Die Suche ergab 2143 Treffer

von Pegasus
Fr 2. Nov 2018, 18:37
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Änderungsbescheid wegen Männes Rente
Antworten: 19
Zugriffe: 1563

Re: Änderungsbescheid wegen Männes Rente

Änderungsbescheid ist da. Und ja Koelsch Berechnung stimmt den Zahlen nach. :jojo:
Bescheid-wegen-gb-rente-forum.pdf
SB war telefonisch nicht zu erreichen. Denn ich sehe nicht ein, warum mein KDU-Anteil nicht weiter vom Grusi-Amt an den Vermieter überwiesen wird. :8:
von Pegasus
Mi 31. Okt 2018, 13:58
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X abgelehnt
Antworten: 16
Zugriffe: 12363

Re: Überprüfungsantrag nach § 44 SGB X abgelehnt

Vielleicht mal überlegen ob es Sinn macht, bestimmte Themen als "gelöst" und gesperrt markieren? Nur ein Gedanke. Auf der anderen Seite könnten dann neuere Themen mit B..S.. "kommentiert" werden.
von Pegasus
Do 25. Okt 2018, 21:18
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Änderungsbescheid wegen Männes Rente
Antworten: 19
Zugriffe: 1563

Re: Änderungsbescheid wegen Männes Rente

:8: ja ist ja guti........ :gaga:
von Pegasus
Do 25. Okt 2018, 21:00
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Änderungsbescheid wegen Männes Rente
Antworten: 19
Zugriffe: 1563

Re: Änderungsbescheid wegen Männes Rente

:8: jep meine Rechnung stimmt nicht. Hast "gewonnen". Es ist noch kein Bescheid da. Der soll ja am Monatsende eintrudeln. Habe also aus den Handgelenk gerechnet. Schließlich ist der November der Übergangsmonat zur Rente und da muss ich schon genau aufpassen weil wir kein Übergangsdarlehen in Anspruc...
von Pegasus
Do 25. Okt 2018, 20:39
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Änderungsbescheid wegen Männes Rente
Antworten: 19
Zugriffe: 1563

Re: Änderungsbescheid wegen Männes Rente

Nach Deiner Berechnung würden wir 27,01 EUR mehr bekommen. Die Differenz ergibt sich bei der Berechnung für Männe. Ich habe wie in der PDF für ihn 602,25 Leistungsanspruch und Du 629,60. Versicherungen Haft-und Hausrat werden 1 x jährlich im betreffenden Monat neben der Grundsicherung an mich überwi...
von Pegasus
Do 25. Okt 2018, 19:04
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Änderungsbescheid wegen Männes Rente
Antworten: 19
Zugriffe: 1563

Re: Änderungsbescheid wegen Männes Rente

So weiter geht es: Ich beziehe mich auf Ihr Fax vom 23.10.2018. Prinzipiell sind Kontoführungsgebühren vom Regelsatz abgedeckt. Erfolgt die Mietzahlung ohne Probleme regelmäßig, so ist die Zahlungsweise Ihnen überlassen. Ich bitte dabei zu beachten, dass ab dem 01.11.2018 die Miete in voller Höhe vo...
von Pegasus
Mo 22. Okt 2018, 23:01
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Änderungsbescheid wegen Männes Rente
Antworten: 19
Zugriffe: 1563

Re: Änderungsbescheid wegen Männes Rente

Da wie im Mietvertrag vereinbart wurde die anteilige Miete jeweils von JC + Grusiamt direkt an den Vermieter überwiesen. Kann also sein, das man darauf falsche Schlüsse zieht. Ich schreibe denen, sofern sie die Buchungskosten übernehmen, richte ich den Dauerauftrag ein. Wenn nicht dann halt die mtl....
von Pegasus
Mo 22. Okt 2018, 13:27
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Änderungsbescheid wegen Männes Rente
Antworten: 19
Zugriffe: 1563

Re: Änderungsbescheid wegen Männes Rente

Ja Friys das habe ich auch schon im Kopf. Frage ist halt ob ich dann im April 2019 beim WBA-Termin ne Kürzung erhalte. Ist dann in den Kontoaustügen ersichtlich.
Könnte der SB schreiben, wenn das Amt die Differenz trägt , richte ich einen D.-Auftrag ein.
von Pegasus
Mo 22. Okt 2018, 12:49
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Änderungsbescheid wegen Männes Rente
Antworten: 19
Zugriffe: 1563

Re: Änderungsbescheid wegen Männes Rente

Ich weigere mich einen Dauerauftrag einzurichten, denn die Gebühren sind doppelt so hoch - 0,40 als wenn ich mtl. Überweise - 0,20. - Es gibt eine neue Gebühren-Ordnung , die ist erst wenige Tage online. Ich meine die Ämter können nicht darauf bestehen. Aber wenn Grusi-Amt mir die Gebühren ersetzt, ...
von Pegasus
Mo 22. Okt 2018, 12:26
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Änderungsbescheid wegen Männes Rente
Antworten: 19
Zugriffe: 1563

Änderungsbescheid wegen Männes Rente

Ab 1.11.18 ist Männe Rentner. Gruselamt hatte frühzeitig Männes Rentenbescheid wegen eines Änderungsbescheid für mich erhalten. Grusi-Amt hatte folgende Unterlagen angefordert: Männe: Lebens- und Sterberversicherung, Sparbücher und Kontoauszüge der letzten 3 Monate. Daraufhin habe ich per Fax (guter...
von Pegasus
So 21. Okt 2018, 10:39
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Unterhaltsvorschuss
Antworten: 9
Zugriffe: 629

