Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

Hier können Fragen gestellt werden, die in den anderen Hilfethemen nicht passen.
Antworten
Rasord
Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Do 21. Dez 2017, 06:52

Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

#1

von Rasord » Mo 12. Feb 2018, 09:14

Guten Morgen zusammen.
Ich habe mal eine kleine Frage.
Angenommen Person A bezieht ALG. Was passiert bei einem Stromanbieterwechsel von Person A aus? Wird das gegengerechnet oder wie sieht es genau aus? Person A bemüht sich ja kostensparsamer zu leben. Wird das belohnt oder ist es vergebliche Mühe? Würde mich freuen, wenn mir das mal jemand erklären könnte. Ich finde das ziemlich verwirrend und frage mich wo genau Eigeninitiative außerhalb von einer Jobstelle sich lohnen? Wäre echt klasse von euch, wenn mir das alles jemand erklären könnte oder ein Link schicken wo es in leichtes Deutsch geschrieben drin steht.
Gruß

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 33136
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

#2

von Günter » Mo 12. Feb 2018, 09:29

Haushaltsstrom ist Bestandteil des Regelsatzes, daher geht es das JC einen feuchten ..... an, ob der eHB den Strom beim Grünen oder Gelben kauft. Auch eventuelle Prämien gehen die nix an. Wichtig ist allerdings, dass er oder sie den Strom selber zahlt. Wenn der von einem Dritten gesponsert wird ist Dampf im Kessel.
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?

Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Olivia
Benutzer
Beiträge: 9208
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

#3

von Olivia » Mo 12. Feb 2018, 10:22

Rasord hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2018, 09:14
Guten Morgen zusammen.
Ich habe mal eine kleine Frage.
Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel?
Der Wechsel bewirkt, dass Du eine Wechselprämie bekommst, die Du behalten kannst. Das wird nicht angerechnet. Es bewirkt ausserdem, dass Du einen anderen Anbieter hast und nicht mehr Deinen lokalen Energieanbieter unterstützt. Die Rechnung kommt von dem neuen Anbieter. Und der Strom kann eine andere Zusammensetzung haben als Dein bisheriger Strom. Ich empfehle Dir wenn Du schon wechselst wenigstens Ökostrom.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20592
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

#4

von marsupilami » Mo 12. Feb 2018, 10:26

Rasord hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2018, 09:14
Was passiert bei einem Stromanbieterwechsel von Person A aus?
Person A muss den Abschlag auf ein anderes Konto überweisen, die Abrechnung kommt von dem "neuen" Stromanbieter.
Rasord hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2018, 09:14
Wird das gegengerechnet oder wie sieht es genau aus?
Gegen was soll was gegengerechnet werden?
Du beziehst Strom, der Stromanbieter will und bekommt (hoffentlich) Geld dafür.
Rasord hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2018, 09:14
Person A bemüht sich ja kostensparsamer zu leben.
Das ist sehr lobenswert.
Rasord hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2018, 09:14
Wird das belohnt oder ist es vergebliche Mühe?
Ja, das wird belohnt - die Endabrechnung fällt - vermutlich - geringer aus; die Höhe der weiteren monatlichen Abschläge wird kleiner.

Ansonsten: wie Günter schon gepostet hatte.

Du musst und darfst Dich selbst um einen kostengünstigen Stromanbieter bemühen.
Also entsprechend die Angebotspreise vergleichen.
https://www.check24.de/
https://www.verivox.de/
https://www.toptarif.de/strompreise/
https://strom.preisvergleich.de/info/1/strompreise/


Aber auch darauf achten, dass man monatliche Abschläge zahlen darf.
Denn aus meiner persönlichen Erfahrung ist es schwierig, tatsächlich jeden Monat eine Betrag X beiseite zu legen und den auch auf dem Konto dann stehen zu lassen um dann am Ende des Jahres die Stromabrechnung auf einen Schlag zahlen zu können!!

Nachtrag:
Das Geschrei, dass man bis zu 500 € oder gar noch mehr sparen kann, wenn man wechselt, ist pures Marketing.
Die Geschichten mit dem Wechsel-Bonus sind mit Vorsicht zu genießen.
Denn ob man den Wechselbonus des neuen Stromanbieters bekommt und behalten darf, hängt dann von den Vertragsbedingungen ab.
Möglicherweise bekommt man den nur, wenn man länger als 1 Jahr dabei bleibt.
Möglicherweise bekommt man den erst am Ende des Jahres bzw. wird mit der Jahres-Endabrechnung verrechnet ....
Ähnlich wie bei den handy-Verträgen - das neue handy gibt es nur, wenn die Vertragslaufzeit mind. 2 Jahre oder mehr behalten wird.

