Die Suche ergab 7601 Treffer

von marsupilami
Mo 20. Aug 2012, 10:06
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung
Antworten: 680
Zugriffe: 77235

Re: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung

So. Hab nun die Antwort formuliert. Bischen umgestellt, gekürzt ... .. So will ich das am Mittwoch rausschicken. Sehr geehrte(r) SB, Ihre Behauptung, der Zeitpunkt des Erbfalls stelle bereits den Zeitpunkt des Zuflusses dar, ab dem das Erbe auf die Leistung angerechnet werden könne, wird durch die R...
von marsupilami
Fr 17. Aug 2012, 12:52
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung
Antworten: 680
Zugriffe: 77235

Re: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung

Dank @ tigerlaw. Ich werd' solche Sachen mal sammeln, für die nächsten Runden. Denn ich rechne auch nicht damit, dass der Antrag nach meinem Antwortschreiben nächste Woche positiv beschieden wird. Denn inzwischen ist das auch ein(e) andere(r) SB. Gut, könnte die Urlaubsvertretung sein, aber ich verm...
von marsupilami
Do 16. Aug 2012, 20:46
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung
Antworten: 680
Zugriffe: 77235

Re: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung

:arge:
Hatte ich schon mal gelesen, aber pföllig vergessen.

Danke.
Hab's mir jetzt nochmal im entsprechenden Schriftverkehr-Ordner gespeichert.


Aber das werde ich denen nicht auf die Nase binden!
Die sollen ihren Job machen!
von marsupilami
Mi 15. Aug 2012, 20:39
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung
Antworten: 680
Zugriffe: 77235

Re: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung

Stimmt.

Ich lass das jetzt ein bischen gären, vielleicht kommt ja noch was dazu.
von marsupilami
Mi 15. Aug 2012, 20:08
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung
Antworten: 680
Zugriffe: 77235

Re: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung

Darum geht es doch gar nicht, Günter.

Die Antwort von Koelsch gefällt mir schon mal ganz gut.

Kann ich da evtl. noch einfügen, dass ich nicht einfach frei über die Herausgabe der Daten verfügen kann?
Da die Belange Dritter berührt werden?
von marsupilami
Mi 15. Aug 2012, 17:46
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung
Antworten: 680
Zugriffe: 77235

Re: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung

Ich ja erst recht nicht.

Zeit ist ja genügend.
von marsupilami
Mi 15. Aug 2012, 15:51
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Betriebsausgabennachforderung bei Hartz IV
Antworten: 18
Zugriffe: 1791

Re: Betriebsausgabennachforderung bei Hartz IV

Vorsicht!
Schweine im Allgemeinen und die weiblichen Säue (männlich "Eber") im Besonderen sind intelligente Tiere. :unschuld:
von marsupilami
Mi 15. Aug 2012, 15:42
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung
Antworten: 680
Zugriffe: 77235

Re: EGV ohne Profiling und ohne Besprechung

Es geht in die nächste Runde. Das JC ist immer noch der Auffassung, dass ich die Höhe der Erbschaft mitteilen muß. 2012_08_10 AufforderungMitwirkungspflicht 03.pdf Ich bin immer noch dagegen. Begründung: 1.) Grundsätzlich bin ich nicht Alleinerbe. Wenn ich die Höhe der Erbschaft bekannt gebe (auch n...
von marsupilami
Mi 15. Aug 2012, 15:32
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: KdU-Kürzung (SGB XII)
Antworten: 11
Zugriffe: 2827

Re: KdU-Kürzung (SGB XII)

Da in dem Widerspruch eh schon eine Ohrfeige nach der anderen aufklatscht, ist es vielleicht angebracht, nicht direkt einen "Fehler" auszusprechen. Eine Begründung für die im angefochtenen Bescheid erheblich niedriger angesetzten Betriebskosten fehlt. Ich gehe von einem Fehler Ihrerseits aus. Mach d...
von marsupilami
Mo 13. Aug 2012, 12:23
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Widerspruch - Abhilfebescheid - Widerspruch?
Antworten: 7
Zugriffe: 1574

Re: Widerspruch - Abhilfebescheid - Widerspruch?

Auch noch Senf dazugegeben.
von marsupilami
Sa 11. Aug 2012, 17:00
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Suche Anweisung
Antworten: 75
Zugriffe: 11465

Re: Suche Anweisung

das strittige/streitgegenständliche Kindergeld konnte daher von mir zu keinem Zeitpunkt ... ....
von marsupilami
Mi 8. Aug 2012, 18:30
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Suche Anweisung
Antworten: 75
Zugriffe: 11465

Re: Suche Anweisung

Nein Tochter ist Azubi somit kein Anspruch auf Alg II im Höchstfall Anspruch auf KDU deshalb schrieb ich ja Tochter benötigt das KG um Ihren Lebensunterhalt zu denken Kann man(n) das lernen? Dann kann ich den http://www.kent-depesche.com/jahrgang2003/bilder/34/03KD34-Goldesel.jpg in den Ruhestand s...
von marsupilami
Di 7. Aug 2012, 18:59
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Bekomme ich eine Barauszahlung?
Antworten: 11
Zugriffe: 4501

Re: Bekomme ich eine Barauszahlung?

