Die Suche ergab 1905 Treffer

von angel6364
Sa 19. Jan 2019, 18:27
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Antrag auf Erstattung der Fahrtkosten möglich?
Antworten: 36
Zugriffe: 1112

Re: Antrag auf Erstattung der Fahrtkosten möglich?

Ach ja, fast vergessen (ich werd alt ...) : Bei mir ist es auch so, dass die Fahrt mit dem Auto billiger kommt als mit Öffis. JC hat das immer anstandslos akzeptiert mit dem Kilometergeld, 20 Cent pro gefahrenem Kilometer. Öffis würden mich unverhältnismäßig viel Zeit kosten, deshalb meide ich die l...
von angel6364
Sa 19. Jan 2019, 17:50
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Antrag auf Erstattung der Fahrtkosten möglich?
Antworten: 36
Zugriffe: 1112

Re: Antrag auf Erstattung der Fahrtkosten möglich?

Bisher hatte ich noch nie Probleme damit, in Anträgen wild rumzukritzeln, durchzustreichen, über die Zeilen hinauszuschreiben, Randbemerkungen danebenzuquetschen usw. Hat noch immer funktioniert. Das Gefluche der Lesenden höre ich ja nicht, ist mir auch egal. Guck mal, ob Du den Antrag auf die Art u...
von angel6364
So 13. Jan 2019, 23:23
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Werkstatt für behinderte Menschen - Anrechnung Mittagessen
Antworten: 5
Zugriffe: 170

Re: Werkstatt für behinderte Menschen - Anrechnung Mittagessen

Richtig. Mit einem Euro pro Mittagessen ist das zwar ein bisserl weniger als im vorliegenden Fall, aber der Regelsatz für Kinder ist ja auch niedriger und es handelt sich nur um vier Wochentage. In den gebundenen Ganztagsklassen (im Gegensatz zu offenen Ganztagsklassen) ist die Teilnahme am Mittages...
von angel6364
Mi 9. Jan 2019, 09:18
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Weiterbildung etc. bei Selbstständigen
Antworten: 70
Zugriffe: 3435

Re: Weiterbildung etc. bei Selbstständigen

"Eröffnung eines Erotikshops", nicht "Eröffnung eines Erotikjobs".
von angel6364
Di 8. Jan 2019, 18:07
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Weiterbildung etc. bei Selbstständigen
Antworten: 70
Zugriffe: 3435

Re: Weiterbildung etc. bei Selbstständigen

Koelsch hat geschrieben:
Di 8. Jan 2019, 14:41
Ich erzähle lieber nicht, wie der Stier reagiert hat…

Schade, das wäre sicherlich hochinteressant ... :lachen1:
von angel6364
Do 3. Jan 2019, 19:46
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: EGV-Vorschlag des JC für eine Selbstständige
Antworten: 44
Zugriffe: 1502

Re: EGV-Vorschlag des JC für eine Selbstständige

Günter hat geschrieben:
Do 3. Jan 2019, 19:41


Glaube ich nicht, die beiden sind Franken, die bekommst du nicht zum Schweigen. :jojo:
So isses. :jojo:
Das klappt nur, wenn - wie in diesem Fall - Franken beschließen, das (ebenfalls fränkische) Gegenüber ungebremst um Kopf und Kragen quatschen zu lassen. :lachen1:
von angel6364
Do 3. Jan 2019, 18:37
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: EGV-Vorschlag des JC für eine Selbstständige
Antworten: 44
Zugriffe: 1502

Re: EGV-Vorschlag des JC für eine Selbstständige

Danke für die EGV, sehr aufschlussreich, da ich ähnliches Spiel mit denen "durch habe". Irgendwann kam dann die Verpflichtung, sich parallel zur selbstständigen Tätigkeit auch auf sozialversicherungspflichtige Stellen zu bewerben. In der Praxis funktioniert das nicht, denn der Arbeitgeber will (fas...
von angel6364
Mi 2. Jan 2019, 01:01
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Darf das Jobcenter so tiefgreifend forschen und befragen?
Antworten: 7
Zugriffe: 308

Re: Darf das Jobcenter so tiefgreifend forschen und befragen?

Bei Geldeingängen auf dem Konto gibts wohl kein "Ende". Die müssen glaubwürdig und belegbar erklärt werden.
von angel6364
Di 1. Jan 2019, 18:26
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Beratungsschein bei Mietstreitigkeiten möglich?
Antworten: 31
Zugriffe: 1530

Re: Beratungsschein bei Mietstreitigkeiten möglich?

Mietervereine haben doch auch längere Wartezeiten nach dem Beitritt für ihren Einsatz, oder?
von angel6364
Mo 17. Dez 2018, 17:29
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Beistand beim JC-Termin
Antworten: 10
Zugriffe: 382

Re: Beistand beim JC-Termin

Die Formulierung von Günter finde ich auch gut.
Mir selber ist das noch nicht passiert, weder als Beistand noch als Begleitete.

