Die Suche ergab 46 Treffer

von u2mal
Di 8. Jul 2014, 12:51
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Arbeitszimmer
Antworten: 189
Zugriffe: 11192

Re: Arbeitszimmer

Na, dann wünsche ich denen viel Spaß bei der abschließeden EKS :unschuld: Angenommen, ich treffe mit meinem Vermieter eine Vereinbarung, das ich bestimmte Arbeiten, welche normalerweise Vermietersacxhe sind, selbst erbringe, wie Fensterläden(!), Fenster außen streichen usw., weil die miete ist wirk...
von u2mal
Fr 9. Mär 2012, 21:06
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV unterschreiben?
Antworten: 16
Zugriffe: 2933

Re: EGV unterschreiben?

gelöscht
von u2mal
So 1. Jan 2012, 17:33
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: ist "Arbeitslosigkeit verfestigen" eine Beleidigung?
Antworten: 9
Zugriffe: 986

Re: ist "Arbeitslosigkeit verfestigen" eine Beleidigung?

Ich kann den Ärger schon nachvollziehen - rege ich mich doch auch maßlos über die Gleichsetzung "arbeitslos" und "erwerbslos oder -arm" auf. Eben diese falsche Wortwahl fördert Vorurteile wie "die sind ja nur faul", statt den wahren Grund, nämlich zu wenig ordentlich bezahlte Arbeitsplätze, anzupra...
von u2mal
Mi 28. Dez 2011, 15:38
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: ist "Arbeitslosigkeit verfestigen" eine Beleidigung?
Antworten: 9
Zugriffe: 986

Re: ist "Arbeitslosigkeit verfestigen" eine Beleidigung?

Ja.
Als Selbständiger arbeite ich ja schließlich!
von u2mal
Mi 28. Dez 2011, 15:24
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: ist "Arbeitslosigkeit verfestigen" eine Beleidigung?
Antworten: 9
Zugriffe: 986

Re: ist "Arbeitslosigkeit verfestigen" eine Beleidigung?

Weshalb nicht?
Ist jeder Selbständige also arbeitslos?
von u2mal
Mi 28. Dez 2011, 15:14
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: ist "Arbeitslosigkeit verfestigen" eine Beleidigung?
Antworten: 9
Zugriffe: 986

Re: ist "Arbeitslosigkeit verfestigen" eine Beleidigung?

KC ich weiß, aber irgendwie muß den FM mal ein Gefühl für Menschenwürde auch in ihren unverschämten Ergüssen beigebracht werden!!!
von u2mal
Mi 28. Dez 2011, 15:08
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: ist "Arbeitslosigkeit verfestigen" eine Beleidigung?
Antworten: 9
Zugriffe: 986

ist "Arbeitslosigkeit verfestigen" eine Beleidigung?

Nur mal so ne Frage! Ich hab als Selbständiger Aufstocker in dem EB immer wieder als Begründung " damit sich ihre Arbeitslosigkeit nicht verfestigt"(Warscheinlich Textbaustein) Frage: Ist das eine Beleidigung? Ich empfinde dies als eine! Das SG unternimmt ja gegen die gedankenlose Verwendung von Tex...
von u2mal
Di 20. Dez 2011, 17:49
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Feststellen der unternehmerischen Aktivitäten
Antworten: 9
Zugriffe: 1109

Re: Feststellen der unternehmerischen Aktivitäten

Noch eine Leistung des EB Festlegung weiterer Schritte zur Fortführung der selbständigen Tätigkeit Dem würde ich sofort eine Liste aufsetzen, was ich alles unternehmen würde - angefangen von Beschaffung von Ausrüstung und Material - Wareneinkauf - Marketingmaßnahmen - Beratungskosten - Flyer, Inter...
von u2mal
Di 20. Dez 2011, 17:16
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Feststellen der unternehmerischen Aktivitäten
Antworten: 9
Zugriffe: 1109

