Wir möchten die Bank wechseln

Hier können Fragen gestellt werden, die in den anderen Hilfethemen nicht passen.
Breymja
Benutzer
Beiträge: 2062
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#51

von Breymja » Mi 2. Mai 2018, 20:13

Die Buchhaltung ist zentral an jedem Rechner auf der Welt aufrufbar - Cloud - daher funktioniert das ehrlich gesagt ziemlich gut.
Wir haben halt leider viele Rechnungen, die sofort fällig sind - primär von Künstlern. Und die werden beim jeweilig zuständigen Amtsträger abgegeben.
Der Kassenwart kümmert sich dann primär darum, die Belege zu sammeln, zu verwahren und Kostenentscheidungen zu treffen. Anpacken muss aber jeder bei uns. Das kann einer allein einfach nicht stemmen, weil alle auch direkt am Tagesgeschehen maximal beteiligt sind.

Olivia
Benutzer
Beiträge: 9580
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

#52

von Olivia » Fr 4. Mai 2018, 12:04

Koelsch hat geschrieben:
Sa 15. Jul 2017, 12:49
Meine "liebe" Commerzbank entblödete sich auch nicht, zu Beginn meiner Selbstständigkeit den ersten (!) nennenswerten geschäftlichen Geldeingang zunächst mal zurück gehen zu lassen (!) und mich "gar freundlich" davon in Kenntnis zu setzen, so was ginge nur über Geschäftskonto.
Und nun bestraft man alle Bestandskunden, indem man diese weiter Kontoführungsgebühren bezahlen lässt. Denn nur Neukunden, die seit mehr als 24 Monaten kein Konto bei der Commerzbank mehr hatten, kommen in den Genuss eines kostenlosen Girokontos (bei einem Geldeingang von monatlich mindestens 0,01 €): https://www.girokonto.commerzbank.de/de ... ote-note-1

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20961
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

#53

von marsupilami » Fr 4. Mai 2018, 12:13

Ähhh .... falschen Thread erwischt?
Signatur?
Muss das sein?

Olivia
Benutzer
Beiträge: 9580
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: ALG II Anspruch - Räumungsklage läuft

#54

von Olivia » Fr 4. Mai 2018, 12:22

Oh, Entschuldigung. :verlegen:

Kann das bitte in diesen Thread hier umgesetzt werden? http://alg-ratgeber.de/viewtopic.php?f=50&t=22237

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3397
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#55

von schimmy » Fr 4. Mai 2018, 13:50

Hallo zusammen,

Wir haben heute ein neues Konto bei der Commerzbank eröffnet, ein kostenloses Girokonto.

Die komplette Umstellung (Kontowechselservice)des Kontos übernimmt die Commerzbank.

Folgende Mitteilung an das Jobcenter bezüglich der Änderung der Bankverbindung...

Bitte einmal bemeckern...

Betreff: Veränderungsmitteilung der Bankverbindung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit möchte ich ihnen die Änderung unserer Bankverbindung mitteilen.

Ich bitte sie unsere monatliche Leistung auf folgendes Konto ab sofort zu Überweisen.

Commerzbank

IBAN...

BIC...


Mit freundlichen Grüßen

Schimmy

Benutzeravatar
kleinchaos
Moderator
Beiträge: 21237
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 19:39
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#56

von kleinchaos » Fr 4. Mai 2018, 13:57

Ich wette 1:100 dass du das Formular VÄM zum Ausfüllen zugeschickt bekommst.
Also lieber gleich runterladen und ausgefüllt hinschicken
"Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für Mitglieder einer Partei - mögen sie noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden." Rosa Luxemburg

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20961
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#57

von marsupilami » Fr 4. Mai 2018, 14:07

Du "möchtest" nicht, Du tust es.
Gerade jetzt mit diesem Schreiben.

Bitten tust Du auch nicht, Du hast a) generell Anspruch und b) einen aktuellen, gültigen Bewilligungsbescheid.

Also formulierst Du das etwas anders:
Betreff: Veränderungsmitteilung der Bankverbindung

Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit zeige ich Ihnen die Änderung unserer Bankverbindung ab [Datum einsetzen] an.

