Die Suche ergab 11776 Treffer

von Günter
Do 29. Nov 2018, 18:29
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Einladung im Jobcenter... Ehefrau
Antworten: 129
Zugriffe: 5687

Re: Einladung im Jobcenter... Ehefrau

Ich schlage vor, den Fred bis 14 Tage vor Termin ruhen zu lassen und dann werden wir hier eine angemessene Reaktion besprechen. Wenn wir jetzt alles durchkauen verpufft die Wirkung zum Termin.
von Günter
Mo 26. Nov 2018, 20:18
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Berufsverbot bei Insolvenz?
Antworten: 5
Zugriffe: 282

Re: Berufsverbot bei Insolvenz?

Wenn du genau liest, die Erlaubnis nach §34 d GewO darf nicht neu erteilt werden, aber wenn bereits vorhanden, kann sie nicht entzogen werden.
von Günter
Mo 26. Nov 2018, 14:41
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Einladung im Jobcenter... Ehefrau
Antworten: 129
Zugriffe: 5687

Re: Einladung im Jobcenter... Ehefrau

Die Unterschrift der Ehefrau hätte mM nach genügt.

Die Unterschrift der Chefin sit Gürtel und Hosenträger, oder der Wunsch der Forenkassandra.
von Günter
Mo 26. Nov 2018, 14:38
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: BG aus Selbstständigem und mitarbeitendem Familienmitglied
Antworten: 12
Zugriffe: 403

Re: BG aus Selbstständigem und mitarbeitendem Familienmitglied

Aus den Weisungen zum §10 SGB II 3.5 Beendigung einer Erwerbstätigkeit (1) Die Aufnahme einer neuen Erwerbstätigkeit ist grundsätzlich nicht allein deshalb unzumutbar, weil mit ihr die (teilweise) Aufgabe einer bestehenden Erwerbstätigkeit verbunden ist (z.B. Minijob, selbständige Tätigkeit) (§ 10 A...
von Günter
So 25. Nov 2018, 19:29
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Weiterbewilligungsantrag WBA - keine Reaktion vom Jobcenter
Antworten: 21
Zugriffe: 649

Re: Weiterbewilligungsantrag WBA - keine Reaktion vom Jobcenter

marsu, im Gesetz steht in der Regel bis zu 6 Monate. Bis zu heißt max 6 Monate, Es können aber auch weniger sein, dann muss es aber begründet werden.
von Günter
So 25. Nov 2018, 12:11
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kontoauszüge, wieder einmal
Antworten: 110
Zugriffe: 5167

Re: Kontoauszüge, wieder einmal

Die Kehrwertwende von der bisherigen Meinung im Forum zu klagen, ist für mich nicht nachvollziehbar.
Der geringe Streitwert war von Beginn an bekannt.
Ich kann nirgends lesen, dass nicht geklagt werden soll. Ich hab nur nicht alles ..... ist auch schnurz. Zieh dein Ding durch und gut ist.
von Günter
Sa 24. Nov 2018, 23:00
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kontoauszüge, wieder einmal
Antworten: 110
Zugriffe: 5167

Re: Kontoauszüge, wieder einmal

Meine intellektuellen Defizite sind wochentagsunabhängig :6:
von Günter
Sa 24. Nov 2018, 20:47
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Kontoauszüge, wieder einmal
Antworten: 110
Zugriffe: 5167

Re: Kontoauszüge, wieder einmal

Ich muss ja nicht jedes Posting im Forum verstehen. :jojo:
von Günter
Sa 24. Nov 2018, 14:44
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gehören Forderungen in die Anlage VM?
Antworten: 17
Zugriffe: 474

Re: Gehören Forderungen in die Anlage VM?

Man kann sich auch auf den Standpunkt stellen. Es gilt das heilige Zuflußprinzip. Wenn ich heute einen Auftrag abschließe und Rechnung stelle (November 18) und die Rechnung wird nicht bezahlt, so dass ich im Januar 19 ALG Antrag stellen muss und dann wird die Rechnung im August 19 bezahlt, dann war ...
von Günter
Sa 24. Nov 2018, 11:52
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gehören Forderungen in die Anlage VM?
Antworten: 17
Zugriffe: 474

Re: Gehören Forderungen in die Anlage VM?

Auszug aus dem §12 SGB II (1) Als Vermögen sind alle verwertbaren Vermögensgegenstände zu berücksichtigen. verwertbar ist nur, was vorher realisiert wurde. (4) Das Vermögen ist mit seinem Verkehrswert zu berücksichtigen . Für die Bewertung ist der Zeitpunkt maßgebend, in dem der Antrag auf Bewilligu...
von Günter
Sa 24. Nov 2018, 11:27
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Gehören Forderungen in die Anlage VM?
Antworten: 17
Zugriffe: 474

Re: Gehören Forderungen in die Anlage VM?

