Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

Lösungsvorschläge für die unter 25-jährigen beim ALG II
Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#176

von Breymja » Fr 1. Dez 2017, 07:22

Ich habe jetzt fristwahrend Widerspruch eingelegt und darauf verwiesen, dass ich die Begründung nachreiche, sobald ich eine Antwort hinsichtlich meiner Anfrage nach der Konkretisierung des Vorwurfs erhalten habe, da ich den Vorwurf in meinem Schreiben nicht nachvollziehen kann.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 53794
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#177

von Koelsch » Fr 1. Dez 2017, 08:19

OK so
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 34614
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#178

von Günter » Fr 1. Dez 2017, 08:38

:Daumenhoch: top
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?

Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 21942
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#179

von marsupilami » Fr 1. Dez 2017, 09:44

Gut.
Vermutlich werden sie rumzicken, zumindest aber erstmal schweigen.
Aussitzen.
Signatur?
Muss das sein?

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3736
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#180

von schimmy » Fr 1. Dez 2017, 10:07

Hast du denn auch ganz normal dein Regelsatz und KDU Kosten gezahlt bekommen?

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#181

von Breymja » Fr 1. Dez 2017, 10:09

Für diesen Monat ja. Meine Rückfrage ging ja erst gestern raus. Die Frist läuft erst in 11 Tagen ab.

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3736
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#182

von schimmy » Fr 1. Dez 2017, 10:13

Gott sei Dank, dann ist der Monat erstmal gesichert.

Bin auf das Ergebnis mal gespannt wie schnell die reagieren.

Sind bei dir noch weitere VV vom Jobcenter eingetroffen?

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#183

von Breymja » Fr 1. Dez 2017, 10:17

Deswegen habe ich die Rückfrage ja erst gestern versendet, für den Fall, dass sie dies trotz gegenlautender Äußerung einfach als Stellungnahme interpretiert und eine (oder mehrere) Sanktionen erlässt.

Naja, nächsten Donnerstag habe ich einen Termin mit der SB. Ich vermute, ich werde da schriftlich rein gar nichts bekommen.

Nein, als ich die EGV schriftlich abgelehnt habe, wurde der Versand von VVs mit RFB sofort eingestellt.

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3736
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#184

von schimmy » Fr 1. Dez 2017, 10:34

Das ist ja schon mal etwas das es erstmal keine VV mehr gibt.

Gehe wenn möglich mit einem Beistand zum Termin ins Jobcenter.

Und lass dich nicht nächste Woche auf kein großes Gelaber bei der SB ein, wenn sie was will soll sie das alles schriftlich machen.

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#185

von Breymja » Fr 1. Dez 2017, 15:49

Wenn nun gekürzt wird, was mach ich dann eigentlich?

Gleich Lebensmittelgutscheine in max 20 Euro Werten beantragen, die zugesendet oder mittels Meldeaufforderung herausgegeben werden sollen, sowie Verkürzung auf 6 Wochen beantragen und um sofortige Antwort bitten, wer nun die Miete gezahlt bekommt, damit es da keine Probleme gibt?

Olivia
Benutzer
Beiträge: 10456
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#186

von Olivia » Fr 1. Dez 2017, 15:53

Sanktionsfrei kontaktieren, Deine Notlage dort schildern und einen Dringlichkeitsvermerk anlegen lassen, dass bei der nächsten Sanktion sogar Wohnungslosigkeit drohen könnte.

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 34614
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#187

von Günter » Fr 1. Dez 2017, 15:58

Sofort Antrag auf eA beim SG. Und aufschiebende Wirkung.

Wichtig auf das Verfahren beim BVerfG hinweisen und das Verfahren bis Urteilsverkündung aussetzen lassen.
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?



Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#188

von Breymja » Fr 1. Dez 2017, 16:00

Können die aufschiebende Wirkung anordnen und dann aussetzen? Sollte ich noch irgendwas anderes als Begründung liefern, für den Fall dass das hiesige SG hier nicht so mit DEN Grundrechten hat. Imho hielten die das schonmal für verfassungskonform.

Meine Frage war aber eigentlich ja auch über die eA hinaus gedacht. Geht eA ohne Widerspruch? Was mach ich mit meinen gesparten Euros?

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 34614
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#189

von Günter » Fr 1. Dez 2017, 16:02

Warte doch erst mal ab. Wir reagieren situationsabhängig und können nicht im Vorfeld alle möglichen Szenarien durcharbeiten.
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?



Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#190

von Breymja » Fr 1. Dez 2017, 16:04

Es gibt eine Tugend die das zänkische Bergvolk nicht hat: Geduld. Da blieb ich leider auch nicht verschont von ...

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 34614
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#191

von Günter » Fr 1. Dez 2017, 16:07

Geh klettern.
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?



Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#192

von Breymja » Fr 1. Dez 2017, 16:07

Mit welchem Geld!?

Olivia
Benutzer
Beiträge: 10456
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#193

von Olivia » Fr 1. Dez 2017, 16:10

Günter hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 16:02
Warte doch erst mal ab. Wir reagieren situationsabhängig und können nicht im Vorfeld alle möglichen Szenarien durcharbeiten.
Doch, das wird hier aber vom TE erwartet. :gaga:

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 34614
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#194

von Günter » Fr 1. Dez 2017, 16:11

Mit den Füßen und den Händen. Freeclimbing braucht kein Geld sondern Kraft und gute Nerven.
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?



Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 34614
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#195

von Günter » Fr 1. Dez 2017, 16:12

Olivia hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 16:10
Günter hat geschrieben:
Fr 1. Dez 2017, 16:02
Warte doch erst mal ab. Wir reagieren situationsabhängig und können nicht im Vorfeld alle möglichen Szenarien durcharbeiten.
Doch, das wird hier aber vom TE erwartet. :gaga:

Hoffen und Harren ......
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?



Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#196

von Breymja » Fr 1. Dez 2017, 16:58

Erwarten zu ich gar nichts. Aber Ja, ich habe gerne schon immer vorher Lösungen für alles :(

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 34614
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#197

von Günter » Fr 1. Dez 2017, 17:09

Das lernste auch noch, oder du wirst ganz bekloppt.
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?



Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 22076
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#198

von kleinchaos » Fr 1. Dez 2017, 18:21

ER ohne Widerspruch geht schon, aber dann lehnen Richter gern auch erstmal ab. Es geht aber so: Widerspruch einlegen und am gleichen Tag ER machen. Da dir das Abwarten des Widerspruchs nicht zugemutet werden kann.
Im Übrigen sollte in diesem Fall das Urteil gelten, dass Kettensanktionen nicht zulässig sind. https://sozialgerichtsbarkeit.de/sgb/es ... &sensitive
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2736
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#199

von Breymja » Fr 1. Dez 2017, 18:24

Eh. Der Instanzenzug dort ist genau meiner. SG Augsburg - LSG Bayern - BSG. Dann wird man das sicher nicht nochmal zweimal falsch machen.

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3736
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Sanktionsanhörung für jede einzelne Bewerbung (9 Stück)

#200

von schimmy » Fr 1. Dez 2017, 19:17

Abwarten ist immer Mist und geht auch auf die Psyche, aber letztendlich ist das Jobcenter jetzt dran.

Antworten

Zurück zu „U25 - ALG II/Hartz IV“