Zuschuss vom Arbeitsamt bei Existenzgründung?

Sich aus ALG 1 selbstständig machen.
Antworten
Carsten80
Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Jan 2013, 17:05

Zuschuss vom Arbeitsamt bei Existenzgründung?

#1

von Carsten80 » Do 31. Jan 2013, 09:30

Hallo zusammen,

ich bin neu in dem Forum und habe bisher nur mitgelesen. Nun hoffe ich, dass Ihr mir vielleicht einen Rat geben könnt. Es geht um folgendes:

Seit knapp 2 Jahren bin ich arbeitslos. Ich bin gelernter Landschaftsgärtner und denke darüber nach mich selbständig zu machen. Das kostet mich natürlich am Anfang einiges, darum würde ich mich über Zuschüsse und Förderungen freuen. Hab da mal im Net recherchiert und einen Artikel gefunden der mich wirklich wundert: http://www.finanzen-ratgeber-blog.de/fo ... n-gibt-es/ Das Arbeitsamt gibt Zuschüsse für die Selbständigkeit?! Das wusste ich gar nicht. Wie hoch sind die denn und welche Voraussetzungen muss man erfüllen? Hat von Euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!

Benutzeravatar
tigerlaw
Benutzer
Beiträge: 3880
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 14:41
Wohnort: Bei Aachen/NRW

Re: Zuschuss vom Arbeitsamt bei Existenzgründung?

#2

von tigerlaw » Do 31. Jan 2013, 09:59

:willkommen:

Gründungszuschuß ist wohl nicht mehr drin, da bei mehr als 2 Jahren Arbeitslosigkeit der ALG-I-Anspruch aufgebraucht sein sollte.

Wende Dich umgehend an die Handwerkskammer, die müsen auch Existenzgründer beraten. Die haben sicherlich auch Adressen über qualifizierte Berater für eine Tragfähigleitsprüfung etc.
Ich darf sogar beraten - bei Bedarf bitte PN!

Carsten80
Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Jan 2013, 17:05

Re: Zuschuss vom Arbeitsamt bei Existenzgründung?

#3

von Carsten80 » Di 12. Feb 2013, 16:23

Hallo Tigerlaw,

danke für den Tipp, werde mich diese Woche an die Handwerkskammer wenden!

Antworten

Zurück zu „Selbstständig machen mit ALG I“