Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

Formulare, Informationen, KdU und anderes zum Download
Antworten
Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 42217
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

#1

von Koelsch » Do 30. Okt 2008, 09:04

Damit es was übersichtlicher bleibt, die jeweils neueste Version jetzt immer hier im ersten Posting. Bitte trotzdem die restlichen Postings lesen, dort wurden teilweise Hinweise auf Fehlerquellen gegeben.

Und wie immer, wer Fehler findet, bitte melden!
Ich lade hier einmal das Formular EKS in der neuesten Version 9/2008 als Excel-Datei hoch. Die Datei wurde gemeinsam mit der Rechtsanwältin Mareike Preu entwickelt und aktualisiert. Meines Erachtens wird das Ausfüllen des Formulars durch die Excel Datei etwas vereinfacht, weil einige Grundsätzlichkeiten im Kopf abgefragt werden (Beginn des Bewilligungszeitraum, Kleinunternehmer, vorläufige oder endgültige Angaben), und insbesondere beim Kleinunternehmer die Eingabe der Umsatzsteuer vereinfacht wird.

Bitte beachtet, das Formular ist eine Hilfestellung, insbesondere im Bereich der Umsatzsteuer bzw. Vorsteuer ist unbedingt zu kontrollieren, ob die Rechnungen im Formular korrekt sind. Eine Haftung für richtige Berechnungen können wir hier natürlich nicht übernehmen.

Wie immer deckt unsere Version nur die "rechenintensiven" Blätter ab, also bitte Blatt 1-2 und 6 noch aus der Original-BA-Datei dazu nehmen:
  • Wenn ihr mit Excel 2003 arbeitet kann das sein, hier ist diese Funktion nicht als Standard integriert. Ihr könnt die über Menü->Extras->Ad-Ins installieren, sie verbirgt sich in den Analysefunktionen, diese also nachinstallieren.
  • Wenn ihr mit Excel 2007 arbeitet, ist die Funktion installiert, wurde aber trotzdem nicht verstanden. Ich habe die Datei deshalb jetzt im Excel2007 Format angehängt und im Excel2003 Format, aber mit Excel gespeichert, vorher war mit OpenOffice gespeichert.
  • Beide Versionen werden anscheinend von OpenOffice 3.1 problemlos gelesen und verstanden.
Version 1-12: Aus den privaten km beim Betriebsfahrzeug wird automatisch der Betrag errechnet und eingefügt.

Version 1-13: Fußzeile auf 04.2014 geändert, Fehler bei den Investitionen beseitigt, die wurden bisher nicht als Ausgabe mit addiert :verlegen:

Version 1-13: Noch mal geändert, der Diescher hat da noch weitere Fehler in den Rechenformeln entdeckt und beseitigt. Der kann also nicht nur paraphieren sondern auch formulieren. :bravo: :bravo:

Version 1-15: Strichcodes am Seitenende eingefügt und Fußzeile geändert
Formular EKS Format LibreOffice Vers. 1-15 - 01.2017.ods
Formular EKS Format Excel Vers. 1-15 - 01-2017.xlsx
Formular EKS Format Excel Vers. 1-15 - 01-2017.xls
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 42217
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit

#2

von Koelsch » Mi 14. Apr 2010, 10:20

Ich füge hier noch die ausgesprochen lesenswerten Hinweise der BA zu der EKS hinzu.

Bitte beachtet vor allem die zahlreichen Hinweise auf die Schwärzung von Angaben, z.B. bei Darlehen, Arbeitnehmern etc. etc.

http://www.arbeitsagentur.de/zentraler- ... endige.pdf
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 42217
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit

#3

von Koelsch » So 8. Mai 2011, 11:39

Die BA war ja wieder fleißig, erfreulicherweise aber nicht sehr. Es gibt wieder mal eine neue Version des Formulars EKS, mit minimalen Änderungen im Text.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 42217
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit

#4

von Koelsch » Mo 14. Nov 2011, 19:25

Neue Version 1.6:

