Die Suche ergab 1891 Treffer

von angel6364
So 1. Mär 2009, 13:07
Forum: Diskussionsbeiträge zu Urteilen
Thema: Zum BGH Urteil über Alleinerziehende
Antworten: 3
Zugriffe: 1036

Re: Zum BGH Urteil über Alleinerziehende

Die folgende Statistik deckt sich mit meinen persönlichen Erfahrungen aus den Umfeld: http://de.statista.com/statistik/diagramm/studie/203/umfrage/bezug-gesetzlicher-unterhaltszahlung-vom-ehepartner/ Dieses Urteil dient wieder einmal nur einer kleinen Minderheit - den getrennten Familien mit großem ...
von angel6364
Sa 28. Feb 2009, 20:43
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Hausbesuch vom Arbeitsamt
Antworten: 36
Zugriffe: 10588

Re: Hausbesuch vom Arbeitsamt

Hüpferli bekommt ein Hüpfermädchen? Süß. Mal schauen, ich hab noch Wolle... Hier fehlt ein Stricksmilie :( Aber der hier ist ganz allein für Hüpferli :party: Hier, für Dich: http://www.smilies.4-user.de/include/Haushalt/smilie_haus_062.gif Und natürlich für kleinerhuepfer28 und Mini-kleinerhuepfer28.
von angel6364
Sa 28. Feb 2009, 20:22
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Hausbesuch vom Arbeitsamt
Antworten: 36
Zugriffe: 10588

Re: Hausbesuch vom Arbeitsamt

Hups, das hört sich aber ziemlich groggy an... Du bist doch hoffentlich krankgeschrieben, oder? Sprich doch mal mit Deinem Arzt über diese enormen psychischen Belastungen und die Auswirkungen, die das auf Dich und Mini-kleinerhuepfer28 hat. Erstens können Ärzte oft mal helfen, und wenns nur durch Be...
von angel6364
Di 24. Feb 2009, 17:21
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: 1 € Job
Antworten: 15
Zugriffe: 2277

Re: 1 € Job

Christoph hat geschrieben:Stimmt, aber mir wäre so was egal.
Mich würde das sehr stören. :kopfkratz:

Man kann auch bei dem Exemplar für die KK die Diagnose auf der Kopie schwärzen.
Ist eh sinnvoller, das KK-Teil zu kopieren, weil das für den Arbeitgeber/ die Arge als Durchschrift meist nicht leserlich kopierbar ist.
von angel6364
Mo 23. Feb 2009, 21:20
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV-Gegenvorschlag eingereicht: Sanktion
Antworten: 93
Zugriffe: 12243

Re: EGV-Gegenvorschlag eingereicht: Sanktion

Ach ja, und vor lauter :auhasi: ganz vergessen: was ist denn mit meiner Weiterbildung? Die ist für mich einwandfrei, hab ja auch lange drum streiten müssen, aber nun fällt das alles weg? Für einen auf einen Monat befristete Stelle sollte ich ggf. alles hinschmeißen? Es ist sau-anstrengend, ich habs ...
von angel6364
Mo 23. Feb 2009, 21:11
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV-Gegenvorschlag eingereicht: Sanktion
Antworten: 93
Zugriffe: 12243

Re: EGV-Gegenvorschlag eingereicht: Sanktion

Bei der Stellensuche sind auch befristete Stellenangebote und Stellenangebote von Zeitarbeitsfirmen . Ich glaube, er hat das so gemeint: ich muss zwingend befristete (weniger übel) und Zeitarbeitsfirmen (sehr übel, weiß er) bei den Bewerbungen haben. Er hat das letzte Verb ja bewusst rausgelöscht, ...
von angel6364
Mo 23. Feb 2009, 17:34
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV-Gegenvorschlag eingereicht: Sanktion
Antworten: 93
Zugriffe: 12243

Re: EGV-Gegenvorschlag eingereicht: Sanktion

Ist gegen den Verwaltungsakt Widerspruch möglich? Wie willst du einen Arbeitgeber zwingen eine Absage oder eine Eingangsbestätigung zu senden. Die Kosten fürs Einschreiben mit Rückschein sind recht hoch, dann hättest du sicher eine Reaktion. Wenn du deine Bewerbungsbemühungen ohne ZAFs zusammen bek...
von angel6364
Mo 23. Feb 2009, 14:27
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Endlich Termin vom SG und ....gewonnen
Antworten: 63
Zugriffe: 7161

Re: Endlich Termin vom SG und ....gewonnen

Boah, Frau Nachbarin,
das ist ja witzig: haben wir beide gleichzeitig Geld zurückbekommen!
(Meinem Widerspruch durch Verdi wurde stattgegeben)

Sollten wir feiern... :totlach:

