Vorschriften zum Erscheinungsbild von Mitarbeitern

Antworten
Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 52638
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Vorschriften zum Erscheinungsbild von Mitarbeitern

#1

von Koelsch » Do 13. Jan 2011, 12:22

Das LArbG Köln hat entschieden, dass Mitarbeiterinnen nicht vorgeschrieben werden darf, die Fingernägel nur einfarbig zu tragen, und von männlichen Mitarbeitern nicht verlangt werden darf, bei Haarfärbungen nur natürlich wirkende Farben zu tragen.
http://juris.de/jportal/portal/t/2arb/p ... hricht.jsp
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Antworten

Zurück zu „Arbeitsrecht“