Aus dem Bauch würde ich wie folgt antworten. 1. Der potentielle ALG II Empfänger ist verpflichtet alles zu tun, um aus der Bedürftigkeit zu entkommen ( §2 SGB II) => er muss die Forderungen eintreiben. 2. Diese Forderungen stellen aber keine bereiten Mittel dar, also muss bis zum Erfolg der "Eintrei...
von Günter
Sa 24. Nov 2018, 08:51
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Einladung im Jobcenter... Ehefrau
Antworten: 129
Zugriffe: 5687

Re: Einladung im Jobcenter... Ehefrau

Liebreizende Oli, das Pferd ist bereits zu Tode geritten.

Kann nicht kommen, muss arbeiten. Situation ist bekannt, kannst zu Hause deine Schränke volllabern.

Reicht.
von Günter
Fr 23. Nov 2018, 17:53
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Einladung im Jobcenter... Ehefrau
Antworten: 129
Zugriffe: 5687

Re: Einladung im Jobcenter... Ehefrau

.... deswegen schrieb ich Situation bekannt, kein Rede- oder Handlungsbedarf.
von Günter
Fr 23. Nov 2018, 16:39
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Einladung im Jobcenter... Ehefrau
Antworten: 129
Zugriffe: 5687

Re: Einladung im Jobcenter... Ehefrau

Termin absagen, wegen Arbeit.

Das sind die übliche Termine, SB hat lange Weile und muss für ihrem Boss die Liste der Deliquenten abarbeiten.
von Günter
Fr 23. Nov 2018, 14:16
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Einladung im Jobcenter... Ehefrau
Antworten: 129
Zugriffe: 5687

Re: Einladung im Jobcenter... Ehefrau

Die Einladung beinhaltet folgenden Standartsatz... Ich möchte mit ihnen über ihre aktuelle berufliche Situation sprechen. Wir werden den Rücksendebogen am Montag beim Jobcenter einreichen gegen Empfangsbestätigung. Ich würde noch runterschreiben Sie kennen meine berufliche Situation, es besteht wed...
von Günter
Fr 23. Nov 2018, 08:27
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Termin in Viersen - aufstockende eLB
Antworten: 15
Zugriffe: 461

Re: Termin in Viersen - aufstockende eLB

Es war ein Beispiel. Als Berliner brauche ich keinen Reeperbahnbummel, da kenne ich andere Ecken.

Ich will damit zum Ausdruck bringen, ich verstehe diese Feigheit nicht. Wenn ich weg will, dann gibt es immer eine Lösung.
von Günter
Do 22. Nov 2018, 23:40
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Termin in Viersen - aufstockende eLB
Antworten: 15
Zugriffe: 461

Re: Termin in Viersen - aufstockende eLB

Ich werde nie verstehen, warum man sich da so einfach unterwirft, ohne das Hirn einzuschalten. Wenn ich morgens die Wohnung verlasse und Abends wiederkomme, weil ich auf einer Familienfeier oder was auch immer bin, kann ich mich erst am nächsten Tag melden. Wenn ich mal nen Reeperbahnbummel machen w...
von Günter
Mo 19. Nov 2018, 19:24
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Zu hohe Zinsen ....
Antworten: 8
Zugriffe: 327

Re: Zu hohe Zinsen ....

Ihr könnt hier diskutieren wie ihr wollt, klären kann das nur ein Gericht, Dazu würde ich auch raten, denn nur ein Gericht kann sagen, Sittenwidrig, daher entfallen die Zinsen komplett. Es ist nur die reine Kreditsumme zurückzuzahlen.
von Günter
Mo 19. Nov 2018, 16:34
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Weiterbewilligungsantrag WBA - keine Reaktion vom Jobcenter
Antworten: 21
Zugriffe: 649

Re: Weiterbewilligungsantrag WBA - keine Reaktion vom Jobcenter

Nun hetzt doch nicht einen unserer friedlichsten User auf. Der bekommt es fertig und nordet denen den Tresen neu ein.
von Günter
So 18. Nov 2018, 00:53
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Arbeitslos - Wie verläuft es mit den Sperren ?!
Antworten: 9
Zugriffe: 484

Re: Arbeitslos - Wie verläuft es mit den Sperren ?!

Schriftlich noch nicht, aber mündlich wurde bereits gekündigt. Also kann er schon mal die offenen Frage4n mit der BA klären.

am 01.03.2019 bin ich arbeitslos
Mir wird am 30.01.2019 gekündigt
von Günter
So 18. Nov 2018, 00:27
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Arbeitslos - Wie verläuft es mit den Sperren ?!
Antworten: 9
Zugriffe: 484

Re: Arbeitslos - Wie verläuft es mit den Sperren ?!

Ich frage mich, warum es nicht möglich sein sollte, bereits jetzt telefonisch oder persönlich Kontakt zur Arbeitsagentur aufzunehmen und die Fragen zu klären, bzw den Antrag auf ALG I zu stellen. Es besteht zwar Stallpflicht bei frischer Arbeitslosigkeit, weil die Vermittlung Vorrang hat, aber wenn ...

Zur erweiterten Suche