:freunde:
von angel6364
Mo 23. Feb 2009, 14:21
Forum: Maßnahmen, EEJobs Eingliederungsvereinbarungen
Thema: EGV-Gegenvorschlag eingereicht: Sanktion
Antworten: 93
Zugriffe: 12243

Eine gute und eine schlechte Nachricht

Erst die gute Nachricht: Der Widerspruch des Verdi-Anwaltes gegen die Sanktion hat gefunzt. http://www.smilies.4-user.de/include/Tanzen/smilie_tanz_009.gif Abhilfebescheid zu Ihrem Widerspruch vom 18.12.2008 in Sachen der Frau xxx Sehr geehrte Damen und Herren, nach eingehender Prüfung der Sach- und...
von angel6364
So 22. Feb 2009, 16:46
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Beschwerde wegen Hausbesuch
Antworten: 24
Zugriffe: 4545

Re: Beschwerde wegen Hausbesuch

Kleiner Tipp: deine Frau weis doch wie Wehen sind. Soll sie soch mal beim Termin so tun als ob. So vor lauter Aufregung. http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_309.gif http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_321.gif http://www.smilies.4-user.de/include/Froeh...
von angel6364
Mo 9. Feb 2009, 23:20
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Frage zum Sanktionsparagrafen § 31
Antworten: 12
Zugriffe: 1709

Re: Frage zum Sanktionsparagrafen § 31

Wenn ich das jetzt alles richtig verstanden habe, müsste mal wieder eine betroffene BG - bei der diese Fallkonstellation vorliegt - per Klage vor einem SG für Klarheit und "Rechtssicherheit" sorgen. Das täte sie nicht, diese Klage. Ich meine, für Klarheit und "Rechtsicherheit" sorgen. Liefe alles b...
von angel6364
So 8. Feb 2009, 19:17
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Frage zum Sanktionsparagrafen § 31
Antworten: 12
Zugriffe: 1709

Re: Frage zum Sanktionsparagrafen § 31

Zur Erklärung für nicht-Kiddies-Habende: Mal ein Rechenbeispiel: Kind, 14 Jahre, wohnt mit Mutter und Bruder in einem Haushalt. Ein Drittel der KdU fürs Kind sind 180 Euro. Regelsatz 279 Euro. Macht zusammen 459 Euro. Kind bekommt 164 Euro Kindergeld und 320 Euro Unterhalt, macht zusammen 55 Euro me...
von angel6364
So 8. Feb 2009, 18:18
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Frage zum Sanktionsparagrafen § 31
Antworten: 12
Zugriffe: 1709

Re: Frage zum Sanktionsparagrafen § 31

Mir fällt hier aber trotzdem was Komisches auf. Wenn man also mit minderjährigen Sprößlingen in Bedarfsgemeinschaft lebt, könnte man im Falle einer Sanktion Ersatzleistungen bekommen. Und wenn man mit minderjährigen Spößlingen nicht in Bedarfsgemeinschaft lebt, weil sie ihren "Bedarf" aus eigenem Ei...
von angel6364
Mi 4. Feb 2009, 19:00
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: PaP die 5. innerhalb eines Jahres
Antworten: 16
Zugriffe: 1848

Re: PaP die 5. innerhalb eines Jahres

Bei meinen Vorladungen sind auf der Rückseite immer so Vordrucke drauf, auf denen man eintragen kann, warum man gerade diesen Termin nicht wahrnehmen kann. Die habe ich zu Arbeitszeiten dann immer wahrheitsgemäß ausgefüllt: "Befinde mich, wie bereits aktenkundig, von ... bis ... in der Arbeit, könne...
von angel6364
Mo 26. Jan 2009, 16:53
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Erhöhung Strom- und Heizkostenabschlag Widerspruch möglich ?
Antworten: 21
Zugriffe: 3585

Re: Erhöhung Strom- und Heizkostenabschlag Widerspruch möglich ?

Bei einem Streitwert unter 750 Euro kannst Du die zweite Instanz vergessen, ist nicht zugelassen. Und somit also doch vogelfrei... Wegen meiner EGV: Die Arge hat drei Monate Zeit, auf den Widerspruch zu antworten. Üblich sind bei meinen Widersprüchen dann zwei Monate und 29 Tage, bis die (ablehnende...
von angel6364
Mo 26. Jan 2009, 15:12
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Erhöhung Strom- und Heizkostenabschlag Widerspruch möglich ?
Antworten: 21
Zugriffe: 3585

Re: Erhöhung Strom- und Heizkostenabschlag Widerspruch möglich ?

In Gesetzen steht viel, Günter. Zumindestens eine Richterin im Nürnberger SG richtet sich aber definitiv nicht danach . Und da sie gut drauf achtet, in ihren himmelschreienden Urteilen einen Reststreitwert knapp unterhalb der Berufungsgrenze von 750 Euro zu halten, ist man sozusagen vogelfrei. Mir w...
von angel6364
Sa 24. Jan 2009, 17:28
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Erhöhung Strom- und Heizkostenabschlag Widerspruch möglich ?
Antworten: 21
Zugriffe: 3585

Re: Erhöhung Strom- und Heizkostenabschlag Widerspruch möglich ?