Re: Feststellen der unternehmerischen Aktivitäten

Koelsch hat geschrieben:Da ich mir unter den Schritten nichts vorstellen kann, kann man schlecht sagen, ob er darf oder nicht. Warte doch erst mal ab, was er will.
Meiner Meinung nach, der darf vorschlagen aber nicht festlegen!
von u2mal
Di 20. Dez 2011, 16:18
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Feststellen der unternehmerischen Aktivitäten
Antworten: 9
Zugriffe: 1109

Re: Feststellen der unternehmerischen Aktivitäten

Noch eine Leistung des EB
Festlegung weiterer Schritte zur Fortführung der selbständigen Tätigkeit
Ist ja keine Leistung.
Aber, darf der das?
von u2mal
Di 20. Dez 2011, 15:29
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Feststellen der unternehmerischen Aktivitäten
Antworten: 9
Zugriffe: 1109

Feststellen der unternehmerischen Aktivitäten

Einzige Leistung des JC im EB:

Feststellen der unternehmerischen Aktivitäten ????

Was ist daran eine Leistung zur Eingliederung in Arbeit???


Habt Ihr soetwas auch schon mal gehabt.!
Woraus ergibt sich hier die Leistung zur Eingliederung????
Ich verstehe es nicht!
von u2mal
Sa 27. Aug 2011, 18:58
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: EKS
Antworten: 226
Zugriffe: 29550

Re: EKS

Ich versende meine Unterlagen an die SB vom JC(FM u/o LR) per e-mail mit Anforderung von Empfangsbestätigung und Sendestatus nach § 36a SGB I Elektronische Kommunikation In jedem Schreiben geben die ja ihre persönliche JC-e-mailadresse an. Die Empfangsbestätigung wird bei denen automatisch generiert...
von u2mal
Mi 17. Aug 2011, 09:12
Forum: Hinweise und Tipps der Benutzer
Thema: §20 SGBII; gegen JC einsetzen???
Antworten: 9
Zugriffe: 3863

Re: §20 SGBII; gegen JC einsetzen???

Die Kosten hättest du in die EKS einfließen lassen sollen, dann wäre das glatt als Betriebsausgabe mit durchgegangen. Was ist mir den Fahrkosten zum Termin? Hast du die auch in Rechnung gestellt? In EKS können die kosten doch immer noch rein. Will aber diese schwachsinnigen EGV´s ausbremsen mit all...
von u2mal
Mi 17. Aug 2011, 08:52
Forum: Hinweise und Tipps der Benutzer
Thema: §20 SGBII; gegen JC einsetzen???
Antworten: 9
Zugriffe: 3863

Re: §20 SGBII; gegen JC einsetzen???

Eine Maßnahme, die Dich Geld kostet, brauchst Du nach meiner Meinung ohnehin nicht anzutreten. Das ist unzumutbar, den § 20 SGB II brauchst Du dazu nicht. Hintergrund hierbei: als Selbständiger EGV unterschrieben; darin erste Aufgabe: Übersendung von Unterlagen auf Papier; brav zum Termin gemacht, ...
von u2mal
Mo 15. Aug 2011, 21:09
Forum: Hinweise und Tipps der Benutzer
Thema: §20 SGBII; gegen JC einsetzen???
Antworten: 9
Zugriffe: 3863

§20 SGBII; gegen JC einsetzen???

Nur mal so eine Frage/Idee?
Hat sich schon mal jemand gegen Maßnahmen des JC, die einem Geld kosten, auf der Basis §20 SGB II gewehrt?
:aufgemerkt: Da ist doch festgeschrieben wofür AlgII zu nutzen ist und es ist selbstbestimmt zu verwenden.
von u2mal
Di 14. Jun 2011, 13:46
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: NK-Guthaben 2010 komplett angerechnet. Ist das in Ordnung?
Antworten: 23
Zugriffe: 3010

Re: NK-Guthaben 2010 komplett angerechnet. Ist das in Ordnun

Ich würde es trotzdem mit Widerspruch versuchen.
Marsu, Du hast ja so gelebt vor alg2, das Du an NK sparst; führt zu Vermögen; Vermögensrate nicht ausgeschöpft dann 2/3 des Guthaben als Vermögen deklariert und JC darf nur 1/3 anrechnen.
von u2mal
Mo 28. Feb 2011, 21:02
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Erstausstattung. Brauche dringend Hilfe oder Beratung!
Antworten: 26
Zugriffe: 4232

Re: Erstausstattung. Brauche dringend Hilfe oder Beratung!

