Einlasskontrolle beim JC

Hier können Fragen gestellt werden, die in den anderen Hilfethemen nicht passen.
Antworten
Benutzeravatar
Koelsch
Administrator
Beiträge: 55430
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 20:26

Einlasskontrolle beim JC

#1

Beitrag von Koelsch » Fr 13. Okt 2017, 18:57

eLB den ich demnächst mal wieder zum JC Köln begleiten werde machte mich darauf aufmerksam, dass man dortselbst nur noch nach Personalausweiskontrolle Zugang erhielte. Kennt das sonst noch jemand?
Frei nach Hanns-Dieter Hüsch, ist der Kölner überhaupt zu allem unfähig. Er weiß nix, kann aber alles erklären.
Deshalb kann von mir keine Rechtsberatung erfolgen, auch nicht per e-mail oder PN.

Wampe
Benutzer
Beiträge: 756
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 14:54

Re: Einlasskontrolle beim JC

#2

Beitrag von Wampe » Fr 13. Okt 2017, 19:04

Ne, bisher nicht.
Das JC hier hat nicht mal einen Empfangstresen, da kann man während der Öffnungszeiten direkt zum SB durch (wenn nicht grad ein anderer Kunde drin ist).

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 22599
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Einlasskontrolle beim JC

#3

Beitrag von marsupilami » Fr 13. Okt 2017, 19:05

Nein.
Signatur?
Muss das sein?

Olivia
Benutzer
Beiträge: 10957
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Einlasskontrolle beim JC

#4

Beitrag von Olivia » Fr 13. Okt 2017, 19:07

Nein.

Was aber kontrolliert wird, ist die Einladung zum Termin.

Benutzeravatar
Pegasus
Benutzer
Beiträge: 7738
Registriert: So 19. Okt 2008, 12:31

Re: Einlasskontrolle beim JC

#5

Beitrag von Pegasus » Fr 13. Okt 2017, 20:09

auch hier wie Oli geschrieben hat. Wobei hier selbst 2-3 Wachmänner oder wie sie sich nennen im Gruselamt den Zugang kontrollieren.
In jeden Stein, in jeden Ast, in jeden Tier ist Leben wie in Dir selbst

Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 22423
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Einlasskontrolle beim JC

#6

Beitrag von kleinchaos » Sa 14. Okt 2017, 08:54

Ausweise werden bei uns meist von den Beiständen gefordert. Beim Betreten des JC nicht.

Das mit dem Vorweisen der Einladung hatten wir hier auch, als die 3. Zweigstelle öffnete. Ich hatte mich beschwert wegen Datenschutz (geht die Wachleute ja nix an wer und weswegen) und seitdem wird nicht mehr kontrolliert
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3881
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Einlasskontrolle beim JC

#7

Beitrag von schimmy » Sa 14. Okt 2017, 10:13

Bei uns stehen auch Drei Möchtegern Wachmänner am Eingang.

Es werden nur die Vorladungen kontrolliert.

Die Bestände müssen sich nicht Ausweisen.

Benutzeravatar
tigerlaw
Benutzer
Beiträge: 4767
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 14:41
Wohnort: Bei Aachen/NRW

Re: Einlasskontrolle beim JC

#8

Beitrag von tigerlaw » Sa 14. Okt 2017, 10:37

Als ich neulich zu Kölschs Spezialfreundin mit dem Schraubentick wollte, fragte man mich unten am Eingang, ob ich eine Einladung hätte. Nachdem ich sagte telefonisch vereinbart, ließ man mich anstandslos durch.

Vielleicht lags aber auch daran, dass ich mich mit Anzug und Krawattte ein bisschen verkleidet hatte? :zwinker:
Ich darf sogar beraten - bei Bedarf bitte PN!

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 35319
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: Einlasskontrolle beim JC

#9

Beitrag von Günter » Sa 14. Okt 2017, 10:47

Du bist ein Tiger, ein Bärtiger, du kannst dich nicht verkleiden, es sei denn du trägst die Burka. :6:
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?

Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Peterpanik
Benutzer
Beiträge: 1021
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 08:03

Re: Einlasskontrolle beim JC

#10

Beitrag von Peterpanik » Sa 14. Okt 2017, 12:05

Bei uns gibst nur ein Eingastresen mehr nicht ohne Wachleute.

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3881
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Einlasskontrolle beim JC

#11

Beitrag von schimmy » Sa 14. Okt 2017, 14:27

tigerlaw hat geschrieben:
Sa 14. Okt 2017, 10:37
Als ich neulich zu Kölschs Spezialfreundin mit dem Schraubentick wollte, fragte man mich unten am Eingang, ob ich eine Einladung hätte. Nachdem ich sagte telefonisch vereinbart, ließ man mich anstandslos durch.

Vielleicht lags aber auch daran, dass ich mich mit Anzug und Krawattte ein bisschen verkleidet hatte? :zwinker:
@tigerlaw... die wussten schon vorher Bescheid das Du kommst und dann noch dazu der Anzug :bravo:

Antworten

Zurück zu „Sonstige Hilfen“