BSG, B 4 AS 67/12 R, U.v. 23.05.13 Paukenschlag 100-%-Sankti

Urteile und Kommentare zu Bedarfsgemeinschaften, Haushaltsgemeinschaften
Antworten
Benutzeravatar
tigerlaw
Benutzer
Beiträge: 4309
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 14:41
Wohnort: Bei Aachen/NRW

BSG, B 4 AS 67/12 R, U.v. 23.05.13 Paukenschlag 100-%-Sankti

#1

von tigerlaw » So 17. Nov 2013, 18:04

Das BSG hat geurteilt, dass der Wegfall der KdU bei einer 100-%-Sanktion nicht in einer Art "Sippenhaft" auf die übrigen BG-Mitglieder durchschlagen darf, der "wegfallende" KdU-Anteil muss den anderen Mitgliedern ausgeglichen werden.

http://www.anhaltspunkte.de/zeitung/urt ... 7.12_R.htm

Die Entscheidung ist meinem Geschmack nach ein "Paukenschlag"!

:tiger:
Ich darf sogar beraten - bei Bedarf bitte PN!

Benutzeravatar
tigerlaw
Benutzer
Beiträge: 4309
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 14:41
Wohnort: Bei Aachen/NRW

Re: BSG, B 4 AS 67/12 R, U.v. 23.05.13 Paukenschlag 100-%-Sankti

#2

von tigerlaw » Mo 13. Jan 2014, 12:27

Zum Urteil gibt es jetzt eine Analyse:

http://www.juris.de/jportal/portal/t/1s ... hricht.jsp

Meine Empfehlung: Wer sie benötigt, sollte sie recht bald herunterladen, später wird der Abruf kostenpflichtig!
Ich darf sogar beraten - bei Bedarf bitte PN!

Antworten

Zurück zu „Bedarfsgemeinschaften“