Die Suche ergab 380 Treffer

von Tester
Di 27. Mär 2018, 13:03
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?
Antworten: 44
Zugriffe: 2741

Re: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?

Koelsch hat geschrieben:
Di 27. Mär 2018, 12:54
Also beim Einwurf in den Briefkasten war doch jemand dabei :zwinker:
Wenn Du das warst, jetzt erinnere ich mich .... :pssst:

Ich habe aber leider auch das Datum vergessen, wann das war, natürlich aber auf dem Umschlag "unter zeugen am XX.XX.XXXX" draufgeschrieben. :5:
von Tester
Di 27. Mär 2018, 12:30
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?
Antworten: 44
Zugriffe: 2741

Re: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?

Nein, wenn JC Unterlagen anfordert, Du die Unterlagen "brav" einreichst und JC dann ein Jahr trödelt, dann gilt der vorläufige Bescheid. Für den ersten BWZ habe ich die aEKS und die Unterlagen ja eingereicht, leider nicht dokumentiert beim persönlichen Einwurf (ja ich weiß, war blöd). Also können d...
von Tester
Di 27. Mär 2018, 12:27
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle
Antworten: 23
Zugriffe: 850

Re: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle

1. Frage: Ist der Betreffende alleinstehend? In diesem Fall: Pfändung ist möglich beim RV-Träger, der muss nach § 54 IV SGB I die Pfändungstabelle nach § 850c ZPO anwenden. Der nach Abführung des Pfändungsbetrags durch den RV-Träger noch verbleibende Rest wird auf das Bankkonto überwiesen. Und dort...
von Tester
Di 27. Mär 2018, 07:11
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?
Antworten: 44
Zugriffe: 2741

Re: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?

:kotz: Da würde ich dem Jobcenter noch mal eine Aufforderung schicken, eine bzw. zwei abschliessende EKS zu erteilen. Keine schlaffende Hunde wecken, ich rechne mit einer fetten Nachzahlung für den 2. BWZ und eine kleine Nachzahlung für den ersten BWZ (wenn sie alle Kosten akzeptieren). Da lass ich...
von Tester
Mo 26. Mär 2018, 22:25
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle
Antworten: 23
Zugriffe: 850

Re: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle

Koelsch hat geschrieben:
Mo 26. Mär 2018, 22:13
Summe der Renten in der Tabelle gucken und demensprechend den Pfändungsfreibetrag anpassen. Aus Renteneinkommen geht meines Erachtens wie Arbeitseinkommen in den Pfändungsfreibetrag
Ja Rente ist wie Arbeitseinkommen anzusehen, so verstehe ich den § 850 ZPO

Was heisst jetzt "anpassen" praktisch?
von Tester
Mo 26. Mär 2018, 22:05
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle
Antworten: 23
Zugriffe: 850

Re: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle

Jetzt bin ich vollkommen verwirrt! Der Betroffene bekommt eine Altersrente und eine Betriebsrente. Bei der Betriebsrente wird haargenau das gepfändet, was man in der Tabelle ablesen kann, Rest geht mit Altersrente auf das Konto. Dort kommt also das Nettoeinkommen, minus dem Pfändungsbetrag aus der T...
von Tester
Mo 26. Mär 2018, 21:56
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?
Antworten: 44
Zugriffe: 2741

Re: Dauer bis aEKS vom Jobcenter beschieden wird?

Naja die erste weicht ein bisschen ab, die 2te deutlich durch zuviele Zahlungseingänge. Die erste aEKS ist mit Kopien der Belege eingereicht, die 2te warte ich, bis die mich auffordern. Der erste BWZ ist nun schon über ein Jahr her, nix gehört. Der zweite BWZ immer noch keine Aufforderung gekommen....
von Tester
Mo 26. Mär 2018, 21:27
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle
Antworten: 23
Zugriffe: 850

Re: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle

Ich meinem mich zu erinnern, dass jede Erhöhung des Betrages vom AG angeordnet werden muss = der durchschnittliche Bankangestellte ist zu blöd, Gehaltabrechnung mit Tabelle zu korrelieren. Wie jetzt? Um die Tabelle anzuwenden muss man erst ein Beschluss vom AG haben? Jetzt wurde schon zum Fingerklo...
von Tester
Mo 26. Mär 2018, 17:50
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle
Antworten: 23
Zugriffe: 850

Re: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle

Koelsch hat geschrieben:
Mo 26. Mär 2018, 17:28
Wie Günter schrieb. Im Zweifel hilft das Amtsgericht
Was schreibt man da?

