Die Suche ergab 25182 Treffer

von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 21:11
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Unterlagenforderung vom JC
Antworten: 83
Zugriffe: 3196

Re: Unterlagenforderung vom JC

Da wir die Unterlagen natürlich nicht gesehen haben, können wir nicht viel dazu sagen. Mir erscheint aber wie schon geschrieben, dass JC hier eigentlich recht konkrete Ansatzpunkten für den Widerspruch liefert. Klar sind die persönlichen Daten Dritter "geheim", darauf kann man JC im Widerspruch aber...
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 21:07
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 138
Zugriffe: 5568

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Dann lass den natürlich so stehn.
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 20:21
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Unterlagenforderung vom JC
Antworten: 83
Zugriffe: 3196

Re: Unterlagenforderung vom JC

Im Bescheid werden ja recht konkrete "Bemeckerungen" angebracht, wie, 2 FFestplatten ist genug, wozu Platte Nr. 3, es ist nicht ersichtlich warum Du wo gewesen bist und übernachtet hast, es ist nicht ersichtlich für was Femdleistungen gezahlt wurden ...... Das sollte doch im Widerspruchsverfahren na...
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 20:09
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ideen für den Widerspruch gesucht
Antworten: 35
Zugriffe: 565

Re: Ideen für den Widerspruch gesucht

OK, dann geht's eben zum SG - da landet's ohnehin
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 19:44
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Vermittlungsvorschlag trotz Selbständigkeit?
Antworten: 60
Zugriffe: 965

Re: Vermittlungsvorschlag trotz Selbständigkeit?

Dann ist das in der Tat ein "Datenschutzhammer".

Ich denke, dazu werde ich dann doch mal den Bundesdatschutzbeauftragten kontaktiern. Wäre schön, wenn ich dafür noch mehr "Futter" bekäme.
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 19:41
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ideen für den Widerspruch gesucht
Antworten: 35
Zugriffe: 565

Re: Ideen für den Widerspruch gesucht

OK, dann werd ich noch was "detaillierter" und zeige, dass wir keineswegs über alles "meckern". Meinen Widerspruch begründe ich wie folgt: Es ist in keiner Form nachvollziehbar, wie Sie einen Gewinn von € 575,18 errechnen. Keine der von Ihnen in Ihrer Berechnung genannten Zahlen (mit einer Ausnahme)...
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 18:58
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 138
Zugriffe: 5568

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

In dem Du ihm dann einen geänderten Entwurf in Deinem Sinne mitbringst. (Stell vorher mal zum bemeckern hier ein) Entweder er akzeptiert den oder macht VA
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 18:44
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 138
Zugriffe: 5568

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Dann soll er das als VA machen und wir machen Widerspruch.

Die Sprüche kenn ich auch von ihm - das muss so, das geht nicht anders etc. etc.
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 14:35
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ideen für den Widerspruch gesucht
Antworten: 35
Zugriffe: 565

Re: Ideen für den Widerspruch gesucht

Wie man aus der ja vorgelegten EKS erkennen kann, wurde kein anrechenbares Einkommen erzielt - JC sieht das anders. Also schaun mer mal, wie das endet. Meinen Widerspruch möchte ich noch ein klein wenig ergänzen: Meinen Widerspruch begründe ich wie folgt: Es ist in keiner Form nachvollziehbar, wie S...
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 13:04
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ideen für den Widerspruch gesucht
Antworten: 35
Zugriffe: 565

Re: Ideen für den Widerspruch gesucht

Nöö, hat eLB nicht. eLB ist Kummer mit JC gewohnt
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 12:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ideen für den Widerspruch gesucht
Antworten: 35
Zugriffe: 565

Re: Ideen für den Widerspruch gesucht

Das mag sein, aber dann besteht auch die "Gefahr", dass JC teilweise anerkennt und dann hat man "weniger" was man vorm SG in die Länge ziehen kann.

Ich sehe das ja an meinem eigenen Beispiel - derzeit streiten wir uns vorm SG u.a. immer noch um einen Rückforderungsbescheid aus August 2015.
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 11:19
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ideen für den Widerspruch gesucht
Antworten: 35
Zugriffe: 565

Re: Ideen für den Widerspruch gesucht

Ich tendiere hier derzeit zu einer absoluten "Minibegründung" (fristwahrender Widerspruch liegt natürlich schon vor, JC mahnt derzeit die Begründung an), etwa: Meinen Widerspruch begründe ich wie folgt: Es ist in keiner Form nachvollziehbar, wie Sie einen Gewinn von € 575,18 errechnen. Keine der von...
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 11:09
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 138
Zugriffe: 5568

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Marsu hat das sehr gut zusammengefasst
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 09:22
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ideen für den Widerspruch gesucht
Antworten: 35
Zugriffe: 565

Ideen für den Widerspruch gesucht

Ich stell einfach mal Bescheid (nur 1. Seite der Berechnungsbögen, es gibt für jeden Monat 'nen Bogen mit den gleichen Zahlen :ohnmacht: ) und die diesem Bescheid zu Grunde liegende aEKS ein. Um die Blödheit des JC zu zeigen als Schmankerl. Es werden 50% der Telefonkosten anerkannt = € 120 plus € 12...
von Koelsch
Do 7. Feb 2019, 08:09
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Abschiebung in die Schwerbehindertenabteilung
Antworten: 3
Zugriffe: 110

