Die Suche ergab 7152 Treffer

von marsupilami
Di 18. Sep 2018, 09:59
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Neuantrag oder Weiterbewilligungsantrag?
Antworten: 24
Zugriffe: 248

Re: Neuantrag oder Weiterbewilligungsantrag?

Neuantrag. Begründung: https://xn--rabro-mva.de/zur-wirkung-der-unterbrechung-des-bezuges-von-hartz-iv-von-mehr-als-einem-monat/ dieser Link bezieht sich auf das obige Urteil, erklärt die Begründung aber verständlicher. https://www.geldtipps.de/geld-vom-staat/arbeitslosengeld/arbeitslosengeldii-nach...
von marsupilami
Di 18. Sep 2018, 08:16
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Neuantrag oder Weiterbewilligungsantrag?
Antworten: 24
Zugriffe: 248

Re: Neuantrag oder Weiterbewilligungsantrag?

Stimmt auch wieder.
Abgesehen davon: wenn der Privatkredit bei Verwandschaft/Freunden nicht abgelöst/bedient werde kann, ist - mir zumindest - das noch peinlicher als bei 'ner Bank.

Also ALG II beantragen.
von marsupilami
Di 18. Sep 2018, 08:02
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Neuantrag oder Weiterbewilligungsantrag?
Antworten: 24
Zugriffe: 248

Re: Neuantrag oder Weiterbewilligungsantrag?

Verwandschaftsdarlehen aber mit Vertrag!!?

Normaler Bankkredit wird vermutlich nicht gehen.
von marsupilami
Mo 17. Sep 2018, 19:41
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Umzugskosten in ein anderes Heim
Antworten: 11
Zugriffe: 290

Re: Umzugskosten in ein anderes Heim

Mach wie Du denkst.
Ich bin der Auffassung, dass in meiner Variante genug Ironie drinne ist.

Allein schon der Eingangssatz: Herzlichen Dank ....
von marsupilami
Mo 17. Sep 2018, 19:39
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Neuantrag oder Weiterbewilligungsantrag?
Antworten: 24
Zugriffe: 248

Re: Neuantrag oder Weiterbewilligungsantrag?

Mir wurde damals gesagt: bis 3 Monate WBA, drüber Neu-Antrag.
Dann aber auch tutto kompletto.

WBA stellen, einreichen (mit Zeugen oder Einreichung bestätigen lassen) und kukken was kommt.
Aktuelle Kontoauszüge beilegen, latürnich entsprechend geschwärzt.
von marsupilami
Mo 17. Sep 2018, 18:37
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Umzugskosten in ein anderes Heim
Antworten: 11
Zugriffe: 290

Re: Umzugskosten in ein anderes Heim

Jo.
Und Ihr glaubt, Soz.-Muckel kapiert das?

Ihr sagt doch immer, man soll solche Menschen nicht überfordern.
von marsupilami
Mo 17. Sep 2018, 17:19
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Umzugskosten in ein anderes Heim
Antworten: 11
Zugriffe: 290

Re: Umzugskosten in ein anderes Heim

Im Prinzip ganz gut, aber ich würd' doch ein ganz klein wenig anders schreiben. Herzlichen Dank für Ihr Schreiben vom 13.9.2018. Es hat mich erst etwas verwirrt, aber dann wurde mir doch klar, warum Sie vollkommen zu Recht die erneute Übersendung der genannten Kostenbelege von mir fordern. Ich bin ü...
von marsupilami
Mo 17. Sep 2018, 17:06
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Amtsermittlungspflicht
Antworten: 7
Zugriffe: 90

Re: Amtsermittlungspflicht

Rein theoretisch müssten die das ja von Amt zu Amt schneller bekommen können. Aber vermutlich stellen sie ausstellenden Ämter an von wg. Datenschutz. Vermutlich aber auch gegenüber eLB. Der müsste ja nachweisen, dass er berechtigtes Interesse hat und Angehöriger war um diese Unterlagen zu bekommen. ...
von marsupilami
Mo 17. Sep 2018, 08:57
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Mietrückstand - Wohnungskündigung
Antworten: 35
Zugriffe: 401