Ein Kollege von mir zahlt schon seit 2003 (?) nur noch den damaligen Preis. Das hiesige Energieunternehmen frissts wehrlos, weil sie im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung ihre Kalkulation offenlegen müssten - das wollen sie natürlich nicht. Das "gesparte" Geld hortet er aber natürlich vors...
von angel6364
Mi 14. Jan 2009, 21:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Vermittlungsvorschlag
Antworten: 97
Zugriffe: 15609

Re: Vermittlungsvorschlag

Eine Runde Mitleid für Dich!
:trost:



:totlach: :totlach: :totlach:
von angel6364
Mi 14. Jan 2009, 16:37
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Zuschuss von Arbeitsamt für Arbeitgeber
Antworten: 13
Zugriffe: 4675

Re: Zuschuss von Arbeitsamt für Arbeitgeber

salty hat geschrieben:aber wehe, wir armen ALGII-Bezieher bekommen mal zu Unrecht Geld....o.ä. da sind sie hinterher und wollen es sofort wiederhaben....

bist du Arbeitgeber.....kannst du dir alles erlauben... :kotz:
So isses.
:kotz:
von angel6364
Mi 14. Jan 2009, 16:27
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Zuschuss von Arbeitsamt für Arbeitgeber
Antworten: 13
Zugriffe: 4675

Re: Zuschuss von Arbeitsamt für Arbeitgeber

Sei froh, dass Dein Mann schon einen Vertrag hat. Bei meinem letzten Job hab ich da üble Sachen mitbekommen (die Sekretärin gehört nämlich zur Einrichtung, dass die auch Ohren hat, kann sich ein Chef oft nicht vorstellen...). Da fanden Telefonate vom Chef mit dem Arbeitsamt statt, die waren an Veräc...
von angel6364
Di 13. Jan 2009, 13:34
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Wann ist man noch "im Bezug" von ALGII?
Antworten: 94
Zugriffe: 9277

Re: Wann ist man noch "im Bezug" von ALGII?

Hast Du Dir mal den Weg alte Wohnung - neue Wohnung mit Google Maps ausgerechnet. Wenn's wirklich eindeutig innerhalb der 20 km liegt, dann wird's eng mit der Notwendigkeit. Dann kann man bestenfalls noch mit der Fahrzeit des ÖPNV argumentieren. Wenn Dein Mann den Arbeitsplatz nicht innerhalb angem...
von angel6364
So 11. Jan 2009, 18:53
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Endlich Arbeitsvertrag unterschrieben
Antworten: 6
Zugriffe: 1336

Re: Endlich Arbeitsvertrag unterschrieben

So fängt das Jahr doch gut an, freut mich sehr für Euch!
:bravo:
von angel6364
Fr 9. Jan 2009, 13:26
Forum: Selbstständig machen mit ALG I
Thema: Ortsabwesenheit bei Weiterbildung und Nebenbeschäftigung
Antworten: 8
Zugriffe: 3547

Re: Ortsabwesenheit bei Weiterbildung und Nebenbeschäftigung

Derzeit bin ich in einer Teilzeitweiterbildung und als Teilzeitarbeitslos gemeldet . Wer teilzeitarbeitslos gemeldet und auch nur teilzeitvermittelbar ist, bekommt doch auch nur Teilzeit-Arbeitslosengeld, oder? Da würde ich nicht einsehen, dass das AA dann über meine volle Zeit verfügen will! Die W...
von angel6364
Mi 31. Dez 2008, 18:46
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Hartz IV und Schritt in die Selbständigkeit?
Antworten: 20
Zugriffe: 2850

Re: Schritt in die Selbständigkeit?

na supi....wie kann"frau" bzw. Mutter es denn den Ämtern recht machen?...Und vor allem der Gesellschaft? Ist man zuhause und kümmert sich um die Kinder,heisst es, man ist Sozialschmarotzer....geht man dann aber arbeiten ist man eine Rabenmutter...jaja..so ist das in unserem schönen Land Du kannst e...
von angel6364
Mi 31. Dez 2008, 18:11
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Vermittlungsvorschlag
Antworten: 97
Zugriffe: 15609

Re: Vermittlungsvorschlag

Schreib das doch mal ans Kundenreaktionsmanagement in Nürnberg. Mit dem Zusatz untendrunter, gleichlautender Brief ginge an *und nun zählst Du alle Dir bekannten Zeitungen auf*... :gunni: Das wär´s mal..... Aber ich heb mir das auf.... bestimmt hab ich ja im neuen Jahr nen Termin bei ihr..... und d...

Zur erweiterten Suche