VV mit RFB vom Jobcenter

Hier können Fragen gestellt werden, die in den anderen Hilfethemen nicht passen.
schimmy
Benutzer
Beiträge: 2995
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

#51

von schimmy » Di 9. Jan 2018, 21:05

Ich danke euch allen für die tolle Hilfe. :bravo:

Dann bin ich ja mal gespannt ob da seitens der SB bezüglich der Rückmeldung mit der Sanktionsfahne geweht wird. :kopfkratz:

schimmy
Benutzer
Beiträge: 2995
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

#52

von schimmy » Di 9. Jan 2018, 21:24

Noch mal eine Frage zum Profil der Arbeitsstelle...

Körperlich fit, belastbar... das bin ich ja nicht.

Da kann ich das mit dem Text bezüglich der Rückmeldung doch so lassen oder?

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 31573
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

#53

von Günter » Di 9. Jan 2018, 21:40

Natürlich.
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?

Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

schimmy
Benutzer
Beiträge: 2995
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

#54

von schimmy » Mi 10. Jan 2018, 18:49

Ich bin es nochmal, ich habe die Rückmeldung jetzt zu Papier gebracht und gebe sie morgen früh gegen Empfangsbestätigung beim Jobcenter ab, habe dort noch in der Nähe was zu erledigen so das es auf meinem Weg liegt.

Danke euch allen noch mal für die tolle Hilfe.

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 46824
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

#55

von Koelsch » Mi 10. Jan 2018, 19:05

:Daumenhoch: :Daumenhoch:
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

schimmy
Benutzer
Beiträge: 2995
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

#56

von schimmy » Do 18. Jan 2018, 17:40

Hallo zusammen,

Die SB hat mich noch heute auf meine schriftliche Rückmeldung bezüglich des Jobs bei DHL angesprochen, sie dachte sie könnte davon eine mündliche Anhörung machen, ich sagte nur kurz und knapp das sie alles von mir in schriftlicher Form bekommen haben und ich mich nicht weiter zu der Rückmeldung äußern werde,das Gesicht hättet ihr sehen sollen, die SB ist sowas von Rot angelaufen im Gesicht.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 19458
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

#57

von marsupilami » Do 18. Jan 2018, 17:54

Sehr gut! :Daumenhoch:
Signatur?
Muss das sein?

Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 46824
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

#58

von Koelsch » Do 18. Jan 2018, 18:17

:Daumenhoch: :Daumenhoch:
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.

Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Olivia
Benutzer
Beiträge: 8061
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

#59

von Olivia » Do 18. Jan 2018, 18:39

:Daumenhoch: :Daumenhoch:

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 31573
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: VV mit RFB vom Jobcenter

#60

von Günter » Do 18. Jan 2018, 20:20

So lieben wir unsere User.
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?



Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Antworten

Zurück zu „Sonstige Hilfen“