Darlehen werden nicht mehr als Betriebseinnahme mitaddiert, Investitionen aus Darlehen werden nicht mehr als Betriebsausgabe mitaddiert. Ihr könnt also dort durchaus etwas eintragen, es wird aber in den Summen nicht mit berücksichtigt. Das entspricht der neuen DA zu § 11 - 11b SGB II - Rd.-Nr. 11.30a und dem § 3 Abs.3 Satz 4 ALG II-V
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
germanempress
Benutzer
Beiträge: 423
Registriert: Do 15. Aug 2013, 14:19
Wohnort: Im Herzen Hessens

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

#5

von germanempress » So 18. Jun 2017, 09:29

Ist das Formular auch für 2017 geeignet? Oder gibt's da Änderungen?
hinfallen
aufstehen
Krone richten
weitergehen

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 42217
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

#6

von Koelsch » So 18. Jun 2017, 10:32

Kannst Du nehmen, hab noch nicht genau geguckt, aber auf den ersten Blick hab ich keine Änderungen entdeckt
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Peterpanik
Benutzer
Beiträge: 350
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 08:03

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

#7

von Peterpanik » So 18. Jun 2017, 17:21

Sage mir doch mal jemand auf welcher Rechtsgrundlage die EKS auszufüllen ist, danke.

Hätte gerne die § gewusst.

Ich habe auf meiner letzten EKS einen Strich gemacht und abgeben, den das Jobcenter konnte mir die § also die Rechtsgrundlage für die EKS einfach nicht nachweisen.Und Formulare alleine kann man ausfüllen, aber ein Vorschrift zum Ausfüllen gibt es so einfach nicht, oder .......

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 42217
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

#8

von Koelsch » So 18. Jun 2017, 18:19

Das ergibt sich analog aus § 17 SGB I - hier ist von Antragsvorducken die Rede.

Man kann natürlich auch alles formlos machen, darf sich dann aber nicht wundern, dass es zunächst mal damit beantwortet wird, dass einem die Formulare zugesandt werden. Aber wenn man Zeit hat .....

aber hier im Fred sollten wir nicht dikutieren, hier kann man Nützliches downloaden.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Peterpanik
Benutzer
Beiträge: 350
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 08:03

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

#9

von Peterpanik » So 18. Jun 2017, 20:02

Naja der § 17 gilt wohl für die Erstanträge bzw. die Weiterbewilligungsanträge, aber mehr gibt er nicht her,
alles andere ist dann aber auch freiwillig vom Kunden.

Benutzeravatar
germanempress
Benutzer
Beiträge: 423
Registriert: Do 15. Aug 2013, 14:19
Wohnort: Im Herzen Hessens

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

#10

von germanempress » Mo 19. Jun 2017, 09:31

was verstehe ich hier wieder nicht?

Einkommensteuer Erklärung und Weiterbewilligungsantag sind doch ganz verschiedene Formulare.

Finanzamt und jobcenter

das nennt sich zwar bei beiden EKS

im Betreff steht aber einkommenserklärug für selbständige
hinfallen

aufstehen

Krone richten

weitergehen

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 42217
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

#11

von Koelsch » Mo 19. Jun 2017, 10:07

EKS ist für das ALG II, das Finanzamt braucht was Anderes (EÜR)
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
tigerlaw
Benutzer
Beiträge: 3780
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 14:41
Wohnort: Bei Aachen/NRW

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

#12

von tigerlaw » Di 20. Jun 2017, 10:48

germanempress hat geschrieben:
Mo 19. Jun 2017, 09:31
was verstehe ich hier wieder nicht?

Einkommensteuer Erklärung und Weiterbewilligungsantag sind doch ganz verschiedene Formulare.

Finanzamt und jobcenter

das nennt sich zwar bei beiden EKS Nein, beim FA heißt es ESt, und das "Einkomensteuergesetz" wird mit EStG abgekürzt

im Betreff steht aber einkommenserklärug für selbständige
Ich darf sogar beraten - bei Bedarf bitte PN!

Benutzeravatar
germanempress
Benutzer
Beiträge: 423
Registriert: Do 15. Aug 2013, 14:19
Wohnort: Im Herzen Hessens

Re: Formular EKS - Einkommenserklärung für Selbständige mit ALG2

#13

von germanempress » Mi 21. Jun 2017, 23:09

Danke für die Aufklärung.
:bravo:
hinfallen

aufstehen

Krone richten

weitergehen

Antworten

Zurück zu „Download“