SG HH - S 22 AS 873/13 - Verlängerung Einstiegsgeld

Antworten
Olivia
Benutzer
Beiträge: 7736
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

SG HH - S 22 AS 873/13 - Verlängerung Einstiegsgeld

#1

von Olivia » Mo 18. Jul 2016, 10:48

Es wird doch kaum noch Einstiegsgeld gezahlt. Das ESG ist eine Ermessensleistung und das Ermessen wurde in den letzten Jahren ziemlich restriktiv gehandhabt.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 45773
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: SG HH - S 22 AS 873/13 - Verlängerung Einstiegsgeld

#2

von Koelsch » Mo 18. Jul 2016, 11:04

So generell kann man das nicht sagen, es gibt wohl immer noch JC, die da halbwegs vernünftig agieren.
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Olivia
Benutzer
Beiträge: 7736
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: SG HH - S 22 AS 873/13 - Verlängerung Einstiegsgeld

#3

von Olivia » Mo 18. Jul 2016, 11:08

Wie lange ist denn der Zeitraum, für den diese JC das bewilligen? 24 Monate sind das Maximum, wie ist die Praxis?

(Und schön wäre ja, wenn man ESG immer mal wieder beantragen könnte.)

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 45773
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: SG HH - S 22 AS 873/13 - Verlängerung Einstiegsgeld

#4

von Koelsch » Mo 18. Jul 2016, 11:21

Gucksu § 16b SGB II - das gibt's nicht immer wieder, sondern eben nur zu Beginn. Wie lange, meine Erfahrung zeigt jeweils für 1 BWZ und dann Verlängerung mit abnehmendem Betrag. Dazu gucksu § 1 Abs. 2 ESGV
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Breymja
Benutzer
Beiträge: 1220
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: SG HH - S 22 AS 873/13 - Verlängerung Einstiegsgeld

#5

von Breymja » Do 21. Jul 2016, 17:50

Ich habe das Problemlos und für 1 Jahr bekommen.
Eine Verlängerung wäre nicht möglich gewesen. Im neuen Kreis gibt es das wenn dann generell nur für 6 Monate.

Antworten

Zurück zu „Diskussionsbeiträge zu Urteilen“