LAG BWB - 7 Sa 64/13 - Mehrfachbefristung

Antworten
Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 55415
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

LAG BWB - 7 Sa 64/13 - Mehrfachbefristung

#1

Beitrag von Koelsch » Fr 4. Apr 2014, 09:20

Im Streit um die sachgrundlose Mehrfachbefristung von Arbeitsverträgen hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Baden-Württemberg in Stuttgart dem Bundesarbeitsgericht (BAG) „Wortlautakrobatik“ und einen rechtswidrigen Eingriff in die Kompetenzen des Gesetzgebers vorgeworfen. Nach dem eindeutigen Gesetzeswortlaut sei nach zwei Jahren eine weitere grundlose Befristung nicht mehr zulässig, heißt es in einem aktuell veröffentlichten Urteil des LAG vom 21.02.2014 (AZ: 7 Sa 64/13).

Weiter: http://www.kanzlei-blaufelder.com/lag-b ... #more-6197
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Antworten

Zurück zu „Arbeitsrecht“