Stell ich mir lustig vor, wenn mir jemand den Mund verbieten wollen würde ... :lachen1:
von angel6364
Do 13. Dez 2018, 10:02
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Das Thema Zuweisung-Maßnahme
Antworten: 30
Zugriffe: 1665

Re: Das Thema Zuweisung-Maßnahme

Ich hatte das so verstanden, dass BB17 damit die Zahl der Antragsberechtigten meint, nicht die Höhe der beantragten finanziellen Unterstützung.
Das deckt sich auch mit meiner persönlichen Erfahrung: Man ekelt die Menschen so schnell wie möglich aus dem Amt - Statistik geschönt, Geld gespart.
von angel6364
Di 11. Dez 2018, 20:35
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Weiterbildung etc. bei Selbstständigen
Antworten: 70
Zugriffe: 3435

Re: Weiterbildung etc. bei Selbstständigen

Bei SV-pflichtigen Aufstockern ist wiederum der Arbeitgeber für die Fortbildung zuständig. Das hat nichts mit Cleverness zu tun, sondern der Selbständige ist für sein Vorankommen selbst verantwortlich, da es keinen Arbeitgeber gibt, der für ihn sorgt. Ich versteh nur Bahnhof. Arbeitgeber, die ihren...
von angel6364
So 2. Dez 2018, 01:47
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Berechnung von Unterhalt/Betreuungsunterhalt.....
Antworten: 21
Zugriffe: 663

Re: Berechnung von Unterhalt/Betreuungsunterhalt.....

https://www.unterhalt.net/ehegattenunte ... rhalt.html

Mit diesen Informationen und den darin enthaltenen weiterführenden Links kannst Du recht einfach selbst nachrechnen, was Du ihr an Unterhalt gesetzlich schuldig bist.
Überschlagsweise berechnet dürfte das JC da ganz raus sein.
von angel6364
Sa 1. Dez 2018, 18:12
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Berechnung von Unterhalt/Betreuungsunterhalt.....
Antworten: 21
Zugriffe: 663

Re: Berechnung von Unterhalt/Betreuungsunterhalt.....

Es geht aber nicht um den Kindesunterhalt (der wird ja gezahlt), sondern um den Betreuungsunterhalt, der der Mutter mindestens drei Jahre lang zusteht.
Klar bohrt das JC da nach dem Kindsvater, der ist nämlich unterhaltspflichtig - auch der Mutter gegenüber.
von angel6364
Fr 30. Nov 2018, 09:43
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Berechnung von Unterhalt/Betreuungsunterhalt.....
Antworten: 21
Zugriffe: 663

Re: Berechnung von Unterhalt/Betreuungsunterhalt.....

Hmmm. Ihr habt also ein Kind und Euch getrennt. Kann passieren. Aber wenn ich das richtig verstehe, möchtest Du folgende Zukunft: Du, in sicherem Beamtenverhältnis, kannst unbehelligt zwei Wohnungen abzahlen und irgendwann gehören sie Dir. Die Mutter Deines Kindes hingegen wird des Kindes wegen unte...
von angel6364
Sa 17. Nov 2018, 23:35
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Arbeitslos - Wie verläuft es mit den Sperren ?!
Antworten: 9
Zugriffe: 484

Re: Arbeitslos - Wie verläuft es mit den Sperren ?!

Ich bin mir nicht sicher, ob bei verspäteter Meldung eine Krankenversicherung während der Sperrzeit besteht.

https://bkk-sbh.de/sperrzeit-kv-ab-2017-08/
von angel6364
Mi 31. Okt 2018, 11:16
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Strom Gastherme
Antworten: 166
Zugriffe: 10749

Re: Strom Gastherme

Ich kann die pdfs auch nicht öffnen.
von angel6364
Do 25. Okt 2018, 20:38
Forum: Bundesweit
Thema: Tacheles: Jobcenter/Sozialämter haben die Kosten für einen Schulcomputer zu übernehmen
Antworten: 27
Zugriffe: 3050

Re: Tacheles: Jobcenter/Sozialämter haben die Kosten für einen Schulcomputer zu übernehmen

Könnte es vielleicht sein, also jetzt nur mal so gedacht, dass Du Sozialleistungen, die für die Kinder gedacht sind, als Deine ansiehst?
von angel6364
So 23. Sep 2018, 23:39
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 1944

Re: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden

Bei uns hat die Familienkasse damals abgelehnt mit dem Hinweis, ich könnte ja weiterleiten.
Das ist aber auch schon ein paar Jährchen her. Wir haben das damals bei der Familienkasse nicht weiter verfolgt, weil die Weiterleitung ja gut funktionierte, sowohl beim Bafögamt als auch beim JC.
von angel6364
So 23. Sep 2018, 18:43
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 1944

Re: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden

Das Kindergeld kannst Du unbesorgt an die Tochter weiterleiten. Wenn Du diese Weiterleitung belegen kannst (Kontoauszüge), wird Dir das nicht vom Alg II abgezogen.
Als mein Sohn studiert hat (weit weg), haben wir das auch so gemacht.
von angel6364
Di 4. Sep 2018, 10:14
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 1944

Re: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden

Günter hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 10:12
bin mir nicht so sicher.
Hast recht, s.o.
von angel6364
Di 4. Sep 2018, 10:10
Forum: Bedarfsgemeinschaft (BG) - ALG II/Hartz IV
Thema: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden
Antworten: 43
Zugriffe: 1944

Re: BG, Studium der Tochter, Verlust der Wohnung vermeiden

Bei dir war die Nacht zu kurz, es scheint sich eher um Hotel Papa zu handeln bei mir Alleinerziehe r . Das ist die weibliche Form in diesem Satzzusammenhang. Männlich wäre "bei mir Alleinerziehendem". Nachtrag: Ich wollts grad löschen, aber Du hattest schon geantwortet. Ich hab mich verlesen, und D...

Zur erweiterten Suche