Die Suche ergab 7416 Treffer

von kleinchaos
Mo 27. Aug 2018, 21:27
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Plötzlich langfristig erkrankt - was tun?
Antworten: 34
Zugriffe: 929

Re: Plötzlich langfristig erkrankt - was tun?

Günters Schreibe find ich am besten. Aber was, wenn die Wohnung "unangemessen" ist?
von kleinchaos
Do 23. Aug 2018, 18:29
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Datenschutz bei der EKS
Antworten: 19
Zugriffe: 1299

Re: Datenschutz bei der EKS

Danke dafür
von kleinchaos
Do 23. Aug 2018, 11:32
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Antwort auf Klageerwiderung
Antworten: 85
Zugriffe: 4687

Re: Antwort auf Klageerwiderung

Herr Bruder wird ja Zugang zu einem Telefon haben. Beim nächsten Fehlverhalten und den schwesteriichen Sanktionen einfach Polizei anrufen und Notarzt. Behaupten kann er viel, es muss dokumentiert sein
von kleinchaos
Mi 22. Aug 2018, 23:28
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Antwort auf Klageerwiderung
Antworten: 85
Zugriffe: 4687

Re: Antwort auf Klageerwiderung

Wenn er geschäftsunfähig ist kann er sich nie gegen seinen Betreuer gerichtlich zur Wehr setzen? Das ist krass.
von kleinchaos
Mi 22. Aug 2018, 19:58
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Antrag auf Darlehen im Rahmen Arbeitsaufnahme/ Umzug
Antworten: 25
Zugriffe: 1760

Re: Antrag auf Darlehen im Rahmen Arbeitsaufnahme/ Umzug

Bei Antrag auf Erstausstattung kann es schon vorkommen, dass der Bedarfsermittlungsdienst gucken kommt. Wird man so hinnehmen müssen, allerdings dürfen die nur in DEINE Wohnung, der Vermieter hat da nix drin zu suchen und das JC nicht in einer anderen Wohnung. Darlehen für September ist doch erstmal...
von kleinchaos
Mi 22. Aug 2018, 16:14
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Antrag auf Darlehen im Rahmen Arbeitsaufnahme/ Umzug
Antworten: 25
Zugriffe: 1760

Re: Antrag auf Darlehen im Rahmen Arbeitsaufnahme/ Umzug

Für alles rund ums Auto ist das alte JC zuständig und zwar aus dem Vermittlungsbudget, nicht als Darlehen. Ebenfalls ist das alte JC für die Umzugskosten zuständig, vielleicht auch für die Fahrten zu den Malereinsätzen. Für alles was mit der neuen Wohnung zusammenhängt ist das neue JC zuständig: Kau...
von kleinchaos
Mi 22. Aug 2018, 06:14
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 888
Zugriffe: 37139

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Die Rechtsprechung geht auch weiterhin von einer zumutbaren Frist von 2 Monaten aus. Man muss keinen an der Waffel haben um psychisch krank zu sein, allein der jahrelange Leistungsbezug macht einen schon krank. Depressionen, Angststörungen sind ja nix an der Waffel, sondern ernstzunehmende Krankheit...
von kleinchaos
Di 21. Aug 2018, 20:38
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 888
Zugriffe: 37139

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Kleiner Tip aus meiner derzeitigen Erfahrung mit Berentungen: Rücken, Bein, Arm etc ist noch lange kein Rentengrund. Es wird von der DRV immer wieder der vielbeschworene mitschlafende Nachtwächter angeführt. Aber Psyche, das geht wohl immer
von kleinchaos
Di 21. Aug 2018, 20:20
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Vermittlungsbudget - Erwerb Führerschein/ Auto + Umzug
Antworten: 21
Zugriffe: 1258

Re: Vermittlungsbudget - Erwerb Führerschein/ Auto + Umzug

Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche zum Führerschein
von kleinchaos
Di 21. Aug 2018, 11:56
Forum: Rund um den Arbeitsplatz
Thema: Befangenheitsantrag - Begründung
Antworten: 23
Zugriffe: 1644

Re: Befangenheitsantrag - Begründung

Ich finds gut so
von kleinchaos
So 19. Aug 2018, 17:55
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 922
Zugriffe: 29409

Re: Firmen - Ausgaben

Und ich bin gespannt, wann du Frau Merkel verpflichtend einlädst in deiner Sache
von kleinchaos
So 19. Aug 2018, 17:51
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 888
Zugriffe: 37139

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Weis nicht wie das mit Cyrtier-Uhren ist, aber Breitling-Uhren wollen nach gewisser Zeit einen nicht billigen Service haben, sonst bleiben sie einfach stehen. Ich hab den Satz: ...ein Impressum hab ich doch (vergessen) " wohl falsch verstanden. Naja, bei dem Wirrwar ... Und trotzdem ist es extrem sc...
von kleinchaos
So 19. Aug 2018, 14:44
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: ??? Bemessungsentgelt nach "REGELBEMESSUNG" ???
Antworten: 16
Zugriffe: 1794

Re: ??? Bemessungsentgelt nach "REGELBEMESSUNG" ???