Re: Mietrückstand - Wohnungskündigung

Das sind gerade mal 2 Wochen.
Kannst Du Dir ernsthaft vorstellen, dass das JC ....
von marsupilami
Mo 17. Sep 2018, 08:55
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Verlustmonat und Wohngeld
Antworten: 8
Zugriffe: 122

Re: Verlustmonat und Wohngeld

Selbständige mit schwankendem Einkommen müssen eventuell alle zwei Monate einen neuen Antrag stellen. https://www.gutefrage.net/frage/bekomme-ich-wohngeld-als-selbststaendiger Ich gehe eigentlich davon aus, dass das hier bekannt ist, stelle es aber für Mitleser mal ein: https://www.wohngeld.org/woh...
von marsupilami
Sa 15. Sep 2018, 18:37
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 429

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Also Günter's Vorschlag noch ein wenig dran rumgebäschtelt und dann warten, ob der Thread-Ersteller evtl. einsteigt. Selbstständiger gegen JC Klage gegen den Widerspruchsbescheid vom [Datum]... .... Ich beantrage den oben genannten Bescheid aufzuheben, denn er verstößt nach meiner Ansicht gegen Art ...
von marsupilami
Sa 15. Sep 2018, 16:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 429

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Was willst Du deutlich mehr schreiben? Lucien ist juristischer Laie und muss keine entsprechenden Schriftsätze auswalzen. Er erkennt die Ungleichbehandlung von Selbstständigen gegenüber soz.ver.pfl. Angestellten aus den einschlägigen Vorschriften und stellt diese kurz und knackig á la Günter heraus....
von marsupilami
Sa 15. Sep 2018, 09:51
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19776

Re: Firmen - Ausgaben

Und die übergebenen Belege sind jetzt wo?
von marsupilami
Fr 14. Sep 2018, 11:48
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19776

Re: Firmen - Ausgaben

Gesucht mit > Arbeitshilfe - Schwankendes Einkommen und vorläufige Bewilligung < Das Teil hat aber nur 6 Seiten. :unschuld: https://harald-thome.de/fa/harald-thome/files/ah-ba/AH-Schwankendes-Einkommen---20.10.2015.pdf Und hier die Langfassung: (gesucht mit > ALG II Selbstständigkeit Richtlinien für...
von marsupilami
Fr 14. Sep 2018, 08:12
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO
Antworten: 36
Zugriffe: 1497

Re: Trauerfall-Vorsorge -> Einkommen ? vs. ALG II -VO

:ironiea:

Ich hätt' noch 'ne Rechnung mit genommen.

Für den Nachhilfeunterricht.
von marsupilami
Do 13. Sep 2018, 19:28
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 764
Zugriffe: 19776

Re: Firmen - Ausgaben

Heißt aus meiner Sicht das alle real geleisteten Firmenausgaben ohne wenn und aber anzuerkennen sind vom Jobcenter. Ich bin felsenfest davon überzeugt: Völlig unabhängig von diesem Pamphlet - wenn Du dem JC wieder mit so einem "Sammelbeleg" für Marschverpflegung, Ersatzbirne für's Auto, ... kommst,...
von marsupilami
Do 13. Sep 2018, 10:16
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Mietrückstand - Wohnungskündigung
Antworten: 35
Zugriffe: 401

Re: Mietrückstand - Wohnungskündigung

Dann drück' ich mal Daumens :Daumen: dass der Vermieter einlenkt.
von marsupilami
Mi 12. Sep 2018, 20:04
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Wohngeldrückforderung
Antworten: 4
Zugriffe: 94

Re: Wohngeldrückforderung

Steht das nicht im Bescheid, bei welchen Überschreitungen (Höhe, Dauer) der "Überschuss" gemeldet werden muss?
Und ab wann zurückgefordert wird?

