Die Suche ergab 11383 Treffer

von Günter
So 22. Jul 2018, 12:57
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Nachzahlung Pflegegeld bei ALGII
Antworten: 7
Zugriffe: 59

Re: Nachzahlung Pflegegeld bei ALGII

Es handelt sich um eine zweckgebundene Zahlung. Man kann ja sicherheitshalber melden.

Habe Nachzahlung der Pflegekasse erhalten. Es handelt sich um zweckgebundene Gelder die der Bezahlung des Pflegers dienen.
von Günter
So 22. Jul 2018, 12:26
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Nachzahlung Pflegegeld bei ALGII
Antworten: 7
Zugriffe: 59

Re: Nachzahlung Pflegegeld bei ALGII

Nein, das Pflegegeld erhält immer der Gepflegte.
von Günter
So 22. Jul 2018, 12:16
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Zahlung eingestellt ohne Bescheid
Antworten: 5
Zugriffe: 57

Re: Zahlung eingestellt ohne Bescheid

Ich denke der GF wird keinen Bock auf die Schreiberei, die so eine Anzeige auslöst haben.
von Günter
So 22. Jul 2018, 12:09
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Nachzahlung Pflegegeld bei ALGII
Antworten: 7
Zugriffe: 59

Re: Nachzahlung Pflegegeld bei ALGII

Nein, denn das Pflegegeld erhält nicht der ALG II Empfänger sondern der Gepflegte. Und der verteilt BAR weiter. Es handelt sich ja um zweckgebundene Mittel über deren Verwendung allein der Gepflegte zu entscheiden hat.
von Günter
So 22. Jul 2018, 12:06
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Zahlung eingestellt ohne Bescheid
Antworten: 5
Zugriffe: 57

Re: Zahlung eingestellt ohne Bescheid

Ich würde denen kurz schreiben. Sie haben mich ohne eine Rechtsgrundlage aufgefordert eine Wohngeldproberechnung erstellen zu lassen, obwohl ihnen bekannt sein muss, dass es diese beim Wohngeldamt nicht gibt. Jetzt haben sie um den Druck zu erhöhen die Zahlung ohne Bescheid eingestellt. damit ist de...
von Günter
Sa 21. Jul 2018, 19:29
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 79
Zugriffe: 652

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Gerade deshalb hab ich Details vermieden. Das gibt Ela mehr Spielraum. Lass den doch mit seinem Schwachsinn ins Leere laufen, wenn der das reinhaben will, dann wird nicht unterschrieben, die Punkte von marsu gehen als Argumente ans Gericht, dann muss der richtig viel schreiben. Der Berliner sagt, da...
von Günter
Sa 21. Jul 2018, 19:20
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 79
Zugriffe: 652

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Lass doch drin, dann hat der was zu streichen.
von Günter
Sa 21. Jul 2018, 19:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 79
Zugriffe: 652

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Punkt 4 würde ich drin lassen. Den streichen die ohnehin, dann ist aber deine Basis beim SG besser. Du kannst sagen schau liebes Gericht, die wollen, dass ich Gewinne erziele, dazu benötige ich ungestörte Arbeitszeit. Es gibt gesetzliche Vorgaben, welche Angaben zu machen sind, die stehen drin. Die ...
von Günter
Sa 21. Jul 2018, 18:02
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 79
Zugriffe: 652

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Wir können nur im Rahmen unserer Erfahrungen und Kenntnisse Ratschläge erteilen, handeln musst du alleine, denn die Auswirkungen deiner Handlungen oder Nichthandlungen musst du auch alleine ausbaden. Zum Thema Gegenvorschläge oder VA abwarten hat das BSG etwa folgendes gesagt: Die EGV ist ein Vertra...
von Günter
Sa 21. Jul 2018, 16:31
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ortsabwesenheit - der Irrsinn nimmt kein Ende
Antworten: 5
Zugriffe: 72

Re: Ortsabwesenheit - der Irrsinn nimmt kein Ende

Erstens unterliegen Kundenaufträge dem Datenschutz, zweitens kann sie das Vorliegen eines Auftrags und das Erfordernis der Abarbeitung des selben während der geplanten Abwesenheit nicht kontrollieren und drittens ist das ein unzulässiger Eingriff in die Geschäftsabläufe. Und viertens geht sie das ei...
von Günter
Sa 21. Jul 2018, 08:48
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 79
Zugriffe: 652

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Was ich mitbekommen habe, hat sich Günter von keinem Sachbearbeiter je etwas bieten lassen müssen. Man muss seinem Verhandlungspartner rechtzeitig dessen Grenzen aufzeichnen. Ich sehe das so, der auf der anderen Schreibtischseite ist nicht mein Gegner sondern mein "Vertragspartner". Der hat auch Be...
von Günter
Sa 21. Jul 2018, 00:34
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 79
Zugriffe: 652

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Nö, hast nix falsch gemacht. der schwingt hier immer seinen Hut. Nur noch mal zur Klarstellung. Bitte nix unterschreiben, eine EGV ist ein Vertrag der dich bindet und bei Pflichtverletzungen Sanktionen auslöst. Gegenvorschläge machen, die gehen ohnehin nicht drauf ein, VA abwarten, Widerspruch und K...
von Günter
Fr 20. Jul 2018, 11:53
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 79
Zugriffe: 652

