Die Suche ergab 1653 Treffer

von Christoph
So 2. Sep 2018, 19:39
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Nebenkostenabrechnung nach Rentenantritt
Antworten: 12
Zugriffe: 208

Re: Nebenkostenabrechnung nach Rentenantritt

Müsst ihr nach Rentenbeginn noch beim Sozialamt aufstocken?
von Christoph
So 2. Sep 2018, 18:03
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Wir möchten die Bank wechseln
Antworten: 150
Zugriffe: 4858

Re: Wir möchten die Bank wechseln

Angeregt durch eure Diskussion hab ich grad eine neues Girokonto eröffnet.
von Christoph
So 2. Sep 2018, 12:29
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Nebenkostenabrechnung nach Rentenantritt
Antworten: 12
Zugriffe: 208

Re: Nebenkostenabrechnung nach Rentenantritt

Koelsch hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 11:51
Was Christoph vermutlich meint: Hat der Vermieter das Guthaben überwiesen, oder hat der auch verrechnet?
Genau, wenn man zum Beispiel seine Miete selbst überweist, kann man die Guthabenauszahlung durchaus zeitlich steuern, falls man in absehbarer Zeit aus dem Leistungsbezug fällt.
von Christoph
So 2. Sep 2018, 10:22
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Nebenkostenabrechnung nach Rentenantritt
Antworten: 12
Zugriffe: 208

Re: Nebenkostenabrechnung nach Rentenantritt

Wie hast du bisher (falls es das überhaupt gab) Guthaben von deinem Vermieter erhalten?
von Christoph
Mo 11. Jun 2018, 21:20
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Gerichtskosten trotz gewährter PKH ohne Zuzahlung
Antworten: 25
Zugriffe: 1275

Re: Gerichtskosten trotz gewährter PKH ohne Zuzahlung

Horst alias Kaspar Hauser, warum dieser neue Name?
von Christoph
Sa 26. Mai 2018, 16:02
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Beauftragung eines Anwalts?
Antworten: 19
Zugriffe: 548

Re: Beauftragung eines Anwalts?

Der beauftragte Anwalt ist, oh Wunder, Anwalt der Betreuerin.
Dann braucht der junge Mann eigentlich ein starkes Gegengewicht auf seiner Seite.

Nur...du kannst dir auch nicht sicher sein, ob die Angaben des jungen Mannes alle der Wahrheit entsprechen.
von Christoph
Sa 26. Mai 2018, 15:27
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Beauftragung eines Anwalts?
Antworten: 19
Zugriffe: 548

Re: Beauftragung eines Anwalts?

Der junge Mann könnte einen anderen RA mit der Sache beauftragen, finanzielle Mittel scheinen ja vorhanden zu sein.
von Christoph
Di 8. Mai 2018, 22:31
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19818

Re: Firmen - Ausgaben

einfach zum lesen
Einfach? Es ist eine Qual für jeden Leser. So kann man doch nicht kommunizieren.
von Christoph
So 1. Apr 2018, 19:12
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Zuflussprinzip
Antworten: 19
Zugriffe: 1028

Re: Zuflussprinzip

zwei Gehälter für zwei unterschiedliche Monate im selben Monat eingehen
Es wurde für zwei Monate gearbeitet, es fallen Aufwendungen für zwei Monate an, es sollte auch Freibeträge für zwei Monate berücksichtigt werden. Bei unserem Jobcenter wird das auch so gehandhabt.
von Christoph
Mi 21. Mär 2018, 18:44
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19818

Re: Firmen - Ausgaben

Frage mal Koelsch der kann dir bestätigen das ich auch lange Schriftsätze an Gerichte schreiben kann.
Der war gut. :lachen1:
von Christoph
Sa 10. Mär 2018, 13:04
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?
Antworten: 231
Zugriffe: 12614

Re: Probleme mit dem Gesetz - was kommt auf mich zu?

Ihr seid ja auch keine Harzis, sondern irgendwelche Jurastudenten
Der war gut...wir sind hier fast alle um die 60 rum, reichlich spät für ein Studium. :lachen1:
von Christoph
Mi 10. Jan 2018, 21:06
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: LSG Warnfunktion
Antworten: 27
Zugriffe: 1740

Re: LSG Warnfunktion

Sehe ich ähnlich, das Jobcenter ist mit dieser Konstellation überfordert.
von Christoph
Mi 10. Jan 2018, 20:33
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: LSG Warnfunktion
Antworten: 27
Zugriffe: 1740

Re: LSG Warnfunktion

In dem Verfahren hat der eine Mitarbeiter der Rechtsabteilung geschrieben das es gesondert ,also nicht in der Anlage EKS angegeben werden soll, und kurz darauf hat eine andere Mitarbeiterin der Rechtsabteilung geschrieben das das natürlich in der Anlage EKS angegeben werden müsse, das würde aus den...
von Christoph
Mi 10. Jan 2018, 19:49
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Untätigkeitsklage - Rücknahme?
Antworten: 12
Zugriffe: 543

Re: Untätigkeitsklage - Rücknahme?