Hanna hat geschrieben:Also die Miete wird schon gezahlt.

Die Weiterbildung wird vom ESF (europäischer sozialfond) gefördert. Und nein, das ist keine Ausbildung. Eher so eine Art Maßnahme schätze ich
Und der Lebensunterhalt?
Denn wenn es eine Maßnahme ist, wird doch - nach meinem Wissen - beides bezahlt.
von marsupilami
Di 7. Aug 2012, 18:41
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Bekomme ich eine Barauszahlung?
Antworten: 11
Zugriffe: 4501

Re: Bekomme ich eine Barauszahlung?

Ist die Weiterbildung eine reguläre Ausbildung mit Ausbildungsvergütung? Oder eine Weiterbildung, die vom JC finanziert wird? Im ersteren Falle wäre doch einfach eine Aufstockung möglich, im zweiteren müsste dann doch das JC auch den Lebensunterhalt und KdU (Miete) zahlen. Oder sehe ich das falsch?
von marsupilami
Mo 6. Aug 2012, 17:58
Forum: Mutter und Kind - Alg, ALG II/Hartz IV
Thema: Antrag auf ALG in der Schwangerschaft
Antworten: 13
Zugriffe: 3452

Re: Antrag auf ALG in der Schwangerschaft

Schriftlich beantragen! Formlos reicht. Und auf Deiner Kopie dieses Antrags den Empfang kurz bestätigen lassen. Mündliche bzw. telefonische Anträge gehen (leider) sehr gerne unter. Verlaß Dich bitte auch nicht auf mündliche Zusagen, Bestätigungen, ... Wenn Dir im Rahmen eines Gesprächs zugesichert w...
von marsupilami
So 5. Aug 2012, 20:28
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Arbeitgeber zahlt Januargehalt nicht
Antworten: 536
Zugriffe: 53385

Re: Arbeitgeber zahlt Januargehalt nicht

Wie kleinchaos schrub!
von marsupilami
So 5. Aug 2012, 15:00
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Dienstaufsichtsbeschwerde
Antworten: 14
Zugriffe: 1849

Re: Dienstaufsichtsbeschwerde

Sorry, ich wollte Dich nicht so heftig kritisieren.
Mir ist der Gaul durchgegangen. :verlegen:
von marsupilami
So 5. Aug 2012, 12:38
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Dienstaufsichtsbeschwerde
Antworten: 14
Zugriffe: 1849

Re: Dienstaufsichtsbeschwerde

Obwohl meine fachliche Kompetenz nicht sonderlich maßgeblich ist, würde ich auch sagen: Beides! Und dann aber auch nicht beidesmal das Gleiche sondern ein wenig sortieren. Die Punkte 1 und 2 als Fachaufsichtsbeschwerde, weil er offenbar keine Ahnung hat, von dem, was er da tut. Punkt 3 dann Dienstau...
von marsupilami
Do 2. Aug 2012, 22:53
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Arbeitgeber zahlt Januargehalt nicht
Antworten: 536
Zugriffe: 53385

Re: Arbeitgeber zahlt Januargehalt nicht

Und bei der Gelegenheit dann auch gleich nach dem Rest-Geld von Juni fragen!
Oder habt ihr das schon?
von marsupilami
Do 2. Aug 2012, 22:25
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Arbeitgeber zahlt Januargehalt nicht
Antworten: 536
Zugriffe: 53385

Re: Arbeitgeber zahlt Januargehalt nicht

Die Karte würde ich nur persönlich gegen Quittung abgeben!
Genauso irgendwelche Firmen-Schlüssel, sofern vorhanden.

Schließlich kann - bei böswilliger Auslegung - ein leerer Briefumschlag angekommen sein!
von marsupilami
Mi 1. Aug 2012, 20:46
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Zwangsbedarfsgemeinschaft
Antworten: 50
Zugriffe: 5116

Re: Zwangsbedarfsgemeinschaft

:bravo:
von marsupilami
Mi 1. Aug 2012, 20:45
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Pflegeversicherung
Antworten: 6
Zugriffe: 1008

Re: Pflegeversicherung

von marsupilami
Di 31. Jul 2012, 15:16
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Arbeitgeber zahlt Januargehalt nicht
Antworten: 536
Zugriffe: 53385

Re: Arbeitgeber zahlt Januargehalt nicht

Aufgrund der Tatsache, dass er in Zahlungsverzug ist, hat er die Anwaltskosten zu tragen. ? Leider nein, soweit es die Anwaltskosten betrifft (Arbeitsrecht!) . Sonstige Verzugskosten (z.B. Rücklastschriftkosten, Verzugszinsen (5,12 % p.a. derzeit)) sind natürlich ansetzbar. Ich würde dann nächste W...
von marsupilami
Di 31. Jul 2012, 14:26
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Arbeitgeber zahlt Januargehalt nicht
Antworten: 536
Zugriffe: 53385

Re: Arbeitgeber zahlt Januargehalt nicht

Günter, es geht um das restliche Juni-Geld.
Und das Juli-Geld ist auch noch nicht da und wird vermutlich auch bis Ende der Woche nicht eintrudeln.

Aber ich drück auch mal Daumen, dass sich bis Freitag was tut!
:Daumen:

Zur erweiterten Suche