Die Suche ergab 10879 Treffer

von Günter
Do 18. Jan 2018, 20:26
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Ankündigung Druck und Mobbing
Antworten: 5
Zugriffe: 52

Re: Ankündigung Druck und Mobbing

Beweise sichern und Strafanzeige.
von Günter
Do 18. Jan 2018, 20:20
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: VV mit RFB vom Jobcenter
Antworten: 59
Zugriffe: 3335

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

So lieben wir unsere User.
von Günter
Do 18. Jan 2018, 14:49
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Meldeversäumnis und Unwetterwarnung
Antworten: 4
Zugriffe: 47

Re: Meldeversäumnis und Unwetterwarnung

Kein Thema, wenn im Radio/TV beim Wetterbericht der Hinweis kommt: "Vorsicht, vermeiden sie den Aufenthalt im Freien." Email oder Anruf, Unwetterwarnung, ich bleibe zu hause, bitte neuen Thermin zusenden. Und dann können die sich ..... bei Sanktion würde ich Strafanzeige, wegen vorsätzlicher versuch...
von Günter
Di 16. Jan 2018, 08:54
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Klage gegen Widerspruchsbescheid
Antworten: 31
Zugriffe: 324

Re: Klage gegen Widerspruchsbescheid

Kein Wunder, dass die ihre Verwaltungskosten aus den Mitteln der Arbeitslosenförderung aufstocken (müssen). Die müssen die Hohlräume unter der Schädeldecke stopfen und Stroh ist teuer.
von Günter
Mo 15. Jan 2018, 18:52
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Klage beim Sozialgericht -> 1 Klage mit vielen Klagepunkten oder viele Klagen -> Was ist erfolgreicher?
Antworten: 7
Zugriffe: 116

Re: Klage beim Sozialgericht -> 1 Klage mit vielen Klagepunkten oder viele Klagen -> Was ist erfolgreicher?

Ich denke auch eine Klage wird schneller gehen und ist sinnvoller, da die einzelnen Klagepunkte ineinander greifen und voneinander abhängig sind. Man kann ja auch am Ende der Klageschrift das Gericht um den rechtlichen Hinweis bitten, ob die Klage so korrekt ist,oder ob es sinnvoller sei die Klage i...
von Günter
So 14. Jan 2018, 18:51
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gesellschaftsrecht OHG
Antworten: 13
Zugriffe: 182

Re: Gesellschaftsrecht OHG

Kann man so sehen, aber die Gesetze sagen: Jeder Deutsche hat das Recht in Deutschland zu leben, wenn das eigene Einkommen nicht ausreicht, dann muss der Staat das Existenzminimum decken und die Kosten für die Kinderbetreuung und das Umgangsrecht - in diesem Fall etwas teuer wegen der Entfernung zum...
von Günter
So 14. Jan 2018, 17:12
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gesellschaftsrecht OHG
Antworten: 13
Zugriffe: 182

Re: Gesellschaftsrecht OHG

Ich kann nur schreiben, wie ich vorgehen würde. Hohes Gericht, ich habe volles Verständnis, dass eine Sozialrichterin sich nicht mit dem schwedischen Handelsrecht auskennen kann. Daher eine kurze Erläuterung. Eine Handelsbolag ist nach schwedischen Recht eine juristische Person. Die Außenvertretung ...
von Günter
So 14. Jan 2018, 13:25
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gesellschaftsrecht OHG
Antworten: 13
Zugriffe: 182

Re: Gesellschaftsrecht OHG

Du wirst doch wohl wissen in welchem Land deine Gesellschaften eingetragen sind und welche Gesetzbücher gelten. Danach richten sich deine fragen. Im Prinzip ist es eh so, dass die Gesellschaften und deren wirtschaftlichen Entscheidungen für das JC eine Blackbox ist. Irgendwo ist da ein Ausgabenschli...
von Günter
So 14. Jan 2018, 12:31
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gesellschaftsrecht OHG
Antworten: 13
Zugriffe: 182

Re: Gesellschaftsrecht OHG

Kannste vergessen

http://www.welt-der-bwl.de/OHG-Gesch%C3 ... Vertretung

jeder Gesellschafter ist vertretungsbefugt und damit kann er auch Einnahmen und Ausgaben generieren

aber der Gewinn und darauf zielt deine Frage ja ab wird nach §121 HGB aufgeteilt.
von Günter
Do 11. Jan 2018, 14:24
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: LSG Warnfunktion
Antworten: 27
Zugriffe: 315

Re: LSG Warnfunktion

:langeLeitung: :langeLeitung: :langeLeitung: http://ausmalbilder-free.de/malvorlagen-denken-smiley-smilie/013-smiley-denken-l%C3%BCge-gedanken-smilie_karikaturen-comik-ausmalbilder-malvorlagen.png http://www.mtb-news.de/forum/attachments/licht-aufgegangen-smilie-jpg.373787/ Jetzt hab ich es verstand...
von Günter
Do 11. Jan 2018, 00:22
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: LSG Warnfunktion
Antworten: 27
Zugriffe: 315

Re: LSG Warnfunktion

Ûnd genau darum geht es, Wenn die erhebliche Summen nachzahlen müssen, dann verzögern die. Und da würde ich einfach einen Strich durch die Rechnung machen. Liebes JC, du behauptest nicht zu wissen in welches Feld welche Summe, dann muss ich es als Bürger auch nicht wissen. Hier meine Nebenrechnung u...
von Günter
Mi 10. Jan 2018, 22:05
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: LSG Warnfunktion
Antworten: 27
Zugriffe: 315

Re: LSG Warnfunktion

Ich sehe das eher pragmatisch. Es handelt sich um Zahlen, die entweder Gewinn oder Kosten darstellen. Auf der Rückseite der Formulare ist viel Platz, da kann man die erforderlichen Berechnungen durchführen und dann vorne in die entsprechenden Felder einfügen. Aber da es nicht mich betrifft, halte ic...
von Günter
Mi 10. Jan 2018, 16:43
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Suche Geldanlage
Antworten: 15
Zugriffe: 205

Re: Suche Geldanlage

Falls du ein paar Milliönchen über hast, versuch es mal mit Kryptowährungen.