Das Geld für den Gutschein musst Du ja zurückzahlen, oder ? Und dann darf man Dir meines Wissens nicht vorschreiben, wo Du das ausgibst. nicht ganz, nur die 200€, das wird aber in 3 Raten von meinem Arbeitslosengeld abgezogen. Die geben nur Gutscheine für nen bestimmten Möbellager aus. Sogar die Re...
von u2mal
Fr 21. Jan 2011, 13:37
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: digitale Unterschrift, wie bekommen, kostengünstig?
Antworten: 14
Zugriffe: 1283

Re: digitale Unterschrift, wie bekommen, kostengünstig?

kleinchaos hat geschrieben:Da fällt mir grad noch ein: es gibt doch die .de-Mail? Die soll doch solche Signaturen überflüssig machen?
Hat aber Kosten! 0,55€ je .de-Mail!
2. Fristwarende Eingangsbestätigung?
Rechtssichere Eingangsbestätigung haste aber beim el. Gerichtsbriefkasten sofort.
von u2mal
Fr 21. Jan 2011, 12:44
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: digitale Unterschrift, wie bekommen, kostengünstig?
Antworten: 14
Zugriffe: 1283

Re: digitale Unterschrift, wie bekommen, kostengünstig?

:aufgemerkt: Habe eine Lösung! Hier für die Mail-Adresse, mit der der elektronische Briefkasten eingerichtet wurde, kostenlos Signatur beantragt.: http://www.trustcenter.de/products/tc_internet_id.htm Anschließend die ganze Einrichtungsprozedur durchgeführt. Habe gestern folgende Mail, digital signi...
von u2mal
Di 18. Jan 2011, 17:21
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: digitale Unterschrift, wie bekommen, kostengünstig?
Antworten: 14
Zugriffe: 1283

Re: digitale Unterschrift, wie bekommen, kostengünstig?

Wenn sich jemand für die Thematik interessiert hier ein link:
http://www.sg-neuruppin.brandenburg.de/ ... ein_sgn&sv[relation_sgn.gsid]=lbm1.c.387951.de&sort=lfdnr,title&order=asc[/quote]
von u2mal
Di 18. Jan 2011, 17:11
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: digitale Unterschrift, wie bekommen, kostengünstig?
Antworten: 14
Zugriffe: 1283

Re: digitale Unterschrift, wie bekommen, kostengünstig?

Christoph hat geschrieben:Was ist mit Fax?
kostet Geld und dauert! Unsichere Verbindung bei ca. 60 Seiten!
von u2mal
Di 18. Jan 2011, 16:22
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: digitale Unterschrift, wie bekommen, kostengünstig?
Antworten: 14
Zugriffe: 1283

digitale Unterschrift, wie bekommen, kostengünstig?

Suche eine Möglichkeit Internetpost digital zu signieren. Sprich, ich brauch die Möglichkeit Schreiben an SG per elektronischen Gerichtsbriefkasten zu signieren. Notwendig für Klage und Eilantrag. Da kann mann dann den ganzen Schriftverkehr anhängen(ca 60 Seiten) und kostet keine Copykosten. Habe ke...
von u2mal
Di 30. Nov 2010, 20:30
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Scheck vom Amt
Antworten: 9
Zugriffe: 5256

Re: Scheck vom Amt

Wenn es ein Barscheck ist, gibt´s die Kohle sofort bei der entsprechenden Bank cash. (Ausweis mitnehmen)!
von u2mal
Mi 17. Nov 2010, 16:45
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Bewilligungsbescheid und Änderungsbescheid von einem Tag
Antworten: 23
Zugriffe: 2145

Re: Bewilligungsbescheid und Änderungsbescheid von einem Tag

Wubru hat geschrieben:NÄ! Ich gebs auf! :motzki: :motzki: :motzki: :motzki: trotz geringerer dpi ist EINE Seite 400 kb... :angel:
Mach nicht graustufenscan sondern SW

Zur erweiterten Suche