Die Suche ergab 24450 Treffer

von Koelsch
Sa 15. Sep 2018, 18:48
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Ich schmier noch was rein, einen letzten Satz Also Günter's Vorschlag noch ein wenig dran rumgebäschtelt und dann warten, ob der Thread-Ersteller evtl. einsteigt. Selbstständiger gegen JC Klage gegen den Widerspruchsbescheid vom [Datum]... .... Ich beantrage den oben genannten Bescheid aufzuheben, d...
von Koelsch
Sa 15. Sep 2018, 18:20
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Auch wieder richtig. JC wird dann 'ne Klageerwiderung fabrizieren, und darauf kann man dann antworten.
von Koelsch
Sa 15. Sep 2018, 15:16
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Das ist korrekt. Bis darüber entschieden wird, vergehen Monate oder mehr.

Dann aber würde ich deutlich mehr schreiben. Mal sehn, ob ich Lust und Laune hab für einen immer noch kurzen Entwurf
von Koelsch
Sa 15. Sep 2018, 12:56
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Ich kann mich nicht mehr erinnern, was bei den Reisgutscheinen rausgekommen ist. Ich weiß nur, Reisbüro ist zu und ehemalige eLB im "Ruhestand".
von Koelsch
Sa 15. Sep 2018, 11:52
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Eigentlich schade, aber korrekt ist sicher, das wäre "ein Kampf" beim SG mit ungewissem Ausgang. Ich kann durchaus verstehen, wenn Du der Überzeugung bist, Deine Energie anderweitig "gewinnträchtiger" einsetzen zu können. JC will also Geld von Dir zurück, Du bist derzeit nicht mehr im Leistungsbezug...
von Koelsch
Sa 15. Sep 2018, 11:01
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19700

Re: Firmen - Ausgaben

Es wird eine Entscheidung kommen und dann liest man und dann weiß man.
von Koelsch
Sa 15. Sep 2018, 10:20
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19700

Re: Firmen - Ausgaben

Warten wir mal auf das angekündigte Urteil vom 10.9.18 - ich bin geschpannt.
von Koelsch
Sa 15. Sep 2018, 10:14
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Wie Wampe schon schrieb - man meint, der aufstockende Selbstständige könne nach § 46 Abs. 2 SGB I nicht aus dem BWZ aussteigen Dann aber sollte im Klagewege geklärt werden, warum, wie Bernd Eckhardt in seinen Tabellen hier schön erläutert, https://www.infodienst-schuldnerberatung.de/vorlaeufige-besc...
von Koelsch
Sa 15. Sep 2018, 09:27
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Andererseits - das Geld wird eventuell nun mal weg sein. Was spricht dagegen, jetzt sofort wieder einen neuen Antrag auf ALG II zu stellen? Begründung, die Einnahme wurde für die Vergangenheit angerechnet und deswegen ist nun wieder Bedürftigkeit da. Wäre das die nervenschonendere Variante? Kann ma...
von Koelsch
Sa 15. Sep 2018, 09:02
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19700

Re: Firmen - Ausgaben

Du musst den Sch... jetzt nicht alles hier veröffentlichen. Kann jeder hier lesen: https://harald-thome.de/fa/harald-thome/files/sgb-ii-hinweise/FH-11---18.08.2016.pdf Und das Übliche, 1 Nummer über Deinem Pfeil steht, dass nur notwendige Aufgaben anerkannt werden, aber das willst Du ja nicht sehen....
von Koelsch
Fr 14. Sep 2018, 22:57
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19700

Re: Firmen - Ausgaben

Also findet sich Deine behauptete Behauptung nicht in der Arbeitshilfe. Da bin ich ja beruhigt, dass ich doch lesen kann.

Und die Aussage, eine Ausgabe ist eine Ausgabe, halte ich für ausgesprochen richtig, allerdings sagt die Aussage nichts darüber, ob die Ausgabe auch anerkannt wird.
von Koelsch
Fr 14. Sep 2018, 21:23
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Und genau da sträubt sich was bei mir. SV-pflichtig aufstockender Angestellter mit schwankendem Einkommen erhält vorläufigen Bescheid. Er "ergattert", ab nächsten Monat, mitten im BWZ, neuen "tollen Job" und meldet sich ab Ende des nächsten Monat ab. Gehaltseingang am 1. des übernächsten Monats. All...
von Koelsch
Fr 14. Sep 2018, 19:54
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19700

