Die Suche ergab 7005 Treffer

von kleinchaos
Mi 6. Dez 2017, 18:30
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Kostensenkungsaufforderung nach vorübergehender Bedarfsdeckung
Antworten: 33
Zugriffe: 740

Re: Kostensenkungsaufforderung nach vorübergehender Bedarfsdeckung

Das ist die Meinung des LSG Berlin-Brandenburg. Das BSG hat zu dieser Frage soweit ich weis noch nie entschieden. Allenfalls finde ich es höchst bedenklich, dass einem Nichtleistungsbezieher auch nach 1 Jahr Nichtleistungsbezug noch vorgeschrieben werden soll "angemessen" wie ein Leistungsbezieher z...
von kleinchaos
Mi 6. Dez 2017, 10:35
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Beantragtes Brennholz reicht nicht aus
Antworten: 18
Zugriffe: 275

Re: Beantragtes Brennholz reicht nicht aus

Dann sag dem JC mal bitte die Meinung des BSG, dass Heizkosten nicht gedeckelt werden dürfen. Der Bedarf ist zu decken. Es kann jedoch passieren, dass du erst mit einer Eilklage zu deinem Holz kommst. Und solange noch Holz da ist ... Also Mitte Januar nochmal mit 3 Kostenvoranschlägen hingehen, auf ...
von kleinchaos
Di 5. Dez 2017, 14:00
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Excellentes Problemchen
Antworten: 12
Zugriffe: 247

Re: Excellentes Problemchen

Fachfrau ist zu viel der Ehre. Aber ich hab in grauen Vorzeiten auch mal viel mit Excel gearbeitet und vieles probiert, mir einige graue Haare geholt und so manche Zornesfalte.
von kleinchaos
Di 5. Dez 2017, 12:05
Forum: Selbstständig und ALG II/Hartz IV
Thema: Untätigkeitsklage einzige Möglichkeit?
Antworten: 12
Zugriffe: 277

Re: Untätigkeitsklage einzige Möglichkeit?

Anrufen bringt nix. Hingehen, Druck machen
von kleinchaos
Di 5. Dez 2017, 11:57
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: Excellentes Problemchen
Antworten: 12
Zugriffe: 247

Re: Excellentes Problemchen

Mit einer Wenn - Dann - Regel
von kleinchaos
Fr 1. Dez 2017, 18:21
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 245
Zugriffe: 3122

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

ER ohne Widerspruch geht schon, aber dann lehnen Richter gern auch erstmal ab. Es geht aber so: Widerspruch einlegen und am gleichen Tag ER machen. Da dir das Abwarten des Widerspruchs nicht zugemutet werden kann. Im Übrigen sollte in diesem Fall das Urteil gelten, dass Kettensanktionen nicht zuläss...
von kleinchaos
Fr 1. Dez 2017, 07:40
Forum: Widerspruch, Klage und sonstige Möglichkeiten, sich zu wehren
Thema: SG weigert sich den Namen des Richters rauszugeben
Antworten: 32
Zugriffe: 839

Re: SG weigert sich den Namen des Richters rauszugeben

Ich plaudere bestimmt nicht aus dem Nähkästchen, wenn ich sage, dass die meisten Richter an den SG froh sind wenns zu einem Anerkenntnis oder einer Rücknahme kommt, da muss nix geschrieben werden. Auf diese Art organisieren sie sich die Zeit für die wirklich anstrengenden Fälle, wo viel geschrieben ...
von kleinchaos
Mi 29. Nov 2017, 19:13
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: PKH im Insolvenzverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 171

Re: PKH im Insolvenzverfahren

Aha. Klingt gut.
von kleinchaos
Mi 29. Nov 2017, 17:36
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: PKH im Insolvenzverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 171

Re: PKH im Insolvenzverfahren

Das ist ja ein anderer Fall. Mir geht es um eventuelle PKH für das Insolvenzverfahren
von kleinchaos
Mi 29. Nov 2017, 17:21
Forum: Sonstige Hilfen
Thema: PKH im Insolvenzverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 171

PKH im Insolvenzverfahren

Eine ALG2-Bezieherin ist seit 5 Jahren in der Wohlverhaltensphase. Der Insolvenzverwalter meldet sich nie. Sie teilt immer alle Veränderungen und Bescheide umgehend mit. Weiterhin zieht der Insolvenzverwalter monatlich 20€ ein, angeblich wegen der Gerichtskosten. 119€ für den Insolvenzverwalter hat ...
von kleinchaos
Mi 29. Nov 2017, 14:03
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!
Antworten: 73
Zugriffe: 2978

Re: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!