An das Vollstreckungsgericht, "die böse Sparkasse hat zuviel gepfändet?"

Bin echt verwundert, dass die Nasen dort sich mit der Materie nicht auskennen.
von Tester
Mo 26. Mär 2018, 17:09
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle
Antworten: 23
Zugriffe: 850

Re: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle

Ist wie beim Zuverdienst beim ALG II. Es soll ein Anreiz gegeben werden mehr zu verdienen. Deswegen kein Schnitt sondern ein stetiger Anstieg des Pfändngsbetrags. Also gilt "nicht alles ab 1133,80" wird gepfändet, sondern maßgeblich ist die Pfändungstabelle!? Danke! Lag ich doch richtig. Eine Spark...
von Tester
Mo 26. Mär 2018, 16:50
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle
Antworten: 23
Zugriffe: 850

Pfändungsfreibetrag und Pfändungstabelle

Ich steh gerade auf n Schlauch, wer kann mich erhellen? :1: Pfändungsfreibetrag ist derzeit 1133,80 EUR, alles was drüber ist kann gepfändet werden. Pfändungstabelle sagt z.B. 1.140,00 bis 1.149,99 kann nur 4,34 EUR gepfändet werden!? Warum nicht 16,19 EUR bei 1149,99 EUR Einkommen!? Wo habe ich jet...
von Tester
So 25. Mär 2018, 21:00
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung
Antworten: 161
Zugriffe: 10025

Re: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung

Ist jetzt derfred = 7up?
von Tester
So 25. Mär 2018, 13:13
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 819
Zugriffe: 28751

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Sollte da nicht was über die Teilhabe gehen?

https://www.designcabinet.biz/magazin/n ... beantragen

Und gleich den höhenverstellbaren Schreibtisch mit beantragen und dann durchklagen, wenns abgelehnt wird.
von Tester
Sa 24. Mär 2018, 21:37
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 819
Zugriffe: 28751

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Erstmal gute Besserung! Rücken kann ich ein Lied von singen, ist scheisse! Hallo,- habe zu Hause wieder Internet und habe einen Test-Vertrag, d.h. ich kann den Anschluss 1 Monat kostenlos testen und mich erst dann entscheiden ob ich ihn behalten will. Trifft sich gut, da ja kein Geschäft durch meine...
von Tester
Mi 21. Mär 2018, 17:39
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 620
Zugriffe: 13304

Re: Firmen - Ausgaben

Abgesehen von der Lesbarkeit dieses pdf's erinnert mich diese Diskussion an Trumpel und Kim. Ich frag mich gerade wer Trumpf und wer Kim ist ..... :8: :8: "zugsamenhänge" ick brock zugsamen .... Oder Bildchen gesprochen: Zug: https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/startseite/startseite2015/mdb_2...
von Tester
Mi 21. Mär 2018, 17:27
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: ALG I Arbeitslosmeldung bei Krankheit
Antworten: 26
Zugriffe: 1702

Re: ALG I Arbeitslosmeldung bei Krankheit

Kurze Rückmeldung in diesem Fall:

Nach langem hin und her zwischen Klinik und Krankenkasse und zähem verhandeln, hat die KK nun doch weiter Zahlung von Krankengeld akzeptiert.

Also nochmal gut gegangen! :-)

Vielen Dank für eure Mithilfe!!
von Tester
So 18. Mär 2018, 23:00
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende
Antworten: 13
Zugriffe: 406

Re: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende

Danke danke,

die Vorlage ist aber ein Antrag gem. § 850L ZPO oder?

