu dem Thema Wahrheitspflicht in Bewerbungen durchgeführt habe, haben ergeben, dass das Verschweigen oder Verschleiern wichtiger Informationen, wie Krankheiten oder Selbstständigkeit, kann zur fristlosen Kündigung w...
von Günter
Do 7. Dez 2017, 14:43
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 238
Zugriffe: 1433

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Breymja hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 14:22
Schade, dass ich soviele abweichende Ansichten habe, dass ich hier Spitznamen bekomme *g*

Das wäre unerträglich langweilig.
von Günter
Do 7. Dez 2017, 14:14
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 238
Zugriffe: 1433

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Unterscheide bitte zwischen Hilfebereich, da wird dir vorbehaltslos unter die Arme gegriffen und den OT und Politbereich, da bekommst du unsere Meinung gnadenlos unter die Nase gerieben.
von Günter
Do 7. Dez 2017, 13:50
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 238
Zugriffe: 1433

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Wie gesagt du und dein Nervenkostüm entscheiden was du machst. Ich finde deine Vorgehensweise akzeptabel.

Zur erweiterten Suche