Re: Firmen - Ausgaben

In den steht unter anderen das tatsächlich geleistete Firmenausgaben anzuerkennen sind und das man bei schwankenden Einkommen die Firma auch auf das Jahr einfach sehen muss. Und wo steht das so klar. Ich kenne diese Arbeitshilfe ( keine Richtlinie!!! ) durchaus, aber die Passagen muss ich wohl über...
von Koelsch
Fr 14. Sep 2018, 19:25
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Nimm's mir nicht übel, ich schau mir das morgen an. So was brauch ich einfach auf Papier und hier zu Hause hab ich keinen Drucker
von Koelsch
Fr 14. Sep 2018, 18:53
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Zumindest ergibt sich schon mal - es hat eine Beratung/Absprache gegeben. Leider, so vermute ich mal, nur mündlich und ohne Zeuge/Beistand.
von Koelsch
Fr 14. Sep 2018, 17:59
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Ich nutze für die Scannerei üblicherweise den FoxitReader - https://www.foxitsoftware.com/de/pdf-reader/ Da dann Datei erstellen von Scanner, den Scanner eintragen und dann Seite für Seite (oder über Dokumenteneinzug) einscannen 150 dpi und Schwarz/weiß reicht für Texte völlig aus. Der packt das dan...
von Koelsch
Fr 14. Sep 2018, 16:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 418

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

:willkommen: Bei uns im Forum, Kannst Du sowohl Deinen Widerspruch als auch den Widerspruchsbescheid mal anonymisiert hier im Forum hochladen Ggf. hier gucken http://www.alg-ratgeber.de/viewforum.php?f=22 da findest Du Anleutungen, wie man das macht. Das Thema ist "heiß". Leider sehen JC's eine "Abm...
von Koelsch
Fr 14. Sep 2018, 13:43
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19700

Re: Firmen - Ausgaben

Hatte ich überlesen. Ja, nach meiner Meinung ist das Rechenbeispiel falsch. Korrekt wäre: Monatl. Bruttoeinkommen 980,00 EUR (5.880 EUR/6 Monate) Einkommensteuervorauszahlungen 80,00 EUR (1.7. und 1.10. je 240 EUR = 480 EUR/6 Monate) Einkommensteuernachzahlung 50,00 EUR (300 EUR/6 Monate) Grundfreib...
von Koelsch
Fr 14. Sep 2018, 12:28
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19700

Re: Firmen - Ausgaben

Du liest die Seite 51 falsch.

Das JC zahlt über den § 26 SGB II die KV-Beiträge direkt an die PKV (maximal 50% des Basistarifs)
Altervorsorge ist in dem Beispiel überhaupt nicht beziffertt, es wird nur darauf hingewiesen, dass der Mensch nicht RV-pflichtig ist. Daher auch kein RV-Beitrag.
von Koelsch
Do 13. Sep 2018, 20:12
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19700

Re: Firmen - Ausgaben

OK danke
von Koelsch
Do 13. Sep 2018, 18:09
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19700

Re: Firmen - Ausgaben

Ich mir auch nicht.

Kann PP mir gerne auch mailen, dann schau ich mal, wie ich das hier einbaue
von Koelsch
Do 13. Sep 2018, 18:08
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld
Antworten: 541
Zugriffe: 20537

Re: keine Weiterbewilligung solange Fragen nicht beantwortet-kein Geld

Doch, gestern - steht aber im anderen Fred viewtopic.php?p=493956#p493956

Ich hatte die Wohnungsgeschichte hier rausgenommen, um's übersichtlicher zu halten
von Koelsch
Do 13. Sep 2018, 12:10
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Fahrtkosten zu verschiedenen Behörden
Antworten: 5
Zugriffe: 77

Re: Fahrtkosten zu verschiedenen Behörden

Das musst Du beim Gericht fragen, Rechtsanspruch gibt es da sicher nicht
von Koelsch
Do 13. Sep 2018, 11:32
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Wohngeldrückforderung
Antworten: 4
Zugriffe: 90

Re: Wohngeldrückforderung

Erhielt folgende Mail: Erstmal vielen Dank. 2013 ist schon geregelt. WG-Antrag läuft JETZT (bzw. wurde abgelehnt wegen fehlender Mitwirkung, die ich jetzt nachholen möchte). Die Frage bezieht sich auf jetzt, vor dem Hintergrund der Erfahrungen in 2013. In einer EKS beim JC wird der Gewinn von 6 Mona...

Zur erweiterten Suche