Die Suche ergab 11776 Treffer

von Günter
Mo 31. Dez 2018, 12:30
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Nebenkostenabrechnung Guthaben
Antworten: 11
Zugriffe: 372

Re: Nebenkostenabrechnung Guthaben

BSG, Urteil vom 12. 12. 2013 – B 14 AS 83/12 R (lexetius.com/2013,5996) [11] 4. Betriebskostenrückzahlungen mindern den Anspruch auf Alg II gemäß § 22 Abs 1 S 4 SGB II aF nur dann mit dem vollen Rückzahlungsbetrag, wenn die Aufwendungen der Leistungsberechtigten für Unterkunft und Heizung durch den ...
von Günter
Mo 31. Dez 2018, 12:17
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Überprüfungsanträge
Antworten: 29
Zugriffe: 1258

Re: Überprüfungsanträge

mir gefällts.
von Günter
Mo 31. Dez 2018, 11:28
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Überprüfungsanträge
Antworten: 29
Zugriffe: 1258

Re: Überprüfungsanträge

2. Einkommen aus Erwerbstätigkeit Sie behaupten das ich ein Einkommen aus Erwerbstätigkeit in Höhe von 98,81 €/mtl hatte. Ich habe die von Ihnen genannten nicht anerkannten Betriebsausgaben aus der EKS gestrichen und komme nicht auf diesen Betrag. Das von Ihnen ermittelte Einkommen in Höhe von 98,8...
von Günter
Mo 31. Dez 2018, 01:08
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Nebenkostenabrechnung Guthaben
Antworten: 11
Zugriffe: 372

Re: Nebenkostenabrechnung Guthaben

Ging grad noch, aber für eine fundierte Antwort bin ich zu müde.
von Günter
So 30. Dez 2018, 11:45
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Überprüfungsanträge
Antworten: 29
Zugriffe: 1258

Re: Überprüfungsanträge

Terminbriefkästen haben eine Klappe, die um Mitternacht umspringt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Fristenbriefkasten
von Günter
Sa 29. Dez 2018, 17:08
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Überprüfungsanträge
Antworten: 29
Zugriffe: 1258

Re: Überprüfungsanträge

Der Antrag muss konkret den oder die Verwaltungsakte bezeichnen, die überprüft werden sollen sowie die nach Ansicht des Antragstellers dafür maßgeblichen Gründe (Rechtsfehler und/oder falsche Sachverhaltsgrundlage).[2] Eine Frist gibt es nicht, jedoch werden Sozialleistungen längstens für vier Jahr...
von Günter
Di 25. Dez 2018, 12:11
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft
Antworten: 28
Zugriffe: 854

Re: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft

Und damit den ALG II Bezug gegenüber den Nachbarn offenlegen. NEE!
von Günter
Di 25. Dez 2018, 11:30
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft
Antworten: 28
Zugriffe: 854

Re: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft

Bestätigung der Mitteilung verlangen oder Kopie abstempeln lassen. Ihr stellt ständig Berichte über Strafverfahren von Leuten ein, die angeblich den Geldeingang nicht gemeldet haben. Und das Wort Aufwandentschädigung darf nicht auftauchen. Sonst heißt es plötzlich es ist KEIN Arbeitseinkommen und ke...
von Günter
Mo 24. Dez 2018, 21:41
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft
Antworten: 28
Zugriffe: 854

Re: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft

Wenn es Einkommen für Arbeitsleistung sein soll, würde ich schreiben. Für meine Tätigkeit als Mitglied der Verwaltungsbeirats werde ich in Kurze ein einmaliges Einkommen in Höhe von 50 € erhalten. Ich werde ihnen den genauen Zahlungseingang dann mitteilen. Um Bestätigung dieses Schreibens wird gebet...
von Günter
Mo 24. Dez 2018, 16:25
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft
Antworten: 28
Zugriffe: 854

Re: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft

Und was hat das Steuerrecht mit dem SGB II zu tun? Es geht hier nicht um Einkommenssteuer sondern um anrechenbares Einkommen.
von Günter
Mo 24. Dez 2018, 16:14
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft
Antworten: 28
Zugriffe: 854

Re: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft

Sag ich doch Was ist Ehrenamt? Ehrenamt wird auch als bürgerschaftliches Engagement bezeichnet. Eine gesetzliche Definition von Ehrenamt gibt es nicht. Was ist ein Ehrenamt? Grob kann man sagen, dass es eine Tätigkeit ist, die freiwillig, gemeinwohlorientiert und unentgeltlich erfolgt. http://www.eh...
von Günter
Mo 24. Dez 2018, 15:43
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft
Antworten: 28
Zugriffe: 854

