EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

Lösungsvorschläge für die unter 25-jährigen beim ALG II
Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#226

Beitrag von Breymja » Di 14. Nov 2017, 19:21

Okay, geht dann so raus.

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#227

Beitrag von Breymja » Mi 15. Nov 2017, 17:46

Wann sollte ich denn hinsichtlich meines WBAs nochmal nachfragen? Hab den am 19.10. gestellt, am 30.10. wollte man ja noch Kontoauszüge. Hab ich dann am 2.11. eingesendet und bisher nichts weiter bekommen. Sind ja nur noch 15 Tage.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 56024
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#228

Beitrag von Koelsch » Mi 15. Nov 2017, 17:49

Dann frag mal Mitte bis Ende nächster Woche nach, wenn sich bis dahin nix getan hat
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#229

Beitrag von Breymja » Mi 15. Nov 2017, 17:59

Schriftlich, gleich mit Antrag auf vorläufige Bewilligung, wenn sie noch was wissen wollen?
Bin jetzt bis zu zwei Wochen flach - Gehörgangsentzündung, tut höllisch weh.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 22844
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#230

Beitrag von marsupilami » Mi 15. Nov 2017, 18:45

Gute Besserung.

Wenn Du schriftlich nachfragst, musst Du vermutlich mit langer Bearbeitungszeit rechnen.
In dem Falle könnte ein Anruf in deren Call-Center reichen.
Signatur?
Muss das sein?

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#231

Beitrag von Breymja » Mi 15. Nov 2017, 18:57

Die haben keins. Ganz normale Nummer, unter der nur eine Ansage läuft, aufs Band zu sprechen. (6200 Kunden nur)
Ich kann auch schlecht meine Telefonnummer dort lassen, wenn ich doch keins habe - vielleicht doch gleich morgen Brief einsenden?
Vielleicht ging ja zwischenzeitlich was raus, und ich habs nicht bekommen - wäre nicht das erste Mal.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 22844
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#232

Beitrag von marsupilami » Mi 15. Nov 2017, 19:12

Fax?
Signatur?
Muss das sein?

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#233

Beitrag von Breymja » Mi 15. Nov 2017, 21:44

Ja, aber ich hab keins, kann nur Faxe empfangen als PDF per E-Mail.
Wird wohl ein Brief werden müssen.

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#234

Beitrag von Breymja » Do 16. Nov 2017, 18:00

Bewilligung ist da, Gott sei Dank.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 22844
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#235

Beitrag von marsupilami » Do 16. Nov 2017, 18:01

Prima!
Signatur?
Muss das sein?

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3967
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#236

Beitrag von schimmy » Do 16. Nov 2017, 18:02

Super

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 35574
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#237

Beitrag von Günter » Do 16. Nov 2017, 18:14

:Daumenhoch:
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?

Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 22653
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#238

Beitrag von kleinchaos » Do 16. Nov 2017, 18:27

Ich kann diese Warterei und den Nervenkrieg in dieser Zeit gut verstehen. So geht es mir auch immer, obwohl ja nun bei mir wirklich nix ist worüber gemeckert werden könnte. Und doch ist sie da, diese verfluchte Angst. Und auch vor jedem Monatsende. Kommt das Geld? Oder wird wegen irgendwas eingestellt? Hab ich was verpasst? Das Trauma noch vom Sozialamt als Aufstocker sitzt tief wie eh und je
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#239

Beitrag von Breymja » Do 16. Nov 2017, 18:38

Ich hör auf dem rechten Ohr mittlerweile so gut wie gar nicht mehr (also eigentlich alles, aber sehr leise) und habe gerade so morgen noch einen Hausarzttermin bekommen.
Ich ertrag dieses Unterdruckgefühl nicht, ich würde am liebsten da irgendwie reinbohren und das aufmachen. Das ist ja schlimmer als Schmerzen.

Da war das gerade eine willkommene Erleichterung. Diesmal bitte ich aber um eine AU - dann können sie mich für die Zeit wenigstens mit VV sonstwo.

Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 22653
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#240

Beitrag von kleinchaos » Do 16. Nov 2017, 18:47

Dieses Gefühl kenne ich, das ist scheußlich. Ich hatte das mal wochenlang. Und dann wars plötzlich über Nacht weg. Ich wünsche dir, dass es auch bei dir schnell wieder verschwindet
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#241

Beitrag von Breymja » Do 16. Nov 2017, 18:51

Dankeschön an alle, für die bisherige Hilfe, die lieben Wünsche und das Daumendrücken. Hier geht's dann wohl erst nach dem nächsten Termin weiter, wenns dann wirklich wieder um die EGV geht - ich hoffe es zumindest.

Olivia
Benutzer
Beiträge: 11262
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: EGV die Zielsetzung "Selbstständigkeit" zu "Vollzeitbeschäftigung" ändert

#242

Beitrag von Olivia » Do 16. Nov 2017, 18:53

Die AU beim Jobcenter in Kopie einreichen, verbunden mit einem Schreiben, dass während der AU gar nichts geht. Antrag auf Übernahme der Portokosten stellen. Kostenlos Fax senden und empfangen geht übrigens bei epost.de

Antworten

Zurück zu „U25 - ALG II/Hartz IV“