Entweder wirst du Milliardär oder ein armer Mann.
von Günter
Di 9. Jan 2018, 21:40
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: VV mit RFB vom Jobcenter
Antworten: 59
Zugriffe: 3335

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

Natürlich.
von Günter
Di 9. Jan 2018, 20:17
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: VV mit RFB vom Jobcenter
Antworten: 59
Zugriffe: 3335

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

dann kannste auch die zwei fehlenden Komata nachrüsten
Stellenangebote, die meinem Gesundheitszustand entsprechen, herauszusuchen
von Günter
Di 9. Jan 2018, 19:58
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: VV mit RFB vom Jobcenter
Antworten: 59
Zugriffe: 3335

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

Mir gefällt es.
von Günter
Di 9. Jan 2018, 18:50
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: VV mit RFB vom Jobcenter
Antworten: 59
Zugriffe: 3335

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

Ich würde so wie marsu und zusätzlich würde ich runterschreiben: Ich wäre ihnen zu Dank verpflichtet, wenn sie statt blind in ihren Stellenpool zu greifen geeignete Stellenangebote die meinem Gesundheitszustand entsprechen rauszusuchen. Sie erwarten, dass ich mich pflichtgemäß verhalten, dann kann i...
von Günter
Di 9. Jan 2018, 18:40
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Suche Geldanlage
Antworten: 15
Zugriffe: 205

Re: Suche Geldanlage

Nur mal so zum Nachdenken, du musst die Zinseinnahmen beim JC angeben, die werden voll auf das ALG II angerechnet.

Klartext jeder Cent Zinsen bedeutet weniger ALG II.

Den Rest der Antwort erspare ich mir.
von Günter
Di 9. Jan 2018, 09:47
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Impfpflicht für Alltagsbegleiter
Antworten: 6
Zugriffe: 122

Re: Impfpflicht für Alltagsbegleiter

Aber Hallo, die §62 SGB I §63 SGB I und §65 SGB I verhindern eindeutig eine Sanktionierbarkeit. Denn eine Impfung ist keine Heilbehandlung. Eine Impfung kann einen schwerwiegenden Eingriff in die körperliche Unversehrtheit darstellen. Ich bin aber der Meinung, dass die Gefahren, die von einer Impfun...
von Günter
Mo 8. Jan 2018, 20:36
Forum: Gesammeltes Wissen, Werkzeuge und Hilfsmittel für Selbständige
Thema: Erfahrungen zu Existenzgründungsseminar vom Jobcenter
Antworten: 7
Zugriffe: 114

Re: Erfahrungen zu Existenzgründungsseminar vom Jobcenter

:willkommen: Erst mal zur Klarstellung, das JC hat keinerlei gesetzliche Möglichkeiten dir die Selbstständigkeit zu untersagen. In der Regel werden die dir aber versuchen Steine in den Weg zu legen. Tragfähigkeit einer Selbstständigkeit bedeutet betriebswirtschaftlich die Einnahmen übersteigen die K...
von Günter
Mo 8. Jan 2018, 13:47
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Untätigkeitsklage - Rücknahme?
Antworten: 12
Zugriffe: 165

Re: Untätigkeitsklage - Rücknahme?

Die Frage ist, muss ich das als Laie wissen. Ich beantrage Das SG möge das JC verpflichten meinen Antrag von wie folgt .... zu entscheiden. Begründung die vom Gesetzgeber vorgesehene Bearbeitungszeit von 6 Monaten seit Antragsstellung ist verstrichen, die gesetzlichen Voraussetzungen sind erfüllt, a...
von Günter
Mo 8. Jan 2018, 11:19
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Antrag ALG II bei Erkrankung
Antworten: 33
Zugriffe: 935

Re: Antrag ALG II bei Erkrankung

Die Ablehnung des Anspruchs mit der Begründung eHB ist länger krank ist rechtswidrig, da dem SB die medizinische Kompetenz fehlt, solche Prognosen zu stellen. eA weil Konto leer. Geht leider nicht rückwirkend, das geht nur per normaler klage, aber wenn eA positiv entschieden ist, dann werden die auc...
von Günter
Mo 8. Jan 2018, 09:37
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Antrag ALG II bei Erkrankung
Antworten: 33
Zugriffe: 935

Re: Antrag ALG II bei Erkrankung

Ich würde wie folgt begründen Der eHB hat am .... den folgenden Antrag auf gesetzlich zustehende Leistungen gestellt. Daraufhin hat das JC die folgenden Bescheide erstellt. Das Gericht möge entscheiden, dass diese Bescheide rechtswidrig sind und die folgenden leistungen bewilligen Ab ..... Regelsatz...
von Günter
Mo 8. Jan 2018, 09:33
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Untätigkeitsklage - Rücknahme?
Antworten: 12
Zugriffe: 165

Re: Untätigkeitsklage - Rücknahme?

Und genau deshalb sage ich immer eine Untätigkeitsklage ist Zeitverschwendung. Besser ist es beim SG eine genau definierte Leistung einzuklagen. Statt "Das Gericht möge das JC verpflichten endlich den Staub von der Akte zu wischen" "Das Gericht möge den Antrag des Klägers ..... Anlage A eingegangen ...

Zur erweiterten Suche