Re: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft

Auch der Verwaltungsbeirat ist ein "Ehrenamt". wird ja ehrenamtlich, also ohne Bezahlung ausgeübt. Damit gilt monatlich 200 € Freibetrag.
von Günter
Mo 24. Dez 2018, 15:04
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft
Antworten: 28
Zugriffe: 854

Re: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft

Vielleicht steht hier was zum Thema https://www.buergergesellschaft.de/praxishilfen/arbeit-im-verein/fragen-antworten/expertenfeedback-kategorieansicht/thema/aufwandsentschaedigung/ mir fallen die Augen zu, ich kann beim Schlafen nicht suchen. https://www.gegen-hartz.de/news/aufwandsentschaedigung-f...
von Günter
Mo 24. Dez 2018, 15:01
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft
Antworten: 28
Zugriffe: 854

Re: Aufwandsentschädigung für den Verwaltungsbeirat der Eigentümergemeinschaft

Ich meine, eine Aufwandsentschädigung ist anrechnungsfrei, da es, wie der Name schon sagt den Aufwand für den Verwaltungsbeirat erstattet. Somit zweckgebundenes "Einkommen" darstellt.


Aber melden musst du es.
von Günter
Sa 22. Dez 2018, 18:47
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 952
Zugriffe: 34637

Re: Firmen - Ausgaben

Wo der Wille fehlt, ist das Gebüsch überflüssig.
von Günter
Sa 22. Dez 2018, 17:31
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 952
Zugriffe: 34637

Re: Firmen - Ausgaben

Warum erwartest du, dass der panische Peter sich ändert, wenn er die vorigen 497 Hinweise tapfer ignoriert hat?
von Günter
Sa 22. Dez 2018, 11:45
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 952
Zugriffe: 34637

Re: Firmen - Ausgaben

Jeder ist zu irgendetwas gut.
von Günter
Fr 21. Dez 2018, 17:58
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: ALG II Antrag droht
Antworten: 12
Zugriffe: 367

Re: ALG II Antrag droht

Du kannst aus Betrugshandlungen kein Eigentum erlangen.
von Günter
Fr 21. Dez 2018, 17:50
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: ALG II Antrag droht
Antworten: 12
Zugriffe: 367

Re: ALG II Antrag droht

Kurzes Anschreiben über den GF senden. Sachverhalt kurz schildern. Gem. §33 SGB X ist ihre mündliche Ablehnung meines Antrags auf ALG II ein VA, der auf Antrag schriftlich zu erfolgen hat und mit Begründung sowohl der rechtlichen Grundlagen und Ermessensausübung zu erfolgen hat. Ich erwarte Ihren sc...
von Günter
Do 20. Dez 2018, 18:25
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Meine Klagen vor dem SG
Antworten: 114
Zugriffe: 4276

Re: Meine Klagen vor dem SG

Sag ich doch, Peter kann das Geld nicht zweimal ausgeben, dann muss Koelsch das auch nicht können.
von Günter
Do 20. Dez 2018, 18:06
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Meine Klagen vor dem SG
Antworten: 114
Zugriffe: 4276

Re: Meine Klagen vor dem SG

Was der Peter nicht kann, das muss der Koelsch auch nicht können.
von Günter
Mo 17. Dez 2018, 14:34
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Beistand beim JC-Termin
Antworten: 10
Zugriffe: 382

Re: Beistand beim JC-Termin

Etwa so, ich habe am ... dem Termin bei ,einem SB Herrn Neunmalklug in Begleitung meines Beistandes wahrgenommen. Als mein Beistand (ich bin mir nicht sicher, ob man die Identität preisgeben muss, vermute aber spätestens bei einem möglichen SG Verfahren) für mich den folgenden Sachverhalt ..... vort...
von Günter
Mo 17. Dez 2018, 12:53
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Strom Gastherme
Antworten: 166
Zugriffe: 10747

Re: Strom Gastherme

Ich hab auch nix Neues zum Thema gefunden.
von Günter
So 16. Dez 2018, 16:09
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Arbeitszimmer und Telefon nur teilweise anerkannt
Antworten: 39
Zugriffe: 1195

Re: Arbeitszimmer und Telefon nur teilweise anerkannt

Das JC darf keinesfalls einen gewaltigen Bürokratieaufwand (Logbücher etc) verlangen. Und auch keine Zusatzkosten, wie den Einbau von Stromzählern, verursachen. Für beide Fälle fehlt eine gesetzliche Regelung.

Zur erweiterten Suche