Sie wollen ab sofort unsere monatlichen Leistungen auf folgendes Konto überweisen.

Schimmy [Name Kontoinhaber]

Commerzbank (Name der Bank geht eigentlich aus der IBAN bzw. BIC hervor.
Aber wie ich die JC's so kennenlernen durfte ....)
IBAN...

BIC...


Mit freundlichen Grüßen
Bei den Absender-Angaben die BG-Nummer nicht vergessen.

Und lass Dir den Eingang auf einer Kopie bestätigen!
Signatur?

Muss das sein?

Olivia
Benutzer
Beiträge: 9580
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#58

von Olivia » Fr 4. Mai 2018, 14:09

schimmy hat geschrieben:
Fr 4. Mai 2018, 13:50

Bitte einmal bemeckern...

Betreff: Veränderungsmitteilung der Bankverbindung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich ihnen die Änderung unserer Bankverbindung mitteilen. Siehe dazu die beiliegende Anlage VÄM.
https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok ... 015414.pdf

Ich bitte Sie, unsere monatliche Leistung ab jetzt auf das dort angegebene Konto zu überweisen. Die Änderungen sind gültig ab sofort. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung über die erfolgte Änderung der Bankverbindung zu.

Commerzbank

Kontoinhaber ...

IBAN...

BIC...


Mit freundlichen Grüßen

Schimmy

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20961
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#59

von marsupilami » Fr 4. Mai 2018, 14:12

Auf diesem Formular
https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok ... 015708.pdf

kann keine Änderung der Bankverbindung eingetragen werden.

Also bleibt nur das Anschreiben.


Sorry, falsches pdf erwischt. :verlegen:

Seite 2, ganz unten
https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok ... 015414.pdf
Zuletzt geändert von marsupilami am Fr 4. Mai 2018, 14:15, insgesamt 1-mal geändert.
Signatur?

Muss das sein?

Olivia
Benutzer
Beiträge: 9580
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#60

von Olivia » Fr 4. Mai 2018, 14:15

Entschuldigung, wenn Formular dann dieses hier - und dort unter Punkt 5: https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok ... 015414.pdf

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20961
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#61

von marsupilami » Fr 4. Mai 2018, 14:17

Ich liebe dieses Forum!! :rosawolke:

Da werden sie geholfen!!
Signatur?

Muss das sein?

Olivia
Benutzer
Beiträge: 9580
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#62

von Olivia » Fr 4. Mai 2018, 14:20

:unschuld:

:zwinker:

friys
Benutzer
Beiträge: 657
Registriert: Mo 26. Mär 2018, 17:23

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#63

von friys » Fr 4. Mai 2018, 15:48

kleinchaos hat geschrieben:
Fr 4. Mai 2018, 13:57
Ich wette 1:100 dass du das Formular VÄM zum Ausfüllen zugeschickt bekommst.
:jojo: Hatte am Anfang des letzten Quartals den anstehenden Kontowechsel zum Jahresende gleich mit dem VMÄ-Formular und einem Kurzbrief zur Anzeige gebracht. Sechs Tage später flatterte die Aufforderung zur Mitwirkungen rein: Kontoauszüge der letzten 3 Monate für das noch aktuelle Girokonto mit 14-tägiger Fristsetzung zur Abgabe. Die Drohgebärde vom möglichen Leistungsentzug, wenn ich als Leistungsberechtigter bis zum genannten Termin nicht reagiere oder die erforderlichen Unterlagen bis TT.MM.YYYY nicht eingereicht habe, fehlte natürlich nicht.

Darauf hin habe ich der Leistungsabteilung einen sehr wenig "freundlichen Brief" geschrieben und den Verlauf vorgeben, unter anderem, dass die Leistungen erst zum 30.11.JJJJ dem neuen Girokonto gutgeschrieben werden sollen. Mit dem Auflösen des alten Girokonto habe mir extra lange Zeit gelassen, da eine sehr kurze Kündigungsfrist bestand, und dann die angeforderten Kontoauszüge übergeben. Hat alles ohne weiteres Tamtam funktioniert.