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Es ist ihr Freund ! Also keine Unterhaltsverpflichtung !
In dieser mM nach GG-widrigen Konstruktion der BG eben doch. Das ist staatliche Zwangsprostitution.
von Günter
Fr 20. Jul 2018, 10:51
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Steuerklassenwechsel und die daraus resultierende Gehaltserhöhung dem Jobcenter mitteilen
Antworten: 9
Zugriffe: 132

Re: Steuerklassenwechsel und die daraus resultierende Gehaltserhöhung dem Jobcenter mitteilen

Steuerklassenwechsel S g D+ H Meine Frau hat ihre Steuerklasse von V auf III ändern lassen. Am Bruttogehalt ändert sich nix. Nach Vorliegen der neuen Gehaltsabrechnung werden wir ihnen eine Kopie mit dem neuen Netto Gehalt zusenden. Wir sind hiermit unserer Mitteilungspflicht nachgekommen. Mit freun...
von Günter
Fr 20. Jul 2018, 10:43
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 79
Zugriffe: 652

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Nun mal langsam. Die Betriebsausgaben sollen gesenkt werden. Gleichzeitig sollen erhöhte Werbungskosten generiert werden. Das widerspricht sich. Es macht keinen Sinn, eine konkrete Summe als Gewinn zu definieren, der eHB ist per Gesetz (§2 SGB II) ohnehin verpflichtet alles zu unternehmen um die Hil...
von Günter
Di 17. Jul 2018, 19:06
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 574
Zugriffe: 11068

Re: Firmen - Ausgaben

Aber die Hartwehr mit integrierter Mahlwehr Abwehr muss ja auch mal Geld gekostet haben. Und ob das JC diese Viermenausgaben anerkannt hat? :ka: Das Geld kann man ja nicht doppelt ausgeben, z.B. um den Stick zu bezahlen.
von Günter
Mo 16. Jul 2018, 13:00
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 574
Zugriffe: 11068

Re: Firmen - Ausgaben

Die Lottozahlen sind ohne Gewehr.
von Günter
Mo 16. Jul 2018, 09:48
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 574
Zugriffe: 11068

Re: Firmen - Ausgaben

Wehr weiß denn sowas?
von Günter
So 15. Jul 2018, 08:11
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Maßnahme trotz Arbeitsvertrag?
Antworten: 12
Zugriffe: 261

Re: Maßnahme trotz Arbeitsvertrag?

Ich würde denen schreiben Sehr verklärte D + H, ich habe durch Eigenbemühungen zum 01.08.2018 eine neue Stelle gefunden. Somit ist der Zweck ihrer Maßnahme ..... bereits erfüllt und eine Teilnahme an der Maßnahme Zeit und Geldverschwendung. Die Arbeitsaufnahme ab. 01.08.2018 stellt einen wichtigen G...
von Günter
Sa 14. Jul 2018, 22:51
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Vorläufigkeit von Bescheiden
Antworten: 34
Zugriffe: 385

Re: Vorläufigkeit von Bescheiden

Mach doch mal untertänigst bitte bitte.
von Günter
Sa 14. Jul 2018, 22:25
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Vorläufigkeit von Bescheiden
Antworten: 34
Zugriffe: 385

Re: Vorläufigkeit von Bescheiden

Ich begreife das Problem nicht. Am Ende des BWZ würde ich dem JC schreiben. Für den abgelaufenen Bewilligungszeitraum gab es keinerlei Änderungen bei dem Einkommen, daher wird beantragt das JC möge den vorläufigen Bescheid ..... endgültig bescheiden. Nach 6 Monaten setzt man Termin oder Klage wegen ...
von Günter
Sa 14. Jul 2018, 11:42
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO
Antworten: 32
Zugriffe: 1002

Re: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO

Fondsgebundene Altersvorsorge und Hartz-IV Anders als bei der Riester- oder Rürup-Rente ist die fondsgebundene Rentenversicherung eine rein private Vorsorge, die nicht staatlich gefördert wird. Somit ist sie, trotz des Charakters der Altersvorsorge, auch nicht Hartz-IV geschützt. Wird der erlaubte ...
von Günter
Sa 14. Jul 2018, 11:27
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO
Antworten: 32
Zugriffe: 1002

Re: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO

Steht da was von Riester oder Rürupp?

Ich kann das Geld auch bis zum Renteneintritt festlegen und mir in einer Summe auszahlen lassen. Auch das ist Altersvorsorge.
von Günter
Sa 14. Jul 2018, 11:11
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO
Antworten: 32
Zugriffe: 1002

Re: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO

Wozu einen Erbschein beantragen? Das Erbe ist außerhalb des Bezuges zugeflossen. Für das JC ist nur interessant, wie hoch das Vermögen zum Zeitpunkt der Antragsstellung ist. Angenommen man erbt 100.00 € im Juni. Der Vermögensfreibetrag liegt altersgem. bei 8.500 €. Dann würde ich wie folgt vorgehen....
von Günter
Do 12. Jul 2018, 09:55
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Checkliste "nicht genemigter Umzug"
Antworten: 29
Zugriffe: 484

Re: Checkliste "nicht genemigter Umzug"

Ist mir egal ob die das aufführen, bin gespannt, wie das Gerichte handhaben würden.

Zur erweiterten Suche