Re: Abschiebung in die Schwerbehindertenabteilung

Ich würd's mir anhören. Es ist ja durchaus möglich, dass die Abteilung sagt: OK, schwerbehindert, aber Du verdienst ja was dazu mit der Selbstständigkeit. Mehr kannst Du auch in einem "normalen" Beruf als Schwerbehinderter nicht finden, also lassen wir Dich in Ruhe. Weiter so.
von Koelsch
Mi 6. Feb 2019, 22:41
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen
Antworten: 138
Zugriffe: 5568

Re: Ziel in der EGV: gesamten Bedarf verdienen

Wie realistisch sind denn die immer noch genannten € 1.600/Monat? Pkt. 5 macht mich nicht glücklich, bietet aber auch Chancen. Das "gefunden werden" ist sehr unspezifisch - auch auf Seite 77 von Google wird man gefunden, nur da guckt niemand. Einträge in den Branchenverzeichnissen sind oftmals kost...
von Koelsch
Mi 6. Feb 2019, 20:37
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Vermittlungsvorschlag trotz Selbständigkeit?
Antworten: 60
Zugriffe: 965

Re: Vermittlungsvorschlag trotz Selbständigkeit?

Das wäre mir neu, dass der potentielle AG ein ähnliches Schreiben mit den Daten des potentiellen Bewerbers erhält.
von Koelsch
Di 5. Feb 2019, 23:38
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Vermittlungsvorschlag trotz Selbständigkeit?
Antworten: 60
Zugriffe: 965

Re: Vermittlungsvorschlag trotz Selbständigkeit?

Ich weiß, dass es "geschäftsschädigend" ist. Aber das JC interessiert es die Bohne, woher Du die Zeit für Bewerbungen und all solchen Kram nimmst. JC guckt in den § 10 SGB II und da findet sich kein Grund, warum Du Dich nicht bewerben müsstest. Und allein das zählt für's JC. Aussichtsreich erscheint...
von Koelsch
Di 5. Feb 2019, 16:41
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Arbeitlos. Weiterbildungmaßnahme. Bildingsgutschein.Lebensunterhalt. Dauer. ALGI und ALG II
Antworten: 2
Zugriffe: 117

Re: Arbeitlos. Weiterbildungmaßnahme. Bildingsgutschein.Lebensunterhalt. Dauer. ALGI und ALG II

:willkommen: Willkommen bei uns.

Bitte die BA noch mal neu zu rechnen. Während der Weiterbildungsmaßnahme verringert sich Deine Anspruchdauer auf ALG I nur mit halber Geschwindigkeit. Also 2 Tage Weiterbildung kosten 1 Tag ALG I Anspruch. Weise die BA dazu auf § 148 Abs. 1 Nr. 7 SGB III hin.
von Koelsch
Di 5. Feb 2019, 13:15
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: Hartz 4 Empfänger, Einführung §§ 16i und 16e SGB II (Teilhabechancengesetz)
Antworten: 35
Zugriffe: 1085

Re: Hartz 4 Empfänger, Einführung §§ 16i und 16e SGB II (Teilhabechancengesetz)

Wie sagte es schon ein gewisser Mephistopheles
Denn eben wo Begriffe fehlen,
Da stellt ein Wort zur rechten Zeit sich ein.

Johann Wolfgang von Goethe: Faust: Eine Tragödie - Kapitel 7 - Studierzimmer
von Koelsch
Di 5. Feb 2019, 09:19
Forum: Kosten der Unterkunft bei Miete
Thema: LSG NRW L 19 AS 2382/17 B vom 05.02.2018 keine Mietschuldenübernahme bei Räumungstitel
Antworten: 1
Zugriffe: 197

Re: LSG NRW L 19 AS 2382/17 B vom 05.02.2018 keine Mietschuldenübernahme bei Räumungstitel

Nachvollziehbar - für mich der nächste Schritt wäre es, sofort versuchen neue Wohnung zu finden. Ich weiß, fast unmöglich, mit Räumungsurteil wegen Mietschulden. Falls es klappt, dann Inso und den Vermieter auf den Mietschulden sitzen lassen.
von Koelsch
Mo 4. Feb 2019, 14:34
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: WG nach Mutter-Kind Haus
Antworten: 14
Zugriffe: 257

Re: WG nach Mutter-Kind Haus

Ja, so in der Richtung
von Koelsch
Mo 4. Feb 2019, 13:17
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: WG nach Mutter-Kind Haus
Antworten: 14
Zugriffe: 257

Re: WG nach Mutter-Kind Haus

:willkommen: bei uns im Forum. Bitte sprecht dieses Vorhaben unbedingt vorher mit dem für die gefundene Wohnung zuständigen JobCenter durch. Viel Hoffnung hab ich da aber nicht, die WG wird vermutlich nicht durchgehen, das JC wird auf § 7 Abs. 3a Nr. 3 SGB II verweisen, und damit seid Ihr dann keine...

Zur erweiterten Suche