Vorsorge für den Ernstfall

Formulare, Informationen, KdU und anderes zum Download
Antworten
Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 55533
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Vorsorge für den Ernstfall

#1

Beitrag von Koelsch » So 15. Mai 2011, 10:27

Marsu hat diverse notwendige Dokumente für den Ernstfall, also Betreuung, Sterbefall zusammengestellt, danke dafür, die ich hier mal hochlade:
Hier noch ein Link:

http://www.bmj.de/DE/Buerger/gesellscha ... /_doc.html

Latürnich haben auch die Kirchen und entsprechende Organisationen ihre Formulierungen.
Auch zum Download.
Aber wer da weitersuchen will, wird sicher auch fündig.


Nachtrag:
Hier habe ich noch den wichtigsten Teil aus einer Zusammenfassung (die kann ich auch noch hochladen, wenn gewünscht):

Eine Patientenverfügung allein ist nicht ausreichend, um dafür Sorge zu tragen, dass im Sinne des Patienten gehandelt wird und die Patientenautonomie auch am Lebensende erhalten bleibt. Es ist erforderlich, dass eine Person bevollmächtigt wird, um im Bedarfsfalle u.a. auch über medizinische Behandlungsmaßnahmen anstelle des Patienten zu entscheiden. Wir empfehlen deshal
b, eine Patientenverfügung mit einer Vollmacht oder Betreuungsverfügung zu kombinieren.
Zusammenfassung.pdf
Patientenverfügung.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Antworten

Zurück zu „Download“