In diesem Fall denke ich aber, das eine Erhöhung des Freibetrags nicht das Problem lösen kann, sondern es eher verschärft.
von Tester
So 18. Mär 2018, 21:48
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende
Antworten: 13
Zugriffe: 406

Re: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende

Ich vermute eben, wenn da ordentliche Steuer gemacht worden wäre, dann wären die Pfändungen deutlich geringer oder gar nicht erst aufgetaucht. Und auch einen Pfändungsfreibetrag kann man aufstocken, wenn man eben nachweist, wofür man mehr Geld braucht. Wenn er seine Steuer vor Jahren gemächt hätte?...
von Tester
So 18. Mär 2018, 21:04
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende
Antworten: 13
Zugriffe: 406

Re: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende

Wenn da vom FA geschätzt wurde/wird und er das gezahlt hat, dann wäre ein Buchhalter mit Sicherheit drin, denn FA schätzt in aller Regel recht "großzügig" Als Beispiel: Zahlungseingang Dezember: 8000€ (gepfändet bis auf 1130) Zahlungseingang Januar 0€: Zahlungseingang Februar: 3000€ (gepfändet, tei...
von Tester
So 18. Mär 2018, 14:01
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende
Antworten: 13
Zugriffe: 406

Re: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende

Olivia hat geschrieben:
So 18. Mär 2018, 10:23
Wieso nimmt er sich keine Buchhalterin oder ein entsprechendes Büro, das den ganzen Schriftkram erledigt? Inkl. Ausgangsrechnungen usw. Verstehe ich nicht.
Weil er das wohl nicht bezahlen könnte? Niemand mag umsonst arbeiten ....
von Tester
Sa 17. Mär 2018, 23:15
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende
Antworten: 13
Zugriffe: 406

Re: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende

Wenn er das Gewerbe abmeldet, dann käme er so einer Untersagung zuvor und könnte sich so sammeln und neu aufstellen und erstmal ALGII beantragen. Neubeginn könnte sein, das er das was er selbständig macht, dann als AN macht. Den m.M. nach ist es ja schön und gut, wenn man selbständig halbwegs erfolg...
von Tester
Sa 17. Mär 2018, 23:03
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 620
Zugriffe: 13304

Re: Firmen - Ausgaben

Du hast es nicht verstanden, was ich Dir sagen wollte. Deinen Käse lese ich tatsächlich nicht, weil es eine Frechheit ist, jemanden sowas vorzulegen, respektlos. Es liegt vermutlich an meinem Helfersyndrom, den ich geh eigentlich davon aus, das niemand als Vollidiot darstehen möchte .... oder in Dei...
von Tester
Sa 17. Mär 2018, 22:54
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende
Antworten: 13
Zugriffe: 406

Re: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende

Ach du Sch .... Hab ich auch gedacht. Ja er wird wohl geschätzt und Finanzamt pfändet dann fleissig. Und das ist natürlich kein Vorteil für ihn, vermutlich müsste er wesentlich weniger zahlen, wenn er ne vernünftige Buchhaltung hätte. Wovon bezahlt? Sehr sehr sehr sporadisch hat er sich durchgerunge...
von Tester
Sa 17. Mär 2018, 21:49
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Selbständigkeit bis zum bitteren Ende
Antworten: 13
Zugriffe: 406

Selbständigkeit bis zum bitteren Ende

Ich habe von einem Fall gehört und frage mich, wie man da nur helfen könnte. Das Kind ist schon dreimal in den Brunnen gefallen. Ein Selbständiger hat eine tragfähige Selbständigkeit, ... jetzt wäre die Geschichte schon zu Ende, wenn es nicht so verrückt wäre, .... aber seit 6 Jahren keine EKSt Erkl...
von Tester
Sa 17. Mär 2018, 21:30
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 620
Zugriffe: 13304

Re: Firmen - Ausgaben

Rat- Vorschläge. Legasthenie ist ja die eine Sache, aber ich kann nicht verstehen, warum man nicht einfach die technischen Mittel nutzt (Rechtschreibprüfung oder Autokorrektur der Schreibsoftware), um vorhandene Schwächen damit auszugleichen!? Und wenn man sich dann nochmal die Mühe macht drüber zu...

Zur erweiterten Suche