Bundesverfassungsgericht kippt Rechtsprechung zum Vorbeschäftigungsverbot

Antworten
Wampe
Benutzer
Beiträge: 543
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:54

Bundesverfassungsgericht kippt Rechtsprechung zum Vorbeschäftigungsverbot

#1

von Wampe » Fr 15. Jun 2018, 22:27

Eine schöne Ohrfeige fürs Bundesarbeitsgericht:
Bundesverfassungsgericht kippt Rechtsprechung zum Vorbeschäftigungsverbot

Das Bundesverfassungsgericht hat die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts gekippt, wonach eine sachgrundlose Befristung drei Jahre nach Ende des letzten Vertrages wieder möglich ist. Der Entscheidung lag die Verfassungsbeschwerde eines IG Metall-Mitglieds zu Grunde.
https://www.dgbrechtsschutz.de/recht/ar ... ngsverbot/

https://dejure.org/2018,15553

Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 21473
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Bundesverfassungsgericht kippt Rechtsprechung zum Vorbeschäftigungsverbot

#2

von kleinchaos » Sa 16. Jun 2018, 09:21

Manchmal gibts bei den Damen und Herren in rot ja doch noch Verstand. Das lässt hoffen
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Antworten

Zurück zu „Diskussionsbeiträge zu Urteilen“