Re: Unterhaltsvorschuss

Verbrecherpack! :motzki: Bin kinderlos aber ich weiß das Kinder Zukunft bedeuten.
von Pegasus
Fr 19. Okt 2018, 19:31
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Vermögensauskunft und Name der Ehefrau
Antworten: 18
Zugriffe: 953

Re: Vermögensauskunft und Name der Ehefrau

Männe hat ebenfalls Uralt-VB. Ich hatte Männe zum GV begleitet. Der wollte doch glatt meine Bankverbindung haben. Hat er natürlich nicht bekommen. Ich meine ich hatte ihm den JC-Bescheid in Kopie vorgelegt. BG-Nr und meine Daten waren geschwärzt.
von Pegasus
Fr 19. Okt 2018, 13:24
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Grusi - Anforderung von Unterlagen bei laufendem Bescheid
Antworten: 28
Zugriffe: 2482

Re: Grusi - Anforderung von Unterlagen bei laufendem Bescheid

Jup nur Bares ist Wahres
Ich mache mit bei der #BargeldChallenge
Ich zahle wo es geht oder als Zahlungsoption deklariert ---> Bar.
von Pegasus
Do 11. Okt 2018, 11:18
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner
Antworten: 28
Zugriffe: 1651

Re: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner

Richtig Marsu das hat mich auch etwas verwirrt. Davon mal abgesehen, die holen sich Daten vom Einwohnermeldeamt. Für mich sind deren Fragen gar nicht nötig. Schreibe denen, das wir eine BG sind und ein Blick in deren Daten vom Einwohnermeldeamt hätte genügt.
von Pegasus
Mi 10. Okt 2018, 21:56
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner
Antworten: 28
Zugriffe: 1651

Re: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner

Hoffen tun viele. Ich bin eher für Fakten. Habe eben den Link gefunden: https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_bes_detail?sg=0&menu=1&bes_id=19124&anw_nr=2&aufgehoben=N&det_id=407046 § 4 Befreiungen von der Beitragspflicht, Ermäßigung (1) Von der Beitragspflicht nach § 2 Abs. 1 werden auf Antrag folgende n...
von Pegasus
Mi 10. Okt 2018, 19:31
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner
Antworten: 28
Zugriffe: 1651

Re: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner

Eben wir bekommen keine auch noch so kleine Geldgeschenke.
von Pegasus
Mi 10. Okt 2018, 19:00
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner
Antworten: 28
Zugriffe: 1651

Re: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner

Kolesch weil Männe 38,xx Euro mehr an Nettorente erhält. Ich wiederum Mehrbedarf Merkz. G ca. 36,xx erhalte. So vermute ich das das Grsuelamt bei der KDU eben die kleine Differenz von meinen KDU-Betrag abziehen wird. Wegen TV-Beitrag hatte Tiger mal einen Link ins Forum gesetzt , finde ihn nicht meh...
von Pegasus
Mi 10. Okt 2018, 18:42
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Grusi - Anforderung von Unterlagen bei laufendem Bescheid
Antworten: 28
Zugriffe: 2482

Re: Grusi - Anforderung von Unterlagen bei laufendem Bescheid

Marsu also bloß keine Aufregung. Wäre grundsätzlich besser wenn genaues Bewilligungsdatum im Bescheid angegeben wird. Ich achte immer darauf, das die angeforderten Kontoauszüge keine besonderen Zahlunsgeingänge aufweisen. Wobei ich weiß das man jederzeit bestimmte Daten rund um Konten anfordern kann...
von Pegasus
Mi 10. Okt 2018, 18:36
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner
Antworten: 28
Zugriffe: 1651

Re: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner

Wie gewohnt alles nur noch Bürokratismus. Heute erhielt Antwort auf die Online-Namensänderung: Sehr geehrte Frau Peg vielen Dank für Ihre Mitteilung. Sie wünschen eine Änderung zum Beitragskonto Nr xyz. Hierunter ist jedoch die Wohnung eines anderen Beitragszahlers angemeldet. Wir bitten zu berücksi...
von Pegasus
Mi 10. Okt 2018, 14:27
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Grusi - Anforderung von Unterlagen bei laufendem Bescheid
Antworten: 28
Zugriffe: 2482

Re: Grusi - Anforderung von Unterlagen bei laufendem Bescheid

Marsu mein GruSi-Bescheid läuft immer 1 Jahr. 4 bis 6 Wochen vor Ablauf erhalte ich eine Einladung zwecks Weiterbewilligung. Dort wird der Antrag dann sofort im System eingegeben. Ich muss also selbst nichts ausfüllen Ich muss vorlegen: 1. Kontoauszüge aller Konten letzte 3 Monate 2. Wenn neuer Rent...
von Pegasus
Mo 8. Okt 2018, 12:13
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: Widerspruchsirrsin
Antworten: 9
Zugriffe: 564

Re: Widerspruchsirrsin

Nicht ..... 970 Tacken.... pass auf das dein Geldbeutel nicht platzt. :-)
von Pegasus
Fr 14. Sep 2018, 18:46
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet
Antworten: 47
Zugriffe: 1949

Re: Habe mein Bewilligungszeitraum verkuerzt - Einnahmen wurden trotzdem angerechnet

Moin so ganz spontan ---> dann teile doch die Seitenanzahl. Wichtig beim scannen ist wie Koelsch oben schon schrieb maximal dpi 150
von Pegasus
Mi 5. Sep 2018, 19:18
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner
Antworten: 28
Zugriffe: 1651

Re: Voraussetzungen für "GEZ" - Befreiung für Rentner

Oh gut das wir hier unseren Günni haben...... :-)

So es ist getan. Mal gucken wat kömmt. Selbst wenn Grusi-SB wieder mal etwas zögerlich ist, kann ich noch rückwirkend dann die Befreiung beantragen.

Zur erweiterten Suche