Vielleicht mal mit:
Wohngeld Selbstständig Einkommen Durchschnitt Rückforderung
googeln und sich da mal durcharbeiten?
von marsupilami
Mi 12. Sep 2018, 19:52
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Mietrückstand - Wohnungskündigung
Antworten: 35
Zugriffe: 401

Re: Mietrückstand - Wohnungskündigung

Ich meinte das in Bezug auf die sog. Schonfrist.

Denn wenn eLB innerhalb derer Geld vom JC bekommen tun täte, könnte er/sie das ja an Vermieter weiterreichen und die fristlose wäre ja dann vom Tisch.
von marsupilami
Mi 12. Sep 2018, 18:57
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kapitalerträge aus Sparverträgen der Großeltern angelegt für den Enkel - muss an JC gezahlt werden?
Antworten: 23
Zugriffe: 204

Re: Kapitalerträge aus Sparverträgen der Großeltern angelegt für den Enkel - muss an JC gezahlt werden?

Ich bin mir da nicht so sicher. Ich weiß ganz sicher von einem Fall, da hatte der Erblasser zu Lebzeiten einen Sparvertrag über eine ganz bestimmte Laufzeit angelegt. Erblasser verstarb während der Laufzeit. Dieser Vertrag konnte erst lange nach seinem Tode aufgelöst werden. Auch nicht gegen Vorlage...
von marsupilami
Mi 12. Sep 2018, 18:27
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kapitalerträge aus Sparverträgen der Großeltern angelegt für den Enkel - muss an JC gezahlt werden?
Antworten: 23
Zugriffe: 204

Re: Kapitalerträge aus Sparverträgen der Großeltern angelegt für den Enkel - muss an JC gezahlt werden?

Da erhebt sich halt die Frage, ob der Vertrag einfach so aufgelöst bzw. geändert werden kann.
Banken stellen sich da manchmal bockbeinig an.

Aber einen Versuch ist es allemal wert, weil sonst immer während eines ALG-Bezuges die jeweils neuen SB's da rumzicken werden.
von marsupilami
Mi 12. Sep 2018, 18:17
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Mietrückstand - Wohnungskündigung
Antworten: 35
Zugriffe: 401

Re: Mietrückstand - Wohnungskündigung

Reicht das noch zeitlich um evtl. Anwalt und fristgerechte Kündigung zu stoppen bzw. auszuhebeln?
von marsupilami
Mi 12. Sep 2018, 18:16
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kapitalerträge aus Sparverträgen der Großeltern angelegt für den Enkel - muss an JC gezahlt werden?
Antworten: 23
Zugriffe: 204

Re: Kapitalerträge aus Sparverträgen der Großeltern angelegt für den Enkel - muss an JC gezahlt werden?

D.h. aber auch, dass rein theoretisch der getrennte Vater da ran könnte? Auf alle Fälle wie Koelsch in # 12 schon geschrieben hat: kurzer Schrieb des Großvaters, dass das für den Enkel ist und dass die Eltern Verfügungsrecht nur mit seiner Zustimmung bzw. im Todesfall haben. Denn aufgrund des Verfüg...
von marsupilami
Mi 12. Sep 2018, 13:32
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kapitalerträge aus Sparverträgen der Großeltern angelegt für den Enkel - muss an JC gezahlt werden?
Antworten: 23
Zugriffe: 204

Re: Kapitalerträge aus Sparverträgen der Großeltern angelegt für den Enkel - muss an JC gezahlt werden?

Olli, tu die schwadde Farv wech. Jaaa, den schwadden Pinsel auch. Ob man das jetzt Freigrenze oder Freibetrag nennt, ist im Prinzip egal. JC sieht das als Einkommen und damit sind die ersten hundert Tacken frei. Das was Du aber richtigerweise vermutlich ansprechen willst, ist die Abgeltungssteuer an...

Zur erweiterten Suche