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3397
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#64

von schimmy » Fr 4. Mai 2018, 17:11

Danke für eure Unterstützung.

Ich habe den VÄM Bogen ausgefüllt was sich geändert hat und zusätzlich das vorgefertigte Schriftstück wo ihr mir bei geholfen habt.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20961
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#65

von marsupilami » Fr 4. Mai 2018, 17:36

Gut.
Dann drück ich die Daumens, dass das alles gut abläuft in Eurem Sinne.
Signatur?

Muss das sein?

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3397
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#66

von schimmy » Fr 4. Mai 2018, 17:43

@Marsu...

Danke fürs Daumen drücken.

Ich überlege noch,ob ich ein aktuellen Kontoauszug vom jetzigen (alten Konto) beilege.

Was haltet ihr davon?

Olivia
Benutzer
Beiträge: 9580
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#67

von Olivia » Fr 4. Mai 2018, 17:44

Die verlangen sowieso noch eine Bestätigung über die Schliessung des alten Kontos.

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3397
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#68

von schimmy » Fr 4. Mai 2018, 17:47

Sämtliche Unterlagen die für den Kontowechsel von Bedeutung sind werden nachgereicht sofern sie vorliegen.

Ich überlege noch,ob ich ein aktuellen Kontoauszug vom jetzigen (alten Konto) beilege.

Was haltet ihr davon?

Olivia
Benutzer
Beiträge: 9580
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#69

von Olivia » Fr 4. Mai 2018, 17:56

Nein, ist nicht erforderlich. Wenn das JC was sehen will, soll es sich melden.

Benutzeravatar
marsupilami
Benutzer
Beiträge: 20961
Registriert: Fr 27. Mär 2009, 13:41
Wohnort: Zu Hause

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#70

von marsupilami » Fr 4. Mai 2018, 18:00

Niemals nicht freiwillig irgendwas herausgeben an diese .... ähhhh ..... Menschen.
Signatur?

Muss das sein?

schimmy
Benutzer
Beiträge: 3397
Registriert: Do 14. Apr 2011, 17:03

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#71

von schimmy » Fr 4. Mai 2018, 19:27

Ist gut, ich lasse das mit dem Kontoauszug.

Olivia
Benutzer
Beiträge: 9580
Registriert: Do 31. Dez 2015, 19:27

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#72

von Olivia » Sa 5. Mai 2018, 23:45

Bei einem Bankenkrach hat man bei einer Filialbank immerhin einen persönlichen Ansprechpartner. Bei einer reinen Onlinebank ist das nicht der Fall.

Breymja
Benutzer
Beiträge: 2062
Registriert: Fr 26. Sep 2014, 15:17

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#73

von Breymja » So 6. Mai 2018, 00:02

Was ist ein Bankenkrach?

Benutzeravatar
Günter
Moderator
Beiträge: 33519
Registriert: So 5. Okt 2008, 12:58
Wohnort: Berliner in Potsdam

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#74

von Günter » So 6. Mai 2018, 01:13

Gehst du mit geschlossenen Augen durch die Welt?
Ist der einzige Existenzgrund für Milliarden Menschen nur die Befriedigung der Profitgier der Besitzenden? Oder haben diese Menschen auch ein Anrecht auf ein menschenwürdiges Leben?

Ich könnte freundlich, aber wozu? :6:

Benutzeravatar
angel6364
Benutzer
Beiträge: 8986
Registriert: Fr 17. Okt 2008, 17:20
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Wir möchten die Bank wechseln

#75

von angel6364 » So 6. Mai 2018, 01:35

Das müssen wir doch verstehen: Er arbeitet ja im größten Verein der Welt ehrenamtlich, da, wo sage und schreibe vier Leute damit beschäftigt sind, die hunderte/tausende Überweisungen pro Tag zu veranlassen. Wie soll er dann noch Zeit zum Augenöffnen haben?
Bild

"Ich fürchte mich nicht vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Faschisten, sondern vor der Rückkehr der Faschisten in der Maske der Demokraten."

Antworten

Zurück zu „Sonstige Hilfen“