Günter hat geschrieben:
Mo 8. Jan 2018, 09:33
Und genau deshalb sage ich immer eine Untätigkeitsklage ist Zeitverschwendung.
Eine Anwalt sieht das sicher anders, Kleinvieh macht auch Mist.
von Christoph
Mi 6. Dez 2017, 19:38
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Verhalten gegenüber dem JC im zu erwartenden Erbfall
Antworten: 41
Zugriffe: 2263

Re: Verhalten gegenüber dem JC im zu erwartenden Erbfall

Was ich in Erbschaftsfällen (oft auch bei Witwenrente) relativ häufig gesehen habe, es werden schnell Jobs angenommen, Putzjobs, Callcenter, Leihfirmen, DHL, nicht immer existenzsichernd, sofortiger Verzicht auf ALG2. Auch wenn der Job Schei... ist, man kann mit seiner Erbschaft machen was man will.
von Christoph
Do 30. Nov 2017, 17:56
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: SG weigert sich den Namen des Richters rauszugeben
Antworten: 32
Zugriffe: 2141

Re: SG weigert sich den Namen des Richters rauszugeben

Für die Masse der SG Richter sind Hartzer sowieso der letzte Dreck.
Eine ziemlich boshafte Pauschalisierung. Meine Erfahrungen sind gänzlich anders.
von Christoph
Sa 21. Okt 2017, 11:52
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Aufforderung zur Kostensenkung ... was nun ?
Antworten: 267
Zugriffe: 14225

Re: Aufforderung zur Kostensenkung ... was nun ?

Möglicherweise hatte der SB bei der erneuten Kostensenkungsaufforderung die bisherigen Vorgänge nicht auf dem Schirm. Kurz und formlos mitteilen, dass eine Senkung der KdU aus bekannten Gründen nicht möglich, vielleicht reicht das schon.
von Christoph
Sa 21. Okt 2017, 11:13
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 465
Zugriffe: 24856

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Die Antragsgegnerin hat daraufhin nur mitgeteilt, dass nicht bekannt sei, warum noch nicht entschieden wurden sei.
:arge: Wollte oder konnte das JC nicht entscheiden?
von Christoph
Mo 2. Okt 2017, 21:54
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Zumutbarkeit eines Jobs
Antworten: 49
Zugriffe: 3407

Re: Zumutbarkeit eines Jobs

Paketzusteller sind in der Regel männlich, körperlich fit und selten über 50. Die Zwangsbewerbung einer älteren Dame werden entsprechende Arbeitgeber mit Sicherheit gleich in Richtung Papierkorb zustellen.
von Christoph
Fr 22. Sep 2017, 21:43
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 465
Zugriffe: 24856

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Gab doch vorher sicher noch Aufforderung zur Miwi, vielleicht da noch ausführlicher?
von Christoph
Fr 22. Sep 2017, 17:52
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft
Antworten: 465
Zugriffe: 24856

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

Immerhin meinte er noch, wenn JC bis Mittwoch nicht mit der Mietschuldenübernahme angewackelt komme, dann sollten wir deswegen erneuten Eilantrag stellen
Vielleicht wollte er mit dem kleinen Hinweis das schlechte Karma des Termins ein wenig auflösen, so kurz vor dem Start ins Wochenende.
von Christoph
Sa 2. Sep 2017, 14:33
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Zustimmung zur Mieterhöhung
Antworten: 29
Zugriffe: 2827

Re: Zustimmung zur Mieterhöhung

Wenn die besser verdienenden Leute seit einem Jahr flüchten, solltet Ihr mal recherchieren, was da im Busch ist ...
Was gibt es da zu recherchieren? :1: Die Veränderungen spürt man hautnah.
von Christoph
So 13. Aug 2017, 12:29
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,
Antworten: 143
Zugriffe: 10434

Re: Sie haben Bekannten 3 Monate - 30 % gestrichen ,

Peterpanik, deine Schriftsätze sind nicht das Gelbe vom Ei. Wer mit großen Begriffen wie Grundgesetz, Würde und Strafanzeigen um sich wirft, sollte schon die einfachsten Regeln der Rechtschreibung beachten. Ohne vorausgehende Leerstelle stehen Punkte, Kommata, Semikolons, Doppelpunkte, Frage- und Au...
von Christoph
So 13. Aug 2017, 11:59
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Zumutbarkeit eines Jobs
Antworten: 49
Zugriffe: 3407

Re: Zumutbarkeit eines Jobs

Danke für die Beitrags Verlinkung @ Kölsch. Dann geht es jetzt daran sich auf jeden VV Schrott seitens des Jobcenters zu bewerben trotz noch laufender Selbstständigkeit. Eine Kurzbewerbung schreiben bedeutet doch nicht Einstellung, diese nimmt immer noch ein Arbeitgeber vor und der bevorzugt motivi...

Zur erweiterten Suche