D.h. man muss sich die Vertragsbedingungen des neuen Stromanbieters sehr genau ansehen.
Signatur?
Muss das sein?

Olivia
Benutzer
Beiträge: 9208
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

#5

von Olivia » Mo 12. Feb 2018, 10:36

Und von Vorkassetarifen würde ich abraten. In der Vergangenheit gab es mehrere Skandale, wo das vorausbezahlte Geld futsch war:

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/teldafax/
http://www.wiwo.de/unternehmen/energie/ ... 57608.html
https://www.mopo.de/hamburg/care-energy ... i-26138528
https://care-energy.insolvenz-solution.de/start
Das Unternehmen verkaufte seinen Strom billiger als es ihn einkaufte, war völlig überschuldet und wurde von einem verurteilten Anlagebetrüger aus dem Gefängnis heraus gesteuert. Das Unternehmen glich einem riesigen Schneeballsystem, das immer mehr Schaden anrichten würde, je größer es wurde.

Benutzeravatar
Lukmied
Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Do 27. Jul 2017, 16:35

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

#6

von Lukmied » Mo 12. Feb 2018, 12:13

Wow, sind ja heftige Geschichten, die da einem aufgetischt werden. Bei mir war es immer so, das wir einen 2 Jahresvertrag haben. Meist aber nach einem Jahr bereits ein Anruf kommt, mit einem besseren Angebot. Wenn man diesen bereits jetzt abschließt, gibt es für die Vertragsdauer keine Strompreiserhöhungen. Zumindest wurde mir das immer so versprochen und bisher war es auch zum Glück so. Wegen dem lokalen Anbieter, sieht bei mir mau aus. Der beliefert bei mir nicht kleine Dörfer, wie ich sie bewohne. Aktuell sitze ich noch in Vattenfall drin, aber wie gesagt, der ist bereits gekündigt, ein kleiner kommt am Zug.

Benutzeravatar
Cromaraces
Benutzer
Beiträge: 15
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 09:57

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

#7

von Cromaraces » Mo 12. Feb 2018, 13:20

Ich finde auch das so ein Stromanbieterwechsel sich lohnt. Aber , wie die anderen bereits gesaht haben. Bei einem neuen Vertrag genau lesen und wenn es sich anbietet, gleich einen Ökostrom nehmen. Dann tust du mit dem Stromanbieterwechsel auch gleich was gutes. Die günstigsten Tarife sind aber nicht automatisch für die die besten. Da kommt es auf den Verbrauch auch auf, finde ich. Auch der erwähnte Wechselbonus kann von Vorteil sein, muss es aber nicht. Vergiss aber eins nicht, diese Tarifrechner sind zwar kostenlos, aber man muss trotzdem das Kleingedruckte beachten. Sonst kommt das böse Erwachen. Ich denke du wirst dann schon den richtigen Tarif aussuchen.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20592
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

#8

von marsupilami » Mo 12. Feb 2018, 14:26

@ Rasord: Du hast ja selbst schon zu diesem Thema an anderem Ort gepostet:
viewtopic.php?p=463861#p463861
Signatur?

Muss das sein?

Rasord
Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: Do 21. Dez 2017, 06:52

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

#9

von Rasord » Mi 14. Feb 2018, 12:53

Hey, es ging ja nicht um mich, sondern eher um einen Freund. Habe ehrlich gesagt das total vergessen. Bei mir ist aktuell nur etwas Stress, deswegen vergesse ich auch manchmal das ich wohl bereits was zu dem Thema geschrieben habe. Habe das nicht mehr im Blickfeld gehabt. Danke für die Info. Auch für die ganzen anderen Informationen. Es ging mir wirklich um die Theorie darüber. Ich fand eure ganzen Informationen sehr interessant und versuche das mal für mich so zu verarbeiten, das ich das richtig verstanden habe. Nochmals Danke

Benutzeravatar
Lukmied
Benutzer
Beiträge: 21
Registriert: Do 27. Jul 2017, 16:35

Re: Was bewirkt ein Stromanbieterwechsel

#10

von Lukmied » Do 15. Feb 2018, 06:54

Es ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen. Ich vergesse auch öfters Sachen, gerade wenn ich im Stress bin. Leider. So hätte ich mir unnötigen Stress auch sparen können. Aber Hauptsache dir ist damit geholfen. Denke das brennt sich besser ein, wenn man am Valentinstag eine kleine Schelle gegen die eigene Person gelesen hat :D
Hoffe deinem Freund geht es in der Sache besser. Aber eigentlich hätten die das vom Strom auch selber sagen können. Wissen müssten die sowas meiner Meinung nach. Viele Grüße

Antworten

Zurück zu „Sonstige Hilfen“