Ich meinte die Sperrzeit auch nicht wegen zu später Arbeitslosmeldung oder selber Schuld an der Kündigung.
Mittlerweile gibt es auch bei ALG1 Eingliederungsvereinbarungen und darin enthaltende Pflichten.
Hält man sich daran nicht, gibts keine Sanktion, sondern Sperrzeit. Da ist gleich alles weg
von kleinchaos
So 19. Aug 2018, 14:42
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 888
Zugriffe: 37139

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Jetzt reicht es mir aber!
DU bist doch derjenige, der gesagt hat, er habe eben kein Impressum?
Und mich dann in diesem Ton anzuranzen ist ja wohl eine Frechheit!
von kleinchaos
So 19. Aug 2018, 13:14
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 888
Zugriffe: 37139

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Ein Impressum kann man doch selbst machen. Auch AGB kann man selbst machen, IHK und HWK sind dabei auch mit Mustern behilflich. Wenn man 4,5 Jahre um das fehlende Impressum weis, nichts tut, und sich dann über eventuelle Abmahnungen wundert, dann sollte man vielleicht wirklich die Selbständigkeit an...
von kleinchaos
So 19. Aug 2018, 12:38
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: ??? Bemessungsentgelt nach "REGELBEMESSUNG" ???
Antworten: 16
Zugriffe: 1794

Re: ??? Bemessungsentgelt nach "REGELBEMESSUNG" ???

Den Bewerbungszwang gibts im ALG1 schon lange, das ist längst keine Hängematte mehr. Sanktionen gibts da auch, nennen sich Sperrzeit
von kleinchaos
Sa 18. Aug 2018, 17:23
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............
Antworten: 888
Zugriffe: 37139

Re: Anschaffung hochwertiger Güter für den Betrieb...............

Was ich nicht verstehe: dir ist das mit der Gewährleistung zu teuer, deshalb kannst oder willst du nicht gewerblich verkaufen. Nun gibst du die Ware einem anderen Händler, der doch aber auch wieder Gewährleistung geben muss, dieser Händler ist mit der Hälfte des Gewinns zufrieden, trotz Gewährleistu...
von kleinchaos
Sa 18. Aug 2018, 07:07
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bitte um Argumentationshilfen
Antworten: 22
Zugriffe: 989

Re: Bitte um Argumentationshilfen

Und es war ja kein Urlaub
von kleinchaos
Fr 17. Aug 2018, 18:54
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Unterlagenforderung vom JC
Antworten: 39
Zugriffe: 1645

Re: Unterlagenforderung vom JC

Ja, klar. Hatte gerade ausgeblendet, dass dein Bekannter ja Fotograf ist. Ja, wenn da Nachbestellungen kommen wird man irre mit der Zuordnung
von kleinchaos
Fr 17. Aug 2018, 18:51
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Unterlagenforderung vom JC
Antworten: 39
Zugriffe: 1645

Re: Unterlagenforderung vom JC

Das ist aber auch Blödsinn. Denn ein PC zB "lohnt" sich oft erst im Laufe der Zeit, oder etwa eine 1000€ teure Hilti wird sich auch nicht gleich in den ersten paar Wochen amortisiert haben
von kleinchaos
Fr 17. Aug 2018, 18:46
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Unterlagenforderung vom JC
Antworten: 39
Zugriffe: 1645

Re: Unterlagenforderung vom JC

Ich kann schon nachvollziehen, dass die zu den Ausgaben auch paar Einnahmen haben wollen, sonst könnten die auf die Idee kommen, der Bekannte war dort im Urlaub. Kassenbuch kann erst geführt werden wenn man dazu aufgefordert wird, für die Vergangenheit wirds schwierig. Wenn nur ein Nachweis nicht vo...
von kleinchaos
Fr 17. Aug 2018, 16:47
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bitte um Argumentationshilfen
Antworten: 22
Zugriffe: 989

Re: Bitte um Argumentationshilfen

Aufrechnen geht in dem Fall nicht, bleibt also der Regional-Inkasso der BA
von kleinchaos
Fr 17. Aug 2018, 11:34
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Bitte um Argumentationshilfen
Antworten: 22
Zugriffe: 989

Re: Bitte um Argumentationshilfen

Nochzumal die Reise ansonsten ja nichts gekostet hat, dafür aber einen guten Kunden gebunden hat.

Ansonsten sehe ich das "nicht den Lebensumständen entsprechen..." auch eher diskriminierend. Denn es entspricht ja gerade den Lebensumständen, dass andere für unsere Kosten aufkommen, selbst auf Reisen.
von kleinchaos
Do 16. Aug 2018, 15:41
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: GruSi Bezieher in Heim
Antworten: 10
Zugriffe: 656

Re: GruSi Bezieher in Heim

Und dann noch die Zinsen ...
von kleinchaos
Mi 15. Aug 2018, 21:01
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Firmen - Ausgaben
Antworten: 922
Zugriffe: 29409

Re: Firmen - Ausgaben

Nun, auch das wäre möglich. Allerdings hat PP ja mal geschrieben, dass er seine Kunden aufgrund der neuen DSGVO um Erlaubnis bat ihre Daten dem JC zu offenbaren. Wenn ich nun Kunde oder Auftraggeber von PP wäre, dann würde ich auch mal für die Vergangenheit fragen, und dann einen neuen Geschäftspart...

Zur erweiterten Suche