Der Beratungsbedarf steigt aber immer mehr. Ob es nin daran liegt, dass sich mehr Menschen wehren wollen oder dass immer mehr Bescheide falsch sind, kann ich so genau nicht sagen. Fakt ist aber, dass ich immer öfter "Überstunden" in der Beratung mache (gestern 2) und die telefonischen sowie die Mail...
von kleinchaos
Mi 29. Nov 2017, 07:51
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!
Antworten: 73
Zugriffe: 2978

Re: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!

Ich bin oft mehr als 8 Stunden am Tag mit Beratung beschäftigt, wenn man die Recherche dazurechnet. Bezahlt bekomm ich natürlich nix.
von kleinchaos
Di 28. Nov 2017, 23:05
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Kostensenkungsaufforderung nach vorübergehender Bedarfsdeckung
Antworten: 33
Zugriffe: 740

Re: Kostensenkungsaufforderung nach vorübergehender Bedarfsdeckung

Nee, es gab da mal ein Urteil, dass nicht erneut aufgefordert werden muss, da ihm der Fakt ja bekannt ist. Aber trotzdem würd ich versuchen zu kämpfen
von kleinchaos
Di 28. Nov 2017, 08:57
Forum: Grundsicherung nach SGB II - ALG II/Hartz IV
Thema: Bewilligungsdauer 6 oder 12 Monate
Antworten: 22
Zugriffe: 397

Re: Bewilligungsdauer 6 oder 12 Monate

Vorläufige Bescheide dürfen nur längstens 6 Monate gelten. Nicht vergessen Widerspruch schon wegen der Vörläufigkeit an sich einzulegen, und nach Ablauf des BWZ die endgültige Bescheidung zu beantragen. Die dürfen zB in vorläufigen Bescheiden den Freibetrag in Höhe der 20% unberücksichtigt lassen. W...
von kleinchaos
Mo 27. Nov 2017, 16:17
Forum: Arbeitslosengeld - Alg/ALG I (SGB III)
Thema: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung
Antworten: 137
Zugriffe: 5160

Re: Betriebskostenabrechnung - Nachzahlung

Netto heißt hier Kaltmiete nackig, also ohne kalte Betriebskosten.
von kleinchaos
Mo 27. Nov 2017, 07:28
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 245
Zugriffe: 3122

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Eine Vernetzung macht immer Sinn, wenn sie zu mehr Aktivitäten und breiteren Aktivitäten führt. Wenn sie nur fürs Papier ist, dann weg damit
von kleinchaos
So 26. Nov 2017, 11:36
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 245
Zugriffe: 3122

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Alles was über 20€ ist und aus China und sonstwoher kommt muss verzollt werden. Lässt man es etwas teurer über dhl schicken erledigen die den Zoll und du bekommst es wie normales Paket nach Hause.
von kleinchaos
So 26. Nov 2017, 11:32
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Gut vorgesorgt und dann platzt die Krankenversicherung rein
Antworten: 10
Zugriffe: 335

Re: Gut vorgesorgt und dann platzt die Krankenversicherung rein

Ich zerpflück deinen Satz mal:
Ohne zu riestern ... wird es einigen aber BIS zur Rente nicht gut gehen ...
Versteh ich jetzt nicht. Wenn ich jetzt von Minimum vorsorge, gehts mir jetzt schon schlecht(er), nachher auch.
von kleinchaos
So 26. Nov 2017, 10:25
Forum: Rechte von Behinderten und Rentnern
Thema: Gut vorgesorgt und dann platzt die Krankenversicherung rein
Antworten: 10
Zugriffe: 335

Re: Gut vorgesorgt und dann platzt die Krankenversicherung rein

Man sollte zumindest bedenken, welche Auswirkungen Gesetze auf andere Gesetze haben
von kleinchaos
So 26. Nov 2017, 10:01
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!
Antworten: 73
Zugriffe: 2978

Re: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!

Ganz so kannste das nicht sehen.
Beim Minijob sicher ja, aber bei Selbständigkeit könnte man schon mal drüber nachdenken
von kleinchaos
So 26. Nov 2017, 07:20
Forum: Kosten der Unterkunft (KdU) - ALG II/Hartz IV
Thema: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!
Antworten: 73
Zugriffe: 2978

Re: Unerwartete Aufforderung des Jobcenters:neue Wohnung oder einen Untermieter suchen!

Die Grundsicherung ist genauso hoch wie das ALG2. Also für einen Alleinstehenden 409€ + Miete
Lediglich ein eventuelles Erwerbseinkommen wird unterschiedlich angerechnet.
Im SGB 2 gibt es 100€ Grundfreibetrag + 20% von dem was über 100€ liegt.
Im SGB 12 ist generell 30% Freibetrag
von kleinchaos
Sa 25. Nov 2017, 13:47
Forum: U25 - ALG II/Hartz IV
Thema: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)
Antworten: 245
Zugriffe: 3122

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Achso, ok, dann also noch u25 und damit volles Rohr :(

Zur erweiterten Suche